Gewinn

Beiträge zum Thema Gewinn

Ein Unbekannter aus dem Raum Memmingen hat 2,6 Millionen Euro gewonnen. (Symbolbild)
10.909× 1

Lotto
Gewinner aus Schwaben: Wem gehören die 2,6 Millionen?

0108847 - Diese Gewinnkombination wurde am 14. April beim Mittwochslotto gezogen und ist 2,6 Millionen Euro wert. Ein Spieler aus Bayern hat die Ziffernfolge richtig getippt. Bisher wurde der Gewinn aber noch nicht abgeholt. Bekannt ist laut Lotto Bayern bisher nur, dass der Spielschein in einer Lotto-Annahmestelle im Regierungsbezirk Schwaben anonym abgegeben wurde. Der Schein hat den Spieler 89,50 Euro gekostet. Es handelt sich dabei um einen Mehrwochenschein - es könnten also noch weitere...

  • 22.04.21
Facebook steigert seine Gewinne in der Corona-Krise.
301× 1

Manche stehen vor dem kompletten Aus
Facebook profitiert vom geänderten User-Verhalten

Facebook fährt in der Corona-Krise Rekordgewinne ein. Das Unternehmen profitiert dabei von einem veränderten Userverhalten. Ganz viele Branchen leiden massiv unter der Corona-Pandemie, einige Wirtschaftszweige stehen sogar vor dem kompletten Aus. Anders sieht das bei fast allen Internetriesen aus. Facebook profitiert beispielsweise massiv vom veränderten User-Verhalten in der Krise. Das geht aus den am Mittwochabend veröffentlichten Zahlen hervor. Das Unternehmen konnte allein seinen Umsatz um...

  • 28.01.21
Telefonbetrug (Symbolbild)
4.867×

Bankmitarbeiterin verhindert Gewinnversprechen-Betrug
Rentner-Ehepaar in Babenhausen beinahe um mehrere Hundert Euro betrogen

Am Mittwoch hat eine Bankmitarbeiterin in einem Ortsteil von Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) verhindert, dass ein Rentner-Ehepaar um mehrere Hundert Euro betrogen wurde. Das Ehepaar hatte einen Anruf erhalten mit einem Gewinnversprechen über 28.500 Euro. Die Übergabe sollte bei einem Notar erfolgen. Zuvor sollte das Ehepaar Google-Play-Geldwertkarten in Höhe von mehreren Hundert Euro besorgen und die dementsprechenden Codes zur Einlösung der Karten den Tätern telefonisch durchgeben....

  • Babenhausen
  • 12.11.20
Frau überweist 400 Euro an Anrufbetrüger (Symbolbild)
1.053×

„Falsche Gewinnversprechen“ als Masche
Seniorin aus Bad Hindelang überweist 400 Euro an Anrufbetrüger

Eine Seniorin erhielt im September mehrere Anrufe von Unbekannten. Für einen angeblichen Gewinn von 38.000 Euro müsse sie noch Gebühren überweisen, bevor der Gewinn übergeben werden könne. Die Frau übermittelte Wertgutscheinnummern in Höhe von 400 Euro. Der Anlass Unbekannte Anrufer nahmen mehrfach mit der Frau telefonisch Kontakt auf. Im Verlauf von mehreren Gesprächen eröffneten ihr die Anrufer, dass sie an einem Gewinnspiel teilgenommen und dabei eine Summe von 38.000 Euro gewonnen habe. Um...

  • Bad Hindelang
  • 01.10.20
210×

Spendenaktion
ESVK sammelt für den Nachwuchs - was Sie davon haben

Wenn Ihre Kinder Eishockey spielen, Fußball oder auch ein Instrument, dann wissen Sie: So ein Hobby kostet Geld - und das nicht zu knapp. Dem ESV Kaufbeuren geht's da ganz genauso. Gerade im Nachwuchsbereich ESVK Next Generation verschlingen Ausrüstung, Trainingslager, Auswärtsfahrten und Co. eine Menge Geld. Geld, das gerade in Corona-Zeiten sowieso schon knapp ist. Deshalb hat der ESVK jetzt eine Spendenaktion gestartet. Das Ziel30.000 Euro sollen mithilfe eines Crowdfundings in vier Wochen...

