Gewerbegebiet

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet

Symbolbild
 3.180×

Bauvorhaben
Neues Viertel im Norden von Füssen: Planungen gehen voran

Der Stadtrat von Füssen kommt bei den Planungen für den Bau eines neuen Stadtviertels im Norden der Stadt voran. Laut Allgäuer Zeitung sollen dort, wo einst das Allgäuer Dorf geplant war, Wohnungen und Gewerbe entstehen. Bezahlbare Mietwohnungen in Füssen: Bürgermeister Iacob will neue Siedlung im Norden voranbringen Die Stadträte riefen allerdings dazu auf, das Bauvorhaben nicht zu überstürzt anzugehen. Denn es müssen noch einige grundlegende Fragen geklärt werden. Zum Beispiel ist noch...

  • Füssen
  • 20.11.19
Archivbild.
 2.504×

Projekte
Neues Wohn- und Gewerbegebiet in Füssen? Freie Wähler warnen vor einem Schnellschuss

Wiederholt scheitern nach Meinung der Freien Wähler Projekte in Füssen, weil oft der zweite vor dem ersten Schritt gemacht wird. Das befürchten sie jetzt auch für die Flächen des ehemaligen Allgäuer Dorfes: „Die Aufstellung eines Bebauungsplanes zum jetzigen Zeitpunkt halte ich nicht für zielführend“, schaltet sich Vorsitzende Christine Fröhlich in die aktuelle Debatte ein. Wie berichtet, hatten die SPD-Fraktion und auch Wirtschaftsbeirat-Vorsitzender Klaus Zettlmeier gefordert, das Areal im...

  • Füssen
  • 07.08.19
Archivfoto: Im Frühjahr soll sich der Stadtrat mit der Zukunft des Gebietes beschäftigen, auf dem einst das Allgäuer Dorf geplant war. Das kündigte Bürgermeister Paul Iacob nun an.
 1.367×

Allgäuer Dorf
Gewerbebetriebe und Wohnraum: Sondersitzung für Flächen des Füssener Nordens

Im Füssener Norden, wo einst das Allgäuer Dorf geplant war, könnten in Zukunft Gewerbebetriebe sowie Wohnraum – auch für Mitarbeiter aus der Hotellerie und Gastronomie – entstehen. Diese Idee verfolgt zumindest Bürgermeister Paul Iacob (SPD), wie er im Finanzausschuss erklärte. Im April oder Mai will er den Stadtrat zu einer Sondersitzung einladen, die sich ausschließlich um die städtischen Immobilien und die Fläche des einstigen Allgäuer Dorfs drehen soll. Das Allgäu für Familien erlebbar...

  • Füssen
  • 19.02.19
 350×

Premiere
Obi Füssen lädt Frauen zu einem Abend in den Baumarkt ein

Während im Gewerbegebiet die Läden langsam schließen, geht es beim Baumarkt Obi jetzt erst richtig los. Der erste Frauenabend findet in Füssen statt und über 60 Frauen haben sich angemeldet. 'Die Zeit, als das Heimwerken eine reine Männerdomäne war, ist vorbei', sagt Dominik Heuel, Leiter des Obi-Baumarktes. Es ist ein neuer Trend, der in die deutschen Baumärkte schwappt: Frauen an die Bohrmaschine. Und damit der Dübel auch wirklich hält, gibt es heute Tipps vom Fachmann. Dominik Heuel und...

  • Füssen
  • 28.03.17
 345×

Einzelhandel
In Buching wird ein Edeka-Markt gebaut

Im Gewerbegebiet Buching Nord darf ein Edeka-Markt gebaut werden. Einem entsprechenden Bauantrag der Firma Konzeptbau GmbH hat der Halblecher Gemeinderat jetzt bei einer Gegenstimme zugestimmt. Der Lebensmittelvollsortimenter hat einen Verkaufsraum von rund 966 Quadratmeter und einen Lagerraum von zirka 140 Quadratmeter. Aufgrund der Größe des geplanten Marktes musste der Bebauungsplan geändert und ein Sondergebiet ausgewiesen werden. Es sei erfreulich, dass die jahrelangen Verhandlungen jetzt...

  • Füssen
  • 14.10.16
 511×

Industrie
Letztes Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land in Füssen ist verkauft

Das letzte Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land hat nun offiziell den Besitzer gewechselt. Der Zweckverband Allgäuer Land verkaufte es an die Besel & Schwäller Schaltanlagenbau GmbH. Mit dem Unternehmen aus Pfronten baut nun das zehnte Unternehmen auf dem nicht immer unumstrittenen 103.000 Quadratmeter großen Areal im Füssener Westen. Circa 300 Arbeitsplätze – Tendenz steigend – gibt es in den Firmen dort, teilte Andreas Rist, Geschäftsleiter des Zweckverbandes Allgäuer Land,...

