Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

31×

Reformationstag
Reformationstag: Oechslen scheut Dialog mit anderen Religionen nicht

'Unser Glaube ist stark genug' Seine Botschaft zum Reformationstag 2011 war deutlich: 'Hören wir auf, die Verunsicherten zu spielen. Besinnen wir uns auf unsere Grundlagen', sagte Pfarrer Dr. Rainer Oechslen, Beauftragter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern für den interreligiösen Dialog und Islamfragen, bei seiner Kanzelrede in der Memminger Martinskirche. 'Unser Glaube ist stark genug für das Zusammenleben mit Menschen aus verschiedenen Kulturen.' In seinem Referat 'Eine...

  • Kempten
  • 02.11.11
23×

Ausstellung
Ausstellung Himmelwärts wachsen im Kindergarten St.Gabriel

Aspekte gelebten Glaubens – Am Ende steigt Rauch auf Kinder wachsen jeden Tag über sich hinaus – buchstäblich 'himmelwärts'. Sie werden nicht nur körperlich größer, sondern suchen auch nach dem, worauf sie sich im Leben verlassen können, was wirklich zählt und wertvoll ist. Bei dieser Suche soll die Ausstellung 'Himmelwärts wachsen' helfen, die am Missionssonntag im Kindergarten St. Gabriel eröffnet wurde. Bereits beim Familiengottesdienst – umrahmt von neuem, geistigem...

  • Füssen
  • 26.10.11
66×

Papstbesuch
Ostallgäuer von Papstmesse in Freiburg tief beeindruckt

'Auf dem Weg nach Freiburg' war die Einladung der Diözese Freiburg zum Besuch von Papst Benedikt XVI. in Freiburg überschrieben, und rund 50 Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Allgäu, die überwiegend der kirchlichen Jugendorganisation Jugend 2000 angehören, fuhren bereits am Freitag mit dem Bus in die badische Metropole. Sie übernachteten in einer Turnhalle nahe Freiburg. Unter der Allgäuer Gruppe waren auch eine Reihe Jugendlicher aus Lengenwang, Wald, Hopferau, Eisenberg und Füssen. Die...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.11
29×

Jubiläum
Die evangelischen Christen in Fischen feiern das 50-jährige Bestehen ihrer Kirche

«Wertvoller Beitrag fürs Netzwerk» - Bürgermeister Rölz lobt die rührige Gemeinde Es war ein buntes und fröhliches «Fest des Glaubens», mit viel Musik, Spielen und gemütlichem Beisammensein: Das 50-jährige Jubiläum ihrer Kirche «Zum Guten Hirten» feierten die evangelischen Christen in Fischen. Daran nahmen nicht nur viele Gemeindemitglieder teil, sondern auch amtierende und ehemalige Dekane und Pfarrer, Vertreter der katholischen Schwestergemeinde St. Verena, die Bürgermeister der Hörnerdörfer,...

  • Oberstdorf
  • 12.07.11
26× 3 Bilder

Festival
Jugend feiert bei «Good News for You(th)» in Kaufbeuren den Glauben

Die gute Nachricht: Kirche ist jung Gute Nachrichten sind etwas Schönes. Sie mit jemandem teilen zu können, ist noch viel schöner. Denn: Gute Nachrichten wollen weitergesagt werden - an so viele Menschen und so laut wie möglich. Wenn dann noch Spiel, Musik und gute Laune hinzukommen, ist eine tolle Feier garantiert. Das ökumenische Jugendfestival >, das die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit am vergangenen Wochenende zum Glaubensfest veranstaltete, vereinte all diese Zutaten - und bot...

  • Kempten
  • 04.07.11
296× 2 Bilder

Fronleichnam
Träger des Baldachins in St. Anton über ihre Aufgabe

«In Ehrfurcht ein Zeugnis des Glaubens ablegen» Vier kräftige Männer sind notwendig, um den Baldachin über der Monstranz an Fronleichnam durch die Straßen, bei Regen durch die Kirchen zu tragen. Für die meisten von ihnen ist diese Aufgabe aber keine Last, sondern eine Ehre. So auch für Hannes Fraunholz und Hans-Dieter Ferling, der sogar von einer Gnade spricht, auf diese Weise Zeugnis seines Glaubens abzulegen. Schon vor 25 oder 26 Jahren übernahm Hannes Fraunholz diese Aufgabe, kaum dass er...