  • Kempten
  • 24.09.20
Gewinnversprechen: Nicht immer seriös. (Symbolbild "Geld")
791×

Dubios
Abo-Falle mit Gewinnversprechen: Baden gegangen statt Gondeln in Venedig

Zwei Reisen, 500 Euro in Bar und ein Hauptgewinn lockten – ein schnödes Abonnement war das Ergebnis Jeder hat früher oder später mal an einem Gewinnspiel teilgenommen. Genau darauf setzen dubiose Firmen. Sie rufen Bürger an und versprechen - momentan sind zwei Reisen und 500 Euro in Bar in - "tolle Gewinne". Am Ende soll sogar noch ein Hauptgewinn winken. Die Realität sieht aber anders aus: Der Kunde bekommt letztlich ein langfristiges Abonnement aufgeschwätzt und seine Adresse - nun mit...

  • Buchloe
  • 29.08.19
Der Allgäu Airport in Memmingen schreibt schwarze Zahlen.
976×

Wachstum
Flughafen Memmingen schreibt weiter schwarze Zahlen

Mehr Flugziele, mehr Passagiere - die Geschäfte laufen gut, heißt es in einer Pressemitteilung des Allgäu Airports. Der Flughafen in Memmingen schreibt weiter schwarze Zahlen.  Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 wurde in Memmingen erfolgreich gearbeitet. In ihrem zweiten Geschäftsjahr nach dem Umbau der Unternehmensstruktur erzielte die Flughafen Memmingen GmbH Umsatzerlöse in Höhe von 14,2 Mio. Euro (Vorjahr 11,6 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss konnte mehr als verdoppelt werden und...

  • Memmingen
  • 05.07.19
Dieter Pfähler aus Waal gewinnt 1.000 Euro beim Retro-Rätsel.
296×

Gewinn
Dieter Pfähler aus Waal gewinnt 1.000 Euro beim Retro-Rätsel

„Das trifft sich wunderbar“, sagte Dieter Pfähler. Der 68-Jährige hat nämlich am Samstag 1.000 Euro beim Retro-Rätsel unserer Zeitung gewonnen. Und am Sonntag fuhr der Waaler wieder in seine Heimatgemeinde bei Schwäbisch Hall. „Wir renovieren dort mein Elternhaus, da kann ich das Geld gut gebrauchen“, berichtete Pfähler. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.05.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Waal
  • 26.05.19
Ein Lächeln in den Abruzzen für das Team. So viel Zeit muss sein für Mareile Hertel.
983×

Radrennen
Marktoberdorferin gewinnt als erste Deutsche das „Race across Italy“ über 775 Kilometer

Zur Vorbereitung mit dem Rennrad ein paar Mal rund um den Forggensee strampeln. Kann man machen. Muss man aber nicht. Mareile Hertel mag es extremer. Sie fuhr das Race across Italy, ein Nonstop-Radrennen über 775 Kilometer. 34: 05: 17 Stunden brauchte sie dafür, war damit schnellste Frau und zugleich die erste Deutsche, die es gewann. Das gibt der Sportlerin aus Marktoberdorf Auftrieb für das große Ziel, das sie sich für dieses Jahr gesetzt hat: den Weltrekord im Ultratriathlon zu knacken. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.19
Jonas Schönberger in der Sendung „Wer wird Millionär?“. Der Herrenausstatter fachsimpelte mit Moderator Günther Jauch über Mode und erklärte ihm manche Funktion an seinen auffallenden Ringen.
9.214×

Fernsehshow
Kemptener (21) bei "Wer wird Millionär?"

