Gewerkschaft

Beiträge zum Thema Gewerkschaft

 17×   2 Bilder

Polizei
Unterallgäuer Polizeigewerkschaft bestätigt alten Vorstand im Amt

Landinspektionen 'bluten nahezu aus' - Sorge um Nachwuchs Die 'Grünen' im Unterallgäu, wie die Gewerkschaft der Polizei (GdP) wegen der Farbe auf ihrem Logo genannt wird, können sich freuen: Im bayernweiten Vergleich steht die Kreisgruppe Unterallgäu sehr gut da – über 70 Prozent der Polizeibeamten sind hier gewerkschaftlich organisiert. Insgesamt 217 Mitglieder zählt die Gewerkschaft im Unterallgäu. Und auch im Landesvorstand sind die Gewerkschaftler gut vertreten. Dass sie mit der...

  • Kempten
  • 18.05.12
 9×

Gewerkschaft
Im Ostallgäu sinkt das Interesse am Bau

31 Prozent weniger Bewerber – Gegensteuern nötig Zu einer Azubi-Offensive für den Bau bläst die IG BAU. Sie hat die Bauunternehmen im Ostallgäu davor gewarnt, den Nachwuchs zu vernachlässigen, denn sie fürchtet sonst einen 'hausgemachten Fachkräftemangel'. Die Betriebe sollten sich deshalb intensiv darum bemühen, mehr Jugendliche für die Bauberufe zu begeistern. 'Dazu muss es genug Ausbildungsplätze geben. Vor allem aber müssen die Lehrstellen attraktiv sein', betont Fritz Kleinhans,...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.12
 73×

Füssen
IG-Metall-Mitglieder der PMG Füssen wählen Vertrauensleute

Über 200 Mitglieder der IG Metall bei der PMG Füssen GmbH sind heute dazu aufgerufen, ihre Vertrauensleute zu wählen. Diese sind neben dem Betriebsrat der erste Ansprechpartner für die Beschäftigten im Betrieb. Vertrauensleute beraten unter anderem die Mitglieder der IG-Metall und erläutern Ziele und Aufgaben der Gewerkschaft, sie informieren über Gesetze und Tarifverträge und vertreten die Interessen der Angestellten. Noch bis 15.15 Uhr haben die IG Metall-Mitglieder die Möglichkeit, ihre...

  • Füssen
  • 11.05.12
 5×

Allgäu
IG Metall setzt Warnstreiks im Allgäu fort

Die Gewerkschaft IG Metall lässt nicht locker und erhöht weiter den Druck auf die Arbeitgeber. Für heute sind Warnstreiks bei der Firma Liebherr in Kempten und bei Deckel Maho in Pfronten angekündigt. Die Forderungen lauten nach wie vor: 6,5 Prozent für die Angestellten, eine unbefristete Übernahme von Auszubildenden und mehr Mitbestimmung bei der Leiharbeit. Die Metaller haben bereits gestern in Lindau gestreikt. Bei der Firma Liebherr kam es beispielsweise zum ersten Streik in der...

  • Kempten
  • 11.05.12
 13×

Lindau
IG Metall setzt Warnstreiks in Lindau fort

Die IG Metall setzt heute ihre Warnstreiks in der Region Allgäu-Bodensee fort. In Lindau sind am Vormittag Mitarbeiter der Firma Cofely Refrigeration zu einem Warnstreik aufgerufen. Am Mittag soll es dann eine Kundgebung am Werkstor der Firma Liebherr Elektronik geben. Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Gehalt für ihre Mitglieder. Außerdem will sie eine unbefristete Übernahme von Auszubildenden und mehr Mitbestimmung bei der Leiharbeit. Nächsten Dienstag werden die bundesweiten...

