Glatteisunfall

Beiträge zum Thema Glatteisunfall

Fußgänger schwer verletzt in Kempten (Symbolbild)
5.705×

Räum- und Streupflicht missachtet?
Fußgänger (83) ausgerutscht und schwer verletzt in Kempten

Ein 83-jähriger Mann wurde am Mittwochnachmittag in der Oberwanger Straße schwer verletzt. Der Mann war auf einem Fußweg zwischen einem Parkplatz und der Straße ausgerutscht und hat sich dabei vermutlich einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. Nicht gestreut und geräumt Nach Angaben der Polizei war der Weg weder geräumt noch gestreut. Es wird geprüft, ob und wer die Räum- und Streupflicht missachtet hat. Laut Polizei erfolgt gegebenenfalls eine Anzeige wegen fahrlässiger...

  • Kempten
  • 28.01.21
Glätte (Symbolbild).
4.615×

Unfall
Polizei Immenstadt findet verlassenes Auto im Graben

Am Mittwochnachmittag lag ein Auto im Immenstadter Ortsteil Diepolz auf dem Dach im Graben. Das teilte die Polizei in einer Mitteilung fest. Die Beamten konnten vor Ort keine beteiligten Personen finden. Als die Polizei die Halterinformationen prüfte, kam heraus, dass es sich bei der verantwortlichen Fahrerin um die Tochter des Halters handelt.  Die 18-jährige Fahrerin war am Nachmittag mit ihren Eltern im Auto ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. Grund dafür war eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.12.19
Glatte Straßen, besonders am Morgen.
2.562×

Zu schnell
Wieder morgendlicher Glätteunfall auf der B19 bei Rettenberg

Es ist offenbar ein relativ gefährliches Teilstück der B19 bei Rettenberg. Erst letzten Donnerstagmorgen hatten sich drei Unfälle innerhalb kurzer Zeit an derselben Stelle ereignet, immer nach demselben Muster: Zu schnell, auf glatter Straße die Kontrolle verloren, in die Leitplanke gekracht. Sonntagmorgen der nächste: Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin war offenbar ebenfalls zu schnell unterwegs. Sie kam auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Ihr Auto drehte...

  • Rettenberg
  • 11.11.19
Winterreifen (Symbolbild)
4.978×

Zu schnell unterwegs
Glatte Straße: Verkehrsunfälle auf der B19 bei Rettenberg

Es wird Winter im Allgäu, zumindest was die Straßenverhältnisse angeht. Auf der B19 bei Rettenberg waren am Donnerstagmorgen 200 Meter Fahrbahn angefroren. Auf diesem kurzen Stück sind drei Unfälle innerhalb kurzer Zeit passiert. Zunächst kam ein Autofahrer (33) ins Schleudern und prallte in die Leitplanke. Das Auto hatte Totalschaden, Sachschaden insgesamt 13.000 Euro. Kurz darauf fuhr ein weiterer Autofahrer (25) trotz Warnschildern zu schnell an dieser Stelle. Auch er verlor die Kontrolle...

  • Rettenberg
  • 08.11.19
17×

Winter
Schneeglätte führt in Kempten zu 19 Unfällen innerhalb von 24 Stunden

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kempten kam es am gestrigen Montag zu insgesamt 19 Unfällen mit Blechschaden, wobei ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 24.000 Euro entstand. Die Ursache war hierbei immer wieder auf die widrigen Witterungsverhältnisse zurückzuführen. Zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen kam es gegen 18:30 Uhr in der Pettenkoferstraße in Kempten. Hier überraschte Blitzeis die Verkehrsteilnehmer, so dass diese ineinander rutschten und ein Schaden...

  • Kempten
  • 03.02.15
40×

Unfälle
Überfrierende Nässe: Bilanz der Polizei Bad Wörishofen

Heute in den Morgenstunden kam es aufgrund plötzlich eintretender Eisglätte zu mehreren Verkehrsunfällen im Bereich der Polizei Bad Wörishofen. Bereits um kurz nach 7 Uhr kam es zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw auf der Staatsstraße 2025 bei Tussenhausen. Ein 20-jähriger Ostallgäuer fuhr von Tussenhausen kommend in Richtung Türkheim und geriet nach dem Ortsausgang in einem Kurvenbereich auf die Fahrbahnmitte. Zur selben Zeit befuhr ein 30-jähriger Unterallgäuer die...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.14
42×

Wetter
Unfallserie auf glatter A7 bei Oy-Mittelberg - In den Bergen winterliches Wetter

Ungemütliches Wochenende Schnee und Graupel sowie nicht angepasste Geschwindigkeit von Autofahrern waren der Grund dafür, dass es am Samstagnachmittag innerhalb einer halben Stunde dreimal krachte auf der A7 bei Oy-Mittelberg (Oberallgäu). Alle drei Unfälle ereigneten sich laut Polizeisprecher Christian Owsinski auf einer Länge von nur 800 Metern in Fahrtrichtung Norden. Beim zweiten Unfall wurde eine hochschwangere Frau verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von fast 100.000 Euro. Auch...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.05.13
135×

Marktoberdorf/Ostallgäu
Schneechaos im Allgäu - über 100 Unfälle in der Region

Das gestrige Schneechaos auf den Straßen hielt Polizei und Bauhöfe in Atem: Vormittags, bevor Regen und Matsch den Schnee ablösten, ereigneten sich im mittleren Ostallgäu laut Polizei Marktoberdorf sieben Rutsch- und Glätteunfälle. 'Gott sei Dank wurde keiner verletzt', sagt Polizeihauptmeister Christian Vaitl: 'Es gab nur Blechschäden.' Insgesamt verzeichnete die Polizei im gesamten Bereich des Kemptener Präsidiums bis zum Mittag über 100 Unfälle. Auch Moggenrieds Straßenmeisterei, die fur die...

  • Marktoberdorf
  • 05.02.13
15×

Unfälle
Skifahrer und gestürzte Fußgänger sorgen für Hochkonjunktur in Kliniken

Täglich brechen Knochen und reißen Bänder - Allein in Pfronten wurden im Januar 100 Notfälle versorgt Beim Skifahrer ists der Unterschenkel, beim Snowboarder sind es Schultern und Arme - und beim Spaziergänger kommt es auf das Alter an, ob eher Hüfte oder Schulter betroffen sind. Fest steht aber: Wer sich jetzt nach Rückkehr des Winters aufs Glatteis begibt - ob nun als Sportler oder schlicht und einfach auf der Straße -, der läuft Gefahr, darauf auszurutschen. In den Krankenhäusern in Füssen...

  • Füssen
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