Gmbh

Beiträge zum Thema Gmbh

 199×

Alpseehaus
Immenstädter Tourismus GmbH startet am Großen Alpsee in Immenstadt

Michael Groh hat als erster Angestellter begonnen Er heißt Michael Groh, ist 45 Jahre alt und seit vergangener Woche der erste Angestellte der neuen 'Alpsee Immenstadt Tourismus GmbH'. Sein Arbeitsplatz ist dort, wo die meisten Urlauber sowieso einmal vorbeischauen, wenn sie das Städtle besuchen: den Großen Alpsee mit dem Alpseehaus in Bühl. "Deshalb ist das genau die richtige Stelle für die Tourismus-Gesellschaft", sagt Groh: "Hier sind wir einfach näher an unseren...

  • Kempten
  • 07.07.15
 51×

Forderung
SPD fordert: Sonthofen soll Wirtschaftsförderungs-GmbH verkaufen

Die Stadt soll ihre eigene Wirtschaftsförderungs-GmbH ganz oder teilweise verkaufen. Das fordert die Sonthofer SPD-Fraktion, die 'ein erhebliches Finanzrisiko minimieren und eine wirkliche Chance auf Schuldenreduzierung nicht verpassen' will. Mehr als einmal habe die Stadt in der Vergangenheit ihre GmbH millionenschwer unterstützt, um sie vor dem Absturz in die Insolvenz zu retten. Bürgermeister Christian Wilhelm dagegen rät vom Verkauf zum 'falschen Zeitpunkt' ab. Der Vorschlag sei 'nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.15
 63×

Markenpartner Allgäu Gmbh
Allgäu GmbH: UWT erster industrieller Markenpartner

Mit der UWT GmbH hat die Allgäu GmbH den ersten industriellen Markenpartner gewonnen. Das Unternehmen in Betzigau (Oberallgäu) – vor 35 Jahren vom Ehepaar Schropp gegründet – ist heute mit seinen 130 Mitarbeitern weltweit als führender und weltweit tätiger Hersteller von Füllstandsmesstechnik bekannt. Mit der Marke Allgäu ist nicht nur die Herkunft des Unternehmens verknüpft, sondern auch Werte wie zuverlässig, zukunftsorientiert, bodenständig und nachhaltig. 'Wir schätzen und leben diese...

  • Kempten
  • 13.12.12
 15×

Nahwärme
Zwei Jahre Memminger Heizwerk: Beteiligte Unternehmen ziehen Bilanz

Nachhaltigkeit durch erneuerbare Energien, darum müssen sich gerade viele Kommunen kümmern. Die Stadt Memmingen schreitet da mit gutem Beispiel voran: Mehr als 200 Straßenleuchten werden dort auf LED-Technik umgestellt. Die Stadt rechnet mit einer Stromeinsparung von bis zu 75 Prozent pro Jahr. Doch nicht nur beim Strom tut sich was, auch beim Heizen kann Memmingen ein gutes Projekt vorweisen. Vor 3 Jahren wurde im Gewerbegebiet ein Heizwerk eingerichtet. Über Nahwärmeleitungen werden die 3...

  • Kempten
  • 26.10.12
 13×

Tourismus auf dem Land
Nachholbedarf: Wie der Tourismus im ländlichen Raum attraktiver werden soll

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Und Deutschland bleibt Reiseziel Nummer 1 der Deutschen - weit vor Spanien, Italien oder Griechenland. Und auch aus dem Ausland kommen viele Touristen hierher. Allerdings - die meisten Touristen zieht es nach wie vor in die Städte - der Tourismus auf dem Land: er bleibt dahinter zurück. Wie kann man das ändern? Darüber diskutieren Tourismusexperten aus ganz Deutschland in vier, vom Wirtschaftsministerium initiierten...

  • Kempten
  • 11.10.12
 21×

Pellets
Allgäuer kaufen oberbayerisches Pellets-Werk

Dorr und Kemptener Biomassehof gründen dazu eine GmbH Die Unternehmensgruppe Dorr und der Biomassehof Allgäu eG (beide Kempten) haben die Dorr-Biomassehof GmbH & Co. KG gegründet. Die neue Gesellschaft hat auch bereits von der Holzwerke Pröbstl GmbH ein Pellets-Werk bei Landsberg (Oberbayern) komplett übernommen. Jährlich werden dort aus Sägemehl und Hobelspänen bis zu 58 000 Tonnen Heizpellets produziert. Laut Peter Schweinberg, Geschäftsführer der Dorr-Biomassehof GmbH & Co. KG, sei...

