Gewerbe

Beiträge zum Thema Gewerbe

Auf dieser Fläche zwischen Gnadenberg (links) und der alten B 19 (rechts der Geh- und Radweg dazu) soll das Gewerbegebiet Seifen-West II entstehen. Insgesamt ist ein Areal von zwölf Hektar für Betriebe vorgesehen.
1.592×

Planung
Zwölf Hektar für ein neues Gewerbegebiet in Immenstadt

Es gibt nicht viele Flächen im Stadtgebiet von Immenstadt, die sich für die Ansiedlung von Gewerbe eignen. Eine davon liegt zwischen Gnadenberg und der alten B19. Dort will die Stadt das bestehende Gewerbegebiet Seifen-West erweitern und ein Areal von zwölf Hektar für Betriebe reservieren. Der Stadtrat beschloss, für Seifen-West II einen Bebauungsplan aufzustellen. Das geplante Areal hat eine Größe von rund 20 Fußballfeldern und liegt gegenüber von Bosch. Es handelt sich um eine langgestreckte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.19
345×

Transport
Sonthofen bezuschusst Lastenräder

Lastenräder sind unglaublich vielseitig. Sie können in einem Umkreis von fünf bis 20 Kilometern für kleinere Transporte vom Einzelhandel genutzt werden. Aber auch von der Post, Pflegediensten, Apotheken und Kurieren. Deshalb will der Hauptausschuss des Sonthofer Stadtrats ab nächsten Jahr diese Fahrräder bezuschussen. Ab 2018 zahlt die Stadt Gewerbetreibenden 400 Euro für ein Rad ohne Elektroantrieb und 800 Euro für ein Gefährt mit elektrischer Unterstützung. Das auf drei Jahre begrenzte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.17
894×

Wohn- und Gewerbefläche
Sonthofen will ein neues Baugebiet ausweisen

Knapp drei Hektar misst ein neues Baugebiet, das die Stadt Sonthofen zwischen der Albert-Schweitzer-Straße und der B19 ausweisen will. Dort sollen Wohn- und Gewerbeflächen unterkommen. Der Bauausschuss stimmte den Überlegungen zu und riet dem Stadtrat einstimmig, die Aufstellung eines Bebauungsplanes zu beschließen. Konkret möchte die Stadt im westlichen Bereich ein etwa 1,4 Hektar großes Wohngebiet schaffen. Dort könnte es einen Mix aus Einzel- und Reihenhäusern sowie Geschosswohnungen geben....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.17
238× 13 Bilder

Messe
Viele Einheimische und Auswärtige am Wochenende auf dem Gewerbefrühling in Missen-Wilhams

'Die Besucher schauen nicht nur, sondern wollen sich auch mit sachkundigen Fragen bei uns informieren', berichtete Christian Hirschberger beim siebten Gewerbefrühling in Missen-Wilhams. Er ist einer der vielen örtlichen Betriebe aus Handel, Handwerk, Kunst und Dienstleistung - und zeigte an seinem Stand im Feststadel Werkzeuge und Geräte. Vom Maler, Zimmerer, Schreiner über Sportbekleidung und Elektrotechnik bis hin zu Bio-Nahrungsmitteln und köstlichen Käseprodukten war zudem im Stadel einiges...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.15
89×

Immobilien
Feste Kriterien für städtische Gewerbegrundstücke in Sonthofen

Städtische Gewerbegrundstücke will Sonthofen möglicherweise künftig nach festen Kriterien vergeben. Erste Überlegungen dazu stellte Fritz Weidlich vom Rathaus jetzt im städtischen Wirtschaftsausschuss vor. Bisher, sagte Weidlich, habe die Stadt in jedem Fall einzeln entschieden. Bei der Vergabe von Grundstücken für Betriebe könnten demnach unter anderem Anzahl und 'Qualität' der Arbeitsplätze eine Rolle spielen. Dazu kämen die Nachhaltigkeit des Unternehmenskonzepts oder auch die Wertigkeit der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.15
858×

Insolvenz
Käufer für Gusswerk in Waltenhofen gefunden

Es ist das endgültige Aus eines Traditionsunternehmens. Eine Wiederbelebung des insolventen Gusswerks in Waltenhofen wird es definitiv nicht mehr geben: Das Gelände ist verkauft. Das vermeldete Waltenhofens Bürgermeister Eckhard Harscher bei der Bürgerversammlung in Memhölz. Gleichzeitig eröffnet diese Tatsache die Aussicht auf einen Neuanfang. Denn auf dem Gelände, das zwischen den Ortsteilen Hegge und Rauns direkt an der Iller liegt und mit seinen drei Hektar etwa so groß ist wie fünf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.13
24×

Gewerbeflächen
Gemeinderat Bleichach für gemeinsames Management von Gewerbeflächen

