Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Mehrere Männer haben in Friedrichshafen am Samstag auf einen Lokführer eingeschlagen. (Symbolbild)
5.205×

Zeugen gesucht
Mehrere junge Männer schlagen in Friedrichshafen auf Lokführer ein

Mehrere junge Männer haben am vergangenen Samstagabend gegen 21:15 Uhr im Bahnhof Friedrichshafen Hafen auf einen 40-jährigen Lokführer eingeschlagen. Er wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. Zwei Zeugen sollen ihn nach dem Vorfall angesprochen haben. Die Polizei konnte sie bislang nicht identifizieren. Sie werden gebeten, sich mit der Bundespolizei in Konstanz unter der Rufnummer 07531 / 1288- 0 in Verbindung zu setzen. Nach Angaben der Polizei trugen die Männer unter anderem...

  • Friedrichshafen
  • 24.01.22
In Meckenbeuren musste die Polizei am Sonntagabend bei einem Familienstreit einschreiten. Ein 45-jähriger Betrunkener soll seinen Sohn geschlagen und randaliert haben.  (Symbolbild)
1.470×

Familienstreit eskaliert
Polizeieinsatz in Meckenbeurgen: Betrunkener Vater (45) soll seinen Sohn geschlagen haben

In Meckenbeuren musste die Polizei am Sonntagabend bei einem Familienstreit einschreiten. Ein 45-jähriger Betrunkener soll seinen Sohn geschlagen und randaliert haben.  Drei Polizisten verletzt Als die Polizeibeamten eintrafen, verhielt sich der Mann äußerst unkooperativ. Er wehrte sich  laut Polizeibericht aggressiv gegen das Vorgehen der Beamten. Dabei wurden drei Polizisten verletzt. Einer musste seinen Dienst abbrechen. Der 45-Jährige wurde wegen seines Zustandes in eine psychiatrische...

  • Friedrichshafen
  • 17.01.22
Zwei Jugendliche wollten in einem Einkaufszentrum in Friedrichshafen Zigaretten klauen. (Symbolbild)
1.166× 2

In einem Einkaufszentrum in Friedrichshafen
Jugendliche wollen Zigaretten klauen und gehen auf Ladendetektiv los

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren wollten am Montagmittag in einem Einkaufszentrum in Friedrichshafen Zigaretten klauen. Wie die Polizei berichtet, steckte der 15-Jährige das Diebesgut in seine Jacke. Dabei wurde er von dem 16-Jährigen gedeckt. Als ein aufmerksamer 48-jähriger Ladendetektiv die Jugendlichen nach der Kasse auf die nicht bezahlte Ware ansprach, wollten die beiden fliehen und stießen den 48-Jährigen dabei zur Seite. Jugendlicher schlägt auf Ladendetektiv einAls der...

  • Friedrichshafen
  • 21.12.21
Nach eigenen Angaben wurde der junge Mann von dem Unbekannten zuerst ins Gesicht geschlagen und dann ausgeraubt. (Symbolbild)
1.106×

Zeugenaufruf
Raubüberfall in Lindau - 20-Jähriger von unbekanntem Täter angegriffen und beklaut

Ein 20-jähriger Mann hat am Sonntagnachmittag bei der Polizei Lindau einen Überfall angezeigt. Ein Unbekannter soll ihn Samstagfrüh angegriffen und ins Gesicht geschlagen haben. Dabei habe der Angreifer dem 20-Jährigen auch Geld geklaut.  Polizei sucht ZeugenDie Tat fand etwa um 02.00 Uhr im Bereich des Uferweges an der Thierschbrücke auf der Lindauer Insel statt. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Ca. 178 cm groß, stämmig, ca. 19-22 Jahre alt, ohne Bart und Brille, bekleidet mit...

