Gewalttat

Beiträge zum Thema Gewalttat

505×

Verbrechen
Vergrabene Frauenleiche in Memmingerberg: Es war eine Gewalttat

Die 35-jährige Memmingerin, deren Leiche Ende Oktober im Gewerbegebiet von Memmingerberg gefunden wurde, ist definitiv einer Gewalttat zum Opfer gefallen. Das hat die Staatsanwaltschaft Memmingen am Dienstag auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt. Der dringende Tatverdacht gegen zwei Familienangehörige habe sich erhärtet, sagte Sprecher Thomas Hörmann. Die 50 und 59 Jahre alten Männer sitzen seit Oktober in Untersuchungshaft. Der hatte übers Allgäu hinaus für Aufsehen gesorgt – unter...

  • Memmingen
  • 13.12.17
19×

Kriminalität
Polizisten in Memmingen besonders häufig Opfer von Gewalttaten

Gründe für Gewalt gegen Polizei unklar In Memmingen hat es im Jahr 2011 dreimal so viele Gewaltakte gegen Polizisten gegeben wie im bayerischern Durchschnitt. Dies hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten gestern bestätigt. Die Gründe dafür sind derzeit aber unklar. Polizisten werden im Dienst immer häufiger Opfer von Gewalt. Die sogenannte Häufigkeitszahl lag in Memmingen bei 168, im bayernweiten Schnitt bei 55. Die tatsächlichen Fälle werden nach Polizeiangaben auf hunderttausend...

  • Kempten
  • 09.08.12
18×

Gewalt
Raubüberfall: Kurierbote vor Bank in Memmingen niedergeschlagen

Ein 69 Jahre alter Mann ist bei einem Raubüberfall in Memmingen schwer verletzt worden. Der Kurierbote holte am Donnerstagabend in einer Bank Briefe ab, als ihm ein unbekannter Täter von hinten mehrfach mit einem stumpfen Gegenstand auf den Kopf schlug, wie die Polizei mitteilte. Der Täter raubte eine Plastikbox mit Briefen – ließ sie aber schließlich zurück und flüchtete unerkannt ohne Beute. Die Fahndung nach dem Täter mit mehreren Streifen verlief erfolglos. Ein Banksprecher wies...

  • Kempten
  • 05.05.12
16×

Doppelmord
Doppelmord: Mutmaßlicher Täter außer Lebensgefahr

Der mutmaßliche Doppelmörder von Memmingen schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. 'Der Mann ist über den Berg', sagte Polizeisprecher Alexander Resch. Vernommen werden konnte der 74-Jährige allerdings noch nicht. Der Mann aus dem Unterallgäu soll vor gut einer Woche seine von ihm getrennt lebende Frau (67) und deren 63-jährigen neuen Lebensgefährten erschossen haben.

  • Kempten
  • 18.10.11
16×

Gewalttat
Toter Bub: Tatverdächtiger nicht vernehmungsfähig

26-Jähriger «in schlechtem Zustand» Der 26-jährige Tatverdächtige, der vor knapp zehn Tagen in Bregenz (Vorarlberg) den dreijährigen Sohn seiner Freundin zu Tode geprügelt haben soll, ist auch weiterhin nicht vernehmungsfähig. Der Mann war am vergangenen Freitag von der Schweiz nach Vorarlberg ausgeliefert und in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert worden. Der Verteidiger des 26- Jährigen sprach von einem «sehr schlechten körperlichen und psychischen Zustand» seines Mandanten. Er sei...

  • Kempten
  • 18.01.11
21×

Gewalttat
Bub totgeprügelt: Tatverdächtiger in der Schweiz gefasst

25-Jähriger bei Fahrzeugkontrolle verhaftet Obduktionsergebnis: Dreijähriger hatte Verletzungen am ganzen Körper Nach intensiver Fahndung ist am Dienstagnachmittag im Schweizer Kanton Appenzell-Ausserrhoden der 25-jährige Mann gefasst worden, der am Samstagabend in Bregenz einen Dreijährigen zu Tode geprügelt haben soll. Der Flüchtige war wegen Mordverdachts gesucht. Der Mann habe im Zuge einer Fahrzeugkontrolle angehalten und sich widerstandslos festnehmen lassen, teilte die Polizei mit. ...

  • Kempten
  • 12.01.11
27×

Gewalttat
Dreijähriger offenbar vor den Augen seines Bruders totgeschlagen

Internationale Fahndung nach 25-jährigem Lebensgefährten der Mutter Nach der tödlichen Prügelattacke auf einen Dreijährigen in Bregenz (Vorarlberg) hat die Polizei am Montag per internationaler Großfahndung die Suche nach dem Freund der Mutter fortgesetzt. Angaben der Ermittler zufolge starb der kleine Junge am Samstagabend noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Der 25 Jahre alte Lebensgefährte der Mutter soll den Dreijährigen zu Tode geprügelt haben. Offenbar war der drei Jahre ältere Bruder des...

  • Kempten
  • 11.01.11
23×

Gewalttat
Misshandlung: Dreijähriger Bub in Bregenz stirbt

Polizei fahndet wegen Mordverdachts nach 25-jährigem Lebensgefährten der Mutter Ein dreijähriger Bub ist am Samstagabend in Bregenz misshandelt worden und gestorben. Das Kind dürfte laut Polizei vermutlich vom Lebensgefährten der Mutter zu Tode geprügelt worden sein. Der 25-Jährige ist dringend tatverdächtig. Er befindet sich derzeit auf der Flucht. Gegen 19.20 Uhr ging am Samstag ein Notruf bei der Rettung und der Polizei ein. Den Anruf dürfte der mutmaßliche Täter selbst gemacht haben. In...

  • Kempten
  • 10.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