Glatteisunfall

Beiträge zum Thema Glatteisunfall

17×

Winter
Schneeglätte führt in Kempten zu 19 Unfällen innerhalb von 24 Stunden

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kempten kam es am gestrigen Montag zu insgesamt 19 Unfällen mit Blechschaden, wobei ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 24.000 Euro entstand. Die Ursache war hierbei immer wieder auf die widrigen Witterungsverhältnisse zurückzuführen. Zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen kam es gegen 18:30 Uhr in der Pettenkoferstraße in Kempten. Hier überraschte Blitzeis die Verkehrsteilnehmer, so dass diese ineinander rutschten und ein Schaden...

  • Kempten
  • 03.02.15
15×

Kempten
Neues zum witterungsbedingten Unfallgeschehen im Allgäu

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verzeichnete heute im Zusammenhang mit den Schneefällen ein erhöhtes Unfallaufkommen. Derzeit sind die Straßenverhältnisse aber wieder deutlich normalisiert. Aufgrund der einsetzenden Schneefälle in der vergangenen Nacht stieg die Anzahl der Verkehrsunfälle bereits in den frühen Morgenstunden. Die Straßen waren wegen des gestrigen Regens und der einsetzenden Kälte winterglatt und durch die folgenden Schneefälle zusätzlich schneebedeckt. Nachdem im...

  • Kempten
  • 04.02.13
19×

Westallgäu
Schnee führt zu Unfallserie im Westallgäu

Wegen des enormen Neuschnees ist es im Landkreis Lindau zu mehreren Unfällen und Staus gekommen. Auf der B 32 blieben ettliche LKW an der Steigung hinter Heimenkirch hängen. Bei Niederstaufen rutschten zwei LKW in den Graben und mussten freigeschleppt werden. In Stiefenhofen rutschte eine Frau mit dem Heck ihres Autos in den Gegenverkehr. Es wurde niemand verletzt. Bei Weiler rutschte ein Autofahrer in das vorausfahrende Fahrzeug. Die Unfallgegnerin wurde mit leichten Verletzungen ins...

  • Kempten
  • 06.12.12
23×

Kempten
Frau bei Verkehrsunfall in Kempten schwer verletzt

Schneematsch und vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit führten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Heute gegen 13.40 Uhr befuhr eine 60-jährige Pkw-Fahrerin die KE14 von Kempten-Hohenrad kommend in Richtung Kempten-Neuhausen. Die Fahrbahn war zu dieser Zeit mit Schneematsch bedeckt. Vermutlich wegen einer den Straßenverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit geriet der Pkw der Frau ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 47-jährigen...

  • Kempten
  • 04.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