Gewerkschaft

Beiträge zum Thema Gewerkschaft

 375×

Interview
Polizei-Gewerkschafter Peter Pytlik fordert fürs Präsidium Kempten 200 neue Stellen

Steigende Einsatzzahlen, zunehmende Gewaltbereitschaft gegenüber Beamten und immer öfter Kritik aus der Bevölkerung: Der Druck auf die Polizei hat enorm zugenommen. Hinzu kommt nach den Übergriffen in Köln der Vorwurf, die Beamten würden ihrer Kernaufgabe, für die Sicherheit der Bürger zu sorgen, nicht mehr gerecht. Folge: 'Der Frust bei vielen Beamten ist groß', sagt Peter Pytlik vom Polizeipräsidium Kempten. Der Polizeihauptkommissar ist Personalratsvorsitzender und Vize-Landeschef der...

  • Kempten
  • 06.02.16
 236×

Wertediskussion
Gewerkschaften im Allgäu: Flüchtlinge sind willkommen

Was beschäftigt die drei großen Gewerkschaften – Verdi, IG Metall und NGG (Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten) – im Allgäu derzeit? Es ist vor allem eine 'Wertediskussion', sagte Werner Röll, Verdi-Bezirksgeschäftsführer beim Pressegespräch des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gestern in Kempten. Wertediskussion: Das gelte für den Bereich Gesundheit – nämlich eine 'Zwei-Klassen-Medizin einzudämmen'. Das gelte für die Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt. Und das...

  • Kempten
  • 25.01.16
 244×

Einkommen
Mitarbeiter der Real-Märkte im Ausstand: Zentrale Streikkundgebung in Kempten

Beschäftigte von Real in Kempten, München und Rosenheim haben sich am Freitag zur zentralen Streikkundgebung in Kempten getroffen. Die Beschäftigten streiken nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für eine Rückkehr der Real SB Warenhaus GmbH zu einem Tarifvertrag. Im Real-Markt Kempten befanden sich nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi 40 Mitarbeiter im Ausstand, insgesamt hätten sich 200 Mitarbeiter beteiligt. Die Real-Pressestelle hingegen spricht von 25 streikenden...

  • Kempten
  • 18.12.15
 28×

Armut
Ausstellung Prekäres Leben, prekäre Arbeit, prekäre Zukunft in Kaufbeuren

In Deutschland gelten 12,5 Millionen Menschen als arm, elf Prozent mehr als vor wenigen Jahren sind das laut Verdi. Die Dienstleistungsgewerkschaft gibt diesen Schicksalen in der Ausstellung 'Prekäres Leben, prekäre Arbeit, prekäre Zukunft' Raum. Sie wird am Mittwoch, 4. November, 18 Uhr, im Pfarrheim St. Magnus, Schwabenstraße 63 eröffnet (bis 13. November). Am gleichen Abend wird Monika Hoffmann, ehemalige Betriebsratsvorsitzende bei AGCO/Fendt Marktoberdorf, mit dem Hans-Adlhoch-Preis...

  • Marktoberdorf
  • 29.10.15
 91×

Milchwirtschaft
Warnstreik bei Hochland: 200 Beschäftigte legen nach Angaben der Gewerkschaft abends Arbeit nieder

Die Warnstreiks in der bayerischen Milchwirtschaft haben das Westallgäu erreicht. Am Mittwochabend haben nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) 200 Mitarbeiter der Hochland Deutschland GmbH in Heimenkirch ihre Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft fordert in den Tarifverhandlungen eine deutliche Verbesserung der tariflichen Altersvorsorge und einheitlich 150 Euro mehr für alle Beschäftigten. In den vergangenen Tagen hatte die NGG bereits zu Warnstreiks bei Bergader in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.15
 1.346×

Strafanzeige
Gewerkschaft schreitet nach Kündigung ein: Mitarbeiter der Alloheim-Senioren-Residenz Sonthofen genießen besonderen Schutz