Weiterhin Interesse an 'Comunis' Die Gemeinde Blaichach ist weiterhin an einem gemeinsamen Management von Gewerbeflächen im Projekt 'Comunis' interessiert. In der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte Bürgermeister Otto Steiger über den Grundsatzbeschluss des Sonthofer Stadtrates, ein Gewerbeflächenmanagement im südlichen Oberallgäu aufzubauen und dafür einen Zweckverband zu gründen. Der nächste Schritt, so Steiger, ist eine Informations- und Diskussionsveranstaltung am 16. Juli in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.12
28×

Bauplatz
In neuer Variante des ISEK weniger Platz für Gewerbe in Sonthofen

Modell 4 sieht Erhalt von Tannachwäldchen, Offizierskasino und Hörsaalgebäude vor Eine neue Variante 4 soll verschiedenen Überlegungen und Diskussionen zur Sonthofer Stadtentwicklung Rechnung tragen. Erste Details stellten die Planer für das 'Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK)' jetzt dem Bauausschuss vor. Entscheiden muss darüber der Stadtrat. Auf den Punkt gebracht sieht Variante 4 den Erhalt des Tannachwäldchens samt Schrebergärten und Abenteuerspielplatz vor. Allerdings...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.12
17×

Gewerbeflächen
Rein rechnerisch sinkt der Druck aufs Tannach-Wäldchen in Sonthofen

Laut Umfrage sind 11,5 Hektar Gewerbefläche gefragt und 12,7 mittelfristig verfügbar 9 Hektar Gewerbeflächen suchen Firmen aus Sonthofen, Blaichach, Burgberg und Bad Hindelang. Das ergab die Umfrage des Sonthofer Rathauses. Nachdem Wirtschaftsförderer Fritz Weidlich vor einem Monat einen Zwischenbericht gegeben hatte, schilderte er nun dem Stadtrat die (nach Eingang weiterer Fragebögen) vertieften Ergebnisse. Das geschah unter dem Punkt 'Mitteilungen' ohne Diskussion und Beschluss. Das Ergebnis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.12
17×

Sonthofen
Grünen setzen sich für Tannwäldchen ein

Ohne Wenn und Aber - mit dieser Haltung stehen der Sonthofener Ortsverband und die Stadträte von Bündnis 90/Die Grünen zum Erhalt des Tannachwäldchens in der Stadt. Die Grünen nennen die Rodung zugunsten eines Gewerbegebietes unnötig, da anderweitig Gewerbeflächen im Zuge der Kasernen-Umwandlung ausgewiesen werden könnten. Dazu will der Ortsverband die Bürger in einer öffentlichen Veranstaltung heute Abend um 20:00 Uhr im Haus Oberallgäu informieren.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.12
20×

Stadtentwicklung
Stadtentwicklung: Experten entwerfen Varianten für die Zukunft Sonthofens

Schöner wohnen, mehr Gewerbe oder Touristen? Wohnen am Fluss, Gewerbe oder ein Freizeitpark mit Badesee - die frei werdenden Kasernenflächen in Sonthofen bieten viele Möglichkeiten. Je nachdem, in welche Richtung sich die Kreisstadt entwickeln will: zu einem attraktiven Wohn- und Bildungsstandort, einem lokalen Wirtschafts- und Gewerbezentrum oder einem «Tor zu den Alpen» mit touristischer Prägung. Experten verschiedenster Fachrichtungen stellten dem Stadtrat jetzt mehrere Szenarien vor. >,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.11

Sonthofen
Schöner wohnen, mehr Gewerbe oder Touristen?

Experten entwerfen Szenarien für die Zukunft Sonthofens Wohnen am Fluss, Gewerbe oder ein Freizeitpark mit Badesee - die frei werdenden Kasernenflächen in Sonthofen bieten viele Möglichkeiten. Je nachdem, in welche Richtung sich die Kreisstadt entwickeln will: zu einem attraktiven Wohn- und Bildungsstandort, einem lokalen Wirtschafts- und Gewerbezentrum oder einem «Tor zu den Alpen» mit touristischer Prägung. Experten verschiedenster Fachrichtungen stellten dem Stadtrat jetzt mehrere Szenarien...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.11
28×

Stadtentwicklung
Wie Sonthofen in 20 Jahren aussehen soll

Die Bundeswehr macht rund 33 Hektar frei - Nutzungen für Gewerbe, Wohnbau und Tourismus denkbar - Konzept soll zeigen, wie es ab 2014 weitergehen kann Wo soll Sonthofen in 20 Jahren stehen, wie die Stadt aussehen? Da ist auch die Bevölkerung gefragt. Dass sich viel ändern wird, ist klar, denn die Bundeswehr räumt in wenigen Jahren die zentral gelegene Jäger- sowie die Grüntenkaserne und die Standortverwaltung. Rund 33 Hektar werden frei. Um Chancen und Herausforderungen anzupacken, feilt die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