  • Füssen
  • 14.10.16
 21×

Geduld
Stadt Füssen kommt nicht voran bei besserer Verkehrserschließung für Gewerbegebiet

Vor ziemlich genau sechs Jahren hat der Füssener Stadtrat beschlossen, den Bebauungsplan W 20 für das städtische Gewerbegebiet im Westen zu ändern. Ziel war vorrangig eine bessere Verkehrserschließung. Darauf pochen auch die Unternehmer in diesem Gebiet: Sie forderten bereits vor Monaten eine schnelle Verbesserung 'der derzeit unzumutbaren Verkehrs- und Anfahrtssituation unserer Betriebe'. Doch müssen sie sich weiter in Geduld üben, denn eine abschließende Planung ist immer noch nicht...

  • Füssen
  • 30.09.16
 33×

Gewerbegebiet
Schwangau stellt Weichen für neues Gewerbe und Bau eines Feuerwehrhauses

Die Ansiedelung von neuen Gewerbebetrieben auf einer Fläche von 4.450 Quadratmeter und den Bau eines Feuerwehrhauses hat der Gemeinderat Schwangau jetzt auf den Weg gebracht. Die Mitglieder stimmten der dafür notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans und der Erweiterung des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet zwischen B17/Münchener Straße und Krehtalweg/Keltenweg zu. Das frühzeitige Verfahren kann somit eröffnet werden und die Beteiligung der Öffentlichkeit starten. Zuvor war in der...

  • Füssen
  • 14.09.16
 1.146×

Drogeriemarkt
Kommt ein dm-Markt nach Füssen?

Darf ein dm-Drogeriemarkt beim Aldi in Füssen gebaut werden oder nicht? Darüber haben die Mitglieder des Füssener Bauausschusses zwar viel gesprochen, entschieden haben sie sich allerdings nicht. Denn zum einen wollen sie verhindern, dass die Altstadt ausblutet und immer mehr Kunden im Gewerbegebiet einkaufen, zum anderen gebe es unter den Einheimischen einige, die sich einen dm-Markt in Füssen wünschen. Jetzt prüft die Stadtverwaltung, ob es rechtlich haltbar ist, den Bauwerber über den...

  • Füssen
  • 07.09.16
 31×

Info-Veranstaltung
An neuem Bebauungsplan im Füssener Gewerbegebiet scheiden sich die Geister

Die Meinungen zum Bebauungsplan W20 im Füssener Gewerbegebiet sind gespalten: Viele Anwohner befürchten zunehmenden Verkehr, die Unternehmer hingegen freuen sich über eine bessere Anbindung. Dies wurde bei einer Informationsveranstaltung der Stadt deutlich. Wie berichtet, wird der Bebauungsplan verändert und sieht den Neubau der sogenannten Steinbrecherstraße von der Hiebeler- zur Schäfflerstraße vor, sowie die Verbindung der Froschenseestraße mit der Schäfflerstraße über die neue...

  • Füssen
  • 17.06.16
 45×

Bebaunngspläne
Neues Wohn- und neues Gewerbegebiet in Roßhaupten kommen voran

Flott voran geht es mit der Planung des neuen Roßhauptener Gewerbegebiets östlich der B16 und nördlich des Gruberbachs. Wie im Gemeinderat deutlich wurde, wurden schon Flächenparzellen ausgewiesen, da sich die ersten ernsthaften Interessenten meldeten. Seit Ende Oktober ist die Erschließungsstraße von der B16 fertig. Der Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Ost – nördlicher Teil' soll nun ebenso wie der für das Wohngebiet 'Auf der Leiten' in der nächsten Sitzung verabschiedet werden. Thomas...

  • Füssen
  • 12.11.15
 18×

Entscheidung
Füssener Stadtrat plant neue Straße im Gewerbegebiet West

Eigentlich war der Bau der Kalkbrennerstraße, die die Froschensee- mit der Schäfflerstraße im Füssener Westen verbinden soll, beschlossene Sache. Die Stadträte hatten sich im September dafür entschieden, um die Erschließung des Gewerbegebiets zu verbessern. Bei der jüngsten Stadtratssitzung kam jetzt allerdings eine andere Variante zum Tragen. Die Schäfflerstraße soll in einer sogenannten Schleifenführung umgebaut werden. Auf der Verbindung zwischen Schäffler- und Froschenseestraße sollen dann...