  • Kempten
  • 04.10.12
 4×

Bundeswehr
Bewältigung der Bundeswehrreform im Allgäu: Wirtschaftsminister Zeil fördert Konversionsmanager

Als vor rund einem Jahr die Bundeswehrreform angekündigt wurde, war das für die vier betroffenen Städte im Allgäu ein Schock. Schließlich sollen zwei Standorte gestrichen, die anderen beiden stark verkleinert werden. So wird nicht einmal mehr die Hälfte der Bundeswehrstellen in der Region erhalten bleiben. Doch die Kommunen sollten mit den daraus resultierenden Problemen nicht allein gelassen werden. Bereits Ende 2011 kündigten Vertreter aus Landes-, Bundes- und Europapolitik ihre...

  • Kempten
  • 28.09.12
 25×

Nachtragshaushalt
Gemeinde Görisried kann Siedlung nicht finanzieren lassen

EU will Konkurrenz bei Baugebiet prüfen Mit einer Gegenstimme beschloss der Gemeinderat Görisried den in der Sitzung vorgetragenen Nachtragshaushalt. Das Gremium formulierte jedoch die Bedingung, dass es sich nur um eine Finanzierung des Baugebiets 'Am Hohenberg' bis zum Ende des Jahres 2012 handelt und das Notifizierungsverfahren für die Finanzierung über die Kommunale Dienstleistungs-GmbH (KDL) zeitgleich mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und der Regierung von Schwaben abgeklärt...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.07.12
 17×

E-Bikes
Der kleine Unterschied: Dank Elektroantrieb können Berge mühelos mit dem Rad erkundet werden

Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt - Diesen Wahlspruch können Sie getrost vergessen. Denn der Trend in Sachen Zweirad geht derzeit zu Elektrofahrrädern - also Rädern mit elektrischen Motoren. Wem die aber noch zu teuer sind, der muss trotzdem nicht auf die Vorzüge verzichten. Allein im Allgäu können 350 dieser sogenannten eBikes ausgeliehen werden. Dank dem zusätzlichen Antrieb sollten auch die Allgäuer Berge kein Problem mehr sein. Doch was tun, wenn der Akku auf halbem Weg schlapp...

  • Oberstdorf
  • 29.06.12
 23×

Tourismus
Rad und Wandern - Allgäu GmbH und Weiler-Simmerberg arbeiten zusammen

Gästeamtsleiter Koch berichtet über die Zusammenarbeit mit der Allgäu GmbH in den Bereichen Rad und Wandern Über Aktuelles aus den Geschäftsfeldern Rad und Wandern der Allgäu GmbH, an denen auch die Gemeinde Weiler-Simmerberg beteiligt ist, informierte Gästeamtsleiter Sebastian Koch den Tourismusausschuss des Gemeinderates. Ein Bestandteil ist eine Rennradkarte mit elf Touren durch die Region. Durch Weiler-Simmerberg führt die 'Sonnenrunde' (Tour 7) mit 94 Kilometern und 960 Höhenmetern, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.05.12
 14×

Journalistischer Saisonauftakt
Ausgezeichnete Ideen: In Bad Wörishofen wurde der Bayerische Innovationspreis verliehen

Innovationen sind eine wichtige Triebfeder unserer Gesellschaft - das sagte die Staatssekretärin im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Katja Hessel, am Freitag. Da war sie zu Gast in Bad Wörishofen und fasste das Motto des Abends zusammen: Denn im Rahmen des journalistischen Saisonauftakts der Tourismusverbände Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wurde auch der Bayerische Innovationspreis 2012 verliehen. Drei Nominierungen gab es, eine davon war ein Betrieb aus Lindau.

