Glocke

Beiträge zum Thema Glocke

32×

Ruhestörung
Kompromiss im Kaufbeurer Glockenstreit

In Kaufbeuren soll es nachts leiser werden rund um den Kirchturm der Gemeinde St. Martin. Monatelang haben sie darüber in der Innenstadt diskutiert, über Schallschutz und ob man vielleicht den Glockenhammer mit Leder umwickeln müsse, weil der Stundenschlag so laut ist. Nun haben sie einen Kompromiss gefunden: In Kaufbeurens Kirchturm St. Martin sollen nachts die Glocken schweigen. Großteils. . Wann genau die Glocke schlägt, erfahren Sie in der Samstagausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.16
509×

Video-Reportage
Lauter die Glocken nie klingen: Streit um nächtliche Glockenschläge in Kaufbeuren

3.45 Uhr in der Kaufbeurer Innenstadt. Es macht 'Dong, Dong, Dong'. Sekunden zuvor war es eher ein 'Ding, Ding, Ding'. Hier, im Bereich der Kaiser-Max-Straße, stehen gleich zwei Kirchen vis-a-vis. Und beide Kirchen, die evangelische Dreifaltigkeitskirche ('Ding') und die katholische St. Martinskirche ('Dong') läuten jede Viertelstunde. Auch nachts. Das war einem Anwohner zu viel, er beschwerte sich bei den Verwaltungen der Kirchen. Seitdem gibt es Knatsch in der Stadt. So ein Quatsch! Ernst,...

  • 13.07.16
348×

Beschwerden
Kirchenglocken: Warum das Thema im Allgäu immer wieder Diskussionsstoff bietet

Kirchenglockenläuten sorgte in Allgäuer Gemeinden immer wieder für Diskussionen. Zu laut, zu lang, zu viel - sobald Beschwerden über die Glocken aufkamen, war das Gezanke groß. Das zeigt , wo sich ein Bürger an die Pfarrei St. Martin mit der Bitte wandte, den nächtlichen Stundenschlag der Stadtpfarrkirche einzustellen. Auch in anderen Städten und Gemeinden gab es bereits Ärger rund um die Kirchenglocken. Das Ende für das 6-Uhr-Läuten in der Stiftskirche 'Maria Himmelfahrt' in Lindau kam im Juli...

  • Kempten
  • 25.06.16
31×

Kirchen
Lärm: Kaufbeurer Glocken-Streit geht weiter

Im Glocken-Streit gibt es noch keine Lösung: Stadtpfarrer Bernhard Waltner sucht weiterhin nach einer Lösung. Ein Anwohner hatte sich über die Lärmbelästigung des nächtlichen Zeitschlags von St. Martin beschwert. In der benachbarten Dreifaltigkeitskirche hat man bereits entschieden. Dort bleibt alles wie es ist. Wie es nun weitergeht, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.06.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Kempten
  • 24.06.16
80×

Interview
Bistum hofft auf einvernehmliche Lösung im Kaufbeurer Glockenstreit

Streit um den nächtlichen Stundenschlag im Turm von St. Martin. Ein andere Mitglieder der Kirchengemeinde vermissen das bereits eingestellte Geläut bereits. Wie es nun weitergeht, muss demnächst die Kirchenverwaltung entscheiden. 'Grundsätzlich ist das Bistum Augsburg immer bestrebt, dass die Pfarreien solche Fragen im Sinne einer guten Nachbarschaft regeln', sagt Pater Stefan Kling, Glockensachverständiger des Bistums Augsburg. Das ganze Interview dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Kempten
  • 14.06.16
165×

Alpwirtschaft
Tierschützerin setzt sich für die Abschaffung von Kuhglocken ein

Sie sind die 'Musik des Allgäus und der Berge' und die meisten Menschen empfinden ihr Geläut als beruhigend und entspannend: Kuhglocken. Doch in schöner Regelmäßigkeit melden sich immer wieder auch Gegner des Geläuts zu Wort. Dann schlagen die Wellen der Empörung hoch, wie jetzt in der Schweiz. Nancy Holten, eine 41-jährige Niederländerin, hat eine Kampagne gegen Kuhglocken gestartet. Die Veganerin sieht sich in erster Linie als Tierschützerin und sagt: "Für Kühe sind die Glocken in etwa so...

  • Kempten
  • 19.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