  • Lindau
  • 20.12.21
Der Mann leistete bei der Festnahme heftigen Widerstand. (Symbolbild)
1.062×

Widerstand bei der Festnahme
Mann (35) bedroht in Lindenberg Ehefrau mit Messer

Am Sonntagvormittag ist ein 35-jähriger Mann in das Haus seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau eingedrungen. Weil er sie bedrohte, wurde die Polizei verständigt. Als die Beamten vor Ort eintrafen, griff sich der Mann ein Messer und drohte damit, die Frau und sich selbst zu verletzen.   Mehrere Polizisten im EinsatzDie Beamten konnten die Frau in Sicherheit bringen. Anschließend öffneten sie mit Unterstützung weiterer Streifenbesatzungen die Wohnung und nahmen den Mann in Gewahrsam. Der Mann...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.21
Ein betrunkener Gast hat in Isny eine Wirtin geschlagen. Die wehrte sich - mit Erfolg.
8.080× 5

Betrunkener Zechpreller
Schlägerei zwischen Wirtin (49) und Gast (40) in Isny: Gast im Krankenhaus!

In einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Isny musste sich die Wirtin (49) gegen einen handgreiflichen Gast (40) zur Wehr setzen.  Zechpreller schlägt WirtinLaut Polizei hat sich der betrunkene Mann zunächst geweigert, seine Zeche zu bezahlen. Stattdessen berührte er die Wirtin unsittlich. Die Folge: Hausverbot. Damit war der Mann allerdings nicht einverstanden. Er schlug der Wirtin ins Gesicht. Die Frau wehrte sich und schlug zurück. Der Gast wurde im Anschluss vorsichtshalber in eine Klinik...

  • Isny
  • 03.12.21
Der alkoholisierte Mann demolierte nach seiner Festnahme eine Zelle. (Symbolbild)
888×

Streit ist eskaliert
Mann (44) randaliert in Lindauer Wohnung - Freundin (54) bittet Polizei um Hilfe

Am Mittwochabend hat eine Frau bei der Lindauer Polizei einen Streit mit ihrem Lebensgefährten gemeldet. Der 44-Jährige war im Laufe eines Streits ausgeflippt und randalierte anschließend in der Wohnung.  6 Polizisten im EinsatzVor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Mann in der Wohnung das Zimmer der Tochter der Frau demolierte. Daraufhin forderte die Frau ihren Freund auf, die Wohnung zu verlassen, was dieser jedoch nicht tat. Daher brachten ihn die Beamten mit...

  • Lindau
  • 02.12.21
Ein 25-Jähriger schlug Polizisten in Friedrichshafen mit der Faust. (Symbolbild)
1.858× 2

Polizeieinsatz in Friedrichshafen
Mann (25) greift erst Mutter an und schlägt dann Polizisten mit Faust

Ein 25-Jähriger griff am Samstagvormittag erst seine Mutter an und schlug später Polizisten mit der Faust gegen den Kopf. Wie die Polizei berichtet, waren die Beamten zu einem Einsatz im Gustav-Werner-Weg in Friedrichshafen gerufen worden, nachdem der Mann seine Mutter getreten hatte. Die Polizisten brachten ihn in eine psychiatrische Einrichtung. Dort leistete er Widerstand und wurde von den Beamten zu Boden gebracht. Dabei schlug der 25-Jährige mit den Fäusten nach den Beamten und traf diese...

  • Friedrichshafen
  • 28.11.21
Zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen gibt es jährlich am 25. November einen Gedenktag. (Symbolbild)
551× 2

Gedenktag
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Aktionen im Ostallgäu, Lindau und Kempten

Gewalt gegen Frauen und Mädchen stellt laut UNICEF die häufigste Menschenrechtsverletzung weltweit dar. Auch in Deutschland ist Gewalt gegen Frauen kein Randproblem. Jede dritte Frau in Deutschland hat in ihrem Leben schon einmal körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt. Jede fünfte war von körperlicher und/oder sexueller Gewalt durch einen Partner betroffen, so das Bundesfamilienministerium. Zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen gibt es...

  • Kempten
  • 25.11.21
Symbolbild.
991×

Neuen Freund der Ex geschlagen
Polizei muss Schläger (23) in Friedrichshafen in Gewahrsam nehmen

In der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Friedrichshafen endete die Nacht für einen 23-Jährigen, der am späten Montagabend im Bereich des Friedrichshafener Bahnhofs mehrfach gewalttätig wurde. Zunächst traf er in einem Lebensmittelgeschäft auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin und schlug seinem 24-jährigen Rivalen mit der Faust ins Gesicht. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein und erteilten dem Angreifer einen Platzverweis. Weitere Gewalttat: Polizei muss ihn...

