Alles zum Thema Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Wildpinkler verprügelt Passanten in Memmingen

Am 09.06.19 gegen 00:30 Uhr sprachen zwei 28- und 29-jährige Männer in der Ulmer Straße einen bislang unbekannten Mann auf sein Fehlverhalten an, weil er gerade gegen die Hausmauer der dortigen Apotheke urinierte. Die beiden Zeugen gingen dann weiter über den Marktplatz, wurden aber vom Pinkler sowie seinen Begleitern verfolgt, provoziert und geschubst. Es kam dann zu einem Handgemenge, wobei beide Zeugen mehrere Faustschläge und Tritte ins Gesicht und Oberkörper abbekamen. Als zwei weitere...

  • Memmingen
  • 09.06.19
  • 7.298× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mehrere Personen schlagen in Türkheim auf Mann ein

Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Türkheim durch einen Angriff von mehreren Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war wohl das überlaute Trinkgelage einer 23-jährigen Frau Grund für den Streit. Zwei bis drei Mitglieder einer größeren Gruppe hatten den Mann geschlagen. Die 23-Jährige hatte zudem das Handy des Opfers ergriffen und gegen den Boden geworfen. Der 48-Jährige erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. An seinem Mobiltelefon entstand ein Schaden von rund...

  • Türkheim
  • 06.06.19
  • 408× gelesen
Lokales
In diesem ehemaligen Kurhotel ereignete sich im September 2018 eine brutale Tat, bei der ein 46 Jahre alter Mann starb.

Justiz
Nach brutaler Bluttat in Bad Wörishofen: Drei Angeklagte stehen ab Montag vor Gericht

Eine brutale Bluttat, bei der im September vergangenen Jahres ein 46-jähriger Mann in Bad Wörishofen ums Leben kam, wird jetzt juristisch aufgeklärt: Drei Angeklagte müssen sich ab Montag vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Die Anklage lautet auf gemeinschaftlichen Totschlag. Die Brutalität dieses Verbrechens ist selbst für hart gesottene Prozessbeobachter außergewöhnlich: Laut Anklage haben die drei Männer ihr Opfer abwechselnd zu zweit festgehalten, während immer einer so lange auf...

  • Bad Wörishofen
  • 01.06.19
  • 3.377× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Justiz
Bewährungsstrafe: Unterallgäuerin verprügelt ihren Mann mit Holzschemel

Hört man von häuslicher Gewalt, nimmt man meist an, dass Frauen von rabiaten Männern verletzt werden. Richterin Barbara Roßdeutscher musste sich jetzt am Amtsgericht Memmingen mit einem umgekehrten Fall beschäftigen: Eine Frau aus dem Unterallgäu soll ihren Mann gedemütigt und schließlich mit einem Holzschemel und einer Handtasche verprügelt haben. Dafür musste sie sich nun vor Gericht verantworten. Ein Jahr auf Bewährung lautete das Urteil, außerdem soll die Angeklagte noch 120 Sozialstunden...

  • Memmingen
  • 13.05.19
  • 2.571× gelesen
Polizei
Mann schlägt Polizisten (Symbolbild Gewalt)

Gewalt
Mann in Lachen schlägt Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht

In den Nachtstunden des Freitags (03.05.2019) rief ein Mann über den Notruf bei der Einsatzzentrale in Kempten an. Er meldete einen angeblichen medizinischen Notfall. Eine Streifenbesatzung der PI Memmingen fuhr daraufhin das Anwesen des Mitteilers an. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung wartete der Mitteiler vor dem Anwesen und versuchte sofort in den Streifenwagen zu steigen. Als Grund gab er an, dass er gern in das Klinikum verbracht werden wollte. Nachdem aber offensichtlich kein...

  • Lachen
  • 03.05.19
  • 2.209× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Unbekannter Täter tötet Schaf bei Unterrieden und zerteilt es

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag bei Unterrieden ein sechs Wochen altes Schaf getötet und es zerteilt. Teile des toten Tieres - den Kopf, Schulter und Vorderbeine - nahm der Unbekannte anschließend mit.  Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat zwischen 12 Uhr und 15:30 Uhr auf einer Weide zwischen Unterrieden und Pfaffenhausen. Zwei hinzugezogene Jäger bestätigten, dass die Verletzungen an dem Schaf von einem Messer herrühren. Die Polizei Mindelheim bittet um...

