Glätte

Beiträge zum Thema Glätte

Im Oberallgäu kam es am Wochenende zu mehreren Verkehrsunfällen. (Symbolbild)
1.902×

Schnee und Glätte
Wintereinbruch führt am Wochenende zu mehreren Verkehrsunfällen im Oberallgäu

Am Wochenende ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle im Oberallgäu. Mit drei Unfällen war insbesondere Oberstaufen betroffen. Oberstaufen: In Oberstaufen gab es am Wochenende drei Verkehrsunfälle, die auf das winterliche Wetter zurückzuführen sind. Am Samstagnachmittag fuhr ein 84-Jähriger mit seinem Porsche, der nur mit Sommerreifen ausgerüstet war, in eine Leitplanke und anschließend über ein Verkehrsschild. Der Mann blieb unverletzt. An seinem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von...

  • Oberstaufen
  • 29.11.21
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.
2.073×

Verkehr
Glätte und Schnee sorgen für mehrere Unfälle im Allgäu

Oberallgäu: Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto die B 308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die wegen der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer, der die B 308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein....

  • Oberstaufen
  • 12.01.19
86×

Straßenglätte
Rutschpartie in Oberstaufen

Am Donnerstag Nachmittag gegen 16:15 Uhr drohte ein Reisebus, der neben dem Fahrer mit 70 Kindern und vier Lehrkräften aus Brandenburg besetzt war, aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse in einen Straßengraben zu rutschen. Der 42-jährige Busfahrer befuhr die Ortsverbindungsstraße zwischen Kalzhofen und Buflings, als er an einer Steigung aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn nicht mehr weiterkam. Als er Schneeketten aufziehen wollte, drohte der Bus in den Straßengraben zu rutschen. Die...

  • Oberstaufen
  • 02.02.18
26×

Hinweis
Mit Sommerrreifen unterwegs: 14.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Oberstaufen auf schneeglatter Fahrbahn

Zu einem der ersten Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen in diesem Herbst kam es am 22.10.14 gegen 14.45 Uhr auf der B308 am Paradies. Ein Lkw-Fahrer und ein dahinter befindlicher Pkw-Fahrer fuhren mit langsamer Geschwindigkeit die scheebedeckte Gefällstrecke in Richtung Oberstaufen hinunter. Ein dritter Pkw-Fahrer, der trotz Sommerreifen deutlich schneller unterwegs war, erkannte, dass er hinter den beiden vorrausfahrenden Fahrzeugen aufgrund der schneeglatten Fahrbahn nicht...

  • Oberstaufen
  • 23.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