  • Friedrichshafen
  • 23.11.21
Polizei (Symbolbild)
1.128×

Täter mit 1,5 Promille
Gewalt und Diebstahl in Lindauer Obdachlosen-Wohnheim

Ein der Lindauer Polizei amtsbekannter 29-jähriger Mann beschäftigte die Polizei von Dienstagabend bis nach Mitternacht. Zuerst wurde von einem Bewohner einer Wohnunterkunft für Obdachlose eine Bedrohung und Körperverletzung mitgeteilt. Kopfnuss, Lederarmband gestohlenDer 29-Jährige verletzte einen 45-jährigen Mitbewohner mit einer Kopfnuss und versuchte diesen auch mit einem Stein zu schlagen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde noch durch einen weiteren 40-jährigen Bewohner mitgeteilt,...

  • Lindau
  • 18.11.21
19-Jähriger randaliert auf privater Feier in Lindau und verletzt zwei weitere Gäste. (Symbolbild)
2.233×

Körperverletzung
Gäste getreten und die Treppe hinuntergestoßen: Polizei muss zu privater Feier in Lindau ausrücken

Am frühen Sonntagmorgen ist die Polizei zu einer privaten Feier in Lindau gerufen worden. Der Grund: Ein Gast hatte offensichtlich zu viel Alkohol getrunken und anschließend zwei Personen verletzt. Wie die Lindauer Polizei mitteilt, hatte der 19-jährige Mann im Rausch einer Frau ans Schienbein getreten und eine weitere Person eine Treppe hinuntergestoßen. Beide Personen erlitten dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Anzeige wegen Körperverletzung Die alarmierten Polizeibeamten...

  • Lindau
  • 08.11.21
In Lindau haben zwei Prostitutierte und zwei Männer einen Freier verprügelt. (Symbolbild)
5.079× 2

Gewalttätige "Beschützer"
Streit mit Prostituierten: Mann (27) in Lindauer Hotel verprügelt

Am Montagabend hat ein 27-jähriger Mann die Polizei gerufen, weil er in einem Hotel in Lindau von zwei Frauen und zwei Männern geschlagen und mit Pfefferspray verletzt wurde. Die beiden Frauen boten wohl sexuelle Dienstleistungen im Internet an. Aus diesem Grund traf sich der 27-Jährige mit den beiden Prostituierten in einem Hotel.  Streit wegen der geleisteten DiensteLaut Polizei kam es allerdings zu Streitigkeiten zwischen dem Mann und den Frauen wegen den geleisteten Diensten. Deshalb riefen...

  • Lindau
  • 19.10.21
Zwei Jugendliche haben in Friedrichshafen auf einen 16-Jährigen eingeschlagen. (Symbolbild)
2.078× 2

Hinter Lebensmittelmarkt in Friedrichshafen
Zwei Jugendliche verfolgen Jungen (16) und schlagen auf ihn ein

Zwei Jugendliche (15 und 16) sind einem 16-Jährigen am Montagmittag gegen 13 Uhr in Friedrichshafen gefolgt und haben ihn hinter einem Lebensmittelmarkt am Bahnhofsplatz verprügelt. Den Angaben des 16-Jährigen und einer Zeugin zufolge hätten die beiden Angreifer mit ihren Fäusten auf den Kopf des Jugendlichen eingeschlagen. Sie hätten den 16-Jährigen zu Boden gebracht und dort weiter auf ihn eingeschlagen, bis die Zeugin eingriff. Erst dann hätten sie von ihrem Opfer abgelassen. Laut Polizei...

  • Friedrichshafen
  • 06.10.21
Vermummte Jugendliche sollen einen 24-Jährigen in Friedrichshafen angegriffen haben. (Symbolbild)
1.278×

Auf einem Schulhof in Friedrichshafen
Haben sieben vermummte Jugendliche einen Mann (24) angegriffen?

