Gewitter

Beiträge zum Thema Gewitter

 192×

Gewitter
Die Feuerweheren in Marktoberdorf und Umgebung vermelden etliche Einsätze beim Unwetter

Sturm, Starkregen, Blitz und Donner und teils auch Hagel. Ein Unwetter zog am Freitagabend über das Ostallgäu. Bäume stürzten um, große Äste brachen ab und fielen auf Grundstücke und Straßen. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. Das Unwetter brachte in manchen Orten Stromausfälle mit sich, die teils auch länger als zwei Stunden anhielten. Auch Telefonleitungen waren von dem Unwetter in Mitleidenschaft gezogen worden. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.17
 271×

Stromausfall
Blitze legen Stromnetz lahm: Zwei Minuten Ausfall in Teilen des Ostallgäus

Ein heftiges Gewitter ging am Donnerstagnachmittag über den Raum Kaufbeuren nieder. Von den zahlreichen Blitzen trafen einer oder mehrere die Überlandstromleitung südlich von Biessenhofen/Hörmanshofen. Die Folge: Stromausfall in Teilen Kaufbeurens, in Marktoberdorf und mehreren umliegenden Gemeinden. Genau um 14.28 Uhr schaltete der Strom laut Pressesprecher Ingo Butters von den Lechwerken (LEW) in Augsburg ab. In der Regel würden Blitze über Erdungsseile abgeleitet. Im gestrigen Fall kam es...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.17
 87×

Regen
Ab Freitag-Nachmittag: Unwetter im ganzen Allgäu erwartet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für den heutigen Freitag in der Region Unwetter. Ab dem Nachmittag bis in die Nacht hinein kann es zu starken Gewittern kommen. Wie der DWD in einer Vorabinformation mitteilt, müssen wir Allgäuer mit Starkregen (Wassermengen zwischen 30 und 40 Litern pro Quadratmeter), Hagel und Sturmböen mit bis zu 90 Stundenkilometern rechnen. Auf Website des Deutschen Wetterdienstes.

  • Marktoberdorf
  • 22.07.16
 32×

Sommergewitter
Deutscher Wetterdienst warnt im ganzen Allgäu vor schwerem Gewitter und Orkanböen

Der deutsche Wetterdienst dwd hat eine Unwetterwarnung harausgegeben. Betroffen sind alle Landkreise des Allgäus. Die Warnung gilt bis morgen (Montag) früh um 8 Uhr. Demnach kann es örtlich schwere Gewitter mit großem Hagel um 3 cm geben, dazu heftigen Starkregen mit über 25 Liter pro Quadratmeter pro Stunde und Böen bis hin zu Orkanstärke (120 km/h). Es kann zu Hagelschlag, kleinräumigen Überflutungen und Windbruch kommen. Genauere Vorhersagen sind momentan nicht möglich.

  • Marktoberdorf
  • 05.07.15
 84×   10 Bilder

Unwetter
Stromausfälle und umgeknickte Bäume beim Unwetter im Allgäu

Keine Verletzten im Allgäu. Erster Schnee im Süden. Sturmböen und Gewitter sorgten von Dienstag auf Mittwoch für eine turbulente Nacht im Allgäu. Zahlreiche umgestürzte Bäume und Straßenschilder, die durch den Wind umgeweht wurden, hielten Polizei und Feuerwehr auf Trab. Personen seien zum Glück aber durch die heftigen Böen nicht zu Schaden gekommen, berichtet Polizeisprecher Christian Eckel. 'Für so ein Unwetter sind wir relativ gut davon gekommen.' In mehren Teilen des Allgäus, unter...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.14
 77×   2 Bilder

Pfarrkirche 'St. Nikolaus'
Süßer die Glocken nie klingen als zur Weihnachtszeit

Fünf neue Glocken rufen zur Christmette von St. Nikolaus in Wald Ein Wintergewitter versetzte die Bewohner des Ortes Wald am frühen Abend des 5. Januar vergangenen Jahres in Angst und Schrecken. Ein Blitz schlug in den Kirchturm der Pfarrkirche 'St. Nikolaus' und hinterließ seine Spuren leider nur zu deutlich. Der 1493 erbaute Turm der Kirche brannte und die Spitze in 60 Metern Höhe fiel dem Feuer komplett zum Opfer. Die 220 Feuerwehrleute sowie viele Bürger der 1100-Einwohner-Gemeinde...

  • Marktoberdorf
  • 04.12.13
 31×

Einsatz
Feueralarm in der Rieder Kirche nach Gewitter - kein Schaden

Das war ein gehöriger Schreck in der Abendstunde, der Rieders Kirchenpfleger Klaus Romberg am Samstag in die Glieder gefahren ist. In 'seiner' Kirche St. Joseph, die gerade aufwendig restauriert wird, soll es brennen. So unwahrscheinlich war das angesichts des tobenden Gewitters über der Ortschaft nicht. Doch stellte sich das vermeintliche Feuer am Ende als Trugschluss heraus. Marktoberdorfs Kommandant Rasso Rehle ließ nach gut einer Stunde abrücken. Als die Alarmmeldung 'Dachstuhlbrand Kirche...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.13
 30×

Oberallgäu / Marktoberdorf
Wanderer am Besler durch Blitzschlag nur leicht verletzt

Vier Wanderer in Oberstdorf haben gestern Nachmittag einen Blitzeinschlag ohne schlimme Verletzungen überstanden Die vierköpfige Gruppe nach Polizeiangaben in einer Holzhütte Schutz vor einem heftigen Gewitter gesucht. Dort schlug dann aber ein Blitz ein. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, zwei weitere kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Ein 45-jähriger Oberstdorfer wurde beim Sportklettern am Besler vom Blitz getroffen. Wie die Bergwacht mitteilt suchten er und sein Begleiter...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