  • Oberrieden
  • 28.04.19
  • 3.927× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei auf Memminger Spielplatz: Jugendlicher verletzt

In den Nachmittagsstunden des Mittwoch, 24.04.2019, ging bei der Einsatzzentrale in Kempten die Mitteilung ein, dass es eine größere Schlägerei auf einem Spielplatz in Memmingen gebe. Es wurden daraufhin mehrere Streifenbesatzungen zu der Örtlichkeit beordert. Beim Eintreffen der ersten Streifenbesatzungen flüchteten circa 15 Personen in verschiedene Richtungen. Den ersten Ermittlungen zufolge kam es auf dem Spielplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Ein...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 2.117× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Streit an Türkheimer Fast-Food-Restaurant endet mit Körperverletzung

Am Montagabend kam es auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Türkheim zu einem Streit um einen Parkplatz. Dieser entbrannte in eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 30-Jährigen und zwei 39- bzw. 19-jährigen Männern. Zudem soll der 30-Jährige auch noch ein Messer gezogen haben. Während des Verlaufs mischten sich noch die Begleiterin des 30-Jährigen und mehrere Familienangehörige der anderen Partei ein, sodass mehrere Polizeistreifen erforderlich waren. Insgesamt wurden...

  • Mindelheim
  • 23.04.19
  • 898× gelesen
Polizei
Schlägerei in Memminger Kneipe (Symbolbild)

Aggressiv
Schlägerei unter Betrunkenen vor Kneipe in Memmingen

In den frühen Sonntag-Morgenstunden wurden mehrere Streifenbesatzung der PI Memmingen zu einer Schlägerei vor einer Kneipe in der Kuttelgasse Memmingen gerufen. Laut den ersten Ermittlungen, provozierte ein 55-Jähriger Mann mehrere Gäste, was letztendlich dazu führte, dass es zu einer Schlägerei kam. Kurz bevor die Streifenbesatzung eintrafen verließ der aggressive Mann die Örtlichkeit. Bei dieser Schlägerei wurde ein 20-Jähriger Mann durch einen Faustschlag an der Wange leicht verletzt....

  • Memmingen
  • 15.04.19
  • 1.283× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mann (23) geht in Memmingen mit Messer auf Opfer los

Am Sonntag, 07.04.2018, hat ein 23-jähriger Afghane in Memmingen versucht, mit einem Messer auf einen Syrer einzustechen. Zunächst haben die beiden Männer in der Innenstadt gestritten. Kurze Zeit später trafen sich die beiden erneut im Bahnhofsbereich, wo der Afghane mit einem Küchenmesser auf das Opfer losging. Herbeieilenden Passanten gelang es letztlich, den Angreifer zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Das Messer konnte durch die Beamten sichergestellt...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 4.181× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mann (21) wird in Memmingen von sechs Personen angegriffen

Ein 21-jähriger Mann ist am Freitagabend in Memmingen von sechs Tätern angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei griffen die Männer das Opfer in einer Gaststätte in der Lindentorstraße an. Der 21-Jährige erlitt Schürfwunden im Gesicht und eine Platzwunde über einem Auge, als er von einem Stuhl am Kopf getroffen wurde.  Die Täter flüchteten nach dem Angriff, sind aber namentlich bekannt. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen zum Einsatzort ausrücken. Gegen die Männer wird jetzt...

  • Memmingen
  • 06.04.19
  • 12.835× gelesen
Lokales
Symbolbild

Urteil
Angriff mit Heugabel: Unterallgäuer Landwirt (52) muss 18 Monate ins Gefängnis

Wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte das Memminger Amtsgericht einen 52-jährigen Mann aus dem Unterallgäu zu 18 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Bauhelfer und Hobbylandwirt hatte sich im März 2018 ohne Absprache die Wiesenwalze der örtlichen Jagdgenossenschaft ausgeliehen. Er bereinigte damit einen Schaden, den Wildschweine auf seinem Acker angerichtet hatten. Anschließend stellte er die Walze stark verdreckt wieder ab. Der Vorsitzende der Genossenschaft, ein...

