Gospel

Beiträge zum Thema Gospel

Lokales

Jedem Stück eine eigene Note gegeben

Von Klaus Wittmann | Durach In der voll besetzten Aula der Volksschule Durach bot Thomas Kühling mit seinem Gospelchor alles auf, um das in den vergangenen 15 Jahren Erarbeitete eindrucksvoll zu Gehör zu bringen. In allen Gospels und Spirituals, die der Chor a cappella bei diesem Jubiläumskonzert vortrug, bestach er durch eine perfekte Intonation.

  • Kempten
  • 24.06.08
  • 26× gelesen
Lokales

Messias modern

Sonthofen Am Vorabend zum Familien- und Sommerfest der Evangelischen Kirchengemeinde Sonthofen veranstaltete der Gospelchor und der Jugendchor der Täufer-Johannis-Kirche gemeinsam mit Musikern der Musikschule Oberallgäu-Süd ein Konzert mit Gospel, modernem Liedgut und weiteren 'Highlights'.

  • Kempten
  • 19.06.08
  • 8× gelesen
Lokales

Hoffnung in den Klagegesängen

Von Karin Grunwald | Lindenberg Ein mitreißendes Konzert gab der noch junge Projektchor der Pfarrei St. Peter und Paul unter der Leitung von Elisabeth Maier in der fast vollbesetzten Aureliuskirche. Die Gospels der Sklaven Amerikas erinnerten an die Klagegesänge der Israeliten in Ägypten, drückten aber auch die Hoffnung auf Errettung aus, so Diakon Discherl bei der Begrüßung. Mit seiner Bitte an die Zuhörer, sie mögen sich anstecken lassen von der Freude dieser Musik, traf er auf offene...

  • Kempten
  • 29.04.08
  • 15× gelesen
Lokales

Berührende Lieder und ein Halleluja

Von Marion Bässler | Sonthofen Der sechste Dezember steht nicht nur für wilde Gesellen, die in Pelze gehüllt und mit Schellen umhängt in den Allgäuer Straßen ihr Unwesen treiben. Dieser Tag kann im Gedenken an den heiligen Nikolaus auch besinnlich gefeiert werden. Das erfuhren die Besucher der Sonthofer Spitalkirche beim Konzert der Ethel Caffie-Austin Singers.

  • Kempten
  • 10.12.07
  • 6× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020