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
 16×

Allgäu-GmbH-Reihe
Aus der Region für die Region: In den Regalen gibts wieder Allgäuer Frischmilch

Mitte September war es offiziell: Die skandinavische Großmolkerei Arla Foods übernahm die Allgäuland-Käsereien, denen sonst die Insolvenz gedroht hätte. Die meisten Arbeitsplätze waren so gerettet, dennoch hat gerade der Verbraucher eine der Folgen der Übernahme gespürt: Der Konzern hatte vor kurzem angekündigt, keine Milch heimischer Kühe mehr anzubieten - in den Regalen gabs also fast keine Allgäuer Frischmilch mehr, lediglich ein Anbieter führte das Produkt noch. Kein Zustand für das...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.12
 28×

Bilanz
Ein Jahr Allgäu GmbH: so manches erreicht, noch einiges zu tun

Seit einem Jahr gibt es nun schon die Allgäu GmbH. Ihr Ziel ist die Entwicklung des Allgäus als Tourismus- und Wirtschaftsstandort. Keine leichte Aufgabe, denn vieles ist in diesem Bereich bislang sehr kleinteilig organisiert. Nach und nach sollen nun Bürgermeister und Gemeinderäte über das schon erreichte und das weitere geplante informiert werden. Den Anfang machte man gestern Abend in Heimenkirch im Westallgäu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.12
 16×

Heimatpflege
Allgäu erhalten - Zukunft gestalten: Die vielseitige Arbeit des Heimatbunds Allgäu im Portrait

Was ist Heimat? Wie definiert sich Heimat? Heimat ist doch dort wo wir uns heimisch fühlen, Wörter wie Identität oder auch Mentalität kommen einem da in den Sinn. Damit dieses Gefühl der Zugehörigkeit auch für die nächsten Generationen erhalten bleibt, gibt es viele Vereine und Gruppen, die sich mit der Heimatpflege befassen. Ihr Dachverband wurde bereits 1884 als Allgäuer Alterthumsverein gegründet und nach dem zweiten Weltkrieg in Heimatbund Allgäu umbenannt. Mittlerweile gehören ihm über...

  • Kempten
  • 24.02.12
 736×

Unternehmen
Zuber GmbH in Röthenbach wächst und wächst

Röthenbacher Firma plant Erweiterung – Niederlassung in Thüringen Die Zuber GmbH wächst und wächst. Weil die Räumlichkeiten durch die rasante Expansion schnell zu klein wurden, ist das Unternehmen 2003 von Lindenberg in den Röthenbacher Ortsteil Egg, zwei Jahre später von dort ins Gewerbegebiet Wigglis umgezogen. Dort platzt der Spezialist für Kunststoffverarbeitung bereits wieder aus allen Nähten. Deshalb plant die Zuber GmbH erneut eine Firmenerweiterung. Maik Zuber gründete das...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.12
 8×

Allgäureihe
Schnee aus der Kanone: Warum es heutzutage ohne Beschneiung nicht geht

Endlich ist es da, das kalte Winterwetter. Das werden sich zumindest die Wintersportler unter uns denken. Wenn der Schnee schön unter den Sohlen knirscht, wissen sie: In den Skigebieten herrschen top Pistenverhältnisse. Der gute Schnee ist aber keine Selbstverständlichkeit. Damit Touristen und Einheimische zufrieden sind, müssen die Betreiber einiges leisten. Ohne Beschneiung beispielsweise geht heute in den Skigebieten nichts mehr. Tatsächlich gibt es Pisten ohne Schneekanonen nur noch auf...

  • Oberstdorf
  • 10.02.12

Konstanz
Glückspilz gewinnt mit drei Richtigen gleich 1 Million

Mit nur drei richtigen Kreuzchen ist ein Lottospieler aus Konstanz in die Riege der Millionäre aufgestiegen. Wie die staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg heute mitteilte, hat der Glückspils einer von sieben Spielern einen Sondergewinn eingestrichen. Die sieben Sondermillionen wurden unter rund 1,9 Millionen Lottospielern verlost, die bei den letzten beiden Ziehungen nur drei Richtige hatten. Der durchschnittliche Gewinn mit drei Richtigen liegt laut Lotto bei rund zehn Euro. Diesmal...

