Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Rentner schlägt Kinder (Archivbild).
14.803× 2

Drohung
Rentner ohrfeigt zwei 11-Jährige in Buchloe

Am Donnerstagabend hat ein Rentner in Buchloe zwei elfjährige Buben geohrfeigt. Bei einem der Jungen ist das T-Shirt zerrissen. Wie die Polizei berichtet, sind die Buben auf der Straße hin und her gelaufen. Der Mann sei plötzlich aus seinem Grundstück erschienen und habe ihnen jeweils eine Ohrfeige verpasst. Als die zwei 11-Jährigen davonliefen, rief der Mann ihnen noch hinterher, dass er die Jungs beim nächsten mal mit einer Bratpfanne schlagen werde, so die Polizei. Der Mann erhält nun eine...

  • Buchloe
  • 07.08.20
93×

Körperverletzung
Autofahrerin geht in Türkheim auf Kleinkind los

Am Abend des 14.10.17 geriet eine noch namentlich unbekannte Frau und ein Familienvater in der Nebelhornstraße in Streit. Dabei ging es um einen auf einer Wiese geparkten Pkw der Frau und den drei Kleinkindern der Anwohnerfamilie. Die Kinder spielten auf der Wiese neben dem Fahrzeug bis sie vom Vater zurückgerufen wurden, ein zweieinhalbjähriger verweilte aber noch weiter hinter dem geparkten Pkw. Die Pkw-Fahrerin kam dann zu dem Kind gelaufen und rief es an, dass es vom Auto weggehen solle,...

  • Buchloe
  • 15.10.17
31×

Gewalt
Prävention von Gewalt an Kindern in Buchloe

Wenn der Täter aus der eigenen Familie kommt Eine der größten Bedrohungen von Kindern und Jugendlichen ist sexuelle Gewalt. In der Aula der Meinrad-Spieß-Grundschule diskutierten Experten darüber, wie es gelingt, diese Bedrohung zu erkennen und zu vermeiden. Veranstalter des Informationsabends war das Traumanetz Allgäu/Lech – ein Arbeitskreis bestehend aus Fachkräften für Opferhilfe aus der Region. Das Netzwerk existiert seit zehn Jahren. Neben Mitarbeitern aus Schulen, Kitas und Vereinen...

  • Buchloe
  • 27.06.17
111×

Aggressiv
Häusliche Gewalt in Beckstetten: Vater (43) verletzt Tochter (14)

Im Rahmen einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen getrennt Lebenden drang ein 43jähriger in die Wohnung seiner 34-jährigen ehemaligen Partnerin mittels körperlicher Gewalt ein. Dort kam es dann zur Auseinandersetzung, wobei er die gemeinsame 14-jährige Tochter schlug und dabei leicht verletzte, so dass diese ins Krankenhaus verbracht werden musste. Weiterhin bedrohte er Mutter und Tochter, wobei auch sein 15-jähriger Sohn ein Messer aus der Küche holte. Der 43-Jährige wird nun u.a. wegen...

  • Buchloe
  • 09.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