Glied

Beiträge zum Thema Glied

Polizei (Symbolbild)
10.888× 5 1

Auslöser: Ruhestörung
Nazi-Tattoos, nackt am Penis des anderen manipuliert, aggressiv: Mann in Memmingen festgenommen

In der Nacht auf Sonntag kam aus einer Wohnung in Memmingen laute Musik. Zwei Anwohnerinnen versuchten, wegen des Lärms Kontakt aufzunehmen. Die Reaktion war allerdings nicht: "Ok, wir machen leiser." Stattdessen tauchten zwei Männer "nackt vor der Wohnungstür der Anwohnerinnen auf und manipulierten vor den beiden Frauen gegenseitig an ihrem Glied", wie es im Polizeibericht heißt. Die beiden Männer waren Gäste in der Wohnung, aus der der Lärm gedrungen war. Nazi-Tattoos, aggressives...

  • Memmingen
  • 11.04.21
Als ein Familienvater mit der Taucherbrille nachsehen wollte, ob ein Rentner tatsächlich sein Glied aus der Badehose geholt hatte, ging der Exhibitionist aus dem Becken (Symbolbild).
3.635×

Prozess in Kaufbeuren
Sexueller Missbrauch von Kindern in sieben Fällen: Exhibitionist (70) entblößt sich im Schwimmbad

Im November 2019 hat sich ein 70-jähriger Rentner aus Marktoberdorf in einem Hallenbad in Nesselwang vor mehreren Kindern entblößt, indem er sein Glied aus der Badehose holte, während er im Wasser stand. Für den sexuellen Missbrauch von Kindern in sieben Fällen verurteilte ihn am Mittwoch das Amtsgericht Kaufbeuren zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung.  Mann holt Penis aus der Badehose Am 9. November vergangenen Jahres stand der Angeklagte in der Mitte des Hallenbad-Außenbeckens,...

  • Nesselwang
  • 18.11.20
Exhibitionist belästigt Jugendliche an Bushaltestelle (Symbolbild)
3.049×

Hose offen
Mädchen (17) von Exhibitionist in Pfronten belästigt

Ein unbekannter Mann war am Mittwochabend an einer Bushaltestelle in der Füssener Straße. Dort traf er auf ein 17-jähriges Mädchen. Der Mann hatte seine Hose geöffnet, so dass man sein Geschlechtsteil erkennen konnte, so die Polizei. Der Mann wird wie folgt beschrieben:etwa 25 bis 30 Jahre alt,etwa 180 bis 190 cm,dunkle, kurze Haare, Brille,er trug eine grüne Arbeitshose und eine schwarze Jacke. Hinweise bitte an die Polizei Pfronten (Tel.: 08363/9000).

  • Pfronten
  • 12.11.20
Exhibitionist entblößt sich und wird festgenommen (Symbolbild)
2.144×

Exhibitionist
Mann (50) zeigt mehreren Passanten in Friedrichshafen sein Glied

Gegen einen 50-jährigen Mann hat die Polizei nun Ermittlungen aufgenommen. Er soll sich am Dienstag in der Fußgängerzone in Friedrichshafen entblößt haben. Der Mann wurde in eine Fachklinik eingeliefertNach Angaben der Polizei zeigte der Mann mehreren vorbeigehenden Passanten sein Glied. Die Polizei konnte den 50-Jährigen festnehmen. Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde der 50-Jährige in eine Fachklinik eingeliefert, so die Polizei. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der...

  • Friedrichshafen
  • 11.11.20
Erneute Exhibitionistische Handlung in Wertach (Symbolbild)
2.779×

Erneuter Vorfall
Exhibitionist in Wertach: Unbekannter zeigt Autofahrerin sein Glied

Am Dienstagmittag hat ein etwa 40-jähriger Mann sein Glied einer 43-jährigen Autofahrerin gezeigt. Erst am Freitag gab es einen ähnlichen Vorfall. Nach Angaben der Polizei bemerkte die 43-jährige Autofahrerin den Mann, der sein Glied aus der Hose hängen ließ, im Bereich der Bahnhofstraße/Rathausstraße. Der Mann ist etwa 175 cm groß und etwa 40 Jahre alt. Er trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Jacke und ein schwarzes Basecap.Hinweise nimmt die Polizei Immenstadt unter der Telefonnummer...

  • Wertach
  • 11.11.20
Die Frau ging durch den Wertacher Kurpark, als ihr ein Fremder sein Glied zeigte (Symbolbild).
5.187× 1

Exhibitionistische Handlungen
Unbekannter zeigt Frau (30) in Wertach sein Glied

Am Freitag gegen 17 Uhr hat ein Unbekannter einer 30-jährigen Frau im Wertacher Kurpark sein Glied gezeigt. Danach lief der Mann Richtung Grüntenseestraße weiter, teilt die Polizei mit.  Die Polizei sucht Hinweise Der Unbekannte ist um die 40 Jahre alt und etwa 170 - 180 cm groß. Er trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Sportjacke und ein rotes Basecap. Hinweise nimmt die Polizei Immenstadt unter der Telefonnummer 08323/96100 entgegen.

