Gläubige

Beiträge zum Thema Gläubige

469×

Renovierung
Im Allgäu werden viele Kirchen saniert

Eine böse Überraschung war das für den katholischen Pfarrer Roland Buchenberg und viele Gläubige: Im Oktober 2017 hatte die Diözese Augsburg nach einer Sicherheitsprüfung angeordnet, die Martinskirche in Waltenhofen (Oberallgäu) sofort zu schließen. Der Grund: Experten hatten verdächtige Risse an der Decke entdeckt. Ein Szenario wie in Vorderburg (Oberallgäu) sollte sich keinesfalls wiederholen. Dort war im Mai vergangenen Jahres während des Gottesdienstes ein großes Stück Deckenputz auf eine...

  • Kempten
  • 05.02.18
184×

Feier
Pfarrer Ralf Matthes freut sich auf den kommenden Weihnachtsgottesdienst in Memmingen

Notsituationen bringen manchmal Augenblicke von eigener Schönheit hervor. Einen solchen Augenblick hat Pfarrer Ralf Matthes von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sankt Martin erlebt – zusammen mit rund 4.000 Gläubigen: Weil in der Memminger Martinskirche Sanierungsarbeiten laufen, feierte er im vergangenen Jahr den Weihnachtsgottesdienst auf dem Marktplatz. 'Ich werde immer noch darauf angesprochen, wie toll das war', erzählt er: 'Ich bin seit über 20 Jahren Pfarrer, aber an etwas...

  • Kempten
  • 29.10.15
595×

Kirche
Pfarrer Gajewski der Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost bleibt

Diözese verzichtet auf Versetzung des beliebten Priesters. Die Freude bei den katholischen Gläubigen ist himmelhochjauchzend: Die Augsburger Kirchenleitung verzichtet auf eine Versetzung von Pfarrer Aleksander Gajewski. Der Geistliche wird sogar im September kommenden Jahres die Leitung der neuen Pfarreiengemeinschaft Kempten-Ost mit den Gemeinden Mariä Himmelfahrt, St. Ulrich sowie Leubas und Ursulasried übernehmen. - als Zeichen, dass sie ihren überaus beliebten Seelsorger behalten wollen....

  • Kempten
  • 28.11.14
25×

Skandal
Finanzaffäre des Bischofs Tebartz-van Elst beschäftigt auch Oberallgäuer Geistliche und Gläubige

'Man hat das Gefühl, der Bischof stellt sich über den Papst', meint die stellvertretende Pfarrgemeinderatsvorsitzende Patricia Lehr aus Blaichach. Der Bischof Tebartz-van Elst lässt sich eine Residenz in der Limburger Innenstadt bauen. Den Pfarrgemeinden im Oberallgäu stehen dagegen oft nur wenig finanzielle Mittel zur Verfügung. 'Wir finanzieren Restaurierungsarbeiten wie zum Beispiel die Bankpolsterungen aus Spenden und Eigenleistung." sagt Lehr. Sie stellt sich auch die Frage, warum der...

  • Kempten
  • 15.10.13
89×

Katholische Kirche
Diskussion um verheiratete Priester neu entbrannt

Für viele Gläubige sind verheiratete Priester mittlerweile denkbar - auch für kirchliche Würdenträger. Wie bereits von der Allgäuer Zeitung berichtet, hat Kardinal Lehmann eine neue Debatte über den Zölibat angestoßen. Die Diskussion wird auch in Kemptener und Oberallgäuer Pfarrgemeinden geführt. 'Für bereits geweihte Priester schließe ich eine Heirat aus', sagt Pfarrer Stefan Gilg. Er betreut die Gläubigen in Haldenwang und Lauben. Eine entsprechende Entscheidung müsste indes die Weltkirche...

  • Kempten
  • 19.09.13
66×

Kirche
Zahlreiche Gläubige feiern beim Ostergottesdienst in Memmingen

'Jetzt ist die Zeit des Jubelns' Memmingen, Sonntagmorgen, 5 Uhr: Am Osterfeuer vor Sankt Josef zündete Dekan Ludwig Waldmüller die große Osterkerze der katholischen Pfarrkirche an. Von Kerze zu Kerze wurde das Licht weitergegeben und erhellte die Gesichter der Gottesdienstbesucher in der dunklen Kirche. Diakon Roland Pressl sang das 'Exsultet', das feierliche Osterlob nach einer Jahrhunderte alten Tradition der katholischen Kirche. 'Dies ist die selige Nacht', heißt es darin, 'in der Christus...

  • Kempten
  • 02.04.13
353×

Malteser verteilen Friedenslicht aus Betlehem in Kempten

Die Malteser verteilen in Kempten wieder das Friedenslicht aus Betlehem. Mit dem Friedenslicht ist die Flamme gemeint, die in der Geburtsgrotte in Betlehem entzündet und dann an Gläubige in Europa verteilt wird. Es soll an die Weihnachtsbotschaft erinnern. In der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr heute Nachmittag können alle das Friedenslicht in der Malteser-Geschäftsstelle in Kempten in der Mozartstraße kostenlos abholen.

