Alles zum Thema Go to Gö

Beiträge zum Thema Go to Gö

Kultur
4 Bilder

Festival
Sido spaltet Publikum auf Go to Gö

Rap Sido polarisiert im Zirkuszelt. Die einen feiern seine Hits, die anderen ärgern sich über seinen provokanten Auftritt. Schon am Eingang zum Zirkuszelt wird klar, welchen dicken Fisch die Görisrieder mit Sido an Land gezogen haben. Die Security-Männer schauen übertrieben grimmig, kontrollieren akribisch vor allem die Taschen der jungen Frauen. Lippenstifte, Parfümflaschen, sogar Kugelschreiber – alles muss weg. 'Schade, dass das vorher nicht kommuniziert wurde', sagt Besucherin...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 01.05.17
  • 85× gelesen
Lokales
4 Bilder

Konzert
Go to Gö: Ballermann-Abend sorgt für gute Stimmung

Mit dem diesjährigen Ballermann-Abend am Freitag haben sich die 'Go to Gö'-Macher selbst übertroffen. Das Festzelt war proppenvoll, die Stimmung bombastisch. Das gestrige Hip-Hop-Event mit Stargast Sido war dagegen eher mau. Die Erwartungshaltung an Hip-Hop-Star Sido war natürlich groß. Auf der Bühne spielte der frühere Maskenmann sein bekanntes Repertoire - solide aber nicht übwerwältigend. So richtig sprang der Funke aus Sidos Block nicht auf das beschauliche Görisried über. Wie unsere...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 30.04.17
  • 46× gelesen
Kultur

Rapper
Festival Go to Gö in Görisried: Sido soll’s richten

2016 lockte der klassische Rockabend wenig Fans zum Festival 'Go to Gö'. Nun setzen die Organisatoren auf Hip-Hop und DJ-Sound – und auf den deutschen Rap-Star. Bonfire, J. B. O., Sunrise Avenue, Axxis und Revolverheld – Rockbands waren immer eine feste Größe im Programm von Go to Gö. Bei der 24. Auflage des Festivals am Rand des Ostallgäuer Dorfes Görisried ist nun alles anders. Erstmals tritt keine Rockband auf – und das hat einen guten Grund. 'Das klassische Band-Konzert kam letztes Jahr...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 21.04.17
  • 49× gelesen
Kultur
64 Bilder

Festival
Über 12.000 Besucher feiern bei Go to Gö in Görisried

Den Abschluss machen am Samstag lokale DJs und Lost Fequencies Im 5.000-Personen-Zelt am Ortsrand von Görisried sprudelte Samstagnacht sieben Stunden lang Musik aus den Lautsprechern. Neben lokalen DJs wie Sina Klaizer aus Kempten trat auch ein Megastar der Szene auf: DJ Lost Frequencies. Der Belgier landete mit 'Are You With Me?' einen Riesenhit, auch in den deutschsprachigen Ländern. 135 Millionen Mal ist er auf Youtube angeklickt worden. In Görisried trat er 90 Minuten lang auf, um die...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 09.05.16
  • 239× gelesen
Kultur
53 Bilder

Livemusik
8.200 Fans bei Go to Gö: Die Bands Madsen und SDP rocken an zwei Abenden das Festival-Zelt

Ein weithin sichtbares Zelt mit acht Masten und 2.400 Quadratmeter Partyfläche – es war angerichtet für 'Go to Gö'. Das seit 1993 stattfindende Musikfestival am Ortsrand von Görisried (Ostallgäu) startete am Freitag mit einem rockig orientierten Teil. Die Bands Madsen, Itchy Poopzkid und Barbed Wire heizten zum Auftakt 3.000 Besuchern ein. Mehr Zuspruch fand der zweite Teil am Samstag, bei dem Party-Fans auf ihre Kosten kamen. 5.200 Besucher erlebten die Gruppen SDP, Losamol und Troglauer...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 01.05.16
  • 146× gelesen
Kultur

