Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

25×

Glaube
Islamische Gemeinschaft will nach Lindenberg

Milli Görüs sucht Räume im Westallgäu. Die Vereinigung wird in Bayern vom Verfassungsschutz beobachtet. Die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) will sich in Lindenberg niederlassen. Sie ist auf der Suche nach Räumen vor allem für Jugendarbeit. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigen Polizei und Stadt. Die Gruppierung wird in Bayern vom Verfassungsschutz beobachtet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 04.02.2017. Die Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.17
50×

Reparatur
Glocken der Kirche in Weiler verlassen das Westallgäu

Zwei Jahre dauerten die Vorbereitungen, jetzt hat die Reparatur der drei großen Glocken im Kirchturm der Pfarrkirche St. Blasius in Weiler begonnen. Gerüstbauer sind derzeit am Werk. Neben dem Gerüst bekommt der Turm noch eine Plattform, die nötig ist, um die Glocken mit einem Autokran am Mittwoch, 29. Juni, aus dem Turm zu heben. Dazu muss auch der Kirchturm aufgerissen werden, weil eine Öffnung benötigt wird, die groß genug für alle drei Glocken ist. Warum die Glocken in Weiler seit der Nacht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.06.16
325× 18 Bilder

Einführung
Thomas Renftle ist neuer Dekan in Weiler und Lindau

Vor 41 Jahren wuchsen die Dekanate Weiler und Lindau zu einem zusammen. Und nun habe Weiler wieder einen Dekan, stellte Gebhard Straub vom Dekanatsrat am Ende des Einführungsgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Blasius fest. Thomas Renftle hat das Amt inne und ist damit für die 31 Pfarreien im Dekanat Lindau zuständig. Gebhard Straub führte eine ganze Liste von Erwartungen auf, die mancher in den neuen Dekan setze, so das 'Fromm sein', dass er die Sprache der Zeit sprechen und Vermittler sein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.15
213×

Glaube
Bei Fronleichnams-Prozessionen stehen die Monstranzen auch in Lindenberg im Mittelpunkt

Sie sind auch Zeugen der Zeit- und Kulturgeschichte In vielen Sakristeien gehen am morgigen Donnerstag fest verschlossene Schränke und Tresore auf. Denn an Fronleichnam - dem 'Hochfest des Leibes und Blutes Christi' - stehen wertvolle Gegenstände im Mittelpunkt: die Monstranzen. Diese Schaugefäße haben nicht nur eine wichtige liturgische Funktion. Sie sind auch Zeugen der Kunst- und Kulturgeschichte. Die meisten Monstranzen in der Region stammen wohl aus dem 18. Jahrhundert. Aus den Schriften...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.15
325× 2 Bilder

Porträt
13 Fragen an Gerhard Alger

Mit Rosenkranz nie allein Wer war der Held Ihrer Kindheit? Slavko Avsenik, der Gründer und langjährige Leiter der 'Original Oberkrainer', da ich selbst Akkordeon spiele. Welches Buch sollte man unbedingt gelesen haben? 'Salz der Erde' von Joseph Kardinal Ratzinger, dem heutigen Papst Benedikt XVI. Eine umfassende Stellungnahme zu den zentralen Problemen der Christenheit. Jeder Christ und Atheist sollte dieses Buch gelesen haben. Sie sind einen Tag lang unsichtbar. Was tun Sie? Einen Tag im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.12
44×

Denkmal
Heimatdienst Oberreute erneuert Marienfigur an der Staatsstraße Richtung Sulzberg

'Fingerzeig' an der Straße – Pfarrer Schneider segnet Marienfigur an der Staatsstraße Richtung Sulzberg Der Heimatdienst Oberreute hat die Marien-Statue im Bildstock an der Staatsstraße 2004 zwischen Oberreute und Sulzberg auf eigene Kosten erneuert. Die ursprüngliche Figur war nach über 130 Jahren insbesondere im Sockelbereich verwittert und wurde in die Heimatstube der Gemeinde übernommen. Dafür ziert nun eine neue Statue den Bildstock. Sie wurde nun von Pfarrer Frank Schneider geweiht....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