Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

In Bad Wörishofen ist am Freitagabend ein Beziehungsstreit eskaliert. (Symbolbild)
932× 1

Insgesamt vier Anzeigen
Ehestreit in Bad Wörishofen endet mit Polizeieinsatz

Ein Ehepaar aus Baden-Württemberg ist am Freitagabend in der Therme Bad Wörishofen in Streit geraten - anschließend ist die Auseinandersetzung eskaliert. Nach Angaben der Polizei fuhr die alkoholisierte Ehefrau - ohne Fahrerlaubnis - daraufhin mit dem Fahrzeug ihres Mannes davon, stoppte einige Zeit später jedoch und lief weiter.  Ihr ebenfalls alkoholisierter Ehemann hatte seine Frau zunächst zu Fuß verfolgt und setzte sich dann selbst ans Steuer und setzte die Verfolgung fort. Als er seine...

  • Bad Wörishofen
  • 16.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.318× 1

Gewalt
Streit in Füssen: Mann (38) verpasst Jugendlichem (16) Kopfstoß

Ein Streit vor einer Gaststätte in der Füssener Altstadt ist am Donnerstagabend eskaliert. Nach Angaben der Polizei war es zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einem 38-jährigen Mann und einem 16-jährigen Schüler gekommen. Als die Auseinandersetzung dann eskalierte, verpasste der Mann seinem jugendlichen Gegenüber einen Kopfstoß. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Situation entspannen. Der 38-jährige Täter muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten.

  • Füssen
  • 08.10.21
Zwei Jugendliche haben in Friedrichshafen auf einen 16-Jährigen eingeschlagen. (Symbolbild)
2.052× 2

Hinter Lebensmittelmarkt in Friedrichshafen
Zwei Jugendliche verfolgen Jungen (16) und schlagen auf ihn ein

Zwei Jugendliche (15 und 16) sind einem 16-Jährigen am Montagmittag gegen 13 Uhr in Friedrichshafen gefolgt und haben ihn hinter einem Lebensmittelmarkt am Bahnhofsplatz verprügelt. Den Angaben des 16-Jährigen und einer Zeugin zufolge hätten die beiden Angreifer mit ihren Fäusten auf den Kopf des Jugendlichen eingeschlagen. Sie hätten den 16-Jährigen zu Boden gebracht und dort weiter auf ihn eingeschlagen, bis die Zeugin eingriff. Erst dann hätten sie von ihrem Opfer abgelassen. Laut Polizei...

  • Friedrichshafen
  • 06.10.21
Eine Geburtstagsfeier in Füssen endete für einen ungebetenen Gast in der Notaufnahme (Symbolbild).
4.786×

Gesichtsverletzungen
Geburtstagsfeier in Füssen endet für ungebetenen Gast in Krankenhaus

In Füssen ist in der Nacht auf Sonntag eine Geburtstagsfeier in einer Gaststätte eskaliert. Eine Person musste nach der Auseinandersetzung in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 61-jähriger Mann seinen Geburtstag in einer Gaststätte gefeiert. Trotz geschlossener Gesellschaft hatte ein 68-jähriger Mann die Gaststätte betreten. Nachdem dieser kurze Zeit geduldet wurde, kam es zu einem Streit zwischen dem Jubilar und dem 68-Jährigen. Der 68-Jährige musste daraufhin...

  • Kempten
  • 27.09.21
Völlig ausgetickt ist am Samstagabend ein Mann in Senden. (Symbolbild)
1.011×

"Vielzahl von Straftaten" begangen
Senden: Mann schlägt mehrere Passanten und attackiert Polizeibeamte

In Senden hat am Samstagabend ein betrunkener Mann auf mehrere Passanten eingeschlagen und ist schließlich auch auf Polizeibeamte losgegangen. Vorausgegangen sei ein Streit mit Verwandten auf einer Feier, so die Polizei. Im Anschluss habe der Täter dann die Wohnung verlassen. Auf einem Großparkplatz sei der Mann dann in ein fremdes Auto gestiegen. Der Fahrer des Autos sprach den betrunkenen Mann auf sein Verhalten an, woraufhin dieser das Auto wieder verließ und auf einen Rollerfahrer zuging....

