Gewerbegebiet

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet

Über 20 Gegner - darunter Mitglieder des BN und Anwohner aus dem Argental - haben sich bereits im Februar auf der schneebedeckten Wiese "In der Au" zwischen Gestratz und Grünenbach versammelt. Die Gegner des geplanten interkommunalen Gewerbegebiets im Argental machten gegen die Pläne des Zweckverbands mobil.
1.005×

Verfahren
Bund Naturschutz klagt gegen das interkommunale Gewerbegebiet im Argental

Der Bund Naturschutz (BN) wird Klage gegen das Interkommunale Gewerbegebiet im Argental einreichen. Das hat der Vorsitzende der Kreisgruppe, Erich Jörg, am Montag mitgeteilt. Überraschend kommt das für den Vorsitzenden des Zweckverbandes, Johannes Buhmann, nicht. Der Bebauungsplan ist vergangene Woche vom Landratsamt genehmigt und kürzlich im Gemeindeblatt veröffentlich worden. Damit ist dieser rechtskräftig – und Klagen sind möglich. Buhmann reagiert gelassen auf das Verfahren, dass die...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 27.08.19
Das Bild zeigt das Areal zwischen den Firmen Mensch und Baywa.
1.019×

Stadtrat
Buchloer Gewerbegebiet Nordwest III wird um 2,8 Hektar erweitert

Einer Empfehlung des Bauausschusses schloss sich der Buchloer Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause an: So soll das Gewerbegebiet im Bereich der Ferdinand-Porsche-Straße zwischen Baywa und der Firma Mensch um weitere 2,8 Hektar erweitert werden. Hintergrund der Bebauungsplan-Änderung ist eine geplante Verlagerung der Produktion eines größeren Buchloer Betriebes ins Gewerbegebiet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 31.07.19
An der Ecke „Äußere Bahnhofstraße/Gewerbestraße“ in Wolfertschwenden sollen ein Discounter samt Drogerie und eine Bäckerei mit Bistro entstehen.
1.956×

Projekt
Gemeinderat Wolfertschwenden schafft Platz für Discounter und Drogerie

Das Nahrungsmittelangebot im Bereich der Gewerbegebiete an der Autobahnanschlussstelle Bad Grönenbach wird erweitert. Den Weg dafür hat der Gemeinderat Wolfertschwenden in seiner jüngsten Sitzung frei gemacht. Die Rätegemeinschaft hat einen Beschluss für die Aufnahme einer Sondergebietsfläche für Einzelhandel in den Flächennutzungsplan und den Bebauungsplan gefasst. Auf dem rund 7.000 Quadratmeter großen Flächenbereich an der Kreuzung Äußere Bahnhofstraße/Gewerbestraße (gegenüber dem...

  • Wolfertschwenden
  • 12.03.19
Bauarbeiten an der A96 für das Gewerbegebiet.
611×

Wirtschaft
Zweckverband will gemeinsames Gewerbegebiet an A96 bei Holzgünz voranbringen

Der Zweckverband „Industrie- und Gewerbepark A96“ der vier Kommunen Holzgünz, Ottobeuren, Sontheim und Westerheim will erstmals seit seiner Gründung vor acht Jahren einen gemeinsamen Bebauungsplan auf den Weg bringen. Einen Schritt in diese Richtung unternahm das zwölfköpfige Gremium jetzt, als die Planung der Erschließungsmaßnahmen im geplanten Baugebiet an der Bürgermeister-Merk-Straße (Gemeinde Holzgünz) vergeben wurde. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Holzgünz
  • 24.10.18
21×

Geduld
Stadt Füssen kommt nicht voran bei besserer Verkehrserschließung für Gewerbegebiet

Vor ziemlich genau sechs Jahren hat der Füssener Stadtrat beschlossen, den Bebauungsplan W 20 für das städtische Gewerbegebiet im Westen zu ändern. Ziel war vorrangig eine bessere Verkehrserschließung. Darauf pochen auch die Unternehmer in diesem Gebiet: Sie forderten bereits vor Monaten eine schnelle Verbesserung 'der derzeit unzumutbaren Verkehrs- und Anfahrtssituation unserer Betriebe'. Doch müssen sie sich weiter in Geduld üben, denn eine abschließende Planung ist immer noch nicht...

  • Füssen
  • 30.09.16
33×

Gewerbegebiet
Schwangau stellt Weichen für neues Gewerbe und Bau eines Feuerwehrhauses

Die Ansiedelung von neuen Gewerbebetrieben auf einer Fläche von 4.450 Quadratmeter und den Bau eines Feuerwehrhauses hat der Gemeinderat Schwangau jetzt auf den Weg gebracht. Die Mitglieder stimmten der dafür notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans und der Erweiterung des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet zwischen B17/Münchener Straße und Krehtalweg/Keltenweg zu. Das frühzeitige Verfahren kann somit eröffnet werden und die Beteiligung der Öffentlichkeit starten. Zuvor war in der...