Am Donnerstagabend sollen sieben vermummte Jugendliche einen 24-Jährigen auf einem Schulhof in der Allmandstraße in Friedrichshafen angegriffen haben - so die Aussage des Mannes. Seinen Angaben zufolge hatte er zuvor von einer bislang unbekannten Person eine Textnachricht bekommen. In dieser soll er aufgefordert worden sein, auf den Schulhof zu kommen. Dort sei er dann auf die Gruppe getroffen. Einer der Jugendlichen habe ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 24-Jährige hat den...

  • Friedrichshafen
  • 01.10.21
In Friedrichshafen wurde ein 21-Jähriger mit einem Besen angegriffen. (Symbolbild)
1.618× 1

Verletzung im Gesicht
Unbekannter greift Mann in Friedrichshafen mit Besen an

Ein Unbekannter hat einen 21-Jährigen am Sonntag gegen 1 Uhr in der Friedrichstraße in Friedrichshafen mit einem Besen angegriffen. Nach eigener Aussage hatte ihm eine Gruppe aufgelauert. Aus dieser Gruppe heraus habe ihn ein Unbekannter mit einem Besen geschlagen und dadurch im Gesicht verletzt. Anschließend seien die Angreifer geflüchtet. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter 07541/701-0 an die Ermittler zu wenden, die bereits ersten Hinweisen nachgehen.

  • Friedrichshafen
  • 28.09.21
Am Samstagabend hat eine fünfköpfige Frauengruppe eine 21-Jährige in Leutkirch massiv attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (Symbolbild)
11.068× 1

Geschlagen, bespuckt, getreten
Erschreckend: Fünf Frauen prügeln am Leutkircher Bahnhof auf Opfer (21) ein

Fünf Frauen im Alter von etwa 20 Jahren haben am Samstagabend gegen 22:30 Uhr eine 21-jährige Frau in der Nähe des Leutkircher Bahnhofs massiv angegriffen.  Nach Angaben der Polizei attackierte die Gruppe ihr Opfer in einer Grünanlage am Bahnhof. Mehrere Täterinnen hätten der 21-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen, sie wiederholt an den Haaren zu Boden gerissen, beleidigt, bespuckt und mit Füßen getreten. Videoaufnahmen werden ausgewertet Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und...

  • Leutkirch
  • 26.09.21
Schlagring (Symbolbild)
1.732× 1

"Saufen im Lindenhofpark"
Illegale Party in Lindau: Wer war der Jugendliche mit dem Schlagring?

Bei einer illegalen Party im Bereich Lindenhof/Giebelbach (Motto: "Saufen im Lindenhofpark") in Lindau hatte ein Jugendlicher einen 19-Jährigen von einer Mauer sechs Meter tief in den Bodensee gestoßen. Jetzt wurde eine weitere Körperverletzung bekannt. Mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagenIm weiteren Verlauf der Mauer-Schubs-Aktion gab es demnach eine erneute Auseinandersetzung. Ein Gewalttäter soll laut Polizei einen Partygast mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen haben. Warum das...

  • Lindau
  • 24.09.21
Gewalt (Symbolbild)
868×

Wirrer Streit unter Betrunkenen
Schlägerei in Lindauer Café: geplatzte Lippen und Prellungen

Am Sonntagabend kam es zu einer handfesten Prügelei in einem Lindauer Café. Der Polizei wurden zunächst drei Personen gemeldet, die aufeinander eingeschlagen haben. Als die Beamten vor Ort waren, hatte sich die Lage bereits wieder halbwegs beruhigt. Die Beamten trennten die Streithähne zunächst voneinander. So ganz geklärt war die Lage allerdings nicht. Streit eskaliert zur SchlägereiDrei Personen im Alter von 40, 47 und 54 Jahren waren offenbar untereinander in einen lautstarken, aggressiven...

