Glatteis

Beiträge zum Thema Glatteis

Ein Lkw hat sich am Mittwochabend bei Kempten-Leubas festgefahren
2.484× 5 Bilder

Winter
Lkw fährt sich bei Kempten fest

Ein Lkw mit Anhänger ist am Mittwochabend an der Auffahrt zur A7 in das Bankett gerutscht. Der 40-Tonner wollte von Kempten kommend an der Anschlussstelle Leubas auf die A7 auffahren. Beim Anfahren in eine bergauf gehende Rechtskurve, rutsche der Lkw aufgrund der glatten Straße ins Bankett und fuhr sich fest. Der beladene Lkw schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft heraus. Ein Bergungsunternehmen musste zuerst das Zugfahrzeug aus der matschigen Wiese ziehen und anschließend den Anhänger wieder...

  • Kempten
  • 11.02.21
Neuschnee am Wochenende im Allgäu.
4.360× 2 Bilder

Glatte Straßen und das Wetter im Allgäu
Neuschnee in den Alpen: Verkehrsprobleme und Lawinengefahr

Am Wochenende hat es in weiten Teilen des Allgäus 10 bis 50 Zentimeter Neuschnee gegeben. Der Neuschnee hat in weiten Teilen der Alpen zu Verkehrsproblemen und zu höchster Lawinengefahr geführt, so heißt es in der ARD-Tagesschau. Am Brenner-Pass zwischen Italien und Österreich seien Zugverbindungen unterbrochen und sogar die Autobahn teilweise gesperrt worden. Wie ist die Situation im Allgäu?In tieferen Lagen, wie in der Stadt Kempten, ist es am Sonntag zu Schneeregen gekommen. Doch am...

  • Kempten
  • 07.12.20
22×

Winter
Vorsicht Glätte: ADAC: Winter-Tipps für Autofahrer

Autofahrer sollten besonders achtsam sein. Denn die Glättegefahr ist täglich gegeben. Mit gefrierendem Regen kann es auf der Straße ganz schnell gefährlich werden. Vor allem in den Morgen- und Abendstunden. 'Lieber am Morgen früher los und vorsichtig zur Arbeit fah-ren', rät ADAC Cheftrainer Ralf Müller Wiesenfarth aus Kempten. Egal ob Schnee oder Eis auf der Straße, der Bremsweg kann nun schnell drei Mal so lang werden wie im Sommer. Auch das Fahrverhalten in Kurven ändert sich dramatisch....

  • Kempten
  • 13.01.16
16×

Allgäu
Keine Salzknappheit im Allgäu

Rund 700 Tonnen Salz hat die Stadt Lindau in diesem Winter bereits verbraucht. Das ist ein Verbrauch von 100 Prozent mehr, als in den vergangenen Wintern, wie der städtische Bauhof mitteilt. Im Lager sind im Moment noch 200 Tonnen vorhanden. In der Stadt Kaufbeuren hingegen sieht es wesentlich anders aus. Insgesamt wurden 1600 Tonnen Salz bestellt und die Lager seien noch voll. Die Stadt Kempten verzeichnet aktuell den größten Verbrauch an Salz. Hier wurden bereits 3.000 Tonnen Salz auf die...

  • Kempten
  • 16.02.13
15×

Kempten
Neues zum witterungsbedingten Unfallgeschehen im Allgäu

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verzeichnete heute im Zusammenhang mit den Schneefällen ein erhöhtes Unfallaufkommen. Derzeit sind die Straßenverhältnisse aber wieder deutlich normalisiert. Aufgrund der einsetzenden Schneefälle in der vergangenen Nacht stieg die Anzahl der Verkehrsunfälle bereits in den frühen Morgenstunden. Die Straßen waren wegen des gestrigen Regens und der einsetzenden Kälte winterglatt und durch die folgenden Schneefälle zusätzlich schneebedeckt. Nachdem im...

  • Kempten
  • 04.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