  • Füssen
  • 02.07.15
 17×

Streit
Verwaltungspanne bremst neue Planung für Füssener Gewerbegebiet vorerst aus

Nach wenigen Minuten hatte Klaus Zettlmeier (CSU) die Nase gestrichen voll. Dass der Füssener Stadtrat am Dienstag die Beratung über Änderungen des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet im westlichen Stadtgebiet nach kurzer, aber heftiger Debatte mit 10:9-Stimmen vertagt hatte, hatte ihm offensichtlich auf den Magen geschlagen: 'Ich fühle mich schlecht', sagte der Kommunalpolitiker und verließ die Sitzung. Auslöser für die Vertagung: Die Verwaltung hatte nicht allen Ratsmitgliedern die...

  • Füssen
  • 20.05.15
 10×

Verkehr
Erneute Debatte über die künftige Straßenführung im alten Füssener Gewerbegebiet

Eine erneute Debatte über die künftige Straßenführung im alten Füssener Gewerbegebiet will Andreas Ullrich (Freie Wähler) anstoßen. Denn aus seiner Sicht ist eine relativ zügige Realisierung der Trasse über den Kühbrunnen denkbar. Der Stadtrat hat sich jedoch vor kurzem für die neue Kalkbrennerstraße ausgesprochen – dagegen wehren sich Anwohner aus der Froschenseestraße. Sie befürchten mehr Verkehr und Lärm, wenn die Stadt diese Straße baut. Die Kommunalpolitiker haben den 1982...

  • Füssen
  • 24.11.14
 23×

Flächennutzungsplan
Verfahren für neues Roßhauptener Gewerbegebiet eingeleitet

Die 'Schöne' liegt aus Das Projekt ist in Roßhaupten umstritten: Das Gewerbegebiet 'Schöne' ist aus Sicht vieler Bürger schlicht und ergreifend am falschen Standort geplant. Von heute bis zum Freitag, 7. Dezember, haben die Roßhauptener nun Zeit, die Unterlagen für die dritte Änderung des Flächennutzungsplans und zum Vorentwurf für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Schöne nördlich der Kreisstraße OAL 1' zu studieren. Gelegenheit zu Äußerung und Erörterung wird zu den...

  • Füssen
  • 08.11.12
 24×

Rückholz
Windenergie Thema in Rückholz

Das Thema Windenergie beschäftigt heute den Gemeinderat Rückholz. Neben den Suchräumen für Windenergie im Regionalplan liegt dem Gremium der Entwurf für das Landesentwicklungsprogramm Bayern vor. Ein weiterer Punkt ist eine mögliche Änderung der Kindergartengebührensatzung. Die Räte informieren sich auch über die Entwicklung im Gewerbegebiet Rückholz sowie den Planungsstand für die neue Überdachung des Eingangs des Feuerwehrhauses. Beginn der Sitzung ist um 20 Uhr.

  • Füssen
  • 22.08.12
 22×

Gemeinderat
Gewerbegebiet Schöne: Kurzzeit-Lagerplatz für Bauschutt in Roßhaupten

Gewerbegebiet 'verstecken&ldqou; Auf den Weg gebracht haben die Roßhauptener Kommunalpolitiker ein neues Gewerbegebiet. Es soll der Kurzzeit-Lagerung und Zerkleinerung von Bauschutt durch eine ortsansässige Baufirma dienen. Allerdings sollte die Fläche hinter möglichst viel Grün 'versteckt' werden, empfahl Planer Gerhard Abt. Das Grundstück befindet sich an der Kreisstraße OAL 1 Richtung Seeg. Dort betreibt die Gemeinde bereits ein Sonderlager für Humus, der vor Bauvorhaben im Ort abgetragen...

  • Füssen
  • 16.07.12
 14×

Bürgerversammlung
Gemeinde Eisenberg plant Erhalt und Neubau von Straßen

Bauprojekte im Fokus – Im Gewerbegebiet Osterreuten West soll Kiesparkplatz entstehen – Auf Burgruinen laufen Arbeit auf Hochtouren In Eisenberg wird fleißig gebaut: Im Gewerbegebiet Osterreuten West ist eine neue Verschleißschicht auf der Straße geplant. Zudem soll ein Kiesparkplatz entstehen, gab Bürgermeister Alfons Stapf auf der Bürgerversammlung bekannt. Auch im Wohnbaugebiet nördlich von Pröbsten habe die Gemeinde alle Hände voll zu tun. 'Hier werden wir in naher Zukunft die...