Party
Auch dieses Jahr lockt das Festival go to Gö Stars nach Görisried

Seit 1993 gibt es Go to Gö. Mit der Zeit wurde aus einem lokalen Ereignis in einem 1.300-Einwohner-Ort ein überregional beachtetes Festival mit angesagten Stars und über 10.000 Gästen pro Jahr. Josef Guggemos organisiert das von zwei Vereinen veranstaltete Festival seit den Anfängen vor 24 Jahren mit. Die AZ sprach mit dem 57-Jährigen über DJs als neue Stars, das Miteinander im Dorf, das für das Event nötig ist, und natürlich über das aktuelle Festival, das am 29. April in Görisried...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 29.02.16
  • 5× gelesen
Kultur
10 Bilder

Go to Gö
13.000 Besucher beim Festival in Görisried

Um kurz nach 23:30 Uhr war es soweit und das angespannte Warten der Fans auf den Star des Abends am letzten Festivaltag von 'Go to Gö', DJ Antoine, hatte ein Ende. Bereits zum zweiten Mal - nach 2014 - trat der Schweizer in Görisried auf und brachte die Stimmung im Riesen-Zirkuszelt zum Kochen. Rund zwei Wochen lang wurde auf dem Festivalgelände gewerkelt und geschraubt, ehe am 24. April die ersten Bands die Bühne betraten. Das Konzept, den Besuchern an den einzelnen Festivaltagen...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 05.05.15
  • 23× gelesen
Kultur
10 Bilder

Festival-Abschluss
5.000 Besucher bei Auftritt von DJ Antoine auf dem Go to Gö-Festival in Görisried

Beim letzten Abend von 'Go to Gö' in Görisried feierten 5.000 Besucher ausgelassen bis in die Morgenstunden. Höhepunkt war der Auftritt der Schweizer Top-DJs Antoine, der - wie schon 2014 - für eine klasse Stimmung unter den Gästen sorgte. "Für mich ist das Festival ein Highlight, eine Mega-Party", sagte er. Die Veranstalter kamen dem Wunsch des Publikums aus dem Vorjahr nach, wieder einen ganzen Abend Electro zu spielen. Was die Künstler anging, wurde mit dem Team ElecTonic, Ivan...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 04.05.15
  • 7× gelesen
Polizei

Polizeibilanz
4.500 Besucher feiern friedlich auf dem Festival Go to Gö in Görisried

Auch der dritte Veranstaltungstag von Go to Gö verlief aus polizeilicher Sicht erfreulich ruhig. Mit über 4.500 Besuchern war auch dieser Abend gut besucht. Die Polizei musste hauptsächlich bei kleinen Streitigkeiten eingreifen. Mehrere Gäste wurden vom Sicherheitsdienst des Zeltes verwiesen, weil sie störend auffielen. So auch ein 21-jähriger Besucher. Da ihm missfiel, dass er nach außen verbracht wurde, versuchte er wieder über einen anderen Eingang ins Zelt zu gelangen. Hierbei wurde er...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 03.05.15
  • 11× gelesen
Kultur
33 Bilder

Festival
Go to Gö: Hip-Hop-Combo Culcha Candela sorgt beim Festivalauftakt für brodelnde Stimmung. 9.000 Fans an den ersten beiden Abenden

Görisried Nach der Party ist vor der Party. Bis in den frühen Morgen hämmern die Bassbeats über das Wiesengelände am Ortsrand von Görisried beim Festival 'Go to Gö'. Auch in diesem Jahr ist die kleine Gemeinde an der Grenze von Ober- und Ostallgäu Treffpunkt tausender Feierwütiger.. Die Höhepunkte setzten am Freitag 'Culcha Candela' aus Berlin. Die Dancehall- und Hip-Hop-Band ließ sich auch von einem Mischpult-Ausfall nicht beirren und brachte im Zirkuszelt die Fans in ausgelassene...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 26.04.15
  • 21× gelesen
Lokales

Verkehr
Wegen Go to Gö: Baustelle bei Oberthingau zeitweise geöffnet

Damit die Besucher des Festivals 'Go to Gö' an den Veranstaltungstagen ohne Umleitung nach Görisried anreisen können, verschieben der Landkreis Ostallgäu und die Baufirma die Bauarbeiten an der OAL3/OAL7 vor Oberthingau um einige Tage. So kann die Baustelle am 24. und 25. April ohne Umleitung passiert werden. Die Umleitungsbeschilderung für den Bau des Kreisverkehrs wird von Freitag, 24. April, ab 18 Uhr bis Sonntag, 26. April, 10 Uhr aufgehoben. Danach ist die ausgeschilderte Umleitung wieder...

