Gewerkschaft

Beiträge zum Thema Gewerkschaft

Die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse des M-Zweigs der Mittelschule Immenstadt haben ihre Wünsche an die Tafel geschrieben. Ob alle jedoch erhört und umgesetzt werden, darf bezweifelt werden.
 2.121×

Bildung
Gewerkschaft sowie Leiter von Mittelschulen im Oberallgäu kritisieren zu hohe Belastung von Lehrern

Die Arbeitsbedingungen an den Mittelschulen im Oberallgäu und in Kempten sind „katastrophal“. Michaela Baumüller spricht von viel zu großen Klassen, bürokratischem Papierkrieg und mangelnder Ausstattung. Sie ist Lehrerin an der Mittelschule bei der Hofmühle in Kempten und Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft des Kreisverbandes Kempten-Oberallgäu. Der Abzug der guten Mittelschüler an die Realschulen oder M-Standorte „lässt die Regelmittelschule zu einer Förderschule...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.19
 1.346×

Strafanzeige
Gewerkschaft schreitet nach Kündigung ein: Mitarbeiter der Alloheim-Senioren-Residenz Sonthofen genießen besonderen Schutz

Eingeschüchtert und massiv unter Druck gesetzt worden, seien Mitarbeiter der Alloheim-Senioren-Residenz in Sonthofen, sagt Claudia Weixler von der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) in Kempten. Ferner sollen sieben Beschäftigte entlassen werden. Bei drei von ihnen besteht jedoch Kündigungsschutz. Deshalb stellt die NGG Strafanzeige. 'Da werden Behauptungen verbreitet, die nicht stimmen', entgegnet Horst Kunze, Regionalleiter der Alloheim-Konzerns, der das 161-Betten-Haus in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.15
 154×

Entlassungen
Gewerkschaft Verdi kritisiert Betreiber der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch

Vorwürfe gegen den Betreiber der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch erhebt die Gewerkschaft Verdi: 'Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg (KJF) entlässt Mitarbeiter trotz sehr guter Zukunftsprognose und hervorragender Bewilligung von Patienten aus ganz Deutschland', kritisiert Werner Röll, Geschäftsführer des Verdi-Bezirks Allgäu. Darauf kontert Dr. Bernhard Hoch, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KJF: Zwar habe das erste Quartal 2014 (Januar bis März) der Alpenklinik...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.14
 67×

Engagement
Unterschriften-Aktion für Erhalt der Reha Klinik in Sonthofen

1.505 Unterschriften sind für einen Erhalt der geriatrischen Reha-Klinik in Sonthofen zusammen gekommen. Die Gewerkschaft Verdi hat nun die Petition an Bundestagsabgeordneten Karl Heinz Brunner und an den Allgäuer Landtagsabgeordneten Paul Wengert übergeben. Verdi fordert eine angemessene Finanzierung der Rehaklinik, die dadurch auch eine gerechte Bezahlung des Personals mit sich führen sollte. Brunner und Wengert wollen sich als nächstes in Berlin für die Forderungen stark machen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.14
 7×

DGB
Ilona Deckwerth kritisiert bei Maikundgebung in Immenstadt die Sparpolitik der Regierung

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - 'Mehr Geld in der Tasche' Solidarität statt sozialer Kälte forderte Ilona Deckwerth von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Gasthof Engel in Immenstadt. Zuvor hatte Peter Elgaß, SPD-Fraktionschef im Immenstädter Stadtrat, in Vertretung des nicht anwesenden Bürgermeisters Armin Schaupp vor dem Verlust alter Werte gewarnt. 'Wir steuern zu auf eine Zeit der sozialen Kälte',...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.12
 23×

Immenstadt
DGB lädt zum traditionellen Neujahrsempfang

Der Deutsche Gewerkschaftsbund lädt heute zu seinem traditionellen Neujahrsempfang nach Immenstadt ein. Als Gastredner wird der langjährige Vorsitzende des DGB Bayern, Fritz Schösser die Neujahrsansprache halten. Der DGB weist außerdem darauf hin, dass auch Interessierte, die nicht Mitglied in einer Gewerkschaft sind, herzlich eingeladen sind. Der Neujahrsempfang des DGB beginnt um 19 Uhr im Saal des Gasthofes 'Engel' in Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.12
 44×

Ehrenbürgerschaft
Rudi Grätz für Engagement in Waltenhofen ausgezeichnet

'Einer, der was zu sagen hat' Herzlichkeit und Dankbarkeit prägten die Worte, die Rudi Grätz wenige Wochen vor seinem 75. Geburtstag in die Ehrenbürgerschaft Waltenhofens begleiteten. Sieben Redner würdigten bei der Verleihung eine Lebensleistung, die vom Einsatz in Kommunalpolitik und Gewerkschaft geprägt ist. Von politischen Gegensätzen war nichts zu spüren, als die CSU-Männer Landrat Gebhard Kaiser und Kemptens OB Dr. Ulrich Netzer dem SPD-Mitglied Grätz zur Ehrenbürgerwürde gratulierten....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