Gewitter

Beiträge zum Thema Gewitter

Zwischen Stiefenhofen und Scheidegg schlugen am Montag Blitze in mehrere Bäume ein.
 4.960×   9 Bilder

Unwetter
Eine Gewitterzelle hat sich am Montagabend zwischen Stiefenhofen und Scheidegg entladen

Eine Gewitterzelle mit Starkregen, Hagel, Donnerschlägen und Blitzen hat sich am frühen Montagabend etwa eineinhalb Stunden lang über Teilen des Westallgäus entladen. Zwischen Stiefenhofen und Scheidegg schlugen mindestens drei Blitze ein – glücklicherweise in Bäume und nicht in Gebäude. „Die Blitze haben ihre Gefährlichkeit gezeigt. Viele denken, Gewitter sind harmlos“, sagt Kreisbrandrat Friedhold Schneider. Verletzt wurde niemand. Wie hoch die Sachschäden sind, steht noch nicht fest. Da...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.06.18
 229×

Sturm
Unwetter: Bäume in Leutkirch teilweise entwurzelt

Mehrere Bäume wurden am Donnerstagabend, gegen 18.45 Uhr, im Dipoldshofener Wald bei einem Unwetter teilweise entwurzelt. Aufgrund der Gefahr, dass die Bäume auf die Kreisstraße 7918 stürzten, wurden zur Beseitigung der Baumstämme Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leutkirch angefordert. Die Straße war für die Dauer der Einsatzmaßnahmen gesperrt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.17
 53×

Schnäppchenjagd
Gewitter beendet Nachtflohmarkt in Weiler

Kurz vor halb acht fallen die ersten dicken Tropfen. Schnell packt Marcella Medjimorec ihre selbst genähte Baby- und Kinderkleidung in die durchsichtigen Plastikboxen. Die 26-Jährige aus Weiler zuckt mit den Schultern. 'Ich habe damit gerechnet. Die Wolken auf dem Wetterradar waren lila.' Während andere noch hoffen, dass sich das Unwetter wieder verzieht, ist für Medjimorec der Verkauf an diesem Abend gelaufen. 'Wenn die Kleidung erst einmal nass ist, ist es einfach blöd.' Und auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.08.17
 396×

Unfall
Pferd bricht in Brücke zwischen Opfenbach und Hergensweiler ein

Dramatische Szenen haben sich am Dienstagabend im Wald zwischen Opfenbach und Hergensweiler abgespielt. Ein Pferd brach mit dem Hinterlauf auf einer Brücke über die Leiblach ein. Zwei Kinder hatten das Tier am Zügel über die Brücke geführt. In einer dreistündigen Aktion barg die Feuerwehr Opfenbach das Tier. Kreisbrandmeister Heribert Mayr spricht von einer 'schwierigen Aktion'. Das Pferd und die Reiterin, die das Tier führte, sind nach Angaben von Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.08.17
 60×   8 Bilder

Starkregen
Nach Murenabgang auf A96 bei Leutkirch: Wie lange bleibt die gewittrige Wetterlage?

Durch den starken Regen ist am frühen Montagmorgen gegen 3.45 Uhr eine Mure auf die A96 bei Gebratzhofen in der Nähe von Leutkirch abgegangen. Die Autobahn war anschließend in Fahrtrichtung Memmingen/München . In der Nähe der Gemeinde Sonntag in Vorarlberg hatte am frühen Sonntagabend ein heftiges Gewitter gewütet. Daraufhin traten Bäche über die Ufer und es kam zu Hangrutschungen. Zwei Frauen und ein Mann waren zwischen zwei Muren eingeschlossen. Sie wurden von einem Polizeihubschrauber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.16
 81×

Konzerte
Das Parknacht-Festival in Lindenberg endet im Jugendhaus

Weil ein Gewitter aufzieht, planen die Veranstalter kurzfristig um und verlegen die letzten beiden Auftritte ins Trockene Wortwörtlich ins Wasser gefallen ist am Samstagabend das fünfte Parknacht-Festival in Lindenberg. Nachdem bereits um 20.15 Uhr erste Blitze zu sehen waren, war das Fest für die rund 300 Besucher im Stadtpark erst einmal vorbei. Nach einer kurzen Pause ging es dann eine Nummer kleiner im benachbarten Jugendhaus weiter. "Nach einer Unwetterwarnung des Deutschen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.06.15
 22×

Unwetter
10.000 Euro Sachschaden nach Blitzeinschlag in Opfenbach und Wigratzbad

Das ist die Bilanz nach einem mehr oder weniger natürlichen Ereignis zwischen Opfenbach und Wigratzbad. Dort hat ein Blitzeinschlag ausgerechnet Straßenlampen erwischt, die schon auf die neue LED-Technik umgestellt worden waren. Die seien nach Infos von Bürgermeister Matthias Bentz empfindlicher als die alte Lampentechnik. Die neuen LED-Lampen könnten bisher auch nicht versichert werden, teilte Bentz die Infos des Energieversorgers mit.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.14
 284×

Brauchtum
Westallgäu: Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt

'Wie man Gewitter fromm macht' Der Festtag Maria Himmelfahrt (15. August) spielt im katholischen Westallgäu seit vielen hundert Jahren eine bedeutende Rolle. Umfangreich erforscht und dokumentiert hat den Feiertag und die damit verbundenen Bräuche Dr. Otto Beck, ein aus dem württembergischen Allgäu stammender Theologe und Volkskundler. 2007 verstarb der Priester in Wangen. In zahlreichen Veröffentlichungen, die unter anderem im deutschen Nationalarchiv aufbewahrt werden, hat Beck den Schatz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