  • Neu-Ulm
  • 26.09.21
Faustschlag (Symbolbild)
4.023×

Faustschlag ins Gesicht
Schlägerei in Ravensburg: Polizei sucht Mann mit schwarzer Bomberjacke

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Samstag um 00.20 Uhr in der Markstraße in Ravensburg. Drei junge Männer wurden von einer Gruppe von ungefähr sieben Personen angegangen. Zwei aus der Gruppe setzten die Fäuste ein. Ein 18-Jähriger bekam einen Faustschlag ins Gesicht ab. Die Beschreibung eines der SchlägerDer Täter wird als 185 cm groß und kräftig, braunhaarig mit Bart beschrieben. Er trug eine schwarze Bomberjacke und eine Bauchtasche der Marke "Gucci". Zeugen, die Hinweise zum...

  • Ravensburg
  • 25.09.21
Schlagring (Symbolbild)
1.690× 1

"Saufen im Lindenhofpark"
Illegale Party in Lindau: Wer war der Jugendliche mit dem Schlagring?

Bei einer illegalen Party im Bereich Lindenhof/Giebelbach (Motto: "Saufen im Lindenhofpark") in Lindau hatte ein Jugendlicher einen 19-Jährigen von einer Mauer sechs Meter tief in den Bodensee gestoßen. Jetzt wurde eine weitere Körperverletzung bekannt. Mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagenIm weiteren Verlauf der Mauer-Schubs-Aktion gab es demnach eine erneute Auseinandersetzung. Ein Gewalttäter soll laut Polizei einen Partygast mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen haben. Warum das...

  • Lindau
  • 24.09.21
Polizei (Symbolbild)
33.675× 5 3

Wegen eines Bieres
Schlägerei am Baggersee: Angler wehren sich gegen Angreifer (20)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 20-jähriger Mann zwei Angler am Baggersee Senden gestört. Der junge Mann war über einen Zaun auf das Gelände gekommen und sprach die beiden Angler an und forderte ein Bier.  Mann (20) geht auf die Angler losAls die beiden Männer das verweigerte, wurde der unerwünschte Gast aggressiv und ging auf die beiden Angler los. Diese konnten sich aber gut wehren, hielten ihn fest und riefen sofort die Polizei. Hausfriedensbruch und KörperverletzungDer...

  • Neu-Ulm
  • 27.08.21
Schlägerei auf Wasserburger Campingplatz. (Symbolbild)
2.798×

Zwei Fälle von Körperverletzung
Schlägerei auf Wasserburger Campingplatz: Junger Mann (19) in Gewahrsam genommen

Ein 19-jähriger Mann aus dem nördlichen Baden-Württemberg hielt am Samstagabend die Lindauer Polizei in Arbeit. Bereits gegen 19 Uhr erfolge die Mitteilung, dass es auf einem Campingplatz in Wasserburg unter zwei Männern zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen ist. Nach Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass der 19-jährige seinen mitgereisten 25-jährigen Begleiter mehrfach ins Gesicht schlug. Der Konsum von Alkohol war wohn ursächlich für die Taten den 19-Jährigen. Bei ihm...

  • Wasserburg
  • 15.08.21
Gewalt (Symbolbild)
961×

Fausschlag ins Gesicht bei Wohnungsparty
Kemptener Polizei sucht unbekannten Schläger

Freitag um ca. 3 Uhr morgens hat ein Unbekannter einem 23-Jährigen Kemptener einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Die Polizei sucht den unbekannten Schläger. Party in die Wohnung verlegtDas Opfer der Attacke hatte zuvor den Schläger und drei weitere Personen beim Feiern im Stadtgebiet kennengelernt. Der 23-Jährige hat alle vier mit in seine in seine Wohnung in der Spitalhofstraße genommen, um die Part dort fortzusetzen. Die Party eskalierte. Erst Streit, dann die FaustNach einem verbalen...

