Gewerbe

Beiträge zum Thema Gewerbe

Lokales

Wohn- und Gewerbefläche
Sonthofen will ein neues Baugebiet ausweisen

Knapp drei Hektar misst ein neues Baugebiet, das die Stadt Sonthofen zwischen der Albert-Schweitzer-Straße und der B19 ausweisen will. Dort sollen Wohn- und Gewerbeflächen unterkommen. Der Bauausschuss stimmte den Überlegungen zu und riet dem Stadtrat einstimmig, die Aufstellung eines Bebauungsplanes zu beschließen. Konkret möchte die Stadt im westlichen Bereich ein etwa 1,4 Hektar großes Wohngebiet schaffen. Dort könnte es einen Mix aus Einzel- und Reihenhäusern sowie Geschosswohnungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.17
  • 493× gelesen
Polizei

Haustürgeschäfte
Verstoß gegen die Gewerbeordnung in Marktoberdorf: Mann (53) gibt sich als Außendienstmitarbeiter aus

Im Marktoberdorfer Norden war am Mittwochmittag ein 53-jähriger Mann unterwegs und bot Reinigungsmittel für Kunststofffenster zum Verkauf an. Dabei gab er sich als Außendienstmitarbeiter einer renommierten Fensterbaufirma aus. Ein angegangener Hausbesitzer war aufgrund des Verkaufsgebarens des angeblichen Außendienstmitarbeiters misstrauisch geworden und hatte Rücksprache mit der Fensterbaufirma genommen, welche bestätigte, keine Türgeschäfte abzuwickeln. Durch die verständigte Polizei konnte...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.17
  • 15× gelesen
Lokales

Gastgewerbe
Neue Rekordzahlen für den Allgäuer Tourismus

Trotzdem klagt die Branche über alte Probleme Die Zahlen waren noch nie so gut: Das Allgäu verzeichnet heuer in den ersten neun Monaten 2,9 Millionen Gästeankünfte (plus 7,0 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres) und 10,3 Millionen Übernachtungen (plus 7,2 Prozent). 'Es läuft rund im Tourismus', sagte am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Kempten Ulrike Wagner, Branchenbetreuerin des Freizeitsektors bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben. Und dennoch klagt die...

  • Oberstdorf
  • 16.11.16
  • 31× gelesen
Lokales

Gastgewerbe
Pfronten arbeitet an einem Fahrplan für den Tourismus bis 2025

Wo soll der Pfrontener Tourismus in zehn Jahren stehen? Welche Sehnsüchte der Gäste will man erfüllen? Mit welcher Geschichte gewinnt man sie? Mit einem ersten Treffen im Haus des Gastes hat die Arbeit am neuen Leitbild für den Tourismus in der Gemeinde begonnen. Dabei stellte Franz Schmidt, der den Prozess in den kommenden zwölf Monaten mit seiner Agentur Inventschmidt begleitet, sich und den geplanten Ablauf vor. Bis zum Juni kommenden Jahres will er mithilfe aller beteiligten eine Vision...

  • Füssen
  • 05.07.16
  • 18× gelesen
Lokales
46 Bilder

Ausstellung
Positive Bilanz für die Erlebnismesse MIR in Marktoberdorf

Nach Ende der Erlebnis- und Verbrauchermesse MIR in Marktoberdorf haben Messeleitung und Aussteller ein positives Fazit gezogen. Etwa 10.000 Besucher kamen laut MIR-Messechef Markus Graber von der AZ Marketing und Service GmbH zur dreitägigen Gewerbeschau mit 170 Ausstellern. Zum zehnten Mal präsentierten sich hier Handwerk, Handel und Dienstleistung aus der Region. 'Die Masse ist das Eine. Aber die Leute waren zudem sehr interessiert. Und es wurden offenbar gute Beratungsgespräche geführt',...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
  • 168× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Lange Sommernacht in Buchloe startet in die neunte Runde

Motorsäge und Musik, Pyrotechnik und Pokerface – das Programm der 'Langen Sommernacht' in Buchloe bietet auch heuer wieder ein kontrastreiches Nebeneinander. Erneut werden rund 40 Geschäfte bei der neunten Ausgabe der Sommernacht dabei sein, dass der Gewerbeverein der Stadt unter Federführung seines Vorsitzenden Niko Stammel und Michael Greif von der Sektion Handel am 17. Juni auf die Beine stellt. Dafür wird die Bahnhofstraße am Freitag ab 15 Uhr gesperrt und die Geschäfte haben bis 23 Uhr...