  • Marktoberdorf und Region
  • 22.04.15
  • 8× gelesen
Kultur
2 Bilder

Festival
Go to Gö: Rauschende Party mit DJ Antoine in Görisried

Riesenparty mit 5.000 Fans Hunderte Handys richten sich auf die bunt beleuchtete Bühne. Gespannt warten die über 5.000 Besucher am letzten Abend des 'Go to Gö'-Festivals auf DJ Antoine. Der Schweizer betritt den Backstagebereich, zieht sich ein aus LEDs bestehendes Jacket über den weißen Anzug und zeigt sich den laut kreischenden Fans. Umgeben von Nebelkanonen, Leuchtwänden und einer Lasershow steht das altarähnliche DJ-Pult des Schweizer Superstars. 'Wir hatten viele Jahre immer Bands hier...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 05.05.14
  • 16× gelesen
Polizei

Alkoholtest
Erste Bilanz der Verkehrskontrollen im Rahmen des Go-to-Gö-Festivals

Im Rahmen des diesjährigen 'Go-to-Gö-Festivals' in Görisried wurden am Wochenende verstärkt Abfahrtskontrollen in den Vormittagsstunden durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten und die Polizeiinspektion Marktoberdorf durchgeführt. Dabei wurden insgesamt sieben Fahrzeugführer mit einem Alkoholwert im Verkehrsordnungswidrigkeitenbereich festgestellt. Diese erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Fahrverbot von einem Monat. Besonders positiv kann hingegen vermerkt werden, dass...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 28.04.14
  • 1× gelesen
Lokales
99 Bilder

Musikfestival
Auftakt von Go to Gö in Görisried: Große Namen und tolle Stimmung

Automassen tummeln sich am Ortseingang von Görisried – das 8-Masten-Zirkuszelt in Sichtweite und dröhnende Bässe in Hörweite. Nicht nur eingefleischte Fans wissen, das kann nur Eines bedeuten: Es ist wieder Festivalzeit im Dorf. Das alljährliche 'Go to Gö'-Festival hat am Freitag begonnen. Schon am ersten Tag warten die Veranstalter mit großen Namen auf. 'Losamol', 'La Brass Banda' und 'Pull' kündigte das Programm für Freitag an. Die Aufgabe, das Publikum auf die zwei partyreichen Wochenenden...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 27.04.14
  • 37× gelesen
Polizei

Festival
Go to Gö 2014 - polizeiliches Resümee zum ersten Wochenende

Zum Ende des ersten Wochenendes von Go to Gö 2014 zieht die Polizei Marktoberdorf eine positive Bilanz. Am Freitag, 25.04.2014, kamen ca. 5.000 Besucher, der Samstag, 26.04.2014 war mit etwa 2.000 Besuchern weniger stark besucht. An beiden Veranstaltungsabenden musste die Polizei Marktoberdorf nur bei kleineren Streitigkeiten eingreifen. Am Freitag wurde einem jungen Festbesucher von einem 33 Jährigen eine schallende Ohrfeige verpasst. Durch sofortiges Eingreifen der Streife konnte eine...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 27.04.14
  • 6× gelesen
Rundschau
161 Bilder

Festival
20 Jahre Go to Gö: Musikfans lieben das Festival in Görisried

Schon am Einlass ins Zelt werden die Gäste vorsortiert: Ü18/U18. Im Backstage-Bereich sammeln sich die Sicherheitskräfte und schwärmen in kleinen Gruppen aus. Auch die Sanitäter machen sich auf den Weg. Emsig bereiten an der Bar Helfer in rosafarbenen Go-to-Gö-T-Shirts hunderte von Schnapsgläsern für den großen Ansturm vor. Alles scheint generalstabsmäßig durchorganisiert bei der 20. Auflage des Festivals 'Go-to-Gö'. Nachdem am Freitag Mickie Krause und die Atzen den Auftakt lieferten, ist der...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 22.04.13
  • 8× gelesen
Lokales