Eingeschüchtert und massiv unter Druck gesetzt worden, seien Mitarbeiter der Alloheim-Senioren-Residenz in Sonthofen, sagt Claudia Weixler von der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) in Kempten. Ferner sollen sieben Beschäftigte entlassen werden. Bei drei von ihnen besteht jedoch Kündigungsschutz. Deshalb stellt die NGG Strafanzeige. 'Da werden Behauptungen verbreitet, die nicht stimmen', entgegnet Horst Kunze, Regionalleiter der Alloheim-Konzerns, der das 161-Betten-Haus in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.15
 30×

Streik
Harte Zeiten für Bahnreisende: Rund die Hälfte aller Züge fiel in Buchloe aus

Es wird wohl die ganze Woche so bleiben. Einige Pendler sind verärgert, andere zeigen Verständnis Das große Chaos blieb gestern - am ersten von insgesamt sechs Streiktagen - zwar aus, aber manch Reisender wartete am Buchloer Bahnhof vergeblich auf seinen Zug. Viele Pendler verstehen nicht, warum sie im Streit zwischen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL die Leidtragenden sein sollen. Im DB Regio-Team Buchloe gibt es etwa 60 Lokführer, von denen gestern fast alle Tarifkräfte die Arbeit...

  • Buchloe
  • 06.05.15
 19×

DGB
Scharfe Rede von Ilona Deckwerth bei Marktoberdorfer Mai-Kundgebung

'Kein Erfolg fällt vom Himmel, sondern er ist fast immer das Ergebnis jahrelangen politischen Kampfes', sagte die Hauptrednerin Ilona Deckwerth bei der Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DBG) im Rathaussaal in Marktoberdorf. Gastgeber Peter Hausmann, DGB-Vorsitzender in Marktoberdorf, begrüßte dort einige interessierte Zuhörer, unter ihnen die hiesige Ehrenvorsitzende des DGB, Waltraud Joa, und SPD-Stadtrat Erich Nieberle. Die stellvertretende Ostallgäuer DGB-Vorsitzende...

  • Marktoberdorf
  • 01.05.15
 7×

Bahn
Lokführer-Gewerkschaft denkt über weitere Streiks nach - auch das Allgäu wäre betroffen

Drohen dem Allgäu in dieser Woche neue Bahnstreiks? Nach dem gestrigen Ende der Streikpause der Lokführer-Gewerkschaft GDL ist das zumindest nicht auszuschließen. Die Gewerkschaft hatte aber angekündigt, im Falle eines Streiks rechtzeitig darüber zu informieren. Somit ist zumindest für heute sicher, dass die Züge normal fahren. Im Laufe des Tages soll über neue Streiks entschieden werden, anscheinend wird sogar über einen viertägigen Streik nachgedacht.

  • Kempten
  • 03.11.14
 32×

Gewerkschaft
Verdi ist gegen freie Ladenöffnungszeiten des Allgäuer Einzelhandels

Die Gewerkschaft Verdi ist gegen die Forderung des Einzelhandelsverbands, die Ladenöffnungszeiten frei zu geben. Beschäftigte müssten die Zeche mit noch flexibleren Arbeitszeiten bezahlen, erklärte die Gewerkschaft. Der Chef des Handelsverbands, Josef Sankt Johanser, hatte vorgeschlagen, dass Läden in ganz Deutschland unter der Woche selbst über ihre Öffnungszeiten entscheiden dürfen. Bisher gilt in Bayern laut Gesetz 20 Uhr als Ladenschlusszeit.

  • Kempten
  • 31.10.14
 22×

Ausbildung
Lehrstellen-Endspurt: Im Ostallgäuer Baugewerbe sind noch 39 Ausbildungsplätze offen

Auf dem Bau im Kreis Ostallgäu gibt es derzeit noch 39 offene Ausbildungsplätze. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Vom Maurer, Gerüstbauer und Dachdecker bis zum Straßen- und Kanalbauer: Die Chancen von Jugendlichen, die sich für eine Karriere im Hoch- oder Tiefbau entscheiden, stehen gut', sagt der Bezirkschef der IG Bau Schwaben, Hugo Herburger. An die Arbeitgeber appelliert die Handwerker-Gewerkschaft, bei den Bewerbern um einen Ausbildungsplatz 'nicht zu sehr auf...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.14
 154×