Wer kann schon von sich behaupten, dass er Günther Jauch die Krawatte ordentlich gebunden hat? Ein Kemptener kann’s: Jonas Schönberger war Montagabend bei „Wer wird Millionär?“ zu sehen. Der 21-Jährige gewann 8.000 Euro. Zu einer Überraschungsparty hatte Schönberger gut 30 Freunde, Kollegen und die Familie eingeladen. Offizieller Anlass war sein Geburtstag, der wenige Tage zurückliegt. Als dann RTL eingeschaltet wurde, waren nicht nur die Eltern von den Socken, dass der Sohn eine neue Bühne vor...

  • Kempten
  • 22.05.19
Symbolbild Telefonbetrug
1.326×

Betrug
Buchloer Rentnerin wird Opfer von falschem Gewinnversprechen

Am Montagvormittag erhielt eine Rentnerin einen Telefonanruf einer angeblichen Gewinnzentrale aus Berlin. Sie hätte im Rahmen eines Preisausschreibens 60.000 Euro gewonnen. Da dieser Gewinn allerdings versichert werden müsse, sollte die Gewinnerin 920 Euro in Form von Online-Gutscheinen kaufen und an die Anruferin weiterleiten. Nachdem die gutgläubige Frau dies auch tat, wurden von Seiten der Anruferin weitere 3.500 Euro verlangt, da der Gewinn jetzt plötzlich noch höher war. Das Geld sollte...

  • Buchloe
  • 30.04.19
Auf nur 63 Quadratmetern ziehen 101 Menschen in ein Haus - zwei von ihnen kommen aus dem Allgäu.
17.846× 1 3 Bilder

TV-Kritik
Mit 100 Menschen auf 63 Quadratmetern: Zwei Allgäuer ziehen für ProSieben in kleines Haus

Unterhaltsam oder absurd? Das fragt man sich, wenn man das Konzept der ProSieben-Produktion "Get the F*ck out of my House" hört: 101 Teilnehmer ziehen auf 63 Quadratmetern ein. Wer am längsten drin bleibt, gewinnt 100.000 Euro.  Auf diesen Gewinn sind neben ein paar B- und C-Promis und 94 "Normalos" auch zwei Allgäuer scharf: Der 34-jährige Hias aus Kempten und der 24-jährige Tim aus Leutkirch gehören zu den Kandidaten. In Spielen kämpfen sie um den Verbleib in Häusern, denn wer verliert, muss...

  • Kempten
  • 08.04.19
3.004×

Betrug
Polizei Pfronten warnt vor Kostenfalle "Gratisreise"

Gerade jetzt im Frühjahr warnt die Polizei Pfronten vor einer Kostenfalle „Gratisreise“. „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine Reise gewonnen!“ So lautete auch ein Schreiben eines Reiseunternehmens aus Bremen, das in einem Briefkasten eines Rentners in Nesselwang landete. Der Mann freute sich über die gewonnene 8-tägige Reise im Mai nach Zypern und meldete zwei Personen schriftlich für die Reise an. Doch dann kam wenige Tage später die böse Überraschung. Wegen angeblicher Saisonzuschläge und...

  • Füssen
  • 22.02.19
Betrüger versuchen verunsicherten Menschen Geld zu entlocken.
692×

Betrug
Buchloe: Anrufe wegen angeblichen Glücksspielgewinn

Mittwochvormittag versuchte ein unbekannter Anrufer erneut einen 74-jährigen Buchloer wegen eines angeblichen Glücksspielgewinns zu einer Vorauszahlung zu bewegen. Der „Gewinner“ wurde aufgefordert, vorab Rechtsanwaltskosten in Höhe von ca. 700 Euro zu begleichen. Der Rentner reagierte richtig, ging nicht auf die Forderung ein, sondern verständigte die Polizei. Vor wenigen Tagen wurde bereits von einem ähnlichen Betrugsfall berichtet, bei dem der Geschädigte eine Vorauszahlung von 500 Euro...

