Glatteisunfall

Beiträge zum Thema Glatteisunfall

Fußgänger schwer verletzt in Kempten (Symbolbild)
5.705×

Räum- und Streupflicht missachtet?
Fußgänger (83) ausgerutscht und schwer verletzt in Kempten

Ein 83-jähriger Mann wurde am Mittwochnachmittag in der Oberwanger Straße schwer verletzt. Der Mann war auf einem Fußweg zwischen einem Parkplatz und der Straße ausgerutscht und hat sich dabei vermutlich einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. Nicht gestreut und geräumt Nach Angaben der Polizei war der Weg weder geräumt noch gestreut. Es wird geprüft, ob und wer die Räum- und Streupflicht missachtet hat. Laut Polizei erfolgt gegebenenfalls eine Anzeige wegen fahrlässiger...

  • Kempten
  • 28.01.21
17×

Winter
Schneeglätte führt in Kempten zu 19 Unfällen innerhalb von 24 Stunden

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kempten kam es am gestrigen Montag zu insgesamt 19 Unfällen mit Blechschaden, wobei ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 24.000 Euro entstand. Die Ursache war hierbei immer wieder auf die widrigen Witterungsverhältnisse zurückzuführen. Zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen kam es gegen 18:30 Uhr in der Pettenkoferstraße in Kempten. Hier überraschte Blitzeis die Verkehrsteilnehmer, so dass diese ineinander rutschten und ein Schaden...

  • Kempten
  • 03.02.15

Ostallgäu
Unfallserie wegen Schneeglätte im Ostallgäu

Im Ostallgäu hat es gestern wegen der Schneeglätte drei Unfälle mit sieben Leichtverletzten und insgesamt rund 70.000 Euro Sachschaden gegeben. In Buchloe geriet eine 22-Jährige ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Die 51-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt wurde. Der Fahrer eines Linienbusses kam zwischen Gutenberg und Ketterschwang nach rechts von Straße ab und streifte einen Baum. Dabei wurden der 45-Jährige, sowie drei Fahrgäste leicht verletzt....

  • Kempten
  • 05.02.13
15×

Kempten
Neues zum witterungsbedingten Unfallgeschehen im Allgäu

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verzeichnete heute im Zusammenhang mit den Schneefällen ein erhöhtes Unfallaufkommen. Derzeit sind die Straßenverhältnisse aber wieder deutlich normalisiert. Aufgrund der einsetzenden Schneefälle in der vergangenen Nacht stieg die Anzahl der Verkehrsunfälle bereits in den frühen Morgenstunden. Die Straßen waren wegen des gestrigen Regens und der einsetzenden Kälte winterglatt und durch die folgenden Schneefälle zusätzlich schneebedeckt. Nachdem im...

  • Kempten
  • 04.02.13
66× 20 Bilder

Verkehr
100 Unfälle und 240.000 Euro Sachschaden durch Neuschnee

100 Unfälle und rund 240.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz des Polizeipräsidums Schwaben Süd-West vom gestrigen Donnerstag. Grund für die vielen Unfälle war nach Angaben der Polizei der viele Schnee. In den Morgenstunden hätten sich die Autofahrer noch gut auf die Schneemassen aus der Nacht einstellen können. Als es dann am Vormittag allerdings erneut anfing zu schneien, krachte es immer wieder. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich meistens um Rutschunfälle. Bei dreizehn Unfällen...

  • Kempten
  • 07.12.12
19×

Westallgäu
Schnee führt zu Unfallserie im Westallgäu

Wegen des enormen Neuschnees ist es im Landkreis Lindau zu mehreren Unfällen und Staus gekommen. Auf der B 32 blieben ettliche LKW an der Steigung hinter Heimenkirch hängen. Bei Niederstaufen rutschten zwei LKW in den Graben und mussten freigeschleppt werden. In Stiefenhofen rutschte eine Frau mit dem Heck ihres Autos in den Gegenverkehr. Es wurde niemand verletzt. Bei Weiler rutschte ein Autofahrer in das vorausfahrende Fahrzeug. Die Unfallgegnerin wurde mit leichten Verletzungen ins...

