Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

Nachrichten
450×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 7. Januar 2021

Die Themen: • Wirbel um Kiesgrube in Pfaffenhofen – Stellungnahme der Firma Geiger über das geplante Bauprojekt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Anders als erwartet und doch erfolgreich: Jahresrückblick mit Landrat Elmar Stegmann • Christus mansionem benedicat – wie die Sternsinger trotz Kontaktverbot den Segen bringen

  • Kempten
  • 08.01.21
Nachrichten
31×

Nachrichten aus dem Allgäu
Christus mansionem benedicat – wie die Sternsinger trotz Kontaktverbot den Segen bringen

Gold, Weihrauch und Myrrhe brachten Caspar, Melchior und Balthasar vor über 2000 Jahren als Geschenke zur Geburt Christi. Seit vielen Jahren bringen sie die wertvollen Gaben auch zu uns nachhause. Doch aufgrund der Corona-Pandemie war in diesem Jahr alles anders. Zum ersten Mal seit der Geschichte der Sternsingeraktion mussten die Leute am gestrigen Dreikönigstag auf den Besuch verzichten. Denn drei Könige sind zwei zu viel.

  • Kempten
  • 08.01.21
An Heiligabend strahlt das Erste eine Christvesper aus der St.-Marien-Kirche in Winsen a. d. Luhe aus.
756×

TV, Hörfunk und per Livestream
Weihnachts-Gottesdienste: Eine Auswahl an Übertragungsterminen

Ein Gottesdienstbesuch an Weihnachten kommt für viele Gläubige aufgrund der Corona-Pandemie nicht in Frage. Durch Angebote im Rundfunk und Stream kann die Geburt Jesu auch zuhause gefeiert werden. Gottesdienstbesuch an Weihnachten ist für viele Gläubige heuer wegen der Corona-Pandemie keine Option. Die ARD-Rundfunkanstalten, das ZDF und private Sender wie Bibel TV haben ihr Programm an Gottesdienstübertragungen deshalb zu Weihnachten erweitert - damit jeder die Geburt Christi von zuhause aus...

  • Kempten
  • 23.12.20
Am kommenden Donnerstag ist Fronleichnam.
3.180× 2 Bilder

Feiertag
Was wird eigentlich an Fronleichnam gefeiert?

Am Donnerstag, 11. Juni, ist Fronleichnam. Das christliche Hochfest ist in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie in einigen Gemeinden in Sachsen und Thüringen ein gesetzlicher Feiertag. Doch was genau wird dort eigentlich gefeiert?  Der Leib und das Blut Christi Kurz gesagt: Das Sakrament der Eucharistie (Danksagung). Nach katholischer Lehre ist Christus in der Eucharistie in den Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig. In der Eucharistie...

  • Kempten
  • 10.06.20
Am Samstag, 6. Juni, um 10:00 Uhr im Hohen Dom zu Augsburg wird Dr. Bertram Meier zum Bischof von Augsburg geweiht.
868×

Neuer Termin
Bischofsweihe von Dr. Bertram Meier findet am 6. Juni statt

Der neue Termin für die Weihe und Amtseinführung des ernannten Bischofs von Augsburg Dr. Bertram Meier steht nun fest. Wie das Bistum mitteilt, wird die Weihe am Samstag, 6. Juni, um 10:00 Uhr im Hohen Dom zu Augsburg stattfinden. Spender der Bischofsweihe wird Kardinal Reinhard Marx sein. "Ich freue mich sehr und bin glücklich, dass damit nun die Zeit des Wartens bald vorüber sein wird – für mich selbst, aber noch viel mehr für die Kirche von Augsburg“, betont der ernannte Bischof anlässlich...

  • Kempten
  • 07.05.20
Symbolbild
2.581×

Feiertag
Allerheiligen im Allgäu: Wem an diesem Feiertag gedacht wird

Der erste November ist für viele Allgäuer zuerst einmal eines - ein freier Tag, ein Tag, an dem nicht gearbeitet werden muss. Für katholische Christen steckt allerdings noch viel mehr dahinter. Sie gedenken an diesem Tag, wie es der Name schon verrät, allen Heiligen ihres Glaubens. Allerheiligen ist ein so genannter stiller Feiertag, der den Trauermonat November einläutet. Den ganzen November über erinnern die Christen mit verschiedenen Festen wie Allerseelen, dem Totensonntag oder auch dem...

  • Kempten
  • 31.10.19
37×

Feiertag
Das Wissen über die Heiligen der katholischen Kirche nimmt bei jungen Kemptenern ab

'Wenn du deinen Schlüssel suchst, schicke dem heiligen Antonius ein Gebet.' Diesen Spruch gaben Großmütter früher regelmäßig ihren Enkeln mit – und auch in der heutigen Zeit wird er noch weitergetragen. An Allerheiligen gedenken die Katholiken sämtlichen Heiligen, also auch dem Heiligen Antonius. Welche Geschichten sich hinter all den Heiligen verbergen und warum diese so verehrt werden, wissen inzwischen freilich immer weniger Menschen, sagt Birgit Schüßler von der City-Seelsorge in Kempten....

