Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
49×

News aus dem Allgäu
ein Gespräch zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Seit 1981 kämpfen Menschenrechtsorganisationen, wie Terre des Femmes gegen Gewalt an Frauen. Auch heute wird mit den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen darauf hingewiesen. Aufklärung, Prävention, Hilfe und Unterstützung kommt auch von Organisationen, wie dem Weißen Ring. Seit 1976 unterstützt der Verein Opfer von Gewalt und Kriminalität. Über die Arbeit des Weißen Rings hat sich Michael Zimmer mit Hermann Jehnes unterhalten – er leitet eine von vier Allgäuer...

  • Kempten
  • 26.11.20
Symbolbild
2.669× 5

Mehrere Ermittlungsverfahren
Kaufbeuren: Streit unter Frauen eskaliert

Um kurz nach Mitternacht gerieten auf dem „Szenetreff Kapellenparkplatz“ in der Augsburger Straße (kleiner Parkplatz unterhalb des Waldfriedhofes) zwei Gruppen in einen zunächst verbalen Streit. Dabei kam es wohl zu gegenseitigen Beleidigungen zwischen zwei 19 und 16 Jahre alten junge Damen und einer 23-Jährigen. Als die 19-Jährige die 23-Jährige zur Rede stellte, schlug diese ihre Fahrertüre zu und fuhr mit ihrem Pkw schnell vom Parkplatz davon. Dabei klemmte sie die Hand der 19-Jährigen im...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
Experten befürchten mehr häusliche Gewalt durch die Augsangsbeschränkung (Symbolbild).
5.645×

Mehr häusliche Gewalt durch Ausgangsbeschränkung
Frauenhaus in Kempten ist ausgelastet

Häusliche Gewalt betrifft viele Frauen. Laut Bayerischer Polizei flüchten im Jahr bundesweit mehr als 40.000 Frauen, teilweise mit ihren Kindern, in eines der über 400 Frauenhäuser in Deutschland. Durch die derzeitige Ausgangsbeschränkung vermuten Experten einen Zuwachs an häuslicher Gewalt.  Wie sieht es da in Einrichtungen aus, die betroffene Frauen und deren Kinder aufnehmen? all-in.de hat bei Amelia Ulbrich vom Frauenhaus Kempten nachgefragt. Laut der Sozialpädagogin gibt es in dieser...

  • Kempten
  • 08.04.20
Etwa 40 Menschen kamen zu der Mahnwache, zu der Katharina Simon, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, und das Kemptener Frauenhaus aufgerufen hatten.
473×

Gesellschaft
Mahnwache in Kempten für Opfer zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Etwa 40 Menschen kamen am Montag zur Mahnwache vor der Lorenzkirche in Kempten, zu der Katharina Simon, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, und das Kemptener Frauenhaus aufgerufen hatten. Anlass war der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Erst vor wenigen Wochen wurden zwei Frauen in Kempten getötet. Tatverdächtig sind im einen Fall der Ehemann, im anderen der Sohn. Die Ermittlungen laufen.  Vor der Kirche wurde am Montag laut Allgäuer Zeitung ein Flugblatt...

  • Kempten
  • 26.11.19
Symbolbild
662×

Körperverletzung
Streit an Asylbewerberunterkunft in Bad Wörishofen - Nachbarin tritt Mutter

Am Dienstagnachmittag gerieten an einer Asylunterkunft in Bad Wörishofen zwei Frauen aneinander. Auslöser für die Auseinandersetzung war Kinderlärm. Darüber war eine Frau aus der Nachbarschaft derart erbost, dass sie die Mutter der Kinder mit dem Fuß gegen den Oberkörper trat. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und erstattete Anzeige bei der Polizei gegen die 45-jährige Angreiferin wegen Körperverletzung.

  • Mindelheim
  • 06.06.18
Symbolbild Justiz
946×

Gericht
Verhandlung: Mann (37) soll Frau in Lindauer Obdachlosenunterkunft brutal zusammengeschlagen haben

Mehrere Zeugen sprachen von einem „Schlachtfeld“. Das Gesicht der heute 66-Jährigen war zertrümmert, sie lag in einer Blutlache am Boden, Blut klebte am Bett und am Heizkörper. Ein 37-jähriger Mann soll die Frau brutal zusammengeschlagen und getreten haben. Das Schöffengericht am Amtsgericht Lindau verhandelt gegen ihn wegen des Vorwurfs der Körperverletzung. Im Raum steht mittlerweile auch eine versuchte Tötung. Ein Gutachter soll klären, ob das Opfer in konkreter Lebensgefahr war und ob das...

