Gewitter

Beiträge zum Thema Gewitter

Gewitterwarnung für das Allgäu
 26.746×

Wetterwarnung
Schwere Gewitter und Hagel im Allgäu am Sonntagabend

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Warnung vor schwerem Gewitter ausgegeben. Betroffen sind am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag alle Landkreise des Allgäus. Ab 20 Uhr kann es demnach orkanartige Böen bis 110 km/h, heftigen Starkregen um 30 mm in kurzer Zeit und Hagel mit einer Körnergöße von ca. 2 cm geben.

  • Kempten
  • 18.08.19
 887×   20 Bilder

Unwetter
Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unwettern im Allgäu

Schwere Gewitter, teilweise mit Hagel, haben am Freitagabend im Allgäu gewütet. Bäume sind umgestürzt, in manchen Orten war der Strom längere Zeit weg. In Unterthingau (Ostallgäu) musste ein Autofahrer (51) einem auf der Straße liegenden Baum ausweichen. Er kam von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Dabei wurde er schwer verletzt. In Weitnau (Oberallgäu) fuhr ein Rollerfahrer (39) aus Kempten gegen einen Baum, der auf die Straße gestürzt war. Er wurde dabei leicht verletzt. Bäume...

  • Kempten
  • 19.08.17
 87×

Regen
Ab Freitag-Nachmittag: Unwetter im ganzen Allgäu erwartet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für den heutigen Freitag in der Region Unwetter. Ab dem Nachmittag bis in die Nacht hinein kann es zu starken Gewittern kommen. Wie der DWD in einer Vorabinformation mitteilt, müssen wir Allgäuer mit Starkregen (Wassermengen zwischen 30 und 40 Litern pro Quadratmeter), Hagel und Sturmböen mit bis zu 90 Stundenkilometern rechnen. Auf Website des Deutschen Wetterdienstes.

  • Marktoberdorf
  • 22.07.16
 76×

Gewitter
Bis Montagabend: Unwetter im Allgäu erwartet

Im ganzen Allgäu kann es heute Nachmittag zu heftigen Gewittern kommen. Das berichtet der Deutsche Wetterdienst (DWD). Laut dem DWD sind Regenmengen zwischen 25 und 40 Litern pro Quadratmeter zu erwarten. Außerdem seien Sturmböhen mit einer Geschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde möglich. Auch Hagelschlag ist nicht ausgeschlossen.

  • Kempten
  • 11.07.16
 142×   13 Bilder

Unwetter
Regen hört nicht auf: Weitere schwere Gewitter im Allgäu am Sonntag

Auch am Sonntag gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) weitere Unwetterwarnungen vor schweren Gewittern für den gesamten Allgäuer Raum heraus. Vielerorts regnete es bereits den ganzen Vormittag. Ab dem Mittag war mit zahlreichen Gewittern zu rechnen. Die Warnung galt auch diesmal für alle Allgäuer Landkreise und die kreisfreien Städte, den Kreis Lindau eingeschlossen. Die Warnung blieb bis etwa 22 Uhr aktuell. Kurz danach hob der Deutsche Wetterdienst die Gewitterwarnung auf. . Der Verkehr...

  • Memmingen
  • 05.06.16
 42×

Unwetter
Warnung vor schweren Gewittern im Allgäu entschärft: Weiterhin Stufe 2 für Unter- und Ostallgäu und Lindau

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat die Unwetterwarnungen für das gesamte Allgäu am Freitagabend nach 20 Uhr entschärft. Im Raum Memmingen, dem Unterallgäu und Ostallgäu und im Raum Lindau besteht die Warnung aber weiterhin. Im Unter- und Ostallgäu sowie der kreisfreien Stadt Memmingen und im Raum Lindau warnt der DWD weiterhin mit Stufe 2 von 4 vor starken Gewittern und Starkregen. In kam es bereits zu vollgelaufenen Kellern. Die Feuerwehr ist dort im Einsatz. Bezugsmeldung Der Deutsche...

  • Lindau
  • 03.06.16
 105×

Gewitter
Hagel am Hochgrat: Sieben Wanderer mit Kopfverletzungen in Klinik behandelt

Ein Hagelschlag hat eine Gruppe von Wanderern am Hochgrat so schwer verletzt, dass sich sieben Menschen in der Notaufnahme der Klinik Immenstadt behandeln lassen mussten. Sie hatten Platzwunden am Kopf erlitten, die die Ärzte in fünf Fällen kleben konnten, in zweien aber sogar nähen mussten. Die Urlauber waren mit mehreren Kindern unterwegs, als die Gewitterzelle über sie zog. Die Erwachsenen beugten sich dann über die Kinder, um diese zu schützen. Das erklärt, warum unter den Verletzten sechs...