  • Kempten
  • 22.06.11
24×

Glaube
Wiedergeltinger Familie errichtet ein kleines Gotteshaus

Kapelle mit Herz Wer von Wiedergeltingen nach Türkheim über die Wertachbrücke fährt, sieht seit Kurzem rechts auf dem Kienle-Areal an der Weggabelung neben dem Mühlbach die kleine Herz-Jesu-Kapelle. Ute und Josef Kienle haben sie in mühevoller Handarbeit gemeinsam mit ihren fünf Töchtern errichtet. Die helle Holzkapelle, umrahmt von zwei alten Lindenbäumen, wurde in Blockbauweise gefertigt und mit einem Glockentürmchen auf dem Dach versehen.Licht in der Kapelle spenden zwei gegenüberliegende...

  • Buchloe
  • 21.06.11
91×

Religion
Nacht der Kirchen: Katholiken und Evangelen aus Ottobeuren laden zu Musik, Gebet und Besinnung ein

Sinne und Seele berühren Um die Orientierung kümmern sich in der ökumenischen Nacht der Kirchen in Ottobeuren am Freitag, 27. Mai, ab 21 Uhr die Ministranten. Sie wollen dafür sorgen, dass alle den Weg zu den drei beteiligten Kirchen finden. Dieser Weg solle auch daran erinnern, so Oberministrant Benjamin Nägele, «dass uns Jesus auf allen Lebenswegen begleitet». Toll findet er die Aktion, bei der sich evangelische und katholische Kirche begegnen. Vor den drei Gotteshäusern lassen die...

  • Memmingen
  • 25.05.11
42×

Glaube
«Sich auf den Weg zueinander machen» - Ökumenische «Nacht der Kirchen» in Oberstdorf

Das Programm ermöglicht es Besuchern, die Veranstaltungsorte zu wechseln «Kirchennächte haben bei uns eine lange Tradition», sagt der katholische Pfarrer Peter Guggenberger und schmunzelt. «Die Heilige Nacht und die Osternacht gibt es schließlich schon eine Weile.» Die ökumenische «Nacht der Kirchen» allerdings findet am Freitag, 27. Mai zum ersten Mal in Oberstdorf statt. Bei der Veranstaltung stehe die Ökumene im Vordergrund, erklärt Guggenberger. Die Veranstaltungen finden in Gotteshäusern...

  • Oberstdorf
  • 19.05.11
26×

Glaube
Oberallgäuer Kirchen nehmen an der Nacht der Kirchen teil

An Ostern waren sie gut gefüllt, die Kirchen, in der Region. Aber an einem ganz normalen Sonntag sind viele Bänke leer. Das ist nicht nur in großen Städten so, sondern auch im ländlichen Oberallgäu, in dem die meisten Menschen nach wie vor im Christentum verankert sind. Vielleicht finden sie am Freitag, 27. Mai, den Weg in die Kirchen. An diesem Tag - genauer gesagt in dieser Nacht - öffnen erstmals vier katholische und vier evangelische Kirchengemeinden im Oberallgäu zur ökumenischen «Nacht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.11
34× 2 Bilder

Ökumene
Nacht der Kirchen am 27. Mai - Viel geboten in Marktoberdorf

Glaube und Lebensfreude Ob getanzte Gospels in der evangelischen Johanneskirche, Kurzfilme für junge Leute in St. Magnus, ein Taizé-Gebet in der Frauenkapelle oder eine assoziativ gestaltete Kirchenführung in der schmucken Stadtpfarrkirche St. Martin: Mit einem vielseitigen Programm ist die Kreisstadt Marktoberdorf - als einziger Ort im Ostallgäu - heuer bei der Ökumenischen Nacht der Kirchen vertreten. Diese findet am Freitag, 27. Mai, zwischen 21 und 24 Uhr in Marktoberdorf und sieben anderen...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.11
32×

Ökumene
Mehr als Gottesdienst, Glaube und Gemeinschaft

Dritte gemeinsame Veranstaltung am 27. Mai Kirche ist Gottesdienst. Kirche ist Glaube. Kirche ist Gemeinschaft. Das ist allgemein bekannt. Doch Kirche kann noch viel mehr sein. Was sich alles hinter ihren Türen abspielen kann, zeigt sich in diesem Jahr einmal mehr bei der Ökumenischen Nacht der Kirchen. Sie findet am Freitag, 27. Mai, zum dritten Mal im Allgäu statt und soll jungen, alten, religiösen und nichtreligiösen Menschen die Vielfalt des Glaubens zeigen, in dem sie einen Blick hinter...