Entlassungen
Gewerkschaft Verdi kritisiert Betreiber der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch

Vorwürfe gegen den Betreiber der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch erhebt die Gewerkschaft Verdi: 'Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg (KJF) entlässt Mitarbeiter trotz sehr guter Zukunftsprognose und hervorragender Bewilligung von Patienten aus ganz Deutschland', kritisiert Werner Röll, Geschäftsführer des Verdi-Bezirks Allgäu. Darauf kontert Dr. Bernhard Hoch, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KJF: Zwar habe das erste Quartal 2014 (Januar bis März) der Alpenklinik...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.14
 67×

Engagement
Unterschriften-Aktion für Erhalt der Reha Klinik in Sonthofen

1.505 Unterschriften sind für einen Erhalt der geriatrischen Reha-Klinik in Sonthofen zusammen gekommen. Die Gewerkschaft Verdi hat nun die Petition an Bundestagsabgeordneten Karl Heinz Brunner und an den Allgäuer Landtagsabgeordneten Paul Wengert übergeben. Verdi fordert eine angemessene Finanzierung der Rehaklinik, die dadurch auch eine gerechte Bezahlung des Personals mit sich führen sollte. Brunner und Wengert wollen sich als nächstes in Berlin für die Forderungen stark machen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.14

Tag der Arbeit
Gewerkschaft fordert soziales Europa auf Maikundgebung in Memmingen

'Gute Arbeit. Soziales Europa': Der diesjährige Slogan des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) zum Tag der Arbeit am 1. Mai wurde im kleinen Memminger Stadthallen-Saal von Hans Reich in dessen Rede näher beleuchtet. Der Betriebsseelsorger und Vorsitzende der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in Kaufbeuren ist auch seit über 40 Jahren Gewerkschaftler. Selbstbewusste Gewerkschaften müssen ihm zufolge Solidarität praktizieren: 'Gewerkschaften sind das stärkste, was wir Arbeitnehmer haben.' Reich...

  • Kempten
  • 01.05.14
 13×

Kundenservice
Streik bei Deutscher Telekom auch in Kempten

Die Tarifrunde bei der Deutschen Telekom zieht sich weiter hin, deswegen will die Gewerkschaft Verdi die Warnstreiks in Bayern ausweiten. Auch in Kempten sind Mitarbeiter zu Aktionen aufgerufen. Das kann sich auf den Kundenservice und den technischen Service auswirken. Die Gewerkschaft fordert u.a. 5,5 Prozent mehr Lohn, die Telekom hatte zuletzt 3,3 Prozent angeboten.

  • Kempten
  • 28.03.14
 15×

Ungerechtigkeit
Gewerkschaft: Kritik an Unterschieden bei den Gehältern in der Gastronomie

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten kritisiert die unterschiedlichen Löhne bei Frauen und Männern. Der durchschnittliche Abstand zwischen den Gehältern betrage immer noch 22 Prozent. Das sagte die Vorsitzende der Gewerkschaft auf der Mitgliederversammlung der Region Allgäu in Kempten. Die Bundesregierung sei aufgefordert, Unternehmen zu verpflichten, ihre Entgeltpraxis zu überprüfen und diese geschlechtergerecht zu gestalten.

  • Kempten
  • 24.03.14
 10×

Milchwirtschaft
Streiks in den Milchbetrieben gehen möglicherweise weiter

Die zweite Verhandlungsrunde der bayerischen Milchwirtschaft am Donnerstag ist gescheitert. Die Arbeitgeberseite lehnte die Forderungen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ab. Zudem bieten die Arbeitgeber 2,8% mehr Lohn an. Die Gewerkschaft hatte 6% gefordert. Verhandlungsführer der Gewerkschaft Peter Schmidt droht nun mit einer Ausweitung der Warnstreiks.

