Glocke

Beiträge zum Thema Glocke

208× 36 Bilder

Montage
Die reparierten Kirchenglocken kehren nach Weiler zurück

Schöner die Glocken nie klingen Mehr als zwei Jahre haben die Glocken im Kirchturm von Weiler geschwiegen. In der Nacht zum Dreikönigstag 2014 ist die größte der fünf Bronzewerke gesprungen, bei zwei weiteren war der Schlagring stark ausgeschlagen, der Klang schwer beeinträchtigt. Im Juni wurden sie in ein Schweißwerk in Nördlingen zur Reparatur gebracht. Am Dienstag sind sie wieder heimgekehrt. Viele Neugierige verfolgten auf dem Kirchplatz das Spektakel, als ein Autokran die zwischen 320...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.09.16
99× 11 Bilder

Kirche
Die kaputten Glocken verlassen den Weilerer Kirchturm

Die Glocken im Kirchturm von Weiler sind schon länger verstummt. Jetzt haben drei davon die Region verlassen. Ein Autokran hat am Mittwoch die zwischen 300 und zwei Tonnen schweren Glocken aus dem Kirchturm gehoben, beobachtet von einer großen Menge Neugieriger. Vorher mussten die Schalllöcher entsprechend vergrößert werden. Eine Spezialfirma repariert die Klangkörper nun in einem Schweißwerk in Nördlingen. Vor langer Zeit wurde die große Glocke schon einmal geschweißt, vermutlich aber nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.16
49×

Reparatur
Glocken der Kirche in Weiler verlassen das Westallgäu

Zwei Jahre dauerten die Vorbereitungen, jetzt hat die Reparatur der drei großen Glocken im Kirchturm der Pfarrkirche St. Blasius in Weiler begonnen. Gerüstbauer sind derzeit am Werk. Neben dem Gerüst bekommt der Turm noch eine Plattform, die nötig ist, um die Glocken mit einem Autokran am Mittwoch, 29. Juni, aus dem Turm zu heben. Dazu muss auch der Kirchturm aufgerissen werden, weil eine Öffnung benötigt wird, die groß genug für alle drei Glocken ist. Warum die Glocken in Weiler seit der Nacht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.06.16
36×

Kirche
Die große Glocke im Weilerer Kirchenturm soll wieder schlagen

Ein Teil des Weilerer Geläuts ist seit Januar 2014 kaputt. Die Pfarrgemeinde sammelt seit eineinhalb Jahren Geld für die Reparatur Die größte Glocke im Weilerer Kirchturm schlägt nicht mehr. Sie ist in der Nacht auf Heilig-Drei-König im Januar 2014 gesprungen und muss seither schweigen. Später hat sich herausgestellt, dass zwei weitere Glocken ihre Belastungsgrenze fast erreicht haben und auch der Kirchturm eine Instandsetzung braucht. Dann hängen die Glocken zu Ostern aber wahrscheinlich nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