Gewerbegebiet

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet

Lokales

Einzelhandel
In Buching wird ein Edeka-Markt gebaut

Im Gewerbegebiet Buching Nord darf ein Edeka-Markt gebaut werden. Einem entsprechenden Bauantrag der Firma Konzeptbau GmbH hat der Halblecher Gemeinderat jetzt bei einer Gegenstimme zugestimmt. Der Lebensmittelvollsortimenter hat einen Verkaufsraum von rund 966 Quadratmeter und einen Lagerraum von zirka 140 Quadratmeter. Aufgrund der Größe des geplanten Marktes musste der Bebauungsplan geändert und ein Sondergebiet ausgewiesen werden. Es sei erfreulich, dass die jahrelangen Verhandlungen jetzt...

  • Füssen
  • 14.10.16
  • 311× gelesen
Lokales

Industrie
Letztes Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land in Füssen ist verkauft

Das letzte Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land hat nun offiziell den Besitzer gewechselt. Der Zweckverband Allgäuer Land verkaufte es an die Besel & Schwäller Schaltanlagenbau GmbH. Mit dem Unternehmen aus Pfronten baut nun das zehnte Unternehmen auf dem nicht immer unumstrittenen 103.000 Quadratmeter großen Areal im Füssener Westen. Circa 300 Arbeitsplätze – Tendenz steigend – gibt es in den Firmen dort, teilte Andreas Rist, Geschäftsleiter des Zweckverbandes Allgäuer Land,...

  • Füssen
  • 14.10.16
  • 413× gelesen
Lokales

Geduld
Stadt Füssen kommt nicht voran bei besserer Verkehrserschließung für Gewerbegebiet

Vor ziemlich genau sechs Jahren hat der Füssener Stadtrat beschlossen, den Bebauungsplan W 20 für das städtische Gewerbegebiet im Westen zu ändern. Ziel war vorrangig eine bessere Verkehrserschließung. Darauf pochen auch die Unternehmer in diesem Gebiet: Sie forderten bereits vor Monaten eine schnelle Verbesserung 'der derzeit unzumutbaren Verkehrs- und Anfahrtssituation unserer Betriebe'. Doch müssen sie sich weiter in Geduld üben, denn eine abschließende Planung ist immer noch nicht...

  • Füssen
  • 30.09.16
  • 19× gelesen
Lokales

Landesentwicklungsplan
Argentalgemeinden halten an Gewerbegebiet fest

Wenn der neue Landesentwicklungsplan (LEP) kommt, können auch die Argentalgemeinden ihr geplantes interkommunales Gewerbegebiet 'In der Au' weiter vorantreiben. Im ersten Quartal 2017 soll es so weit sein. Das jedenfalls hat Heimatminister Markus Söder am Dienstag den Gestratzer Bürgermeister Johannes Buhmann wissen lassen, erklärt dieser auf Nachfrage unserer Zeitung. Söder habe zugesichert, dass das LEP so geändert wird, wie vorgesehen – sprich: Das Anbindegebot, das derzeit die Ausweisung...

  • Kaufbeuren
  • 29.09.16
  • 19× gelesen
Lokales

Gewerbegebiet
Schwangau stellt Weichen für neues Gewerbe und Bau eines Feuerwehrhauses

Die Ansiedelung von neuen Gewerbebetrieben auf einer Fläche von 4.450 Quadratmeter und den Bau eines Feuerwehrhauses hat der Gemeinderat Schwangau jetzt auf den Weg gebracht. Die Mitglieder stimmten der dafür notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans und der Erweiterung des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet zwischen B17/Münchener Straße und Krehtalweg/Keltenweg zu. Das frühzeitige Verfahren kann somit eröffnet werden und die Beteiligung der Öffentlichkeit starten. Zuvor war in der...

  • Füssen
  • 14.09.16
  • 26× gelesen
Lokales

Drogeriemarkt
Kommt ein dm-Markt nach Füssen?

Darf ein dm-Drogeriemarkt beim Aldi in Füssen gebaut werden oder nicht? Darüber haben die Mitglieder des Füssener Bauausschusses zwar viel gesprochen, entschieden haben sie sich allerdings nicht. Denn zum einen wollen sie verhindern, dass die Altstadt ausblutet und immer mehr Kunden im Gewerbegebiet einkaufen, zum anderen gebe es unter den Einheimischen einige, die sich einen dm-Markt in Füssen wünschen. Jetzt prüft die Stadtverwaltung, ob es rechtlich haltbar ist, den Bauwerber über den...