  • Lindau
  • 10.05.12
 63×

Ostallgäu
Mitarbeiter bei Agco Fendt streiken

Zu Warnstreiks der Metall- und Elektroindustrie kommt es heute im Allgäu. Auf dem Agco Fendt-Gelände in Marktoberdorf startete um kurz nach neun IG Metall Bevollmächtigter Dietmar Jansen mit einer Kundgebung. 500 Angestellte wurden dazu erwartet. Neben 6,5 Prozent mehr Gehalt und 65 Euro mehr Lohn für Auszubildende, fordert die IG Metall mehr Mitbestimmungsrechte bei der Leiharbeit. Bis zum 10. Mai kommt es zu weiteren Streiks, so Jansen. Gehen die Arbeitgeber nicht auf die Forderungen...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.12
 12×

Kempten
Telekom-Mitarbeiter setzen Warnstreiks fort

Das Telekom Call-Center in Kempten beteiligt sich heute erneut an den bundesweiten Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di. Die Beschäftigten protestieren dagegen, dass die Telekom in den bisherigen Tarifverhandlungen bisher kein akzeptables Angebot vorgelegt hat, so Helmut Doser, Streikleiter ver.di Bayern. Die Gewerkschaft fordert für die Telekom-Mitarbeiter 6,5 Prozent mehr Lohn. Die bundesweiten Tarifverhandlungen werden heute in Berlin fortgesetzt.

  • Kempten
  • 02.05.12
 7×

DGB
Ilona Deckwerth kritisiert bei Maikundgebung in Immenstadt die Sparpolitik der Regierung

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - 'Mehr Geld in der Tasche' Solidarität statt sozialer Kälte forderte Ilona Deckwerth von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Gasthof Engel in Immenstadt. Zuvor hatte Peter Elgaß, SPD-Fraktionschef im Immenstädter Stadtrat, in Vertretung des nicht anwesenden Bürgermeisters Armin Schaupp vor dem Verlust alter Werte gewarnt. 'Wir steuern zu auf eine Zeit der sozialen Kälte',...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.12
 19×

Maikundgebung
Gewerkschaftsbund fordert in Kaufbeuren gerechte Löhne und soziale Sicherheit

Auch einem Katholiken kann der Kragen platzen: Nach dem x-ten Rettungspaket für das Finanzsystem hat nicht nur Hans Reich, der Kaufbeurer Vorsitzende der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB), die Nase voll von einer Politik, die Vermögende noch reicher macht und auf die Armen kaum mehr Rücksicht nimmt 'Wir brauchen Politiker, die endlich wieder für die Menschen eintreten, nicht nur für Kapitalinteressen', forderte Reich unter dem heftigen Applaus der knapp 150 Gäste der gestrigen...

  • Kempten
  • 02.05.12
 26×

Maikundgebung
Gewerkschaft übt in Kempten harte Kritik an Arbeitgebern

Löhne und Leiharbeit angeprangert 'Von gerechten Löhnen in diesem Land sind wir meilenweit entfernt', schimpfte Ludwin Debong. Der stellvertretende Regionsvorsitzende Allgäu-Iller ging auf das zentrale Thema der gestrigen DGB-Maikundgebung in Kempten ein. Die Reallöhne seien in den letzten zehn Jahren trotz wachsender Wirtschaftsleistung gesunken. Im Zuge der Finanzkrise stehe man mitten in einer 'Explosion von Reichtum und Armut gleichermaßen'. Hauptredner Jürgen Kerner, geschäftsführendes...

  • Kempten
  • 02.05.12
 2×

Dgb-maikundgebung
Gerechte Löhne – Soziale Sicherheit - Kundgebung des Gewerkschaftsbunds in Kaufbeuren

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) veranstaltet am 1. Mai in Kaufbeuren seine traditionelle Kundgebung. Nach der Begrüßung durch den Kaufbeurer DGB-Vorsitzenden Paul Meichelböck und einem Grußwort von Oberbürgermeister Stefan Bosse spricht Hans Reich, Vorsitzender der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Kaufbeuren, zum Thema 'Gerechte Löhne – Soziale Sicherheit'. Den kulturellen Teil der Kundgebung, die um 10 Uhr im Haus St. Martin beginnt, gestaltet die Theatergruppe...

  • Kempten
  • 28.04.12
 441×

Gewerkschaft
Allgäuer IG Metall bestätigt in Kempten ihre Geschäftsführer

Jansen und Gil wiedergewählt Bei der Delegiertenversammlung der Industrie-Gewerkschaft (IG) Metall Kempten stellten sich die amtierenden Geschäftsführer der IG Metall Kempten, Dietmar Jansen (1. Bevollmächtigter) und Carlos Gil (2. Bevollmächtigter) für die Periode 2012 bis 2015 wieder zur Wahl. Mit großer Mehrheit wurden Jansen (92 Prozent) und Gil (100 Prozent) wiedergewählt. 'Wir haben in den letzten vier Jahren als IG Metall Kempten viel bewegen können und haben unsere gesteckten Ziele...