  • Kempten
  • 30.07.21
Polizei (Symbolbild)
2.329× 2

Körperverletzung in Neu-Ulm
Streit wegen Hausverbot: Junger Mann (21) beißt Security ins Gesicht

Am Samstag, 24.07.2021, wurden mehre Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm sowie je eine Streifenbesatzung der Polizeistation Senden und des Polizeireviers Ulm-Mitte, gegen ca. 18:30 Uhr, zu einem Lebensmittelgeschäft in die Bahnhofstraße in Neu-Ulm entsandt. Hausverbot in Supermarkt: Streit mit Mitarbeitern und SecurityEinsatzanlass war ein randalierender 21-Jähriger, welcher sich aus seiner Gemeinschaftsunterkunft im Starkfeld in Neu-Ulm zu dem Lebensmittelgeschäft begab und dort...

  • 25.07.21
In Lindau hat ein 27-jähriger Mann seinem Kontrahenten mit einer Bierflasche ins Gesicht geschlagen. Der Begleiter des Täters wurde mit drei Promille in Schutzgewahrsam genommen. (Symbolbild)
2.203×

Begleiter hatte fast drei Promille
Mann (27) schlägt in Lindau seinem Kontrahenten mit Bierflasche ins Gesicht

Ein 27-jähriger Mann aus Lindau schlug am Sonntagmorgen, gegen 01.30 Uhr, an der Ecke Maximilianstraße/Bürstergasse, einem gleichaltrigen Mann - ebenfalls aus Lindau - eine Bierflasche ins Gesicht. Grund dürfte eine Streiterei der Beiden gewesen sein. Der Geschädigte erlitt durch den Schlag mit der Bierflasche eine stark blutende Platzwunde im Gesicht. Der Täter konnte noch vor Eintreffen der Polizei flüchten, seine Personalien sind jedoch bekannt. Begleiter landet mit fast drei Promille in...

  • Lindau
  • 18.07.21
In Bregenz kam es in der Nacht auf Sonntag zu einer schweren Körperverletzung. Zwei Männer kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild Gewalt)
1.701×

Blutige Verletzungen am Kopf und im Gesicht
Schwere Körperverletzung in Bregenz: Polizei sucht Täter

Blutige Verletzungen am Kopf und im Gesicht sind das Ergebnis einer Auseinandersetzung von mindestens drei Personen am Sonntagmorgen in Bregenz: Ein unbekannter Mann hat zwei Männer (19 und 37 Jahre) in der Rathausstraße zum Teil schwer verletzt.  Opfer zum Teil nicht ansprechbarEin Anwohner wurde durch den Lärm auf den Streit aufmerksam und alarmierte die Polizei. Als die Einsatzkräfte dann vor Ort waren, lagen der 19-Jährige und der 37-Jährige mehrere Meter voneinander entfernt verletzt auf...

  • Friedrichshafen
  • 13.07.21
Polizei ermittelt: Bei einem Streit haben sich zwei Männer am Freitagabend in Kempten gegenseitig verletzt. (Symbolbild)
4.625× 1

Körperverletzung in Kempten
Schnittwunden und Nasenbeinbruch: Streit unter Freunden eskaliert

In Kempten ist am Freitagabend ein Streit zwischen zwei eigentlich befreundeten Männern eskaliert. Nach Angaben der Polizei erlitten die beiden 22 und 24 Jahre alten Männer dabei Verletzungen. Während der 22-Jährige mit einem Nasenbeinbruch behandelt werden musste, erlitt der 24-jährige Mann Schnittwunden an den Armen. Beide Männer mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kempten
  • 12.06.21
Gewalt (Symbolbild)
2.796×

Kontrolle in Ravensburg eskaliert
Bekiffter Jugendlicher (17) schlägt Polizist auf die Nase