  • Lindau
  • 30.01.12
 23×

Zuwendungsbescheid
Finanzierung für Allgäu Gmbh gesichert

Geld für regionales Management Kürzlich hat die Allgäu GmbH den Zuwendungsbescheid für die Förderung des Regionalmanagements durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur und Technologie erhalten. Für weitere zwei Jahre ist damit ein wichtiger Bestandteil der Finanzierung für den Bereich Standort und Marke der Allgäu GmbH gesichert. Der erste Förderzeitraum 2008 bis 2011 war zum 30. September ausgelaufen. Eine Vielzahl von Projekten, insbesondere die Fusion der...

  • Kempten
  • 15.12.11
 72×   2 Bilder

Marketing Club
Allgäu GmbH stellt Konzept und Projekte für die Region vor

Marke erlebbar machen 'Das Allgäu bietet mehr als die drei K’s – Käse, Kühe, König', sagte Bernhard Joachim in seinem Vortrag über die 'Marke Allgäu – Instrument zur Vernetzung der Region'. Gemeinsam mit dem Markenmanager der Allgäu GmbH, Stefan Nitschke, informierte er rund 60 Mitglieder des Marketing-Clubs Allgäu im Betriebsrestaurant des Allgäuer Medienzentrums in Kempten, über den aktuellen Stand und Projekte der Marke Allgäu. 'Wir haben zwar neue Baustellen, konnten...

  • Kempten
  • 08.12.11
 39×

Reihe
Gelungene Zusammenarbeit: Lebensmittel- und Verpackungsindustrie sind im Allgäu gut vernetzt

Heutzutage ist Verpackung wichtiger denn je - oftmals haben die Produkte schon einen langen Weg hinter sich und dass sie beim Transport nicht beschädigt werden, dafür sorgt die Verpackung. Besonders wichtig ist die Verpackung bei Lebensmitteln. Stichwort: Haltbarkeit. Im Allgäu arbeiten die Firmen, die an der Produktionskette beteiligt sind, deshalb schon länger eng zusammen. Entstanden ist daraus das Zentrum für Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Dort im Verein werden die...

  • Kempten
  • 02.12.11
 39×

Deutscher Wandertag
Zum ersten Mal im Allgäu: der deutsche Wandertag kommt nach Oberstdorf

Einmal raus aus den eigenen 4 Wänden und die Natur genießen - dazu fordert der Deutsche Wanderverband schon seit 128 Jahren auf. 600.000 Mitglieder im Verband sprechen für den Erfolg. Außerdem scheint das Thema Wandern in Deutschland generell gut anzukommen: Laut der Grundlagenstudie Wandern wandern 56 der Bundesbürger gerne. Das Rennen um den 113. Deutschen Wandertag hat jetzt zum ersten mal eine Alpenregion gemacht, genauer gesagt: die Gemeinde Oberstdorf. Derzeit sind Vertreter des...

  • Oberstdorf
  • 29.11.11
 9×

Tagung
Neigetechnik, Verkehrskonzept und Energiewende: 2. Allgäu Initiativ Konferenz tagt in Scheidegg

Politik, Wirtschaft und Tourismus an einem Tisch: das ist die Allgäu Konferenz. Bereits seit 2008 gibt es diese Einrichtung jetzt schon - und daran konnte auch die Zusammenlegung der Allgäu Initiative und der Allgäu Marketing zur Allgäu GmbH nichts ändern. Einzig der Name hat sich geändert. Nun heißt das Ganze Allgäu Initiativ Konferenz. Das Ziel nach wie vor: neue Entwicklungen im Allgäu vorzustellen. Nach dem die erste Allgäu Initiativ Konferenz vor einem halben Jahr in Marktoberdorf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.11
 13×

Bundeswehrreform
Standortschließungen: Vorsitzender der Allgäu GmbH übt scharfe Kritik

Bestürzung, mit wem auch immer man gestern sprach. Dass die Bundeswehrreform das Allgäu derart massiv treffen würde, hatten nicht einmal die größten Pessimisten auf der Rechnung. Das Aus für Kaufbeuren und Kempten. Sonthofen: verliert noch einmal, nachdem bereits bei früheren Reformen die Schule für Feldjäger und Stabsdienst sowie das ABC-Abwehrlehrbataillon verloren gegangen waren. Füssen: deutliche Reduzierung. „Das ist ein Kahlschlag, der nicht mehr nachzuvollziehen ist“,...

  • Kempten
  • 27.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020