  • Kempten
  • 20.12.12
121×

Aktion 'Kirche vor Ort'
Kaufbeuerer Pfarreien St. Ulrich und St. Thomas nehmen an Aktion Kirche vor Ort teil

Gläubige 'umarmen' ihre Kirche 'Ich will mit anderen katholischen Christen den Weg für unsere geliebte Kirche gehen', erklärt Pfarrer Werner Appelt. Er betreut die Pfarreien St. Ulrich und St.Thomas in Kaufbeuren Seine Pfarreien haben vor, ihre Kirche am kommenden Sonntag nach dem Sonntagsgottesdienst zu umarmen. Dazu soll eine Menschenkette um das Gotteshaus gebildet werden. In vielen Pfarrgemeinden der Diözese Augsburg ist diese Aktion mit dem Namen 'Kirche vor Ort' geplant. Sie soll kein...

  • Kempten
  • 01.03.12
18×

Fastenzeit
Viele Gläubige praktizieren eine alte Form der Bibelbetrachtung - die Lectio Divina

Durch Meditation Gott näher kommen Eine Bibel wandert im Kreis von Hand zu Hand. Langsam, mit Bedacht gibt einer sie an seinen Nachbarn weiter. Das Buch wird betrachtet, gewogen, aufgeschlagen, mit der flachen Hand belegt. «Spüren Sie dem Gewicht geballter Menschheitserfahrung nach», hört man die ruhige Stimme der Pastoralassistentin Maria Weiland. Beschaulich beginnt ein Abend der Lectio Divina, der göttlichen Lesung. Diese altkirchliche Form der Bibelbetrachtung bietet die Amendinger Pfarrei...

  • Kempten
  • 11.04.11
36×

Orgelweihe
Erster offizieller Allgäu-Besuch führt Konrad Zdarsa nach Weiler

Neuer Bischof stellt sich als nachdenklicher Hirte vor - Gläubige haben wenig Gelegenheit zur persönlichen Begegnung Der erste offizielle Besuch des neuen Augsburger Bischofs Konrad Zdarsa im Allgäu galt der Pfarrei St. Blasius in Weiler im Westallgäu. Anlass war die Weihe der neu restaurieren, historischen Steinmeyer-Orgel, die mit einer rund zweistündigen Festmesse gefeiert wurde. Die Gläubigen in der voll besetzten Pfarrkirche erlebten Bischof Zdarsa als ernsthaften, nachdenklichen Hirten,...

  • Kempten
  • 31.01.11
65×

Katholische Kirche
Gläubige wollen besser informiert werden

Pfarrgemeinderäte klagen im Dekanatsrat über «erhebliche Kommunikations-Defizite» Immer weniger Gläubige, immer weniger Priester und immer größere Pfarreien. Dass die katholische Kirche vor einigen Problemen steht, ist vor allem den Laien bekannt. Denn sie sind es, die an der Basis, vor Ort wirken und gemeinsam mit den Hauptamtlichen versuchen Kirche lebendig zu gestalten. Mit Sorge diskutierte man deshalb im Dekanatsrat die Entwicklung in der katholischen Kirche, übte aber auch Kritik am...

  • Kempten
  • 26.01.11
37×

Neuer Bischof
«Ich erwarte, dass er auch einmal bei uns vorbeischaut»

Nun ist es offiziell: Konrad Zdarsa ist neuer Bischof von Augsburg. Auch im Füssener Land haben am Samstag viele Gläubige am Bildschirm verfolgt, wie der neue Oberhirte ins Amt eingeführt wurde. Gertrud Huber, Schriftführerin im Nesselwanger Pfarrgemeinderat, hatte allerdings keine Zeit, vor dem Fernseher zu sitzen: «Meine Kinder waren krank. Es ging leider nicht.» Eine Meinung zum neuen Bischof hat sich die 35-Jährige dennoch gebildet: «Ich habe ihn als sehr bescheidenen Menschen wahrgenommen,...

  • Kempten
  • 26.10.10
25×

Kirche
Ein Zeichen setzen

Kein leichtes Erbe tritt Konrad Zdarsa als neuer Bischof der Diözese Augsburg an. Der turbulente Abgang seines Vorgängers Walter Mixa hat viele Baustellen, verlorenes Vertrauen und Enttäuschung zurückgelassen - das ist zumindest die Meinung der Gläubigen, die die Buchloer Zeitung gestern befragte. Die meisten von ihnen teilen eines: die große Sehnsucht, dass der Sachse wieder Ruhe in die aufgewühlte Diözese bringt. Dass er den Glauben wieder in den Mittelpunkt stellt und dass dieser den...

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