Bei der Kontrolle einer fünfköpfigen Personengruppe wurde bei einer Person Marihuana-Geruch festgestellt. Der 17-Jährige sollte zur Durchführung weiterer Maßnahmen auf das Polizeirevier verbracht werden. Durch Weglaufen versuchte er, sich der weiteren Kontrolle zu entziehen. Er wurde jedoch von dem Polizeibeamten am Arm festgehalten. Es kam zu Widerstandshandlungen seitens des 17-Jährigen. Körperverletzung und BeleidigungEr schlug unvermittelt dem Polizeibeamten ins Gesicht. Der Polizeibeamte...

  • 09.05.21
Ein Betrunkener hat einem Mann mehrfach ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
2.666× 2

Über 1,9 Promille
Betrunkener (31) schlägt Supermarktkunden (38) in Senden mehrfach Faust ins Gesicht

Am Freitagabend gegen 19 Uhr hat ein betrunkener Mann auf einen 38-jährigen Supermarktkunden in Senden eingeschlagen. Der 38-Jährige erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei.  Betrunkener schlägt unvermittelt zuDemnach kam es vor dem Eingang eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße zu einem Gerangel zwischen mehreren Jugendlichen und einem aufgebrachten alkoholisierten Mann. Ein 38-jähriger Kunde, der gerade aus dem Supermarkt kam, wollte den alkoholisierten Mann beruhigen. Der...

  • 19.04.21
Gewalt (Symbolbild)
4.980×

Gewalt in Kempten
Schlägerei am Busbahnhof: Jugendliche verprügeln Mann (40)

Am Dienstagnachmittag haben am Busbahnhof in Kempten zwei Jugendliche (15 und 16) einen Mann verprügelt. Laut Polizei gerieten die drei zunächst in einen kurzen verbalen Streit. Der Streit eskalierte, die beiden Jugendlichen schlugen auf den 40-Jährigen ein. Mann muss ins KrankenhausPassanten eilten zu Hilfe, sie konnten die Parteien trennen. Die beiden Jugendlichen sind zunächst geflüchtet. Der 40-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Im Zuge von Vernehmungen fand die Polizei...

  • Kempten
  • 07.04.21
Ein Maskenverweiger (20) hat in Ravensburg am Freitag drei Personen verletzt. (Symbolbild)
2.845× 7

Auch Polizeibeamte verletzt
Maskenverweigerer (20) schlägt Busfahrer mehrmals ins Gesicht

Ein 20-jähriger Maskenverweigerer hat am Freitagabend in Ravensburg auf einen Busfahrer eingeschlagen. Laut Polizei wollten der Gewalttäter und sein 22-jähriger Begleiter ohne Mund-Nasen-Maske an der Bushaltestelle in Weißenau einsteigen. Der Busfahrer sprach die beiden Männer daraufhin auf die fehlenden Masken an.  Da der 20-jährige aber dennoch mit dem Bus fahren wollte, schlug er dem Fahrer mehrfach mit der geschlossenen Faust ins Gesicht. Anschließend und flüchtete er mit seinem Begleiter....

  • 20.03.21
Am Freitagabend soll eine 17-Jährige ihrem Ex-Freund ins Gesicht geschlagen und ihm gegen das Schienbein getreten haben. (Symbolbild)
1.760×

Ins Gesicht geschlagen und gegen das Schienbein getreten
Streit zwischen Ex-Paar (19 und 17) eskaliert in Lindau

Am Freitagabend haben sich ein 19-jähriger Schüler und seine 17-Jährige Ex-Freundin in Lindau dermaßen gestritten, dass die Polizei zweimal einschreiten musste.  Ex-Freundin erstattet AnzeigeBei ersten Mal zeigte die 17-jährige ihren Ex-Freund an, weil er sie im Streit gegen die Füße geschlagen haben soll. Dabei sei sie umgefallen und hätte sich am Kopf verletzt, so die Polizei. Die junge Frau zog sich dabei eine Gehirnerschütterung zu. Auch 19-Jähriger zeigt Ex-Freundin anAuch der 19-Jährige...