  • Buchloe
  • 20.09.18
Kaufbeurerin gewinnt 32.000 Euro bei "Wer wird Millionär".
6.975×

Quizshow
Kaufbeurer Abiturientin gewinnt 32.000 Euro bei "Wer wird Millionär"

Manchmal braucht man eben eine zweite Chance. Die bekam Verena Mair aus Kaufbeuren, die am vergangenen Montag noch einmal Kandidatin bei „Wer wird Millionär?“ war. Schon im vergangenen Herbst hatte sie an einem Special zum 18. Geburtstag der Sendung teilgenommen, war allerdings zwei Mal an der Auswahlfrage gescheitert. Jetzt, kurz nach ihrem Abitur am Mariengymnasium, hat sie einen neuen Anlauf genommen – und diesmal satte 32 000 Euro abgeräumt.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.18
Die Stadt Kaufbeuren ist mit über 60 Prozent am Energiekonzern VWEW beteiligt.
324×

Gewinnausschüttung
Stadt Kaufbeuren profitiert von Anteilen an dem Energieversorger VWEW

Über 4,6 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftete der Energieversorger Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) im Jahr 2016. Die Stadt Kaufbeuren, die 60,8 Prozent Anteile an dem Unternehmen hält, freute sich über eine Ausschüttung von 2,8 Millionen Euro. Sie finanzierte damit wie bereits in den vergangenen Jahren ihre Freibäder und das Hallenbad. Dies berichtete Finanzreferent Markus Pferner im Verwaltungsausschuss des Stadtrats. Pferner informierte über sämtliche Beteiligungen der Stadt im...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.18
1.475×

Digitales Geld
Kemptener Geschäftsmann wegen ausbleibenden Gewinnversprechen angezeigt

Kryptowährungen wie Bitcoins sind nicht nur wegen der Unberechenbarkeit der Kursentwicklung eine waghalsige Anlage: Geldgeber zeigten einen Kemptener Immobilienmakler an, der ihnen beim Handel mit dem digitalen Geld hohe Gewinne versprach, diese blieben aber aus. Die Polizei durchsuchte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft jetzt die Geschäftsräume des Mannes in Kempten und ermittelt inzwischen sogar gegen neun Beschuldigte. Der Kemptener Geschäftsmann war erst vor einigen Tagen von einer...

  • Kempten
  • 26.01.18
202×

Gewinnsparen
Volksbank Lindenberg schüttet 39.000 Euro an Vereine, Kindergarten und Schulen aus

'Jetzt können wir uns ganz auf unsere Arbeit konzentrieren und müssen nicht mehr an anderen Stellen nach Geld fragen', freute sich Ursula Sauter-Heiler. Angelika Kettler ergänzte: 'So macht Ehrenamt Spaß.' Gerade hatten die beiden erfahren, dass das von ihnen gemeinsam im Rahmen des Arbeitskreises 'Wege aus der Gewalt' geplante Figurentheater-Stück gegen sexuellen Missbrauch von Kindern heuer das 'Leuchtturm-Projekt' im Rahmen der Gewinnspar-Aktion der Volksbank Lindenberg ist. Das bedeutet:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
26×

Weihnachtsaktion
Gewinne im Wert von 16.500 Euro bei der Weihnachtsaktion der Kaufmannschaft Reutte

Seit fast 40 Jahren besteht die Kaufmannschaft Reutte. Der aus rund 130 Unternehmern aller Sparten bestehende Zusammenschluss setzt sich für eine leistungsfähige Wirtschaft in Reutte und Region ein und handelt nach dem Prinzip 'Stärke, Tradition und Gemeinschaft'. Viele Aktivitäten wie die Weihnachtsaktion 2017 gehören dazu. Die Aktion zu Weihnachten gibt es seit über 35 Jahren. In diesem Jahr präsentieren sich Gewinne im Gesamtwert von 16.500 Euro: die ersten drei Hauptpreise von insgesamt 7...