  • Kempten
  • 26.04.12
 15×

Verdi Klinikum
Gespräche zwischen Memminger Klinikum und Gewerkschaft

Die Leitung des Memminger Klinikums will Ende April mit der Gewerkschaft Verdi Gespräche über einen Haustarifvertrag oder eine Wiedereingliederung der Beschäftigten der Klinikum Service GmbH führen. Das teilte Jutta Aumüller, Gewerkschaftssekretärin im Verdi-Bezirk Allgäu, jetzt mit. Viele Krankenhausbetreiber und Kommunen haben in früheren Jahren große Teile der Belegschaft aus finanziellen Gründen in eigene Servicegesellschaften ausgegliedert, bei denen nicht nach dem üblichen Lohnniveau des...

  • Kempten
  • 12.04.12
 13×

Allgäu
Anzahl der Minijobber im Allgäu höher als Bundesdurchschnitt

Das Allgäu liegt bei der Anzahl an Bürgern mit Minijobs deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Das ging in einer Pressemitteilung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (kurz DGB) hervor. Danach gibt es inzwischen rund 60 000 geringfügig Beschäftigte im Allgäu. Arbeitgeber würden solche Minijobs immer mehr dazu nutzen, um unter anderem schlechtere Löhne zu bezahlen, so der DGB. Der DGB verlangt eine Gleichbehandlung aller Arbeitsverhältnisse. Sie wollen erreichen, dass Arbeitgeber, über eine...

  • Kempten
  • 27.03.12
 20×

Lindau
Gewerkschaft begrüßt Tarifvertrag für Klinik in Lindau

Die Gewerkschaft Verdi hat die Ankündigung von Asklepios begrüßt, dass das Unternehmen den Mitarbeitern der Lindauer Klinik wieder einen Tarifvertrag anbieten möchte. In Vorgesprächen hat die Asklepios-Geschäftsführung angekündigt, nach der Auflösung des Tarifvertrages im Frühjahr 2010 jetzt wieder über eine Tarifbindung mit verdi verhandeln zu wollen. Dabei soll es keine Verschlechterung für die Beschäftigten geben. Asklepios scheint die Wichtigkeit der Wertschätzung des Fachpersonals...

  • Lindau
  • 27.03.12

Allgäu
Morgen erneut Streiks im öffentlichen Dienst

Morgen streiken wieder viele Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes im Allgäu und in ganz Deutschland. Die Gewerkschaft ver.di hat alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst dazu aufgerufen, sich an einer weiteren Streikwelle zu beteiligen. Betroffen sind davon unter anderem auch die Helios Kliniken Bad Grönenbach und Oberstaufen. Des Weiteren werden beispielsweise auch die städtischen Kindergärten in Immenstadt morgen geschlossen bleiben. Die Gewerkschaft fordert über sechs Prozent mehr Lohn,...

  • Kempten
  • 19.03.12
 12×

Kempten
Vortrag zum Thema Rechtsextremismus in Kempten

Zum Thema Rechtsextremismus in Süddeutschland führen der DGB und seine Gewerkschaften am Abend eine Diskussionsveranstaltung in Kempten-St. Mang durch. Referent wird der Journalist Robert Andreasch. Er gilt als umfassender Kenner der Szene. Der Informationsabend beginnt um 19.30 Uhr in der Gaststätte "Zum Schmelztiegel" in St. Mang in Kempten.

  • Kempten
  • 19.03.12
 23×

Allgäu
Streiks im öffentlichen Dienst auch im Allgäu

Nachdem die Tarifverhandlungen am 1. März gescheitert sind ruft die Gewerkschaft ver.di in ganz Bayern alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst zu Warnstreiks auf. Auch das Allgäu ist davon betroffen, wie Jutta Aumüller von ver.di bekannt gegeben hat. Von dem Streik betroffen könnten laut Aumüller Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Gärtnereien, Bauhöfe, kommunale Kindergärten und die kommunalen Kliniken sein. Ab 11.00 Uhr startet eine allgäuweite Demo in Kempten am ver.di-Haus. Der heutige...