  • Kempten
  • 06.12.12
23×

Kempten
Frau bei Verkehrsunfall in Kempten schwer verletzt

Schneematsch und vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit führten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Heute gegen 13.40 Uhr befuhr eine 60-jährige Pkw-Fahrerin die KE14 von Kempten-Hohenrad kommend in Richtung Kempten-Neuhausen. Die Fahrbahn war zu dieser Zeit mit Schneematsch bedeckt. Vermutlich wegen einer den Straßenverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit geriet der Pkw der Frau ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 47-jährigen...

  • Kempten
  • 04.12.12

Kempten
Wieder drei Verletzte bei Unfällen im Allgäu - Polizei warnt vor Glatteis

Im Allgäu haben sich heute am frühen Nachmittag mehrere schwere Unfälle ereignet, die unter anderem auf spiegelglatte Fahrbahnen zurückzuführen sind. Auf der B12 an der Ausfahrt Kraftisried kollidierten zwei Autos miteinander. Es gab zwei Verletzte. Weitere Informationen dazu liegen momentan noch nicht vor. Bei einem weiteren Unfall bei Kempten / Hohenrad wurde eine Person eingeklemmt, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Zwischen Weizenried und Immenthal bei Obergünzburg hat sich ein...

  • Kempten
  • 04.12.12

Allgäu
Zahlreiche Unfälle im Allgäu wegen Schnee und Glätte

Aufgrund von Schnee und Glätte haben sich am Wochenende zahlreiche Unfälle im Allgäu ereignet. So beispielsweise in Pfronten-Steinach. Hier kam ein Mann wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Mann rutschte mit seinem Auto in den Gegenverkehr. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Auch im Westallgäu ist es wegen schnee- und eisglatter Fahrbahn zu vier Kleinunfällen gekommen. Insgesamt beläuft sich hier der Schaden auf 12.000 Euro. Auf der B19 hat sich kurz vor der...

  • Kempten
  • 19.12.11
16×

Stürze
Hunderte Verletzte auf Pisten und glatten Straßen

Knochen brechen, Bänder reißen - zigmal am Tag - Oft muss dann operiert werden Beim Skifahrer ists der Unterschenkel, beim Snowboarder sind es Schultern und Arme und beim Spaziergänger kommt es auf das Alter an, ob eher Hüfte oder Schulter. Fest steht jedoch: Wer sich in diesen Tagen aufs Glatteis begibt - ob sportlicherweise oder schlicht und einfach auf der Straße -, der läuft Gefahr, darauf auszurutschen. Dass sich diese Unfälle tatsächlich häufen, belegen die Zahlen aus den Krankenhäusern...

  • Kempten
  • 11.01.11
100×

Stürze
Knochen brechen, Bänder reißen - zigmal am Tag

Wintersportler und Fußgänger rutschen auf Pisten und glatten Straßen zu Hunderten aus - Oft muss dann operiert werden Beim Skifahrer ists der Unterschenkel, beim Snowboarder sind es die Schultern und die Arme und beim Spaziergänger kommt es auf das Alter an, ob eher Hüfte oder Schulter. Fest steht jedoch: Wer sich in diesen Tagen aufs Glatteis begibt - ob nun sportlicherweise oder schlicht und einfach auf der Straße -, der läuft Gefahr, darauf auszurutschen. Dass sich diese Unfälle tatsächlich...

  • Kempten
  • 11.01.11
64×

Memmingen / Biberach
Viele Unfälle wegen Blitzeis und Nässe

Einsetzender Regen hat am Donnerstagmorgen nördlich und westlich von Memmingen zu Blitzeis und überfrierender Nässe mit zahlreichen Unfällen und Verkehrsbehinderungen geführt. Den dabei entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf über 100000 Euro. Mehrere Menschen wurden bei den Unfällen verletzt. So rutschte etwa eine Frau, die ihren liegen gebliebenen Wagen verlassen hatte, auf der glatten Straße aus und brach sich den Arm.

  • Kempten
  • 19.02.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