  • Buchloe
  • 13.06.16
  • 7× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Augen auf bei betrügerischen Angeboten im Allgäu: Firma verschickt eilige Mitteilungen an Betriebe

Betrugs-Mitteilungen machen einen behördlichen Eindruck Derzeit werden wieder 'Eilige Mitteilungen' einer Firma namens 'Europe Reg Services Ltd.' versendet, die den Anschein erwecken sollen, dass es sich um eine behördliche Gewerbemeldeaktion (Eintragungsofferte) handelt. Die Firma, die die Briefe verschickt, ist im Allgäu heuer bereits mehrfach in Erscheinung getreten. So wurden in den vergangenen Monaten beispielsweise Vorfälle in Marktoberdorf, Füssen, und Sonthofen bekannt, sagt Hans...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.16
  • 29× gelesen
Polizei

Einbrecher
Einbruchsserie: Fensterbohrer beschäftigen die Kemptener Kriminalpolizei

Mit dem Phänomen 'Fensterbohren' muss sich derzeit die Kripo Kempten auseinandersetzen; in bislang 19 Fällen schlugen die Einbrecher zum Nachteil von Gewerbebetrieben zu. Bisher traten die Unbekannten immer nachts auf: Sie bohrten von außen unterhalb des Fenstergriffes ein Loch in den Rahmen und entriegelten dann den Griff durch Hindurchschieben und Herumdrehen eines gebogenen Eisenstabes. Auf diese nahezu geräuschlose Art und Weise gelangten die Einbrecher seit Anfang April in insgesamt 14...

  • Altusried
  • 22.04.16
  • 22× gelesen
Lokales

Finanzen
Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten (Ostallgäu) investiert 20 Millionen Euro

Der Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Mauerstetten im Ostallgäu ist in Bewegung. Die Gewerbeparks östlich der B12 wachsen. Auf Expansion setzt auch das Unternehmen Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten, das am Mittwoch offiziell mit dem Bau eines Kommunikationszentrums und einer weiteren Produktionshalle begonnen hat. Eine Bausumme von 20 Millionen Euro ist für diese beiden Vorhaben veranschlagt. Welche Ziele das Unternehmen mit dem Bau verfolgt, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung,...

  • Kaufbeuren
  • 30.03.16
  • 63× gelesen
Lokales

Städtebau
Sanierung des Memminger Bahnhofsareals: Noch drei Investoren im Rennen

Das heruntergekommene Memminger Bahnhofsareal soll baldmöglichst saniert werden. Geplant ist ein Mix aus Wohnen und Gewerbe. Nun ist man beim laufenden Investoren-Wettbewerb einen Schritt weitergekommen. Eine Jury hat aus den eingegangenen Bewerbungen drei herausgefiltert. Diese sollen bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt werden. Danach können Bürger noch Verbesserungsvorschläge machen. Warum die Investoren ihre Konzepte nachbessern müssen und wie der weitere Zeitplan aussieht,...

  • Kempten
  • 21.03.16
  • 72× gelesen
Lokales

Ausstellung
Messe Bauplus am Wochenende wieder in Kaufbeuren

Die Auftragsbücher in vielen Betrieben sind voll. Manchem Unternehmen fehlt schlicht die Zeit für einen Messeauftritt. Bauplus-Veranstalter Jens Güttinger muss diesmal auf einige altbekannte Aussteller verzichten. Dafür sind neue Unternehmen im Boot, die in ihren eng getakteten Terminkalendern noch Platz freiräumen konnten. 'Zugelegt haben wir vor allem im Einrichtung- und Innenausbau', sagte Güttinger gestern bei einer Pressekonferenz. Er versammelt am Wochenende zur 7. Bauplus 84...

  • Kempten
  • 26.01.16
  • 11× gelesen
Lokales

Selbstständigkeit
Existenzgründung: Kaum noch Zuschüsse in Kempten

Zahlen innerhalb von vier Jahren eingebrochen Bei diesen Zahlen sieht selbst Herbert Mühlegg von der Agentur für Arbeit zweimal hin: Von 1239 vor vier Jahren auf heuer nur noch 157 ist die Zahl der Existenzgründer-Zuschüsse in Kempten eingebrochen. Im Klartext: Wer in die Selbstständigkeit wechselt, bekommt dafür nur noch selten Geld. Parallel ist die Zahl der Gewerbeanmeldungen deutlich nach unten gegangen. In der Gründervilla in der Ostbahnhofstraße finden sich seit einigen Monaten...