  • Lindau
  • 06.09.21
Ein 63-Jähriger hat in Friedrichshafen eine Ärztin und Polizisten angegriffen. (Symbolbild)
938× 1

Alkohol- und drogentypische Auffälligkeiten
Berauschter E-Biker (63) geht auf Polizisten und Ärztin los

Ein 63-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Freitagmorgen in Friedrichshafen auf Polizisten und eine Ärztin losgegangen. Nach Angaben der Polizei war eine Streifenwagenbesatzung auf den Mann aufmerksam geworden, weil er in Schlangenlinien die Charlottenstraße entlang gefahren war. Alkohol- und drogentypische AuffälligkeitenBei einer Kontrolle stellten die Beamten alkohol- und drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Deshalb wurde dem Mann im...

  • Friedrichshafen
  • 03.09.21
Ein Unbekannter hat einen 25-Jährigen in Friedrichshafen niedergeschlagen. (Symbolbild)
1.586× 3

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter schlägt vor Restaurant in Friedrichshafen auf Mann (25) ein und flüchtet

In der Nacht auf Samstag gegen 2:15 Uhr schlug ein bisher Unbekannter vor dem Eingang eines Restaurants in der Friedrichsstraße einen 25-jährigen Passanten aus Friedrichshafen nieder. Wie die Polizei berichtet, schlug der Täter mit Fäusten und trat mit seinen Füßen auf den 25-Jährigen ein. Nachdem er am Boden lag, lief der Unbekannte weg. Der Täter war etwa 1,75 Meter groß, hatte einen Dreitagebart und dunkle, kurze Haare. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Friedrichshafen unter...

  • Friedrichshafen
  • 21.08.21
Unbekannte haben in Lindau auf zwei Männer eingeschlagen und eingetreten. (Symbolbild)
1.716× 1

Täter flüchten
Zeugen gesucht: Unbekannte schlagen und treten auf Männer in Lindau ein

In der Nacht zum Freitag gegen 0:40 haben Unbekannte zwei junge Männer in Lindau angegriffen, geschlagen und getreten. Die 19- und 20-Jährigen waren laut Polizei auf dem Weg von der Insel zu ihrer Ferienwohnung auf dem Festland. Auf Höhe des Sina-Kinkelin-Platz wurden sie von drei unbekannten Männern angepöbelt. Bis zum Bahndamm gelang es den beiden noch, den Männern aus dem Weg zu gehen. Unbekannte greifen zwei junge Männer anDoch dann schlug einer der Unbekannten einem der beiden von hinten...

  • Lindau
  • 20.08.21
Schlägerei auf Wasserburger Campingplatz. (Symbolbild)
2.819×

Zwei Fälle von Körperverletzung
Schlägerei auf Wasserburger Campingplatz: Junger Mann (19) in Gewahrsam genommen

Ein 19-jähriger Mann aus dem nördlichen Baden-Württemberg hielt am Samstagabend die Lindauer Polizei in Arbeit. Bereits gegen 19 Uhr erfolge die Mitteilung, dass es auf einem Campingplatz in Wasserburg unter zwei Männern zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen ist. Nach Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass der 19-jährige seinen mitgereisten 25-jährigen Begleiter mehrfach ins Gesicht schlug. Der Konsum von Alkohol war wohn ursächlich für die Taten den 19-Jährigen. Bei ihm...

  • Wasserburg
  • 15.08.21
In Lindau hat ein 27-jähriger Mann seinem Kontrahenten mit einer Bierflasche ins Gesicht geschlagen. Der Begleiter des Täters wurde mit drei Promille in Schutzgewahrsam genommen. (Symbolbild)
2.208×

Begleiter hatte fast drei Promille
Mann (27) schlägt in Lindau seinem Kontrahenten mit Bierflasche ins Gesicht

Ein 27-jähriger Mann aus Lindau schlug am Sonntagmorgen, gegen 01.30 Uhr, an der Ecke Maximilianstraße/Bürstergasse, einem gleichaltrigen Mann - ebenfalls aus Lindau - eine Bierflasche ins Gesicht. Grund dürfte eine Streiterei der Beiden gewesen sein. Der Geschädigte erlitt durch den Schlag mit der Bierflasche eine stark blutende Platzwunde im Gesicht. Der Täter konnte noch vor Eintreffen der Polizei flüchten, seine Personalien sind jedoch bekannt. Begleiter landet mit fast drei Promille in...

  • Lindau
  • 18.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