  • Memmingen
  • 02.04.19
  • 2.463× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Jugendlicher greift Polizisten in Memmingen an

In den Nachtstunden des Samstags fiel einer Streifenbesatzung ein Jugendlicher auf, der auf einem Parkplatz in der Allgäuer Straße schreiend und wankend umherlief. Nachdem er noch an die Rückseite eines Gebäudes gepinkelt hatte, wurde er von den Polizeibeamten angesprochen. Unvermittelt holte er dann aus und wollte einem der Beamten einen Schlag versetzen. Er konnte im Anschluss zu Boden gebracht und gefesselt werden. Während der Verbringung zur Dienststelle beleidigte er noch mehrmals die...

  • Memmingen
  • 01.04.19
  • 2.675× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Tierquälerei
Unbekannter verletzt in Heimertingen Pferd im Genitalbereich

Am Donnerstag zwischen 12 und 16 Uhr verschaffte sich eine bislang unbekannte Person Zugang zu einem offenen Pferdestall. Eine dort untergebrachte Stute wurde dann mit einem scharfen Gegenstand im Genitalbereich verletzt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um Hinweise, insbesondere wer in dem Zeitraum Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Garten- und Illerstraße wahrgenommen hat. Die Hinweise werden unter der Rufnummer (08331) 1000 oder der Mail...

  • Heimertingen
  • 29.03.19
  • 913× gelesen
Polizei

Gewalt
Mehrere Körperverletzungen in Memminger Diskos: Zeugen gesucht

Am Samstagmorgen, kurz vor fünf Uhr, schlug ein Unbekannter im Bereich der Diskothek in der Allgäuer Straße in Memmingen zwei Geschädigten mehrmals mit der Faust ins Gesicht und flüchtete anschließend. Weile alle Beteiligten betrunken waren, konnte der genaue Tathergang noch nicht geklärt werden. Der unbekannte Täter war ca. 30 Jahre alt, hatte dunkle Haare mit einer Undercut-Frisur und war ca. 1,75 bis 1,80 m groß. Ein zweiter Fall ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr in...

  • Memmingen
  • 18.03.19
  • 1.342× gelesen
Lokales
Eigentlich der Ort für Spaß und einen schönen Bummel: der Memminger Jahrmarkt. 2017 kam es dort jedoch zu seinem Streit, bei dem eine heute 50-Jähriger seinem Gegner eine Bierflasche auf den Kopf schlug.

Prozess
Schlägerei auf Memminger Jahrmarkt: Täter muss zurück ins Gefängnis

Es hätte am 14. Oktober 2017 ein schöner Abend auf dem Memminger Jahrmarkt werden können. Leider hatte ein schlagkräftiger Besucher scheinbar das Monopoly-Motto „Gehe in das Gefängnis. Begib Dich direkt dorthin“ gewählt. Für die auf dem Schädel seines Kontrahenten zerbrochene Bierflasche präsentierte das Amtsgericht jetzt die Rechnung: ein Jahr und zwei Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung. Die Beteiligten der Auseinandersetzung kannten sich bestens: ein geschiedenes Ehepaar mit ihren...

  • Memmingen
  • 13.03.19
  • 2.933× gelesen
Polizei

Aggressiv
Streit vor Memminger Gaststätte endet in Körperverletzung

Am 09.03.2019 gegen 00.30 Uhr ereignete sich vor einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt eine Körperverletzung. Zwei Männer gerieten in Streit mit einer Gruppe von ca. fünf jungen Männern südländischer Erscheinung. Ein Mann aus der Gruppe beleidigte zuerst die beiden Männer, ein anderer schlug daraufhin auf die beiden Geschädigten ein. Als einer der Geschädigten zu Boden ging, versuchte der Aggressor zudem, mit dem Fuß gegen den Kopf des Mannes zu treten. Beide Geschädigten wurden...