  • Kempten
  • 09.12.15
  • 15× gelesen
Lokales

Gewerbe
Neue Zeiten in der Kaufbeurer Metzgerzunft

Im Reigen der Zünfte nahmen die Metzger mit ihrem Versorgungsauftrag immer eine wichtige Rolle in der Stadtgeschichte ein. Dutzende heimische Fleischer versorgten die Kaufbeurer bis ins 20. Jahrhundert hinein mit Fleisch und Wurst. Doch das stolze Gewerbe ist stark geschrumpft. Zum Schluss zeugten neben den Filialen auswärtiger Unternehmen und Verkaufsstellen sowie den Angeboten der Discounter noch die Geschäfte der Kaufbeurer Metzgerfamilie Metz von der langen Geschichte. Nun hat die...

  • Kempten
  • 19.11.15
  • 340× gelesen
Lokales

Festakt
Kaufbeuren erhält Siegel Faire Stadt

Gewerbe, Vereine und Schulen engagieren sich Als 370. Stadt in Deutschland trägt Kaufbeuren seit Freitag das Siegel 'Fairtrade Town' und reiht sich damit in eine internationale Liste mit London, Paris, Rom und San Francisco ein. Zahlreiche Geschäftsleute und Gastronomen haben sich der Idee angeschlossen und achten darauf, ihre Produkte aus dem fairen Handel zu beziehen. Die Kaufbeurer Stadträte etwa trinken während ihrer Sitzungen künftig Kaffee aus fairem Anbau. Dies gehört zu einem von dem...

  • Kempten
  • 26.10.15
  • 19× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Beschluss des Gemeinderats Memmingerberg: Beim Allgäu-Airport soll sich Einzelhandel ansiedeln

Auf einem Gebiet nördlich des Allgäu-Airports sollen sich Einzelhandel und anderes Gewerbe ansiedeln können: Der Gemeinderat von Memmingerberg hat jetzt einstimmig beschlossen, einen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen. Eine Lärmschutzwand zu einem Wohngebiet hin wird laut Bürgermeister Alwin Lichtensteiger gerade gebaut. Nach seinen Worten ist vorstellbar, dass ein Vollsortimenter wie Feneberg, Edeka oder Rewe und ein Drogeriemarkt nach Memmingerberg kommen. Mehr über das Thema...

  • Memmingen
  • 23.10.15
  • 173× gelesen
Lokales

Anzeige
Günztal Marktfest in Obergünzburg am 20. September

Am Sonntag, 20. September, steht in Obergünzburg das nächste 'Bunte Treiben' nach dem Freischießen an. Gewerbetreibende und Handwerksbetriebe aus der Region zeigen ihre Stärke an den Ständen in den Straßen. Um 11 Uhr eröffnen die Böllerschützen lautstark das Günztal-Marktfest. Gut 70 Gewerbetreibende, Handwerker und Händler öffnen ihre Geschäfte und präsentieren sich auf den Straßen in der Ortsmitte. Eine tolle Vielfalt wird geboten. Daneben präsentieren sich Vereine und für das leibliche Wohl...

  • Obergünzburg
  • 18.09.15
  • 51× gelesen
Lokales

Senatsitzung
Bausenat stimmt Plänen für Wohnungsbau und Gewerbeansiedlungen in Memmingen zu

In Memmingen wird es bald neue Flächen für Wohnungsbau und Gewerbeansiedlungen geben. Die Mehrheit im städtischen Bausenat hat entsprechende Bebauungspläne gebilligt beziehungsweise deren Weiterentwicklung zugestimmt. Ein Bebauungsplan regelt im Allgemeinen die Art und Weise einer möglichen Bebauung von Grundstücken sowie die Nutzung der Gebäude. In der Senatssitzung ging es um folgende Areale: Im Bereich 'Dr.-Karl-Lenz-Straße Mitte Süd' sollen gegenüber der Memminger Brauerei sowohl...

  • Kempten
  • 16.07.15
  • 14× gelesen
Lokales

Politik
Kauft der Landkreis Unterallgäu Flächen am Allgäu-Airport?

Soll sich der Landkreis Unterallgäu am Kauf von Grundstücken und an deren Vermarktung auf dem Gelände des Allgäu-Airports beteiligen? Mit dieser Frage befasste sich der Kreisausschuss in Mindelheim. Während sich Vertreter von SPD, Grünen und ÖDP klar dagegen aussprachen, sahen Landrat Hans-Joachim Weirather sowie Kreisräte der CSU, JWU und der Freien Wähler darin eine Chance, rund um den Flughafen Gewerbe anzusiedeln und Arbeitsplätze zu schaffen. Ein Beschluss wurde nicht gefasst. Vielmehr...

