Gladiator

Beiträge zum Thema Gladiator

Ralf Moeller bei einer Premiere in Los Angeles 2001
505×

Infizierter Gladiator
Ralf Moeller an Corona erkrankt: So geht es ihm jetzt

Nachdem ein Test während einer TV-Produktion positiv ausgefallen war, befindet sich Ralf Moeller nun in Quarantäne. Sein Krankheitsverlauf ist ein milder, das größere Problem waren seine betagten Eltern. Jetzt hat es den nächsten Promi erwischt: Schauspieler und Bodybuilder Ralf Moeller (62, "Gladiator") ist an Corona erkrankt. Bei RTL erzählt er, wie es ihm jetzt geht nach mehreren Tagen Quarantäne. "Jetzt nach sieben Tagen ist es schon wesentlich besser. Wobei ich sagen muss, die Stimme ist...

  • 18.03.21
Ralf Moeller hat Corona und befindet sich in Quarantäne.
346×

Promiwelt
Schauspieler Ralf Moeller (62) mit Coronavirus infiziert

Schauspieler und Bodybuilder Ralf Moeller hat sich mit dem Coronavirus infiziert: "Ich fühle mich aber gut, bin nur etwas heiser." Seine PR-Tour für sein neues Buch "Erstma’ machen!" (Gräfe und Unzer) musste Ralf Moeller (62, "Gladiator") unterbrechen. Der Bodybuilder und Schauspieler hat sich mit dem Coronavirus infiziert, wie er der "Bild" bestätigte: "Ich bin am 10. März bei einem TV-Sender in Berlin positiv getestet worden", erzählt der deutsche Hollywood-Star. Danach soll er mit dem Auto...

  • 15.03.21
"Wilsberg: Unser tägliches Brot": Tobias Nagel (André Röhner, l.) verdächtigt Wilsberg (Leonard Lansink), dass er mit Niehoff zusammenarbeitet, um ihm einen Mord anzuhängen
41×

TV-Tipps am Samstag

Detektiv "Wilsberg" (ZDF) wird in Intrigen im Umkreis einer Brotfabrik verwickelt. Beim Duell "Klein gegen Groß" (Das Erste) ist heute Nena zu Gast. Nur eine Zeitschleife beschützt "Die Insel der besonderen Kinder" (Sat.1). 20:15 Uhr, ZDF, Wilsberg: Unser tägliches Brot, KriminalfilmBeweise finden ist Wilsbergs (Leonard Lansink) tägliches Brot. Aber Beweise beschaffen, damit einem Mitarbeiter Diebstahl nachgewiesen werden kann, nicht. Doch genau das fordert Fabian Barkland (Laurens Walter),...

  • 02.01.21
Ralf Moeller hätte die Rolle seines Lebens für weniger Gage gemacht.
487×

Ralf Moeller verrät seine "Gladiator"-Gage

Ralf Moellers größtes Karriere-Sprungbrett war der Film "Gladiator". In einem Interview hat er jetzt die Höhe seiner damaligen Gage verraten. Ralf Moeller (61) hat seinen Status als international anerkannter Hollywood-Star einem einzigen Film zu verdanken: "Gladiator" aus dem Jahr 2000. Seine Nebenrolle als Gladiator Hagen im fünffach Oscar-prämierten Monumentalfilm bezeichnet er in einem Interview mit der "Bild am Sonntag" als "unvergesslich". Außerdem hat er verraten, für den Film 250.000...

  • 24.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