  • Memmingen
  • 09.03.19
  • 1.286× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 27.01.19
  • 1.253× gelesen
Polizei
Mann (33) randaliert in Ottobeurer Wohnhaus und verletzt den Wohnunginhaber.

Ermittlungen
Mann (33) randaliert in Ottobeuer Wohnung und würgt Wohnungsinhaber

Ein 33-jähriger Mann hat am Wochenende in einem Wohnhaus in Ottobeuren randaliert und den Wohnungsinhaber gewürgt. Zudem soll er einer anwesenden Frau an die Brust gegriffen und eine Marihuana-Zigarette geraucht haben. Nach Angaben der Polizei war der Täter zuvor aufgefordert worden, die Wohnung zu verlassen.  Bei dem Zwischenfall hatte der Täter mehrere Gläser, Flaschen und einen Kleiderschrank zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Ottobeuren
  • 22.01.19
  • 989× gelesen
Polizei

Gewalt
Frau verliert Schneidezahn bei Streit in Türkheimer Gemeinschaftsunterkunft

Am Mittwochabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei minderjährigen Bewohnern und den Besitzern einer Gemeinschaftsunterkunft in Türkheim. Die beiden Jugendlichen befanden sich in diesem Haus, tranken und rauchten dort, obwohl sie nicht dort wohnhaft waren. Nachdem die Hausbesitzer beide aufforderten, das Haus zu verlassen, eskalierte die Situation und es kam zu zwei Körperverletzungen. Die Unterkunftsbesitzerin erlitt hierbei einen Kopfstoß ins Gesicht, wodurch sie mindestens...

  • Türkheim
  • 03.01.19
  • 915× gelesen
Polizei
Zwei Männer bei Angriff mit Flasche verletzt.

Gewalt
Memmingen: Angreifer (21) verletzt zwei Männer mit Glasflasche im Gesicht

Am Freitag, den 07.12.2018, gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen sowie einem 31-Jährigen. Der 21-Jährige zerschlug schließlich eine Glasflasche und verletzte mit dieser die beiden anderen Männer teilweise erheblich im Gesicht. Der 21-jährige Mann konnte gestellt werden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Personen,...

  • Memmingen
  • 08.12.18
  • 833× gelesen
Polizei
Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt und bittet um Hinweise.

Zeugenaufruf
Sexualdelikt: Unbekannter versucht, Frau bei Egg an der Günz zu vergewaltigen

Ein unbekannter Mann hat in Egg an der Günz (Unterallgäu) versucht, eine Spaziergängerin zu vergewaltigen. Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben am Montagabend. Die Frau war außerorts auf der Frickenhausener Straße mit ihrem Hund unterwegs, als sie ein Fahrradfahrer ansprach. Kurz darauf hielt der Mann die Frau fest und zwang sie mit Gewalt auf die angrenzende Wiese. Dort brachte er sie zu Boden, entkleidete die Frau teilweise und versuchte, sie zu vergewaltigen. Erst nach längerer...

  • Egg an der Günz
  • 05.12.18
  • 5.842× gelesen
Polizei
Gewalttätiger Ex schlägt Mutter und Kind in Memmingen und zertrümmert die Wohnungseinrichtung (Symbolbild)

Gewalt
Mann (41) in Memmingen schlägt Exfreundin und gemeinsames Kind und zertrümmert die Wohnungseinrichtung

Ein 41 Jahre alter Mann verletzte in den Morgenstunden des Sonntags in einem Mehrfamilienhaus seine ehemalige Lebensgefährtin und die gemeinsame Tochter durch Faustschläge in das Gesicht. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, klemmte er ein Küchenmesser unter seinen Arm und zerschlug die komplette Wohnungseinrichtung. Vorangegangen war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 41 Jahre alten Mann und der Frau. Sowohl das Kleinkind, als auch die Mutter, mussten ärztlich im Klinikum...

  • Memmingen
  • 19.11.18
  • 1.565× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019