  • Kempten
  • 30.10.17
173×

Nacht der Kirchen
So viele Gläubige wie möglich sollen sich zwischen der Lorenz-Basilika Kempten und der St. Mang-Kirche die Hand reichen

Es soll 'ein starkes Zeichen der Verbundenheit' zwischen den großen Kirchen werden: Am Freitag, 19. Mai, um 20 Uhr werden sich Hunderte, möglicherweise auch Tausende Gläubige in Kempten die Hand reichen und eine Menschenkette zwischen der katholischen Lorenz-Basilika und der evangelischen St. Mang-Kirche bilden. Die Teilnehmer knüpfen danach quer durch die Kemptener Innenstadt mit roten Schals ein 'Band des Friedens'. Exakt ein Kilometer wird es lang sein, denn so weit liegen die beiden Kirchen...

  • Kempten
  • 05.05.17
134×

Ökumene
Reformationstag am 31. Oktober 2017: Das Allgäu im Zeichen Luthers

Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine berühmten 95 Thesen ans Hauptportal der Schlosskirche in Wittenberg, der Auftakt für ein neues Zeitalter. Die nächste große Spaltung der Christenheid – nach dem Schisma von 1054, bei dem sich die Kirche in die römische und die orthodoxe teilte – nahm ihren Lauf. Der 31. Oktober, der Reformationstag, wird von den evangelischen Christen als Geburtstag ihrer Konfession betrachtet, der sich im Jahr 2017 zum 500. Mal jährt. Das wollen die Evangelischen...

  • Kempten
  • 18.10.16
32×

Religion
40-jährige Partnerschaft: Tansanier zu Besuch beim evangelischen Dekanat in Kempten

'Wir haben ganz viel gelernt von der Lebendigkeit und der Fröhlichkeit des Glaubens', beschreibt Helmut Klaubert, evangelischer Pfarrer in Fischen (Oberallgäu) und Partnerschaftsbeauftragter, die 40-jährige Kooperation des evangelisch-lutherischen Dekanats Kempten mit der 'Nord-Zentral-Diözese' in Tansania (Ostafrika). In diesen Tagen besucht eine sechsköpfige Delegation unter der Leitung von Bischof Solomon Massangwa das Allgäu mit Stationen unter anderem in Kempten, Kaufbeuren, Füssen und dem...

  • Kempten
  • 22.06.16
46×

Franziskanerorden
Führungswechsel im Kaufbeurer Crescentiakloster

Das Crescentiakloster gilt seit Jahrhunderten als Oase der Ruhe und Kraft mitten in der Stadt und damit mitten im oft hektischen weltlichen Leben. Diese Tradition wollen die Schwestern fortführen, auch wenn sie derzeit selbst viel Wandel erleben. Nicht nur, dass sich die Sanierung des Hauses St. Clara zu einer Großbaustelle entwickelt hat, die naturgemäß Unruhe mit sich bringt. Nun steht auch ein Wandel in der Ordensleitung der Franziskanerinnen bevor. Turnusgemäß fanden in dieser Woche...

  • Kempten
  • 27.05.16
65× 13 Bilder

Kirche
Tausende Besucher bei Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz

Rund 6.500 Menschen haben an Heiligabend den Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz besucht. Die Gläubigen trafen sich im Freien, weil in der evangelischen Martinskirche immer noch Sanierungsarbeiten laufen. Die Predigt hielt Dekan Christoph Schieder. Viele Besucher sprachen nach dem Gottesdienst von einem ganz besonderen Erlebnis. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Feier auf dem Marktplatz stattgefunden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger...

  • Kempten
  • 25.12.15
31×

Glaube
Missionare in Baumgärtle feiern Ordensgründung vor 200 Jahren

Sie wirken in Polen und Kroatien, in Brasilien und Tansania: Die Ordensgründung der 'Missionare vom Kostbaren Blut' haben Gläubige und Ordensmitglieder nun vier Tage lang im Unterallgäuer Wallfahrtsort Baumgärtle gefeiert. Dort betreibt der Orden ein Missionshaus. Vom weltweiten Engagement des Ordens berichteten Patres bei einem Festgottesdienst, der den Höhepunkt des Programms darstellte. Weit mehr als 100 Jungen und Mädchen waren zudem bei einer Kinderwallfahrt dabei. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 29.09.15
114×

Glaube
Vor zehn Jahren wurde Kardinal Ratzinger zum Papst gewählt: Kirchenvertreter erinnern sich

Vor zehn Jahren wurde Kardinal Joseph Ratzinger als Benedikt XVI. zum ersten deutschen Papst seit fast 500 Jahren gewählt. Auch Christen aus der Region können sich noch gut an die Ereignisse rund um den 19. April 2005 erinnern. Im Gespräch mit der MZ schildern sie nun ihre Erlebnisse und ziehen Bilanz über die Amtszeit des Pontifex, der im Februar 2013 zurückgetreten ist. Der heutige Memminger Dekan Ludwig Waldmüller, der mehrere Jahre in Rom lebte und bei Radio Vatikan arbeitete, erinnert sich...