  • Lindau
  • 26.04.18
93×

Körperverletzung
Autofahrerin geht in Türkheim auf Kleinkind los

Am Abend des 14.10.17 geriet eine noch namentlich unbekannte Frau und ein Familienvater in der Nebelhornstraße in Streit. Dabei ging es um einen auf einer Wiese geparkten Pkw der Frau und den drei Kleinkindern der Anwohnerfamilie. Die Kinder spielten auf der Wiese neben dem Fahrzeug bis sie vom Vater zurückgerufen wurden, ein zweieinhalbjähriger verweilte aber noch weiter hinter dem geparkten Pkw. Die Pkw-Fahrerin kam dann zu dem Kind gelaufen und rief es an, dass es vom Auto weggehen solle,...

  • Buchloe
  • 15.10.17
104×

Gewalt
Frau verhindert Schlägerei in Kempten

Zu einer Schlägerei 'Im Oberösch' mit rund zehn Beteiligten mussten am Dienstagnachmittag mehrere Polizeibeamte ausrücken. Noch bevor die Polizei eingetroffen war, ging eine Frau dazwischen und versuchte zu schlichten. Vorangegangen war ein Streit, auf den eine lautstarke Auseinandersetzung einer Gruppe Jugendlicher folgte. Die Frau verhinderte durch ihr Einschreiten womöglich eine Schlägerei zwischen den jugendlichen Jungen und Mädchen. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte sich die Situation...

  • Kempten
  • 27.09.17
30×

Widerstand
Betrunkene Frau in Kaufbeuren wählt Notruf und schlägt Polizisten ins Gesicht

Am Sonntagmorgen, gegen 9.45 Uhr, meldete sich eine stark betrunkene 45-Jährige beim Notruf. Sie war am Telefon sehr aggressiv und die Sachverhaltslage war unklar. Als die Beamten in der Wohnung der Frau eintrafen, wurden sie sofort beleidigt. Die Frau war weiterhin aggressiv und versuchte, einem der Polizeibeamten in den Arm zu beißen und schlug ihm anschließend ins Gesicht. Sie musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Es waren insgesamt drei Streifenfahrzeuge im Einsatz. Die 45-Jährige...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
23×

Gewalt
Unbekannter tritt Frau (30) in Lindau

Eine 30-jährige Lindauerin war am Sonntag in der Früh, gegen 4 Uhr, in der Fischergasse unterwegs. Etwa auf Höhe des Stadttheaters wurde die Lindauerin von einem unbekannten Täter gegen den Oberschenkel getreten. Dadurch fiel die Frau zu Boden. Der Täter lief, ohne ein Wort zu sagen, weiter. Die Lindauerin trug einen blauen Fleck von der Attacke davon. Zeugen, die den Vorfall beobachtet hatten, werden gebeten, sich bei der Lindauer Polizei, Tel. 08382/9100, zu melden.

  • Lindau
  • 29.08.16
333× 1

Gewalt
Podiumsdiskussion in Immenstadt: Missbrauch passiert jeden Tag

Eine Frau, die sich nach langer Zeit zu einer Anzeige gegen den Vater ihrer Kinder durchringt – und diesen Schritt wenige Stunden später rückgängig macht. Ein Vater, der für Gewalt an seinen Kindern bestraft wird – und als Kind selbst Opfer von Gewalt war. Eine Frau, die sich schämt, 'Nein' zu einem Mann zu sagen – sodass der nicht wissen kann, dass sie das, was er macht, nicht will. Diese Fälle aus dem Oberallgäu veranschaulichen den Arbeitsalltag von Dagmar Bethke, Kriminalhauptkommissarin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.16
23×

Weltfrauentag
Vergewaltigt, geschlagen, bedroht: Gewalt ist immer noch Alltag vieler Frauen in Kempten

Geschlagen, vergewaltigt, bedroht vom eigenen Partner: Noch immer ist das Alltag vieler Frauen – auch in Kempten. Im Frauenhaus finden die Aufnahme, die dieser Spirale der Gewalt entkommen wollen. 24 Frauen und 33 Kinder waren es im vergangenen Jahr, manche blieben mehr als ein halbes Jahr an diesem geheimen Ort in der Stadt, um sich vor einem prügelnden Partner oder Angehörigen zu verstecken. Wie in ganz Bayern, mussten wegen Vollbelegung sogar Frauen abgewiesen werden, 60 waren es in Kempten....

