Gläubige

Beiträge zum Thema Gläubige

Lokales

Tradition
Emmausgang bis nach Dornstetten

70 Gläubige machen sich auf den Weg Wie in den vergangenen Jahren trafen sich am Ostermontag etwa 70 Angehörige der Fuchstaler Pfarreiengemeinschaft vor der Seestaller Kirche. Von dort aus traten sie den gemeinsamen Emmausgang nach Dornstetten an. Nach der Begrüßung durch Dekan Oliver Grimm und Gemeindereferentin Elisabeth Holzer setzte sich der Zug in Bewegung. An der ersten Station, etwa 500 Meter außerhalb von Seestall, wurde ein neues Feldkreuz geweiht, das von einem Rentner angefertigt...

  • Buchloe
  • 28.04.11
  • 14× gelesen
Lokales

Fastenzeit
Viele Gläubige praktizieren eine alte Form der Bibelbetrachtung - die Lectio Divina

Durch Meditation Gott näher kommen Eine Bibel wandert im Kreis von Hand zu Hand. Langsam, mit Bedacht gibt einer sie an seinen Nachbarn weiter. Das Buch wird betrachtet, gewogen, aufgeschlagen, mit der flachen Hand belegt. «Spüren Sie dem Gewicht geballter Menschheitserfahrung nach», hört man die ruhige Stimme der Pastoralassistentin Maria Weiland. Beschaulich beginnt ein Abend der Lectio Divina, der göttlichen Lesung. Diese altkirchliche Form der Bibelbetrachtung bietet die Amendinger...

  • Kempten
  • 11.04.11
  • 8× gelesen
Lokales

Orgelweihe
Erster offizieller Allgäu-Besuch führt Konrad Zdarsa nach Weiler

Neuer Bischof stellt sich als nachdenklicher Hirte vor - Gläubige haben wenig Gelegenheit zur persönlichen Begegnung Der erste offizielle Besuch des neuen Augsburger Bischofs Konrad Zdarsa im Allgäu galt der Pfarrei St. Blasius in Weiler im Westallgäu. Anlass war die Weihe der neu restaurieren, historischen Steinmeyer-Orgel, die mit einer rund zweistündigen Festmesse gefeiert wurde. Die Gläubigen in der voll besetzten Pfarrkirche erlebten Bischof Zdarsa als ernsthaften, nachdenklichen Hirten,...

  • Kempten
  • 31.01.11
  • 18× gelesen
Lokales

Katholische Kirche
Gläubige wollen besser informiert werden

Pfarrgemeinderäte klagen im Dekanatsrat über «erhebliche Kommunikations-Defizite» Immer weniger Gläubige, immer weniger Priester und immer größere Pfarreien. Dass die katholische Kirche vor einigen Problemen steht, ist vor allem den Laien bekannt. Denn sie sind es, die an der Basis, vor Ort wirken und gemeinsam mit den Hauptamtlichen versuchen Kirche lebendig zu gestalten. Mit Sorge diskutierte man deshalb im Dekanatsrat die Entwicklung in der katholischen Kirche, übte aber auch Kritik am...

  • Kempten
  • 26.01.11
  • 33× gelesen
Lokales
2 Bilder

Katholische Kirche
Versetzung von Ortspfarrer bringt Gläubige in Aufruhr

Protest in Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen Für massiven Widerstand in der Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen sorgt die Entscheidung der Diözese, dass Pater Tomasz Wesolowski offenbar zum 1. September 2011 andernorts eingesetzt werden soll. Die personelle Veränderung wird einhergehen mit einer Vergrößerung der bisherigen Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen (mit Muthmannshofen und Frauenzell) um Altusried und Krugzell. Dies hat scharfe Kritik ausgelöst. In offenen Briefen sprechen drei...