  • Oberstaufen
  • 19.08.15
 6.596×   13 Bilder

Gewitter
Heftiges Unwetter über Kaufbeuren und dem Ostallgäu

Ein heftiges Unwetter ist am Freitagnachmittag über Kaufbeuren und das nördliche Ostallgäu hinweggezogen. Starker Wind, Platzregen und Hagel – alles war dabei.  Zahlreiche Straßen überschwemmten kurzzeitig, weil die Kanalisation die Wassermengen nicht mehr aufnehmen konnte und die Abflüsse von Hagelkörnern verstopft waren. Zudem liefen die Bahnunterführungen in der Augsburger Straße und der Füssener Straße in Kaufbeuren sowie die Unterführung in Biessenhofen voll. Diese Straßenabschnitte...

  • Kempten
  • 14.08.15
 47×

Unwetterwarnung
Deutscher Wetterdienst warnte für Mittwoch vor schweren Gewittern im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern mit Orkanböen im Ober-, Unter-, Ost- und Westallgäu. Die Warnung gilt ab mittags um 13 Uhr bis Mittwochnacht um etwa 22:30 Uhr. Von Westen her ziehen einzelne, teils schwere Gewitter auf. Der Deutsche Wetterdienst warnt örtlich vor Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in sehr kurzer Zeit. Außerdem besteht die Gefahr von Hagel mit Korngrößen um die drei Zentimeter. Weiterhin werden schwere Sturmböen bis zu 100 km/h...

  • Kempten
  • 22.07.15
 32×

Sommergewitter
Deutscher Wetterdienst warnt im ganzen Allgäu vor schwerem Gewitter und Orkanböen

Der deutsche Wetterdienst dwd hat eine Unwetterwarnung harausgegeben. Betroffen sind alle Landkreise des Allgäus. Die Warnung gilt bis morgen (Montag) früh um 8 Uhr. Demnach kann es örtlich schwere Gewitter mit großem Hagel um 3 cm geben, dazu heftigen Starkregen mit über 25 Liter pro Quadratmeter pro Stunde und Böen bis hin zu Orkanstärke (120 km/h). Es kann zu Hagelschlag, kleinräumigen Überflutungen und Windbruch kommen. Genauere Vorhersagen sind momentan nicht möglich.

  • Marktoberdorf
  • 05.07.15
 119×

Sommergewitter
Warnung für das Allgäu: Schwere Gewitter und Hagel möglich

Der Deutsche Wetterdienst hat für das ganze Allgäu eine Warnung herausgegeben. Demnach kann es zu schweren Sturmböen und Hagel kommen. Hier die Warnung im Wortlaut: Heute Abend und bis in die erste Hälfte der Nacht zum Dienstag muss von Süden her mit Gewittern gerechnet werden. Dabei besteht örtlich Unwettergefahr wegen Starkregen mit Mengen über 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korngröße um 3 cm und schweren Sturm- oder orkanartigen Böen bis 110 km/h. Lokal sind auch über...

  • Altusried
  • 07.07.14
 32×

Warnung
Deutscher Wetterdienst warnt vor Gewitter im Allgäu

Heute Abend kann es in weiten Teilen im Allgäu zu heftigen Gewittern kommen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor den Gefahren. Laut dem Deutschen Wetterdienst treten Gewitter auf mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel. Hinweis auf mögliche Gefahren: In einigen Teilen im Allgäu kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können auch Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt...

  • Kempten
  • 25.05.14
 19×

Gewitter
Unwetterwarnung für das ganze Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt: Es treten einzelne Gewitter aus Südwest auf. Dabei sind eng begrenzt Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit und kleinkörniger Hagel sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h aus westlichen Richtungen möglich. Die Gewitter ziehen in Richtung Nordost. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume...

  • Lindau
  • 02.07.13
 31×

Obstbauer
Gegen die Natur: Feuerbrand und Hagel sorgen bei Obstbauern für Ernteausfall

Eigentlich waren die Obstbauern am Bodensee guter Dinge für die diesjährige Ernte. Doch innerhalb von gerade mal 10 Minuten wurden für viele von ihnen alle Hoffnungen zunichte gemacht: ein Hagelsturm im Juli schlug eine regelrechte Schneise in die Plantagen rund um Lindau. Und als wäre das nicht schon genug, breitete sich dann auch noch das gefürchtete Bakterium des Feuerbrands aus. Knapp 4 Wochen später ist das ganze Ausmaß des Schadens sichtbar.