  • Kempten
  • 06.03.15
40×

Gewalt
Frau (41) beißt Memminger Polizist in den Finger

Streit zwischen Frauen in Memmingen Am 15.03.14, gegen 02.00 Uhr, wurde eine Polizeistreife zu einem Streit bei einem Schnellrestaurant ins Gewerbegebiet Memmingen-Nord gerufen. Dort war es zu einem Streit zwischen zwei Frauengruppen gekommen, wobei einer Dame ein Haarbüschel ausgerissen wurde. Bei der Sachverhaltsabklärung wollte die 41-jährige Täterin ihre Personalien nicht angeben, so dass sie zur Personalienfeststellung zur Dienststelle der PI Memmingen verbracht werden sollte. Beim...

  • Kempten
  • 15.03.14
20×

Polizei
Betrunkener Kemptener (57) wird gegen Ehefrau handgreiflich

Sturzbetrunken kam ein 57-Jähriger am frühen Donnerstagnachmittag nach Hause und fing sofort einen Streit mit seiner Ehefrau an. Da er zunehmend aggressiver wurde, holte sie die Polizei zu Hilfe. Da der 57-jährige Unruhestifter mit knapp 1,8 Promille so stark alkoholisiert war und auf Grund seiner Uneinsichtigkeit und Agressivität damit zu rechnen war, dass er sich weiterhin nicht friedlich verhalten wird, wurde er bis zum späten Abend in Gewahrsam genommen.

  • Kempten
  • 03.01.14
21×

Gewalt
Memmingen: Partygast attackiert mehrere Frauen und Polizisten

Am Mittwochmorgen wurde die Polizeiinspektion Memmingen zu einer Körperverletzung in der Braunstraße in Memmingen gerufen. Dort geriet eine Silvesterfeier aus den Fugen. Eine Person schlug auf drei anwesende Frauen ein und bedrohte die Frauen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten ging die Person unvermittelt auf die eingesetzten Polizeibeamten los. Die Person konnte durch die Beamten zu Boden gebracht und gefesselt werden. Ein Richter ordnete eine Blutentnahme an, im Anschluss an die Blutentnahme...

  • Kempten
  • 01.01.14
134×

Lesung
Autorin Anne Dobbs liest zum Aktionstag Keine Gewalt gegen Frauen in Mellatz

'Wollte kein Opfer mehr sein' Den Aktionstag 'Keine Gewalt gegen Frauen' nahm der Arbeitskreis des Landkreises Lindau 'Wege aus der Gewalt' zum Anlass, Anne Elisabeth Dobbs zu einer Lesung im Missionshaus Mellatz einzuladen. 'überleben.' ist die berührende Geschichte einer jungen Frau, die nicht mehr Opfer sein will. 'Es ist ein mutiger Befreiungsschlag und der Versuch, die Gesellschaft für das Thema Kindesmissbrauch zu sensibilisieren' ist auf der Umschlagseite des Buches zu lesen. Um es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.13
34×

Ausstellung
Wanderausstellung Blick dahinter - Häusliche Gewalt gegen Frauen in Marktoberdorf

Wie entsteht häusliche Gewalt gegen Frauen und was können die Betroffenen tun? Bei der Wanderausstellung "Blick dahinter - Häusliche Gewalt gegen Frauen" wird heute Abend im Landratsamt in Marktoberdorf ein Blick auf die Entstehung geworfen. Außerdem werden Hilfeangebote für die Betroffenen präsentiert. Eröffnung der Wanderausstellung ist heute Abend um 19 Uhr im Foyer des Landratsamts.