  • Altusried
  • 04.01.11
  • 68× gelesen
Lokales

Waldweihnacht
Weihnachtsgeschichte bei Schneefall

Gläubige treffen sich in Böserscheidegg und wandern Eine Waldweihnacht hat die evangelische Kirchengemeinde Scheidegg-Weiler am späten Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages gefeiert. Am Treffpunkt der Kapelle in Böserscheidegg (Marktgemeinde Scheidegg) hieß Pfarrerin Ingrid Ossig die Gläubigen willkommen. Anschließend wanderten die Gläubigen durch die verschneite Winterlandschaft, begleitet von leichtem Schneefall, nach Böserscheidegg-West zum dortigen Wald. Am Waldrand, neben dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.10
  • 15× gelesen
Lokales

Weihnachtsgottesdienste
«Das Alltägliche durchbrechen»

Pfarrer ermuntern Gläubige, sich Gott zu öffnen Viele Gläubige haben an Heiligabend und den folgenden Weihnachtstagen die Gottesdienste besucht. Und viele hätten sich dabei innerlich auf den Weg zur Krippe in Bethlehem gemacht, sagte Pfarrerin Elfriede Gröner in der evangelisch-lutherischen Christvesper in Woringen. «Um das Alltägliche in dieser Nacht zu durchbrechen. Um sich für einen Moment der göttlichen Größe zu öffnen.» Pfarrerin Gröner sprach in ihrer Predigt an Heiligabend von der...

  • Memmingen
  • 27.12.10
  • 108× gelesen
Lokales

Gottesdienstordnung
Sonntagsmessen nicht mehr überall

Gläubige erwarten Einschnitte im Bereich Schwangau-Halblech Wie bereits in anderen Pfarreiengemeinschaften praktiziert, müssen ab dem neuen Jahr auch die drei Pfarreien Waltenhofen, Bayerniederhofen und Trauchgau Einschnitte in der Gottesdienstordnung hinnehmen. In einem Merkblatt hat Pfarrer Markus Dörre nun die Kirchengemeinden informiert, was sich ab 1. Januar bei ihnen ändern wird. Konkret wird im Wechsel in einer der drei Pfarreien künftig keine Sonntagsmesse mehr stattfinden. Eine...

  • Füssen
  • 20.12.10
  • 50× gelesen
Lokales

Kirchenrenovierung
Missen hat seinen Mittelpunkt wieder

Gläubige feiern den Abschluss der Restaurierungsarbeiten - Dekan: Neuer Glanz soll jedem leuchten «Die Kirche ist Mittelpunkt für den Ort, geografisch, aber auch für jeden einzelnen Menschen.» Dies stellte Dekan und Pfarrer Toni Zech am gestrigen Sonntag beim Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Martin fest. Diesen sakralen Mittelpunkt hat Missen nun nach den monatelangen Restaurierungsarbeiten im Kirchenschiff (wir berichteten) nun endlich wieder. Eine große Schar von Gläubigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.10
  • 88× gelesen
Lokales

Kirche
Ein Zeichen setzen

Kein leichtes Erbe tritt Konrad Zdarsa als neuer Bischof der Diözese Augsburg an. Der turbulente Abgang seines Vorgängers Walter Mixa hat viele Baustellen, verlorenes Vertrauen und Enttäuschung zurückgelassen - das ist zumindest die Meinung der Gläubigen, die die Buchloer Zeitung gestern befragte. Die meisten von ihnen teilen eines: die große Sehnsucht, dass der Sachse wieder Ruhe in die aufgewühlte Diözese bringt. Dass er den Glauben wieder in den Mittelpunkt stellt und dass dieser den...

  • Kempten
  • 26.10.10
  • 14× gelesen
Lokales

Neuer Bischof
«Ich erwarte, dass er auch einmal bei uns vorbeischaut»

Nun ist es offiziell: Konrad Zdarsa ist neuer Bischof von Augsburg. Auch im Füssener Land haben am Samstag viele Gläubige am Bildschirm verfolgt, wie der neue Oberhirte ins Amt eingeführt wurde. Gertrud Huber, Schriftführerin im Nesselwanger Pfarrgemeinderat, hatte allerdings keine Zeit, vor dem Fernseher zu sitzen: «Meine Kinder waren krank. Es ging leider nicht.» Eine Meinung zum neuen Bischof hat sich die 35-Jährige dennoch gebildet: «Ich habe ihn als sehr bescheidenen Menschen wahrgenommen,...

  • Kempten
  • 26.10.10
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019