Alles zum Thema Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Symbolbild

Gewalt
Sanitätseinsatz bei Marktoberdorf eskaliert: Zwei Polizisten leicht verletzt

Bei einem Sanitätseinsatz in Marktoberdorf sind am Dienstagabend zwei Polizisten leicht verletzt worden. Mitarbeiter des Rettungsdienstes hatten die Beamten gerufen, weil eine stark alkoholisierte Frau die Behandlung verweigert hatte. Die 38-jährige hatte im Krankenhaus um sich geschlagen. Nachdem ihr die herbeirufenen Polizeibeamten Handschellen angelegt hatten, ging der Freund der 38-jährigen Frau ebenfalls auf die Polizeibeamten los. Bei der Rangelei wurden die zwei Polizisten leicht...

  • Marktoberdorf
  • 24.04.19
  • 4.273× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Marktoberdorfer (44) schlägt Paketzusteller

Am Samstagmittag wollte ein 62-jähriger Postzusteller zwei Pakete ausliefern. Bei der Übergabe kam es zwischen dem Zusteller und dem 44-jährigen Empfänger zu einer Diskussion über den Zustand der Pakete, die darin gipfelte, dass der 44-Jährige den Postzusteller körperlich anging. Der Zusteller wurde dadurch leicht an der Hand verletzt. Nun muss sich der 44-jährige Empfänger wegen Körperverletzung verantworten. Seine beiden Pakete erhielt er übrigens nicht, diese kann er sich am Postamt...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.19
  • 6.143× gelesen
Polizei
Betrunkener greift Helfer an.

Gewalt
Betrunkener Mann (20) greift Helfer in Marktoberdorf an

Am Montagmorgen gegen 3:15 Uhr benötigten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Unterstützung der Polizei. Ein 20-Jähriger wurde nach einer Feier in einem Hotel von einer Mitarbeiterin neben der Bundesstraße betrunken im Schnee liegend aufgefunden. Er hatte sich bereits mehrfach übergeben müssen, lehnte jedoch jede Hilfe des Rettungsdienstes kategorisch ab. Den Polizeibeamten, der ihm aufhelfen wollte schubste er sogleich fort und wehrte sich gegen seine Helfer. Es blieb schließlich nichts...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.19
  • 1.078× gelesen
Lokales
Im Rausch schlug ein Ostallgäuer seine Partnerin.

Häusliche Gewalt
Amtsgericht verurteilt Ostallgäuer (41) zu Haftstrafe

In nüchternem Zustand ist ein 41-Jähriger aus dem Landkreis nach Einschätzung seiner Ex-Partnerin „der beste Mensch auf der ganzen Welt“. Wozu er dagegen im Rausch fähig ist, wurde jetzt in einem Körperverletzungsverfahren vor dem Amtsgericht deutlich. Im Juni 2017 schlug der alkoholkranke Mann der 37-Jährigen zweimal ins Gesicht und packte zudem ihre 15-jährige Tochter am Hals. Am nächsten Morgen war er immer noch nicht nüchtern und bewarf seine Ex-Partnerin mit einem Handy-Ladegerät. Die...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.19
  • 596× gelesen
Lokales
Freispruch für einen 31-jährigen Angeklagten

Freispruch
Flaschenattacke in Diskothek: Kaufbeurer Gericht hält Angeklagten (31) für unschuldig

Mit einem Freispruch endete vor dem Amtsgericht ein Strafprozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Einem 31-jährigen Ostallgäuer war vorgeworfen worden, bei einem Disco-Besuch im Februar einen anderen Gast (25) mit einer Bierflasche geschlagen und ihm eine Platzwunde an der Stirn zugefügt zu haben. Zum Prozess waren zahlreiche Zeugen geladen, von denen nur der Geschädigte den Angeklagten als Täter identifizierte. Angesichts eines unübersichtlichen Gedränges in der stark frequentierten...

