Geyer

Beiträge zum Thema Geyer

Lokales

Geologie
Hobbyforscher Hans Geyer findet Spuren des Illergletschers

Die Spielwiese der Eiszeit-Gletscher Das Nesselwanger Talbecken haben sich in den Eiszeiten gleich zwei Gletscher-Systeme als Spielwiese ausgesucht. Vor allem der Illergletscher stieß dabei viel weiter in Richtung Westen vor, als man vermuten könnte. Mindestens bis Pfronten hat er gereicht, weist der Pfrontener Hobbyforscher Hans Geyer in seinem neuen Buch «Das Nesselwanger Talbecken» nach, das voraussichtlich im Frühjahr als Band III seiner Geologiereihe «Zwischen Wertach und Lech» erscheint....

  • Füssen
  • 08.01.11
  • 112× gelesen
Lokales

Allgäu
Fischers Lockruf und andere Bären

Morgen ist Fischertag. Wie jedes Jahr bekommen viele Einheimische schon vor dem höchsten Memminger Feiertag Besuch von Verwandten und Bekannten. So auch ein Freund von mir. Und dessen Gast fragte gestern recht lapidar: «Du, sach mal, um wie viel Uhr hüpfen denn die Angler bei Eurem Fischerfest noch mal in den Bach?» Oje! Bei diesem Satz beißen Stadtbachfischer wohl gerade in die Zeitung. Denn das verwendete Vokabular zeugt nicht gerade von großem Wissen um unseren Fischertag. Und das ist...

  • Kempten
  • 23.07.10
  • 10× gelesen
Lokales

Allgäu
Schreibverbot für Männer

Am Montag ist Internationaler Frauentag. Fast passend zu diesem Datum haben Frauen in Memmingen nicht für Montag, sondern fürs Wochenende Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Es gibt eine Stadtführung und ein Kabarett. Aber nicht für jedermann, sondern nur für Frauen. Das war schon immer so. Warum auch nicht.

  • Kempten
  • 06.03.10
  • 6× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäu
Suchen de luxe

Wenn heutzutage eine Organisation eine wichtige Entscheidung zu fällen hat, dann reicht es nicht mehr, dass sich Mitglieder zusammensetzen und beraten. Das wäre einfach viel zu einfach, zu lapidar, zu läppisch eben. Da müssen in unseren Tagen schon größere Geschütze aufgefahren werden. Dann brauchts etwas Innovatives, dem Zeitgeist Entsprechendes - nämlich eine Findungsgruppe. Zwar machen deren Mitglieder im Endeffekt auch nichts anderes, als sich zusammenzusetzen, zu beraten und zu...

  • Kempten
  • 08.01.10
  • 14× gelesen
Lokales

Pfronten / Kempten
«Mensch beeinflusst Klimawandel nicht»

Wir sprachen mit Hans Geyer über sein neues Buch und wie er zu seinen Erkenntnissen kam. Wie sind Sie dazu gekommen, sich mit den Themen Klimawandel und Gletscherschwund zu beschäftigen? Geyer: Seit 2005 befasse ich mich intensiv mit der Erforschung unseres Vorlandes zwischen Wertach und Lech. Straßenbauten - unter anderem der A7 - lieferten viele Aufschlüsse über Geologisches, Gletscherbewegungen und klimatische Verhältnisse von Eis- und Warmzeiten in den vergangenen Jahrtausenden. Daraus...

  • Kempten
  • 28.11.09
  • 19× gelesen
Lokales

Allgäu
Orientierungslos in «München-West»

Memmingen heißt jetzt ja nicht mehr Memmingen, sondern München-West. Zumindest wenn es nach der irischen Fluggesellschaft Ryanair geht, die seit ihrem Start am Allgäu Airport vor gut zwei Wochen den hiesigen Flughafen in ihrer Werbung auch als «München-West» bezeichnet. Denn für Fluggäste im Ausland sei der Name München zur geografischen Orientierung wichtig.

  • Kempten
  • 15.05.09
  • 7× gelesen
Lokales
3 Bilder

Allgäu
Internäschenell Ärport - oder wie?

Seit der Eröffnung des Allgäu-Airports umweht die Region ein weltmännisches Flair. Wer möchte, kann von Memmingerberg aus in die weite Welt starten. Zugleich schweben Passagiere aus aller Herren Länder bei uns ein. Eine internationale Drehscheibe direkt vor der Haustür - wer hat das schon? Bei so viel internationalem Publikum versteht es sich freilich von selbst, dass am Flughafen - Verzeihung, am Airport meine ich natürlich - Hinweisschilder nicht nur in Deutsch, sondern auch in Englisch...

  • Kempten
  • 16.01.09
  • 14× gelesen
Lokales
3 Bilder

Femme forelle und die wilden Fischer

Würden Sie gerne Vorsitzender des Memminger Fischertagsvereins werden? Ja, tatsächlich - Sie trauen sich aber was zu. So viel Selbstvertrauen hat im Verein offenbar niemand. Zumindest ist der scheidende Chef Dieter Zinth noch immer auf der Suche nach einem Nachfolger. Und aus gewöhnlich gut informierten Kreisen ist zu hören, dass weit und breit keiner in Sicht ist.