  • Lindau
  • 21.08.12
 65×

Muren
Schwere Unwetter im Außerfern: Muren gehen ab

Schwere Unwetter sind am Samstagnachmittag im Bezirk Reutte niedergegangen. Durch Hagel und Starkregen kam es laut Polizei zu mehreren Murenabgängen. Verletzt wurde niemand. Am Samstag gegen 16 Uhr gab es im Bereich des Plansees ein schweres Gewitter. Dadurch lösten sich an der Südseite des Hochjoches (Ammergauer Alpen) Geröllmassen, die auf einer Länge von rund vier Kilometern als Muren auf die Straße abgingen. Einige Fahrzeuge, die zu diesem Zeitpunkt auf der Straße unterwegs waren, sowie...

  • Kempten
  • 06.08.12
 24×   2 Bilder

Wetter
Im Mai zeigte das Thermometer im Allgäu zwei Grad mehr an als üblich

Dafür gab es weniger Niederschläge Mit einer Durchschnittstemperatur von 12,3 Grad Celsius ist der Mai um knapp zwei Grad zu warm ausgefallen. Die Temperaturspanne reichte von zwei bis 28 Grad. Frost war an der Wetterstation ausgeblieben. Als Niederschlagsmenge ließen sich 100 Liter pro Quadratmeter feststellen. Im Schnitt fallen im Wonnemonat etwa 114 Liter auf diese Fläche. An insgesamt zehn Tagen wurden Gewitter beobachtet. Dreimal gab es bei Gewittern auch etwas Hagel. Am 23. Mai zog ein...

  • Kempten
  • 06.06.12

Memmingen
Millionenschaden nach Unwetter vom Wochenende

Nach ersten Schätzungen des Unterallgäuer Landratsamtes hat das Unwetter am vergangenen Wochenende einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Das schwere Gewitter mit Starkregen und kräftigem Hagel hatte vor allem die Orte Bad Grönenbach, Wolfertschwenden und Ottobeuren getroffen. Wie berichtet waren am frühen Sonntagabend mehr als 100 Keller vollgelaufen und von der A7 und A96 mussten Hagelkörner mit Schneeräumfahrzeugen entfernt werden.

  • Kempten
  • 07.09.11
 45×

Unwetter
80 Liter Regen pro Quadratmeter - Unwetter sorgt vor allem im Unterallgäu für Schäden

Schneepflüge bei der Arbeit - und das Anfang September. Das sieht man auch im Allgäu nicht ganz so häufig. Gestern mussten die Schneepflüge aber ran - und zwar Hagelkörner wegschieben. Grund war ein schweres Unwetter, das vor allem über dem Unterallgäu aber auch über Teilen des Westallgäus runter ging und dort zum Teil für erhebliche Schäden sorgte. Mehrere Bäume knickten einfach um - Bei Mindelheim zerstörte einer eine Stromleitung. Zwischen Heimenkirch und Hergatz musste sogar zeitweise...

  • Kempten
  • 05.09.11
 22×

Wetter
Blitz und Donner im Allgäu

Gewitterschäden - Nachts Hagel seltener Teils kräftige Gewitter mit Hagel haben am Mittwochabend insbesondere im Raum Marktoberdorf/Kaufbeuren und Biessenhofen (Ostallgäu) Schäden verursacht. Laut Polizei knickten einige Bäume um, mehrere Keller liefen voll. Eine Unterführung der B16 bei Biessenhofen wurde überschwemmt. In Osterzell (Ostallgäu) verursachte ein Blitzschlag einen Schwelbrand in einer Heizanlage. Auch für heute rechnen die Meteorologen am Nachmittag und Abend wieder mit Gewittern....

  • Kempten
  • 26.08.11
 62×

Regen
Starkregen: Volle Keller und umgeknickte Bäume

Starkregen und Hagel haben am frühen Sonntagaben in Teilen des Allgäus für voll gelaufene Keller gesorgt. Zum Teil knickten auch Bäume um. Laut Polizei fiel örtlich «eine immens große Niederschlagsmenge», was zu einer Vielzahl von Notrufen führte. Über den Polizeinotruf gingen im Zeitraum von 17 bis 19 Uhr - statt der durchschnittlich knapp 100 Notrufe - 310 Anrufe ein.

  • Kempten
  • 12.07.11
 54×

Wetter
Gewitter meist lokal eng begrenzt

Laut Meteorologe hagelt es im Mai und Juni am häufigsten Vergangenen Samstag im Oberallgäuer Waltenhofen: Während es in einem lokal eng begrenzten Gebiet so hagelt, dass sogar Schneepflüge eingesetzt werden müssen, fällt einen Kilometer Luftlinie entfernt kaum ein Tropfen. «Gewitter sind aufgrund ihrer Eigenart und Bauweise fast immer lokal sehr begrenzt», erläutert Gerhard Hofmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Noch mehr gelte diese Kleinräumigkeit für Hagelzellen. «Oft haben sie nur einen...

  • Kempten
  • 03.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