  • Füssen
  • 14.09.16
31×

Info-Veranstaltung
An neuem Bebauungsplan im Füssener Gewerbegebiet scheiden sich die Geister

Die Meinungen zum Bebauungsplan W20 im Füssener Gewerbegebiet sind gespalten: Viele Anwohner befürchten zunehmenden Verkehr, die Unternehmer hingegen freuen sich über eine bessere Anbindung. Dies wurde bei einer Informationsveranstaltung der Stadt deutlich. Wie berichtet, wird der Bebauungsplan verändert und sieht den Neubau der sogenannten Steinbrecherstraße von der Hiebeler- zur Schäfflerstraße vor, sowie die Verbindung der Froschenseestraße mit der Schäfflerstraße über die neue...

  • Füssen
  • 17.06.16
23×

Information
Stadtrat diskutiert über Erweiterung des Buchloer Gewerbegebietes

Eigentlich war über die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Münchener Straße (Buchloe Südost V) bereits in früheren Sitzungen ausgiebig beraten, diskutiert und beschlossen worden. In der jüngsten Stadtratssitzung sollten nun die Stellungnahmen von Behörden, Verbänden und Privatleuten abgewogen werden, die bei der zweiten Anhörungsrunde abgegeben worden waren. Doch einigen Stadträten ging das Verfahren zu schnell. Während sie sich 'zu wenig informiert' (Robert Pöschl (CSU) fühlten oder die...

  • Buchloe
  • 28.01.16
49×

Bebaunngspläne
Neues Wohn- und neues Gewerbegebiet in Roßhaupten kommen voran

Flott voran geht es mit der Planung des neuen Roßhauptener Gewerbegebiets östlich der B16 und nördlich des Gruberbachs. Wie im Gemeinderat deutlich wurde, wurden schon Flächenparzellen ausgewiesen, da sich die ersten ernsthaften Interessenten meldeten. Seit Ende Oktober ist die Erschließungsstraße von der B16 fertig. Der Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Ost – nördlicher Teil' soll nun ebenso wie der für das Wohngebiet 'Auf der Leiten' in der nächsten Sitzung verabschiedet werden. Thomas...

  • Füssen
  • 12.11.15
59×

Entwicklung
Stadt Buchloe bringt Bebauungspläne auf den Weg

Gleich mit vier verschiedenen Bebauungsplänen befasste sich der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. In drei Fällen ging es darum, die zahlreichen Einwände und Anmerkungen von Behörden, Organisationen oder Verbänden abzuwägen und diese in die Pläne und Satzungen einzuarbeiten. Gesprochen wurde etwa über Honsolgen, wo 18 Bauplätze entstehen sollen, sowie das Gewerbegebiet an der Münchener Straße in Buchloe, wo noch mehrere unbebaute Flächen sind. Die Pläne werden nach der...

  • Buchloe
  • 29.10.15
35×

Bebauungsplan
Steinkrebs steht dem Gewerbegebiet im Argental im Weg

Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet der vier Argentalgemeinden hat den Bebauungsplan für das Gebiet 'In der Au' auf den Weg gebracht. Doch ob es bei diesem Plan bleibt und ob der Zweckverband ihn bereits öffentlich auslegen kann, ist fraglich. Der gefasste Beschluss ist nämlich an die Bedingung geknüpft, dass der Plan nicht noch einmal überarbeitet werden muss. Schuld daran ist ein kleines Tierchen. Die bisherigen Planungen für das Gewerbegebiet sahen ein Regenüberlaufbecken im...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.15
69×

Gewerbepark
Günzacher Gewerbepark nimmt langsam Formen an

Er soll in Immenthal in Richtung Obergünzburg auf der nördlichen Seite der Staatsstraße 2055 entstehen. Länger diskutiert wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung über den Bebauungsplan und die Abwägungen der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange. Da Wohnungen in anderen Gewerbegebieten schon manchmal größer ausfielen als der Betrieb, will das Gremium darauf besonders achten. Nur in einem kleinen Teil des Gewerbeparks soll das Wohnen überhaupt möglich sein, im größeren Teil ist dies...

  • Obergünzburg
  • 17.08.15
18×

Bebauungsplan
Gewerbegebiet in Egg sorgt für Diskussionen

Im Hinblick auf den vorhabenbezogenen Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Süd' in Egg an der Günz (Unterallgäu) sind Differenzen aufgetaucht. Im Mittelpunkt steht dabei die Dachform der geplanten Gebäude, die bei den Anliegern wegen 'zu befürchtender Verschattung' auf Ablehnung stößt. Während der Gemeinderatssitzung, die am Dienstag, 17. Dezember, ab 20 Uhr stattfindet, soll nun ein bestehender Gemeinderatsbeschluss hierzu nochmals neu bewertet und eventuell geändert werden. Bürgermeister Franz...

  • Memmingen
  • 16.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