  • Füssen
  • 07.09.16
  • 955× gelesen
Lokales

Flüchtlingsunterkunft
Zukunft der Kemptener Kaserne: 1.000 Flüchtlinge werden untergebracht

Bis zu 1.000 Flüchtlinge werden in der früheren Kaserne in Kempten untergebracht. Das hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle bekannt gegeben. Im Gegenzug kann die Stadt das restliche Gelände jetzt als Gewerbegebiet vermarkten. Das Kasernengelände wird durch einen Zaun getrennt. Die Unterkunftsgebäude werden zu einer Erstaufnahmeeinrichtung umfunktioniert mit Kindergarten und schulischen Einrichtungen. Zur Zeit leben bereits über 1.000 Asylbewerber und anerkannte Flüchtinge in Kempten. Bei einer...

  • Kempten
  • 28.07.16
  • 469× gelesen
Lokales

Info-Veranstaltung
An neuem Bebauungsplan im Füssener Gewerbegebiet scheiden sich die Geister

Die Meinungen zum Bebauungsplan W20 im Füssener Gewerbegebiet sind gespalten: Viele Anwohner befürchten zunehmenden Verkehr, die Unternehmer hingegen freuen sich über eine bessere Anbindung. Dies wurde bei einer Informationsveranstaltung der Stadt deutlich. Wie berichtet, wird der Bebauungsplan verändert und sieht den Neubau der sogenannten Steinbrecherstraße von der Hiebeler- zur Schäfflerstraße vor, sowie die Verbindung der Froschenseestraße mit der Schäfflerstraße über die neue...

  • Füssen
  • 17.06.16
  • 26× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Schon 19 Einbrüche im Ober- und Ostallgäu nach demselben Schema: Kripo geht von Serientätern aus

Immer wieder haben sie in den vergangenen Wochen zugeschlagen: Unbekannte, die seit Ende März 19 Mal eingebrochen haben. Der Kemptener Kripo-Chef Michael Haber geht davon aus, dass alle Einbrüche von denselben Tätern begangen wurden. 'Aufgrund der Spurenlage nehmen wir das an', sagt Haber. Wegen der noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen will er keine weiteren Einzelheiten nennen. Die meisten Einbrüche ereigneten sich im Gewerbegebiet von Wiggensbach im Oberallgäu. Allein dort wurde in den...

  • Altusried
  • 26.04.16
  • 49× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche im Gewerbegebiet in Rettenbach am Auerberg: mindestens 10.000 Euro Sachschaden

Unbekannte Täter drangen mittels Fensterbohren und Aufhebeln von Türen und Fenster im Gewerbepark in drei Gewerbebetriebe und in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten die Räume nach Bargeld. In einem Fall entwendeten sie einen großen Standtresor komplett, schleppten diesen in eine Lagerhalle eines Nachbarbetriebes und brachen ihn dort mittels Flex und Hebeleisen auf. Aufgrund der Größe und des Gewichtes des Tresores gehen die Ermittler von mindestens zwei, eher drei Tätern aus. Der...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 14.04.16
  • 55× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Heimertingen schafft Platz für junge Familien und Gewerbe

Ansiedlung von Gewerbe und die Schaffung von Wohnraum: Beides wird in der Gemeinde Heimertingen (Unterallgäu) derzeit großgeschrieben. So berichtete Rathauschef Jürgen Schalk nun bei der Bürgerversammlung von den Fortschritten beim rund 65.000 Quadratmeter großen Gewerbegebiet Süd. Noch im Frühjahr soll die Erschließung beendet werden. Zweiter großer Punkt auf dem Aufgabenzettel: Die Gemeinde will laut Schalk Wohnraum schaffen – insbesondere für junge Familien. 'Wir haben momentan keine...

  • Memmingen
  • 16.03.16
  • 197× gelesen
Polizei

Rettungseinsatz
Arbeitsunfall in Türkheim: Arbeiter möchte Maschine säubern und erleidet Schnittverletzungen und Quetschungen

Am Mittwochnachmittag, 11.02.2016, ereignete sich ein Arbeitsunfall bei einer Firma im Gewerbegebiet Unterfeld. Ein 31-Jähriger stürzte beim Säubern einer Maschine, dabei fiel ihm ein schwerer Gegenstand auf die Hand. Er wurde mit Schnittverletzungen und einer Quetschung in ein Krankenhaus transportiert. Fremdverschulden schließt die Polizei nach derzeitigem Ermittlungsstand aus.

