Gift

Beiträge zum Thema Gift

Symbolbild
3.818×

Warnung vor Tierquälern
Hund vergiftet: Unbekannter legt in Immenstadt Giftköder aus

Erst jetzt wurde bekannt, dass bereits Mitte März in Immenstadt offenbar ein Hund vergiftet wurde. Der Hund soll laut Polizeibericht den Giftköder im Garten seines Frauchens in Bühl-Gschwend gefressen haben. Die Hundehalterin (24) hat es glücklicherweise mitbekommen und ihren Hund zum Tierarzt gebracht. Der Tierarzt hat den Hund erbrechen lassen und so gerettet. Bei der toxikologischen Untersuchung des Erbrochenen wurden Reste von Rattengift gefunden. Eventuelle Zeugen, die Hinweise auf den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.20
Symbolbild
4.394×

Zeugenaufruf
Mehrere Hunde in Oberstdorf vergiftet: Polizei sucht Zeugen

Mehrere Hunde wurden in Oberstdorf in den letzten Wochen vergiftet. Wie die Polizei mitteilt, musste ein Tier eingeschläfert werden. Jetzt konnte laut Informationen der Polizei ein Tatverdächtiger von Zeugen beschrieben werden.  Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen Mann zwischen 40 und 50 Jahren, der etwa 170 cm groß und schlank ist und kurze, helle, lockige Haare hat. Der Mann hatte ein Fahrrad dabei, auf dessen Gepäckträger sich eine Kartonschachtel befand. Die Polizei bittet Zeugen,...

  • Oberstdorf
  • 18.11.18
56×

Tiere
Frau (55) entdeckt Giftköder beim Gassi gehen in Lindau

Eine 55-jährige Lindauerin war mit ihren Hunden spazieren. Die Hunde spürten am Kinderspielplatz Zech ein frisches, verdächtiges Fleischstück auf. Die 55-Jährige nahm den Hunden sofort das Fleisch weg, da sie einen Giftköder vermutete. Der Lindauerin waren bereits im Frühjahr 2017 zwei Hunde durch ähnliche Köder vergiftet worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau, Tel. 083282/9100, zu melden.

  • Lindau
  • 08.11.17
31×

Zeugenaufruf
Bienenvolk in Pfronten vergiftet

Wie der Polizei Pfronten erst jetzt bekannt wurde, ist in der Zeit von 13. bis 15. August in Pfronten-Steinach, in der Nähe des Skizentrums, ein komplettes Bienenvolk vernichtet worden. Unterhalb des Bienenstockes war das Gras braun verfärbt, sodass die Polizei derzeit von einer vorsätzlichen Vergiftung des Volkes ausgeht. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Das Vergiften eines Bienenvolkes stellt eine Sachbeschädigung dar und wird strafrechtlich verfolgt. Um Hinweise über den...

  • Füssen
  • 26.08.16
38×

Warnung
Hund vergiftet: Unbekannter legt Köder in Marktoberdorf aus

In der Max-Reger-Straße hat offensichtlich ein unbekannter Täter Gift für Tiere ausgelegt. Er hat Wiener Würste in kleine Teile geschnitten und mit Gift versetzt. Ein Hund hat einen Teil der Köder am Freitag Nachmittag gefressen und musste deshalb tierärztlich behandelt werden. Die Polizei Marktoberdorf warnt nun vor weiteren Ködern und bittet hier um Hinweise unter Tel. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf
  • 26.09.15
37×

Tierquäler
Pudel vermutlich mit Rattengift vergiftet

Ein Pudel ist vergangene Woche in Hawangen (Unterallgäu) vermutlich mit Rattengift vergiftet worden. Zudem hatte das Tier laut Polizei eine Stichwunde am Hals. Der Hund hatte Blut erbrochen und litt unter starken Krampfanfällen. Er wurde eingeschläfert. Die Polizei in Memmingen bittet um Hinweise unter Telefon 08331/1000.

  • Memmingen
  • 19.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