  • Kempten
  • 11.10.13
 220×

Streik
Beschäftigte der Karwendel-Werke in Buchloe legen Arbeit nieder

Am frühen Morgen haben rund 100 Beschäftigte der Karwendel-Werke in Buchloe ihre Arbeit niedergelegt. Somit fanden bisher in 17 Betrieben der bayerischen Milchwirtschaft Streikaktionen statt. Sollte die heute stattfindende, zweite Verhandlungsrunde nicht zu einem Erfolg führen, werde der Arbeitskampf ausgeweitet, so Peter Schmidt von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Die Gewerkschaft fordert für die Beschäftigten sechs Prozent mehr Lohn.

  • Buchloe
  • 10.10.13
 20×

Arbeit
Warnstreiks bei Nestlé in Biessenhofen und Edelweiss in Kempten

Die Mitarbeiter von Nestlé und Edelweiss streiken heute. Das gab die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (kurz NGG) am Sonntag bekannt. Grund für den mehrstündigen Warnstreik: Die NGG bezeichnet die Verhandlungsrunde mit der Arbeitgeberseite als erfolglos. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung von sechs Prozent, eine dauerhafte Übernahme der Auszubildenden und eine Erhöhung der Auszubildendenquote. An den Warnstreiks werden sich einige hundert Beschäftigte beteiligen.

  • Kaufbeuren
  • 07.10.13
 91×

Verhandlung
Streik bei Hochland in Heimenkirch

100 Mitarbeiter der Hochland Deutschland GmbH in Heimenkirch haben heute Nacht ihre Arbeit für eineinhalb Stunden niederlegt – nachdem die ersten Verhandlungen für die Arbeitnehmer der bayerischen Milchwirtschaft gescheitert sind. 'Dieser Streik richtet sich nicht gegen Hochland, sondern ist als Solidarität mit den noch vielen stattfindenden Streiks in den nächsten eineinhalb Wochen zu sehen.' so der Verhandlungsführer Peter Schmidt von der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten. Sie fordert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.13
 24×

Unternehmen
Zukunft von Mitarbeitern der Lindenberger Firma Bergland nach Schließung unklar

Einer jungen Frau stehen Tränen in den Augen. Ähnlich zu Mute ist es vielen der rund 150 Beschäftigten der Lindenberger Firma Bergland Naturkäse GmbH. Nach der zum 30. November angekündigten Schließung des Unternehmens ist unklar, wie es mit den Mitarbeitern weitergeht. Für den Montag haben Unternehmensleitung und die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) erste Sondierungsgespräche angekündigt. Die NGG hofft zudem auf einen Investor, der das Unternehmen oder Teile übernimmt. Rund um...

  • Kempten
  • 12.09.13
 15×

Pilotenvereinigung
Mängelliste: Flughäfen Memmingen und Friedrichshafen weisen Vorwürfe zurück

Die Regionalflughäfen Friedrichshafen und Memmingen haben die Vorwürfe der Pilotenvereinigung Cockpit zurückgewiesen und deren Mängelliste als willkürlich bezeichnet. Denn: Die Gewerkschaft bewerte alle deutschen Flughäfen nach einem Einheitsschema. Dabei sei es egal, ob dort im Minutentakt Maschinen starten und landen oder alle halbe Stunde einmal. Alles entspreche am Bodensee und in Memmingen den gesetzlichen Vorschriften und erfülle internationale Standards. Der Flughafen Friedrichshafen...

  • Kempten
  • 29.08.13
 25×

Arbeitsmarkt
Studie: 15.190 Ostallgäuer arbeiten für Niedriglohn

Verdi und NGG fur mindestens 8,50 Euro pro Stunde Im Ostallgäu verdienen rund 15.190 Menschen weniger als 8,50 Euro pro Stunde. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag der Gewerkschaften Verdi und Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erstellten Studie des Pestel-Instituts in Hannover. Die Wissenschaftler haben auch untersucht, welche positiven Effekte ein gesetzlicher Mindestlohn für die heimische Wirtschaft hätte: 'Die Kaufkraft im Landkreis Ostallgäu würde um 31,1 Millionen Euro pro Jahr steigen....

  • Füssen
  • 10.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