  • Buchloe
  • 12.02.16
  • 30× gelesen
Lokales

Information
Stadtrat diskutiert über Erweiterung des Buchloer Gewerbegebietes

Eigentlich war über die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Münchener Straße (Buchloe Südost V) bereits in früheren Sitzungen ausgiebig beraten, diskutiert und beschlossen worden. In der jüngsten Stadtratssitzung sollten nun die Stellungnahmen von Behörden, Verbänden und Privatleuten abgewogen werden, die bei der zweiten Anhörungsrunde abgegeben worden waren. Doch einigen Stadträten ging das Verfahren zu schnell. Während sie sich 'zu wenig informiert' (Robert Pöschl (CSU) fühlten oder die...

  • Buchloe
  • 28.01.16
  • 19× gelesen
Lokales

Beschluss
Gemeinde Egg schafft ein Gewerbegebiet auf Vorrat

'Für jeden Gewerbebetrieb, der uns verlässt, kommt kein anderer nach': Das war für Bürgermeister Franz Morath der Grund, aus dem die Gemeinde Egg an der Günz (Unterallgäu) im Nordosten des Ortes den Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Nord-Ost' in Auftrag gegeben hat – ebenso wie die Änderung des Flächennutzungsplans. Einstimmig billigte der Gemeinderat die Planung. Mit diesem Schritt will die Gemeinde es Betrieben wie der Landmaschinenfirma Gruma ermöglichen zu erweitern und die Firmen so im Ort...

  • Kempten
  • 22.01.16
  • 12× gelesen
Lokales

Konjunktur
Gewerbegebiet am Memminger Autobahnkreuz wächst weiter

Dabei gibt es im Allgäu schon genügend Gewerbeflächen Das Gewerbegebiet im Norden Memmingens wächst immer weiter: Wie berichtet, will etwa der Möbel-Riese Ikea in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes eine Filiale samt zugehörigem Fachmarktzentrum mit 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten. Zudem haben die Stadträte vor wenigen Wochen beschlossen, das Areal nach Norden um 26 Hektar zu erweitern. Das Gewerbegebiet gilt bereits als das größte zusammenhängende im Allgäu und zweitgrößte in...

  • Memmingen
  • 18.01.16
  • 91× gelesen
Lokales

Infrastruktur
Gewerbegebiet in Marktoberdorf bekommt Breitband-Internet

Schnelles Internet ist ein wichtiger Standortfaktor. Deshalb setzte Marktoberdorfs Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell seine Unterschrift besonders gerne unter einen Vertrag, den die Stadt Marktoberdorf jetzt mit der Telekom abschloss. In zwölf Monaten soll das Gewerbegebiet West, in dem sich einige der bedeutendsten Firmen des Ortes befinden, mit einem Internet versehen sein, von dem Ralf Niepel als kommunaler Ansprechpartner Breitbandausbau der Telekom Deutschlang sagte: 'Mit dieser Technik...

  • Marktoberdorf
  • 13.01.16
  • 32× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Erschließung von Gewerbegebiet in Heimertingen kommt voran

Die Erschließungsarbeiten für das neue Gewerbegebiet-Süd in Heimertingen kommen gut voran. Obwohl die Baumaßnahmen erst verspätet angegangen werden konnten, sei man mittlerweile den Planungen zwei Wochen voraus, betonte Bürgermeister Jürgen Schalk in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Aufgrund des günstigen Wetters wurden auf dem rund 6,5 Hektar großen Areal die Arbeiten für die Wasser- und Stromversorgung sowie der Kanal bereits im Herbst vergangenen Jahres fertiggestellt. Auch die Vorarbeiten...

  • Memmingen
  • 13.01.16
  • 128× gelesen
Lokales

Haushalt
Noch kein Zeitplan für neues Gewerbegebiet in Oberstdorf

Geplant war auf dem Karweidach-Grundstück in Oberstdorf schon vieles: Unter anderem eine Mineralwasserabfüllanlage und ein 400-Betten-Hotel mit öffentlichem Erholungsbad. Doch die Flächen am Ortsrand von Oberstdorf liegen immer noch brach. Immerhin liegt seit Ende Juli ein neuer Vorschlag auf dem Tisch: Die Gemeindewerke Oberstdorf – dazu gehören die Kommunalen Dienste sowie die Wasser- und die Energieversorgung – sollen an einen gemeinsamen Standort ins Karweidach umziehen. Auf...