  • Kempten
  • 21.04.11
135×

Pfarrgemeinde
Schwester Helga Bernhardt feiert 70. Geburtstag: «Der Glaube hilft mir, zu leben»

Bis September im Amt Am morgigen Karfreitag feiert Schwester Helga Bernhardt einen runden Geburtstag. Von ihren 70 Lebensjahren hat sie die Hälfte als Gemeindereferentin gearbeitet. Davon 32 Jahre in Buchloe. Geboren in einfachen Verhältnissen in der Oberpfalz, erlebte sie ihre Kindheit in der Wiederaufbauzeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Familie sei ihr eine wichtige Wurzel, sagt sie. Schon damals habe ihr der Zusammenhang zwischen Kirche, Schule und Familie gefallen. «Alle haben immer...

  • Buchloe
  • 21.04.11
57×

Wallfahrtskirche
Fastenpredigten: Vortragsreihe in Speiden

Das Thema lautet heuer: «Glaube, den ich gerne mit euch teile» Am Dienstag, 15. März, beginnen in der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Eisenberg-Speiden die Fastenwallfahrtstage. Sie stehen heuer unter dem Motto: «Glaube, den ich gerne mit Euch teile». Mit diesen Gedanken zur Fastenzeit will Pfarrer Dariusz Niklewicz viele Gläubige erreichen und hofft auf große Resonanz aus dem ganzen Dekanat. Der Orts- und Wallfahrtspfarrer hofft, dass die sieben namhaften Prediger die Herzen der...

  • Füssen
  • 10.03.11
376×

Porträt
«Der Glaube darf und soll sich verändern»

Nach elf Jahren verlässt Pfarrer Martin Rehner die Dreifaltigkeitskirche - Er vertritt ein liberales Christentum Zu den prägendsten Erlebnissen in seinem Leben gehöre die Revolution von 1989, berichtet Martin Rehner. Der Sturz des Ceausescu-Regimes war für den deutschstämmigen Rumänen eine «Grunderfahrung von Befreiung»: «Aus dieser Erfahrung nehme ich die Zuversicht, dass Menschen Geschichte verändern können und dass es Sinn macht, sich für etwas Gutes einzusetzen», sagt der 42-Jährige. Das...

  • Kempten
  • 24.01.11
144×

Geocaching
Religiöse Schnitzeljagd

Gymnasium Füssen entwickelt neuartige Schatzsuche für Pfronten - Angebot verbindet moderne Technik mit Glaube und Kirche Schatzsucher dürfen sich freuen: Die altbekannte Schnitzeljagd wird neu belebt. Sie gibt es im neuen Format künftig auch in Pfronten. Geocaching heißt die Trendsportart, die sich international enormer Beliebtheit erfreut - und nun auch von der Gemeinde angeboten wird. Es soll ein neues Publikum ansprechen. Der Lehrer des Gymnasiums Füssen leitete das Projekt innerhalb eines...

  • Füssen
  • 16.11.10
126×

Konzert
Tiefer Glaube

Das Konzert mit geistlichen «Arien der Romantik» in der Kirche St. Anton fand vor kleinem Publikum statt. Den Kern des Programms bildeten die zehn «Biblischen Lieder» von Antonin Dvoák. Sie wurden vorgetragen vom Bariton Nikolai Ardey mit Christian Kohler an der Orgel. Mit kraftvoller Stimme und Sinn für die textmalerische, pentatonische Musik war es ein schönes Hörerlebnis.

  • Kempten
  • 28.10.10
82× 3 Bilder

Katholische
«Ich glaube, er ist ein lieber Mensch»

Mit Konrad Zdarsa ist am Wochenende der neue Diözesanbischof in sein Amt eingeführt worden. In Marktoberdorf und Umgebung hat unsere Zeitung nachgefragt, welchen Eindruck Katholiken - und evangelische Christen - von dem neuen Oberhirten haben und welche Erwartungen sie an ihn richten.

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