  • Lindau
  • 01.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.781×

Mitarbeiter verletzt
Streit und Körperverletzung am Corona-Testzentrum in Bösenreutin

Weil ein bisher unbekannter Mann am Corona-Testzentrum in Bösenreutin aufgrund seine Wohnortes nicht getestet wurde, kam es zu einem Streit zwischen Ihm und einem Mitarbeiter. Nachdem der Mann aufgefordert wurde, das Testzentrum ohne einen Test zu verlassen, schlug er vor lauter Wut die Autotür gegen das linke Bein des Mitarbeiters. Dieser wurde dabei verletzt. Da das Kennzeichen des Fahrzeuges bekannt ist, wird nun wegen Körperverletzung durch die Polizei Lindau gegen den Mann ermittelt.

  • Sigmarszell
  • 10.02.21
Symbolbild
4.365× 1 1

Nach Anzeige wegen Ruhestörung ausgetickt
Aggressive Frau (51) in Durach bespuckt und tritt Polizeibeamte

Die Polizei musste am Sonntagabend eine 51-jährige Frau in Durach in Gewahrsam nehmen. Die Frau hatte in ihrer Wohnung so laut Musik gehört, dass sie laut Polizei die Nachbarwohnungen mitbeschallte. Als die Beamten die Frau aufsuchten, zeigte sie keine Einsicht. Die Polizei hat daraufhin zunächst ihre Musikanlage sichergestellt. Eine Stunde später lief sie schreiend durch die Wohnanlage. Die Polizei muste erneut anrücken. Tritt ins Gesicht eines PolizeibeamtenDiesmal ist sie ausgetickt,...

  • Durach
  • 25.01.21
Symbolbild
8.526× 6

Beleidigung und Körperverletzung
Handgreiflichkeiten beim Schneeschaufeln in Pfronten

In Pfronten ist es am Freitagvormittag zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung beim Schneeschaufeln gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 18-Jähriger seiner Nachbarin beim Schneeräumen geholfen. Dies schien dem 57-jährigen Mann jedoch nicht zu gefallen und es kam zum Streit.  Der 57-Jährige beleidigte den Jugendlichen und schubste ihn mehrmals. Als der 18-Jährige zu Boden stürzte, trat der Angreifer nach seinem Opfer. Der Angreifer muss sich nun wegen Beleidigung und Körperverletzung...

  • Pfronten
  • 17.01.21
Polizei (Symbolbild)
3.227×

Gewalt
Zwei Täter greifen Mann in Memmingen mit Schlagstock an

Zwei Männer haben am Donnerstagmittag auf dem Memminger Marktplatz einen weiteren Mann mit einem Schlagstock angegriffen. Nach Angaben der Polizei beleidigte einer der Täter das Opfer zunächst und schlug dann mit einem Schlagstock zu. Das Opfer konnten den ersten Schlag zunächst abwehren, erhielt dann aber einen Schlag auf den Kopf.  Täter flüchtenNachdem sich ein Passant eingeschaltet hatte, flohen beide Täter in verschiedene Richtungen. Eine Polizeistreife konnte einen der Männer ermitteln....

  • Memmingen
  • 15.01.21
Die Polizei hat bei dem 27-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten bemerkt. (Symbolbild)
5.625×

Während der Fahrt
Autofahrer (27) auf Drogen schlägt Beifahrerin bei Oy-Mittelberg

Am Samstagmittag hat ein 27-jähriger Unterallgäuer während der Fahrt auf der A7 Richtung Füssen mehrfach seine Beifahrerin geschlagen. Ein Zeuge konnte das beim Vorbeifahren beobachten und informierte die Polizei.  Die Beamten kontrollierten den 27-jährigen Fahrer daraufhin auf der Bundesstraße bei Oy-Mittelberg. Dabei stellten sie drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Fahrer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts einer Körperverletzung und eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 03.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