  • Memmingen
  • 23.06.15
  • 12× gelesen
Lokales

Studie
Gewerbestandort Ostallgäu will investieren

Ist der Gewerbestandort Ostallgäu fit für die Zukunft? Gibt es genügend Flächen für Handwerk und Industrie? Finden die Firmen qualifizierte Fachkräfte? Antwort auf diese Fragen bietet die Gewerbeflächenstudie Allgäu. Die Gesellschaft für angewandte Kommunalforschung (GEFAK) in Marburg präsentierte den Ostallgäuer Bürgermeistern nun eine Auswertung für den Landkreis. Fazit von GEFAK-Referent Josef Rother: Wenngleich die Gemeinden viele Flächen vorhalten, sehen viele Firmen Probleme, zu...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.15
  • 17× gelesen
Lokales
13 Bilder

Messe
Viele Einheimische und Auswärtige am Wochenende auf dem Gewerbefrühling in Missen-Wilhams

'Die Besucher schauen nicht nur, sondern wollen sich auch mit sachkundigen Fragen bei uns informieren', berichtete Christian Hirschberger beim siebten Gewerbefrühling in Missen-Wilhams. Er ist einer der vielen örtlichen Betriebe aus Handel, Handwerk, Kunst und Dienstleistung - und zeigte an seinem Stand im Feststadel Werkzeuge und Geräte. Vom Maler, Zimmerer, Schreiner über Sportbekleidung und Elektrotechnik bis hin zu Bio-Nahrungsmitteln und köstlichen Käseprodukten war zudem im Stadel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.15
  • 134× gelesen
Lokales

Beschluss
Geschäfte dürfen zur Leistungsschau in Babenhausen öffnen

Die Gewerberegion Babenhausen wünscht sich, dass bei der Leistungsschau am Sonntag, 10. Mai, auf keinen Fall die Geschäfte im Ortsbereich geöffnet sein sollen. Ein entsprechender Antrag, den die Vereinigung an die Marktgemeinde Babenhausen gestellt hatte, wurde abgelehnt. Um dem Antrag nachkommen zu können, müsste die Rechtsverordnung, die bisher vier verkaufsoffene Sonn- und Feiertage pro Jahr vorsieht, geändert werden, sagte Bürgermeister Otto Göppel in der jüngsten Marktratssitzung. Dem...

  • Mindelheim
  • 17.04.15
  • 27× gelesen
Lokales

Bewährung
Österreichischer Zulieferer prellt AGCOFendt aus Marktoberdorf um 145.000 Euro

Wegen gewerbsmäßigen Betrugs ist ein 66-jähriger Österreicher vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe und einer Geldauflage von 4.000 Euro verurteilt worden. Das Gericht hatte keine Zweifel, dass der ehemalige Geschäftsführer eines Industrie-Zulieferers im Jahr 2011 den Traktoren-Hersteller AGCO/Fendt in Marktoberdorf (Ostallgäu) mit fünf fingierten Rechnungen übers Ohr gehauen hatte. Später stellte sich dann heraus, dass für die auf den Rechnungen angegebenen...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.15
  • 64× gelesen
Lokales

Immobilien
Feste Kriterien für städtische Gewerbegrundstücke in Sonthofen

Städtische Gewerbegrundstücke will Sonthofen möglicherweise künftig nach festen Kriterien vergeben. Erste Überlegungen dazu stellte Fritz Weidlich vom Rathaus jetzt im städtischen Wirtschaftsausschuss vor. Bisher, sagte Weidlich, habe die Stadt in jedem Fall einzeln entschieden. Bei der Vergabe von Grundstücken für Betriebe könnten demnach unter anderem Anzahl und 'Qualität' der Arbeitsplätze eine Rolle spielen. Dazu kämen die Nachhaltigkeit des Unternehmenskonzepts oder auch die Wertigkeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.15
  • 31× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Lamerdingen will seine dörfliche Entwicklung sichern

Zukunft ohne Ferkelstall Im Süden von Lamerdingen, im Bereich 'Lindensteige', soll ein Dorfgebiet entstehen, in dem ein verträgliches Miteinander von Landwirtschaft, Gewerbe und Wohnen künftig gewährleistet ist. Das beschloss der Lamerdinger Gemeinderat in einer außerplanmäßigen Sitzung. Dort wollte eigentlich der Besitzer eines Ferkel-Aufzuchtstalls sein Gebäude erweitern. Dagegen wandten sich jedoch etliche Anlieger. Die Vergrößerung, so hieß es nun im Gemeinderat, würde die städtebauliche...

  • Buchloe
  • 16.08.14
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019