  • Oberstdorf
  • 19.11.15
  • 30× gelesen
Lokales

Bebaunngspläne
Neues Wohn- und neues Gewerbegebiet in Roßhaupten kommen voran

Flott voran geht es mit der Planung des neuen Roßhauptener Gewerbegebiets östlich der B16 und nördlich des Gruberbachs. Wie im Gemeinderat deutlich wurde, wurden schon Flächenparzellen ausgewiesen, da sich die ersten ernsthaften Interessenten meldeten. Seit Ende Oktober ist die Erschließungsstraße von der B16 fertig. Der Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Ost – nördlicher Teil' soll nun ebenso wie der für das Wohngebiet 'Auf der Leiten' in der nächsten Sitzung verabschiedet werden. Thomas...

  • Füssen
  • 12.11.15
  • 32× gelesen
Lokales

Widerstand
Gewerbegebiet Argental: Bund Naturschutz kämpft weiterhin für die Flächen In der Au

Wenn das Landesentwicklungsprogramm (LEP) geändert wird, ist dem Flächenfraß Tür und Tor geöffnet, sagen die Mitglieder des Bund Naturschutz (BN). Als Paradebeispiel nennen sie das geplante interkommunale Gewerbegebiet im Argental. Wenn Heimatminister Markus Söder das sogenannte Anbindegebot lockert, 'wird es brennen in ganz Bayern', warnt Erich Jörg, Vorsitzender der BN-Kreisgruppe Lindau. Deswegen werde sich der BN 'mit allen Mitteln' wehren, beteuert auch Landesvorsitzender Hubert Weiger...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.15
  • 18× gelesen
Lokales

Entwicklung
Stadt Buchloe bringt Bebauungspläne auf den Weg

Gleich mit vier verschiedenen Bebauungsplänen befasste sich der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. In drei Fällen ging es darum, die zahlreichen Einwände und Anmerkungen von Behörden, Organisationen oder Verbänden abzuwägen und diese in die Pläne und Satzungen einzuarbeiten. Gesprochen wurde etwa über Honsolgen, wo 18 Bauplätze entstehen sollen, sowie das Gewerbegebiet an der Münchener Straße in Buchloe, wo noch mehrere unbebaute Flächen sind. Die Pläne werden nach der...

  • Buchloe
  • 29.10.15
  • 43× gelesen
Lokales

Antrag
Firma Franz Mensch in Buchloe: Bauantrag bewilligt

Der Bauantrag für den geplanten Gewerbebetrieb der Firma Franz Mensch an der Werner-von-Siemens-Straße im Buchloer Gewerbegebiet Nordwest ist bewilligt worden. Die Stadträte stimmten dem Antrag in ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich zu. Wie mehrfach berichtet, soll in Buchloe die neue Zentrale des Großhandelsunternehmens für Einweg- und Hygieneprodukte entstehen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 09.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Buchloe
  • 08.10.15
  • 18× gelesen
Lokales

Bebauungsplan
Steinkrebs steht dem Gewerbegebiet im Argental im Weg

Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet der vier Argentalgemeinden hat den Bebauungsplan für das Gebiet 'In der Au' auf den Weg gebracht. Doch ob es bei diesem Plan bleibt und ob der Zweckverband ihn bereits öffentlich auslegen kann, ist fraglich. Der gefasste Beschluss ist nämlich an die Bedingung geknüpft, dass der Plan nicht noch einmal überarbeitet werden muss. Schuld daran ist ein kleines Tierchen. Die bisherigen Planungen für das Gewerbegebiet sahen ein Regenüberlaufbecken im...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.15
  • 11× gelesen
Lokales

Gewerbepark
Günzacher Gewerbepark nimmt langsam Formen an

Er soll in Immenthal in Richtung Obergünzburg auf der nördlichen Seite der Staatsstraße 2055 entstehen. Länger diskutiert wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung über den Bebauungsplan und die Abwägungen der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange. Da Wohnungen in anderen Gewerbegebieten schon manchmal größer ausfielen als der Betrieb, will das Gremium darauf besonders achten. Nur in einem kleinen Teil des Gewerbeparks soll das Wohnen überhaupt möglich sein, im größeren Teil ist dies...

  • Obergünzburg
  • 17.08.15
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019