  • Kempten
  • 15.11.17
28×

Trickbetrug
47.500 Euro gewonnen: Unbekannte versuchen Sonthofer (71) zu betrügen

Bereits vorige Woche, am Mittwoch, 18.10.2017, wurde ein 71-jähriger Mann zuhause angerufen, mit dem Hinweis, er habe in einem Preisausschreiben 47.500 Euro gewonnen. Dies könne ihm wahlweise als Geldbetrag oder als Auto ausgehändigt werden. Vor der Übergabe solle er aber mögliche Transportkosten in Höhe von 900 Euro in Form von sogenannten Steamkarten vorab bereithalten. Der Mann reagierte besonnen, zahlte nicht und verständigte umgehend die Polizei in Sonthofen, die Ermittlungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.17
482×

Bilanz
Mit der Forggensee-Schifffahrt auf Gewinn-Kurs

Die Forggensee-Schifffahrt steuert einen erfolgreichen Kurs: Im vergangenen Jahr fuhr man einen Gewinn von fast 134.000 Euro ein – der höchste in der Geschichte des städtischen Unternehmens seit 1957. Und heuer könnte man diesen Rekord noch toppen: Mit fast 159.000 Euro Gewinn rechnet Werkleiter Helmut Schauer nach den vorläufigen Zahlen. Trotz der Überschüsse werden die Fahrpreise im kommenden Jahr erhöht. Ein Grund dafür ist, dass die MS Allgäu (1980 eingeweiht) und die MS Füssen (2001...

  • Füssen
  • 21.10.17
426×

Erfolg
Damen 40 des TSV Marktoberdorf deutsche Vizemeister im Tennis

Galt der Gewinn des Meistertitels in der Regionalliga Süd-Ost schon als riesen Erfolg für die Damen 40 des TSV Marktoberdorf, setzten die Tennis-Spielerinnen dem nun das Sahnehäubchen auf: In Düsseldorf wurden sie deutsche Vizemeister. Das ist der größte Erfolg in der langen Vereinsgeschichte. Erst im Finale unterlagen sie Gastgeber Grün-Weiß Oberkassel, der in den vergangenen drei Jahren zwei Mal den Titel gewann. Die Frauen trugen es mit Fassung, hatten sie doch längst sämtliche Erwartungen...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.17
352×

Vertreterversammlung
Rekordbilanz bei der BSG Allgäu in Kempten

Die BSG Allgäu legt erneut ein Rekordergebnis vor. Bei der Vertreterversammlung präsentierten die Vorstände Mario Dalla Torre und Tanja Thalmeier einen Jahresüberschuss in Höhe von 2,016 Millionen Euro bei einer Bilanzsumme von 116,7 Millionen Euro und Umsatzerlösen von 33,9 Millionen Euro. Trotzdem hob Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Schiek mahnend den Zeigefinger in Richtung Politik: 'Erschwingliche Wohnungen sind in Kempten Mangelware. Allein bei der BSG sind 1200 Wohnungssuchende...

  • Kempten
  • 29.07.17
33×

Betrug
Warnung vor falschen Gewinnversprechen in Mindelheim

Derzeit versuchen wieder vermehrt Täter mit Hilfe telefonischer Gewinnversprechen an den Code von Steam-Gutscheinen zu gelangen. Der Täter kontaktiert den späteren Geschädigten zunächst per Telefon und teilt ihm mit, dass er einen größeren Geldgewinn gemacht habe, welcher ihm per Sicherheitsdienst überbracht wird. Zur Sicherung der Transaktionskosten müsste jedoch vorher eine Gebühr bezahlt werden. Hierzu wird der Geschädigte aufgefordert, in einem Großmarkt Steam-Gutscheine im Wert von 900...

  • Mindelheim
  • 21.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