'Go to Gö'
Ballermann in Görisried beim Go to Gö 2012

Bunte Party mit Freudentaumel – Rock am zweiten Abend Ein riesen Zirkuszelt, zwei Abende, sieben Bands und eine große Zahl an Partyvolk: Das Kultfestival 'Go to Gö' öffnete am Freitag seine Pforten. Am Ortsrand der Ostallgäuer Gemeinde gaben sich am ersten Abend der 'Ballermann-star' Mickie Krause und die Chartstürmer von den 'Atzen' die Klinke in die Hand. Am Samstag startete Lokalmatador Rainer von Vielen, der an die Rosarocker von 'J.B.O.' übergab. Seit nunmehr 19 Jahren pilgern...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 23.04.12
  • 12× gelesen
Kultur

Go to Gö
10 000 Partyfans im Zirkuszelt in Görisried

Nach viel Schlager-Pop zum Auftakt sorgt der 'Fun-Metal' von J.B.O. für Stimmung Jedes Jahr entsteht auf der grünen Wiese vor Görisried im Ostallgäu ein im Allgäu einzigartiger 'Party-Palast'. Drei Abende lang füllt sich dann das acht Masten zählende Zirkuszelt des Kult-Festivals 'Go to Gö' mit Feierbegeisterten aus nah und fern. Insgesamt rund 10 000 waren es an den ersten beiden Abenden. Die bisher meist als Rockfestival deklarierte Veranstaltung verzichtete diesmal zum Auftakt am...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 23.04.12
  • 4× gelesen
Lokales

Festivals Umland
Tausende Gäste jährlich bei Festivals und in Festzelten in den Gemeinden um Marktoberdorf

Gewaltige Teamleistung für guten Zweck – Oft soziales Engagement In Marktoberdorf sind sie erst vor Kurzem wieder heiß diskutiert worden, im Umland sind sie schon seit Jahrzehnten feste Tradition: die Rede ist von großen Veranstaltungen und Festzelten. Wohingegen die Feier nach dem Gaudiwurm in Marktoberdorf zu Kontroversen führte, sind die 'Los-Krachos-Fete' in Bidingen, die 'Schottenparty' zwischen Kraftisried und Günzach, das Festival 'Go to Gö' in Görisried oder der 'Untrasrieder...

  • Marktoberdorf und Region
  • 27.02.12
  • 11× gelesen
Lokales

Görisried
Festival Go to Gö rundum friedlich

Rundum zufrieden zeigt sich die Polizei nach Abschluss des Musikfestivals go to gö in Görisried. Nachdem bereits das Auftaktwochenende ruhig verlaufen war, mussten die Beamten auch an diesem Wochenende kein einziges Mal eingreifen. Zur Freude der Polizei wurden keine alkoholisierten Minderjährigen oder sonstige Jugendschutzgesetzverstöße festgestellt. Am Samstag pilgerten nochmals rund 3.000 Besucher nach Görisried. Insgesamt wurde das diesjährige Festival von mehr als 11.000 Menschen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.05.11
  • 5× gelesen
Kultur

Go To Gö
Go to Gö: Festival endet mit Indie-Rock

12 000 Besucher kamen ins Zirkuszelt Mehr als 12000 Rockfans folgten dieses Jahr dem Ruf von «Go to Gö» und kamen ins Zirkuszelt am Ortsrand von Görisried. Am Wochenende endete das Rock-Festival nach insgesamt drei Tagen mit neun Bands. Zum Abschluss brachten «Bakkushan» und «Luxuslärm» hunderte vornehmlich junger Gäste durch Indierock mit deutschen Texten zum Hüpfen und Mitsingen. Gerade Luxuslärm-Sängerin Janine Meyer zog mit ihrer wilden, frischen und energiegeladenen Art die Besucher vor...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 09.05.11
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Festival
«Go to Gö» erweist sich erneut als beliebtes Event

In Görisried den Idolen ganz nahe Für drei Tage steigert das Festival «Go to Gö» die Einwohnerzahl von Görisried um ein Vielfaches. Allein am ersten Wochenende kamen rund 10.000 Musik- und Partyfans in das 15 Meter hohe Zirkuszelt. An der finnischen Gruppe «Sunrise Avenue» waren die Görisrieder im Vorfeld schon seit Jahren dran. Nun hat es endlich geklappt. Bereits vor Konzertbeginn herrschte reger Andrang an den Kassen. Die Rockfans wollten sich flott vor der Bühne positionieren, um ihren...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 03.05.11
  • 12× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018