  • Kempten
  • 20.04.15
1.499×

Kirche
Katholischer Priester in Kemptener Gemeinde St. Anton lästert über Homosexuelle und wird abberufen

Von jetzt auf nachher abberufen von seinem Dienst in der katholischen Pfarrei St. Anton wurde Pater Slawomir Wojcik. Der 51-jährige polnische Geistliche soll derart 'despektierlich' über Homosexuelle abgelästert haben, dass dies nicht mehr tragbar sei. Gläubige aus der Pfarrei haben sich an den katholischen Dekan gewandt mit der Bitte, den Priester nicht mehr länger in St. Anton zu behalten. Sie würden ansonsten nicht mehr in die Kirche gehen. Dekan Dr. Bernhard Ehler leitete die Sache weiter...

  • Kempten
  • 07.02.15
501× 20 Bilder

Weihnachten
Über 4.000 Besucher bei Gottesdienst an Heiligabend auf dem Memminger Marktplatz

'Weihnachten fängt da an, wo es keinen Raum gibt' Über 4.000 Christen sind an Heiligabend auf den Memminger Marktplatz gekommen, um gemeinsam die Geburt Jesu Christi zu feiern. Der Gottesdienst der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sankt Martin fand unter freiem Himmel statt, da die Martinskirche wegen einer Sanierung derzeit geschlossen ist. Der Bläserchor der Gemeinde erfüllte den Platz mit weihnachtlichen Melodien. In der festlichen Atmosphäre inmitten beleuchteter Fassaden, mit einem großen...

  • Kempten
  • 25.12.14
564×

Kirche
Neuer Pfarrer Bernhard Waltner (41) für 14.500 Gläubige in Kaufbeuren zuständig

'Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt', dieses Versprechen Jesu aus dem Evangelium nach Matthäus bildet für den neuen Kaufbeurer Stadtpfarrer Bernhard Waltner den Schlüsselsatz der Frohen Botschaft. Mit dieser 'Grundzusage' Christus’ geht der 41-Jährige seine neue Aufgabe in der größten Pfarreiengemeinschaft der Diözese Augsburg in Kaufbeuren mit 14 500 Gläubigen an. Der gebürtige Westallgäuer weiß, dass dies eine 'Herausforderung für alle Beteiligten' ist. Sein...

  • Kempten
  • 06.09.14
17×

Kirche
Pater Anselm Grün spricht in Dettingen zu hochgesteckte Ziele an

Von der Unfähigkeit, in sich hinein zu hören Für 700 Gläubige ist die Dettinger Pfarrkirche im Jahr 1912 errichtet worden. Gut 900 Besucher kamen jetzt in die Kirche geströmt, um den Vortrag von Pater Dr. Anselm Grün 'Ich bin müde. Neue Lust am Leben finden' zu hören. 'Mehr Leute, als unsere Kirche Platz hat, sind gekommen – aus der gesamten Region', flüsterte ein Messdiener beim Zuweisen der Plätze. Grün schafft es seit Jahren, Kirchen und Säle zu füllen. Der wirtschaftliche Verwalter...

  • Kempten
  • 14.03.12
21× 3 Bilder

Festival
Jugend feiert bei «Good News for You(th)» in Kaufbeuren den Glauben

Die gute Nachricht: Kirche ist jung Gute Nachrichten sind etwas Schönes. Sie mit jemandem teilen zu können, ist noch viel schöner. Denn: Gute Nachrichten wollen weitergesagt werden - an so viele Menschen und so laut wie möglich. Wenn dann noch Spiel, Musik und gute Laune hinzukommen, ist eine tolle Feier garantiert. Das ökumenische Jugendfestival >, das die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit am vergangenen Wochenende zum Glaubensfest veranstaltete, vereinte all diese Zutaten - und bot...

  • Kempten
  • 04.07.11
322×

Porträt
«Der Glaube darf und soll sich verändern»

Nach elf Jahren verlässt Pfarrer Martin Rehner die Dreifaltigkeitskirche - Er vertritt ein liberales Christentum Zu den prägendsten Erlebnissen in seinem Leben gehöre die Revolution von 1989, berichtet Martin Rehner. Der Sturz des Ceausescu-Regimes war für den deutschstämmigen Rumänen eine «Grunderfahrung von Befreiung»: «Aus dieser Erfahrung nehme ich die Zuversicht, dass Menschen Geschichte verändern können und dass es Sinn macht, sich für etwas Gutes einzusetzen», sagt der 42-Jährige. Das...

  • Kempten
  • 24.01.11
75× 3 Bilder

Katholische
«Ich glaube, er ist ein lieber Mensch»

Mit Konrad Zdarsa ist am Wochenende der neue Diözesanbischof in sein Amt eingeführt worden. In Marktoberdorf und Umgebung hat unsere Zeitung nachgefragt, welchen Eindruck Katholiken - und evangelische Christen - von dem neuen Oberhirten haben und welche Erwartungen sie an ihn richten.

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