  • Wertach
  • 07.11.20
Ein Mann hat einer Joggerin sein Glied gezeigt (Symbolbild Joggerin).
3.187×

Belästigung
Exhibitionist zeigt Joggerin bei Nesselwang sein Glied

Am Freitagnachmittag gegen 13:30 Uhr hat ein Exhibitionist auf einem Feldweg von Nesselwang Richtung Bayerstetten einer Joggerin sein Glied gezeigt. Das gibt die Polizei in einer Meldung bekannt.  Demnach verfolgte der Mann die Frau zunächst zu Fuß. Als sie sich umdrehte, ließt der Täter seine Hosen runter und zeigte sein Geschlechtsteil. Danach ging der Mann der Joggerin nicht weiter hinterher.  Die Frau konnte sich in Bayerstetten einem Autofahrer anvertrauen, der sie sicher zurück nach...

  • Nesselwang
  • 10.08.20
Symbolbild
5.641× 2

Exhibitionismus
Mann stöhnt laut und zeigt sein Glied vor Mädchen (15) in Kaufbeuren

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr sein erigiertes Glied vor einem 15-jährigen Mädchen in Kaufbeuren gezeigt und dabei laut gestöhnt.  Das 15-jährige Mädchen fuhr auf dem Radweg von Biessenhofen nach Kaufbeuren. Am Rand des Radweges sah sie den Mann, der ihr seinen Penis zeigte und dabei laut stöhnte. Laut Polizei fuhr das Mädchen direkt nach dem Vorfall nach Hause und teilte es der Mutter mit. Die Mutter rief sofort die Polizei. Beschreibung des Mannes: ca. 25-30...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.282×

Zeugenaufruf
Mutmaßlicher Exhibitionist in Immenstadt

Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Exhibitionisten in Immenstadt. Der Unbekannte wollte einer Frau (43) allem Anschein nach sein Genital zeigen. Die Frau lief vom Parkplatz eines Discounters in der Sonthofener Straße in das dahinter liegende Wäldchen Richtung Sportanlagen. Sie hörte einen Pfiff und entdeckte den Mann, der wenige Meter von ihr im Gebüsch stand. Der Unbekannte fasste sich selbst in die Hose und war laut der Frau im Begriff, seinen Penis herauszuholen. Die Frau lief sofort...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.20
Symbolbild.
17.306× 1 1

Erregung öffentlichen Ärgernisses
Mann (35) läuft mit der Hand am Geschlechtsteil durch Kempten

Ein Mann ist am Donnerstagabend mit offener Hose und seinem Glied in der Hand durch den Oberen Haldenweg in Kempten gelaufen. Den 35-Jährigen erwartet nach Angaben der Polizei nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Eine Anwohnerin hatte die Polizei demnach am Donnerstagabend über einen Mann informiert, der im Oberen Haldenweg in der Öffentlichkeit onanieren würde. Laut Polizei hatte der Mann seinen Wagen am Straßenrand abgestellt und lief anschließend durch den Oberen...

  • Kempten
  • 09.06.20
Die Polizei hatte einen Einsatz in einem Buchloer Schuhgeschäft (Symbolbild).
10.150×

Exhibitionist
Mann (etwa 60) fängt in Buchloer Schuhgeschäft zu masturbieren an

Am Samstagnachmittag hat ein rund 60-jähriger Mann in einem Buchloer Schuhgeschäft zu masturbieren begonnen. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach betrat der Unbekannte gegen 16 Uhr das Schugeschäft "Kern Schuhe" an der Neuen Mitte. Zwischen den Regalreihen ließ der Mann seine Hose herunter und "sein bestes Stück heraushängen", so die Polizei.  Die Verkäuferin konnte zunächst ihren Augen nicht trauen. Sie forderte den Mann auf, das Geschäft umgehend zu verlassen. Dieser...

  • Buchloe
  • 03.05.20
Ein Mann hat sich laut Polizeiangaben am Elbsee in Aitrang seltsam verhalten, als er an seinem Glied herumhantierte. (Symbolbild).
15.368×

Erregung öffentlichen Ärgernisses
Mann spielt an seinem Glied und uriniert auf Aitranger Wanderweg

Am Mittwoch hat ein Mann am Elbsee-Wanderweg, "auffällig an seinem Glied herumhantiert und mit halb erigiertem Glied mitten auf den Weg uriniert", als eine Dame an ihm vorbei ging. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach war der Mann gegen 15 Uhr am See unterwegs. Laut Polizeiangaben verhielt er sich seltsam. Ob sein Verhalten sexuell orientiert war, ist noch unklar. Der Mann soll rund 180 Zentimeter groß, schlank, rund 55 Jahre alt und grau meliert gewesen sein.  Die Polizei...

  • Aitrang
  • 29.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