  • Füssen
  • 11.05.12
 16×

Gewerbegebiet
Füssen findet Käufer für Schul-Holzpavillon

Konstruktion wird künftig als Lagerhalle und Verkaufsstelle genutzt Bürgermeister Paul Iacob (SPD) ist ein Sorgenkind los: Für das nicht mehr benötigte Holzbauwerk, das er einst für die Erweiterung der Grundschule erworben hatte, hat er einen Käufer gefunden. Finanzielle Einbußen für die Kommune gebe es keine, sagte er auf Nachfrage unserer Zeitung: 'Das geht null auf null raus.' Das Bauwerk wird künftig für eine übers Internet arbeitende Verkaufsstelle und als Lagergebäude genutzt. Wie...

  • Füssen
  • 12.04.12
 40×

Gewerbegebiet
Grünes Licht für Autohaus Heuberger im Füssener Gewerbegebiet

Zweckverband Allgäuer Land befürwortet Bauprojekt – Warten auf das Allgäuer Dorf: Start frühestens 2013 wahrscheinlich Im Gewerbegebiet des Zweckverbandes Allgäuer Land kann nun das erste Millionenprojekt angepackt werden: Einstimmig haben die zehn Kommunen im Zweckverband dem geplanten Bauvorhaben des Autohauses Heuberger grünes Licht erteilt. Rund sechs Millionen Euro gibt die Firma für den Neubau auf dem 1,5 Hektar großen Grundstück im interkommunalen Gewerbegebiet in Füssen aus. Noch...

  • Füssen
  • 07.03.12
 48×

Gewerbegebiet
In Seeg wird der Platz für Firmen knapp

Gemeinde will Gebiet neu überplanen - Notfalls nach Füssen ausweichen In Seeg wirds eng für Betriebe: Denn schon bald fehlen laut Bürgermeister Manfred Rinderle freie Flächen im Gewerbegebiet. Deswegen wollen die Seeger nun ihr Gebiet neu überplanen und einen neuen Flächennutzungsplan aufstellen. Das teilte der Rathauschef jetzt im Gemeinderat mit. >, sagte Rinderle. Wenngleich man im Außenbereich den Plan in den vergangenen Jahren schon öfters geändert habe, sei es nun an der Zeit, die Planung...

  • Füssen
  • 09.09.11
 25×

Projekt
Keine Einwände gegen Großdisco in Füssen

Stadtrat segnet Bebauungsplanänderung für Gewerbegebiet ab Im Gewerbegebiet an der Hiebeler Straße soll eine Großdisco entstehen. Als «wichtige Einrichtung» für das Mittelzentrum Füssen stuft Bürgermeister Paul Iacob das Vorhaben ein. Ohne große Debatte hat der Stadtrat einstimmig die dafür notwendige Änderung des Bebauungsplans W20 in die Wege geleitet. Auf Anregung von Dr. Martin Metzger (Bürger für Füssen) soll noch geprüft werden, inwieweit die Diskothek vom Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)...

  • Füssen
  • 09.05.11
 142×

Gewerbegebiet
Kran-Werkstatt «trägt Fahne voran» - Neues Unternehmen will ab Juni bauen

Firmenchef und Bürgermeister: Boden-Qualität ist deutlich besser als ihr Ruf Ein «gelber Riese» mit langem Ausleger verkündet es seit Wochen weithin sichtbar: Im interkommunalen Gewerbegebiet im Füssener Westen hat sich mit der Kran-Werkstatt GbR das erste Unternehmen angesiedelt (wir berichteten). «Die Lage ist zentral, die Verkehrsanbindung gut - und die Stadt hat uns von Anfang an positiv begleitet»: So begründet Ingo Bartsch aus Schwangau, einer der beiden Geschäftsführer, die Standortwahl....

  • Füssen
  • 15.04.11
 46×

Kranverleih
Kranverleih macht den Anfang im Gewerbegebiet

Ein «gelber Riese» mit langem Ausleger verkündet es seit Wochen weithin sichtbar: Im interkommunalen Gewerbegebiet im Füssener Westen hat sich mit der Kran-Werkstatt GbR das erste Unternehmen angesiedelt. «Die Lage ist zentral, die Verkehrsanbindung gut - und die Stadt hat die Ansiedlung von Anfang an positiv begleitet»: So begründet Ingo Bartsch aus Schwangau, einer der beiden Geschäftsführer, die Standortwahl. Auf dem 3500 Quadratmeter großen Gelände neben dem C+C-Großverbrauchermarkt...

  • Füssen
  • 14.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