  • Kempten
  • 29.12.08
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Notlandung bei der MZ

Der Umzug der Memminger Zeitung ist geschafft. Wir haben uns an der Donaustraße in ein nagelneues Gebäude einquartiert. Und es hat alles ohne Probleme geklappt - also so ziemlich. Unser elektronisches Redaktionssystem arbeitete sofort einwandfrei, ebenso die neuen Telefone - sofern sie ein Redakteur auf Anhieb bedienen konnte. Die Dinger haben aber auch mehr Knöpfe als ein Akkordeon. Dagegen fand ein Kollege den Schalter für die Jalousien nicht, beziehungsweise kam gar nicht auf die Idee, dass...

  • Kempten
  • 19.09.08
  • 14× gelesen
Lokales

Wo einst die Wertach floss

Von Markus Röck | Pfronten Für die Arbeiter, die mit dem Bau der Umgehungsstraße für Nesselwang-Wank beschäftigt waren, waren die Stämme wohl einfach Hindernisse. Für Hans Geyer, Schreinermeister und Innenausstatter im Ruhestand aus Pfronten-Kappel, ein Rätsel, das ihn nicht mehr los ließ: Wie kommen die Reste eines Bergwalds in den lehmigen Untergrund, der dort 12 bis 15 Meter hoch den Fels bedeckt? Knapp drei Jahre später hat er ein völlig neues Bild davon gewonnen, welchen Weg einst Wertach...

  • Kempten
  • 26.01.08
  • 4× gelesen
Lokales
2 Bilder

Die Chinesen sind schuld - oder?

Heute wird die neue Aula des Memminger Vöhlin-Gymnasiums eingeweiht. 'Na endlich!', werden manche Lehrer, Eltern und Schüler sagen. Schließlich hat sich der Bau ein ganz klein wenig verzögert. Denn beim ersten Spatenstich zur Vöhlin-Sanierung hieß es im März 2006 noch, dass die neue Aula im Februar 2007 fertig sein soll. Was ist passiert?

  • Kempten
  • 25.01.08
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jupiter wird’s schon richten

Es wird heuer ganz schön dicke kommen - wenn man den Astrologen glauben möchte. Denn 2008 nimmt Jupiter Kurs auf die Erde. Keine Angst, er wird uns wohl nicht auf die Köpfe fallen. Er kommt uns lediglich auf seiner angestammten Bahn um die Sonne immer näher. Er ist der größte Planet unseres Sonnensystems und Astrologen glauben daher seit tausenden von Jahren, dass er Wachstum fördert - und zwar in allen Bereichen. Egal, ob im Beruf, Privatleben oder in der Politik - alles soll wachsen und...

  • Kempten
  • 11.01.08
  • 16× gelesen
Lokales
2 Bilder

Super Idee am falschen Tag

Es ist Sonntagnachmittag. Das Wetter ist mies, den Kindern ist langweilig, die Laune dementsprechend. Was könnte man nur unternehmen? Das fragte sich kürzlich ein Leser unserer Zeitung und kam schließlich zu dem Schluss: Schwimmen. So war die Freude in den Augen der beiden Kinder groß, als Papa verkündete, dass es heute ins städtische Hallenbad geht. Super Idee! Papa war für die Kleinen mal wieder der Größte - allerdings der größte Unwissende, wie er wenig später herausfinden musste. Denn er...

  • Kempten
  • 17.11.07
  • 7× gelesen
Lokales

Die kurze Karriere des Armin B.

Memmingen Armin Buchmann ist vom Fußball-Virus befallen - und dem FC Memmingen verfallen. Er hat in den vergangenen Jahren als stellvertretender Vereinschef viel für den FCM geleistet. Folgerichtig werden ihn die Vereinsmitglieder heute Abend bei der Jahresversammlung zu ihrem neuen Vorsitzenden wählen. Aber wissen wirklich alle, wen sie da an ihre Spitze setzen? Ich glaube - nein.

  • Kempten
  • 08.11.07
  • 25× gelesen
Lokales

Kein Fall für die Super-Nanny

Memmingen Warum kommen zu den Sitzung des Stadtrats eigentlich so wenig Zuhörer? Schließlich werden dort wichtige Dinge besprochen und entschieden. Von den Abwassergebühren bis zum Bau von Schulen und Kinos reicht die Themenpalette. Zudem haben die Sitzungen nicht selten einen gewissen Unterhaltungswert. Vor allem, wenn sich die Räte samt Oberbürgermeister verbal in die Haare kriegen. Dabei fallen freilich keine Kraftausdrücke wie etwa bei den nachmittäglichen Fernseh-Talkshows, die Titel...

  • Kempten
  • 25.10.07
  • 24× gelesen
Lokales

Der Müller und seine Frau

Memmingen Herbert Müller hat seit 1984 einen Sitz im Bayerischen Landtag - allerdings nicht mehr lange. Der Memminger SPD-Mann kandidiert nächstes Jahr aus freien Stücken nicht mehr. Das ist freilich seit längerem bekannt. Noch nichts verlauten lassen die Genossen indes darüber, wer an Müllers Stelle im Memminger Stimmkreis antreten wird. Denn die Kandidaten für den Landtag werden offiziell erst nach der Kommunalwahl im März nominiert. So lange können und wollen wir natürlich nicht warten. Uns...

  • Kempten
  • 19.10.07
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019