  • Kempten
  • 08.03.12
 226×

Gewerkschaft
IG Metall-Nebenstellen Füssen und Pfronten fusionieren

Zukünftig für über 1300 Mitglieder aktiv Zum ersten Mal trafen sich gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmer der Industriegewerkschaft (IG) Metall aus den Firmen PMG Füssen und Deckel Maho Pfronten zu einer gemeinsamen Mitgliederversammlung. Auf dem Programm stand neben allgemeinen Themen eine Premiere: die Wahl der gleichberechtigten Nebenstellenleiter Robert Breibeck (Füssen) und Mario Krainhöfner (Pfronten). Die konstituierende Versammlung mit Wahlen der Geschäftsführung findet am 21....

  • Füssen
  • 07.03.12
 13×

Kliniken I
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Bei Ausstieg aus Verbund drohen Schließungen

Verdi: 'Kleine Einheiten nicht überlebensfähig' Die Gewerkschaft Verdi ruft dazu auf, das Ratsbegehren und damit den Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren zu unterstützen. 'Kleine Einheiten sind nicht überlebensfähig', schreibt Jutta Aumüller, Gewerkschaftssekretärin in Kempten. Werde der Klinikverbund nicht schnellstens zukunftssicher gemacht, dürften eine Privatisierung und weitere Schließungen über kurz oder lang nicht aufzuhalten sein, befürchtet Aumüller. Aumüller lobt den enormen Einsatz der...

  • Kempten
  • 09.02.12
 11×

Kempten
IG Metall fordert 6,5 Prozent mehr Gehalt

Die IG Metall Kempten fordert 6,5 Prozent mehr Gehalt für seine Mitglieder. Das hat die Delegiertenversammlung am vergangenen Wochenende beschlossen. Die Arbeitnehmer hätten in der Krise durch Kurzarbeit und Arbeitszeitabsenkung sehr zurückgesteckt, dadurch hätten viele Firmen schnell wieder durchstarten können, so die IG Metall in einer Pressemitteilung. Jetzt gebe es in dieser Hinsicht eine klare Erwartungshaltung der Beschäftigten an die Arbeitgeber. Außerdem fordert die IG Metall eine...

  • Kempten
  • 30.01.12
 13×

Allgäu
Gewerkschaft fordert mehr Geld für Beschäftigte im Braugewerbe

Mehr Geld für die Beschäftigten im bayerischen Braugewerbe. Das fordert die Tarifkommission der Gewerkschaft für Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG für die diesjährige Entgelttarifrunde. Davon würden dann auch die Allgäuer Beschäftigten im Braugewerbe profitieren. Gefordert werden sechs Prozent mehr Entgelt- beziehungsweise Ausbildungsvergütung. Weiter fordert die Gewerkschaft die Übernahme der Auszubildenden für mindestens 12 Monate. Da sich die Ertragslage in vielen Brauereien im letzten...

  • Kempten
  • 25.01.12
 14×

Neujahrsempfang
DGB kritisiert Umgang der Politiker mit der Eurokrise

Über 'die Wurzel des wirtschaftlichen Übels' Beim alljährlichen Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Memminger Rathaus sprach DGB-Regionsvorsitzender Werner Gloning über das Krisenmanagement der Politik. Eurokrise und Schuldenkrise seien 'bei Licht betrachtet eher Einnahmekrisen'. Gloning kritisierte dabei den Umgang der verantwortlichen Politiker mit der aktuellen Situation. 'Welcher Arzt wird einem Verhungernden strenge Diät verschreiben? Genau das will die europäische...

  • Kempten
  • 23.01.12
 11×

Kempten
Gewerkschaften wollen sich noch stärker für Mindestlohn einsetzen

Der Mindestlohn wird eine der zentralen Forderungen des Deutschen Gewerkschaftsbunds für dieses Jahr sein. DGB-Regionsvorsitzender Werner Gloning sagte am Rande des Jahrespressegesprächs, die Situation auf dem Allgäuer Arbeitsmarkt sehe in Zahlen gemessen zwar gut aus, trotzdem müsse dort etwas unternommen werden. "Wenn ein Mensch Vollzeit arbeitet, dann muss er einigermaßen davon leben können, sonst ist das moderne Ausbeutung", so Gloning. Für das vergangene Jahr hat Gloning bei...

  • Kempten
  • 21.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