  • Marktoberdorf
  • 21.10.13
66×

Diebstahl
Junge Frau bricht Schränke in Hotel König Ludwig in Schwangau auf

Gesternabend gegen 19.30 Uhr wurden zwei Bedienstete des Hotel König Ludwig in Schwangau durch ein lautes Geräusch aus dem Gesundheitszentrum aufgeschreckt. Als sie nachschauen wollten, kam ihnen auf dem Gang eine Frau entgegen. Als sie die Frau ansprachen, was sie um diese Zeit noch hier wolle, redete sie sich heraus. Sie habe ein Vorstellungsgespräch. Dann ging sie weiter. Anschließend entdeckten die beiden zwei Aufgebrochene Schränke unterhalb des Empfangstresen. Die Türen wurden mit...

  • Füssen
  • 29.08.13
34×

Gewalt
Beziehungsprobleme führen zur Außeinandersetzung am Leutkircher Bahnhof

Bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung im Bereich des Bahnhofs hat eine 20-jährige Frau am Montagabend schwere Verletzungen erlitten. Offenbar wegen Beziehungsproblemen entwickelte sich zwischen der Verletzten und einer 18-jährigen Bekannten gegen 19 Uhr ein Streit, der im weiteren Verlauf eskalierte. Die 18-Jährige warf ihr Opfer dabei zu Boden und verpasste der 20-Jährigen mehrere Schläge und Tritte. Die Frau musste daraufhin zur stationären Behandlung in eine Klinik aufgenommen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.13
18×

Urteil
Zwei Frauen verletzt: 20-Jähriger in Kaufbeuren zu Bewährungsstrafe verurteilt

Bewährung als 'letzte Chance' 'Irgendwie scheinen Sie, wenn es um Frauen geht, regelmäßig den Verstand zu verlieren,' sagte der Richter vor dem Jugendschöffengericht zu einem 20-jährigen Angeklagten. Der Kaufbeurer, der bereits im Vorjahr wegen einer Tätlichkeit gegen seine Ex-Freundin zu drei Wochen Arrest verurteilt worden war, musste sich jetzt wegen Straftaten im Zusammenhang mit zwei anderen jungen Frauen verantworten. In einem Fall hatte er im März eine 24-jährige Autofahrerin in der...

  • Kempten
  • 17.08.13
32×

Gewalt
Radfahrer schlägt bei Bad Wörishofen auf Hunde und Hundebesitzerin ein

Am frühen Freitagabend, 02.08.2013, trat ein bislang unbekannter Radfahrer auf dem Deich des Frankenhofener Stausees mit den Füßen auf zwei junge Hunde ein, die auf ihn zugelaufen waren, um mit ihm zu spielen. Als die Hundehalterin ihre Tiere von dem Mann wegscheuchen wollte, schlug er auch auf die Frau ein. Danach entfernte er sich mit seinem Fahrrad in Richtung Schlingen. Der unbekannte Radfahrer wurde wie folgt beschrieben: ca. 55 Jahre alt, drahtiger, sportlicher Körper, braungebrannt, er...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.13
13×

Justiz
Ehefrau gewürgt und geschlagen: Mann an Memminger Gericht verurteilt

Die Frau war übel zugerichtet: Würgemale, mehrere Hämatome, zwei gebrochene Rippen und ein Schädel-Hirn-Trauma wurden festgestellt, sie lag zwei Wochen auf der Intensivstation. Der Täter war ihr eigener Mann. Das Memminger Amtsgericht hat ihn jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Dem 46-jährigen Täter kam dabei zugute, dass er ein Geständnis abgelegt hatte. Im November 2011, so die Anklage, habe der Frührentner ohne...

  • Kempten
  • 17.07.13
34×

Gericht
50-Jähriger misshandelt seine Frau brutal – In Kempten zu mehreren Jahren Haft verurteilt

'Ich hatte mit meinem Leben abgeschlossen' Wollte er seine Frau umbringen oder nicht? Zumindest die Umstände legen nahe, dass ein 50-Jähriger im vergangenen August seine von ihm getrennt lebende Ehefrau töten wollte. Dabei ging er mit extremer Brutalität vor. Jetzt musste er sich vor dem Landgericht in Kempten wegen schwerer Körperverletzung, dem Besitz verbotener Waffen, Nötigung, Hausfriedensbruch, Beleidigung und Freiheitsberaubung verantworten. Das Gericht verurteilte ihn zu sechs Jahren...

  • Lindau
  • 08.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