  • Marktoberdorf
  • 27.09.18
  • 1.372× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Marktoberdorfer Polizei ermittelt gegen 30-jährigen Somalier wegen versuchtem Tötungsdelikt

Die Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 30-jährigen Mann aus Marktoberdorf wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. Der Bewohner einer Asylbewerberunterkunft hatte in der Nacht auf Samstag in der Unterkunft randaliert und war deswegen von zwei weiteren Bewohnern zur Rede gestellt worden. Daraufhin hatte der 30-Jährige die beiden mit einer Bratpfanne bedroht und sie mit einem Messer attackiert. Beide Opfer konnten sich zunächst zur Wehr setzen, flohen dann aber aus der...

  • Marktoberdorf
  • 09.06.18
  • 3.123× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Autofahrer (49) nach Streit in Marktoberdorf angegriffen

Am Freitagnachmittag kam es im Norden von Marktoberdorf zu einem Streit zwischen einem 49-jährigen Pkw-Fahrer und einem etwa 55-jährigen Arbeiter einer ansässigen Firma. Grund für den Streit war wohl, ein aus Sicht des Arbeiters, nicht verkehrsgerechtes Verhalten des Autofahrers. Nach einem Wortgefecht wurde der Fahrer mehrmals mit Gewalt gegen sein Auto gedrückt. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei Marktoberdorf zu melden, Tel....

  • Marktoberdorf
  • 09.06.18
  • 1.355× gelesen
Polizei

Gewalt
Marktoberdorfer (29) tritt Polizisten

Am Montagabend, gegen 23 Uhr, wurde die Polizei in die Wohnung einer 33-jährigen Frau gerufen, weil diese mit einem 29-jährigen Bekannten in Streit geriet, der ihre Wohnung trotz mehrfacher Aufforderung nicht mehr verlassen wollte. Er wurde auch von den Polizeibeamten mehrfach aufgefordert zu gehen, er kam dieser Aufforderung jedoch nicht nach. Als er aus der Wohnung geführt wurde wehrte er sich heftig und schlug dabei mit dem Fuß gegen das Gesicht eines Polizeibeamten. Dieser wurde am Kiefer...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.18
  • 53× gelesen
Lokales

Kriminalität
Zahl der Anzeigen nach häuslicher Gewalt in Marktoberdorf verdreifacht

Rein statistisch wird jede vierte Frau in Marktoberdorf einmal im Leben von ihrem Partner geschlagen, bedroht oder sexuell missbraucht. Immer mehr Opfer trauen sich, einen vertrauten Menschen anzuzeigen. So hat sich seit dem Jahr 2007 in Marktoberdorf die Zahl der angezeigten Fälle von häuslicher Gewalt verdreifacht. Seit acht Jahren kümmert sich Monika Zeiler bei der Polizei in Marktoberdorf schwerpunktmäßig um das Thema häusliche Gewalt. Dabei hat sie Fälle erlebt, die sie als wahre...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.18
  • 34× gelesen
Lokales

Kriminalität
Häusliche Gewalt: Zahl der Anzeigen in Marktoberdorf verdreifacht

Rein statistisch wird jede vierte Frau in Marktoberdorf einmal im Leben von ihrem Partner geschlagen, bedroht oder sexuell missbraucht. Die meisten Täter werden nie zur Rechenschaft gezogen. Gewalt in den eigenen vier Wänden ist noch immer ein Tabuthema. Doch immer mehr Opfer trauen sich, einen vertrauten Menschen anzuzeigen. So hat sich seit dem Jahr 2007 in Marktoberdorf die Zahl der angezeigten Fälle von häuslicher Gewalt verdreifacht. Seit acht Jahren kümmert sich Monika Zeiler bei der...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.18
  • 21× gelesen
Lokales

Sexuelle Gewalt
Waches Auge gegen Missbrauch im Ostallgäu

Aktuelle Ereignisse zeigen: Präventionsarbeit ist heute wichtiger denn je. Der Landkreis bietet Workshops für Ehrenamtliche und Interessierte an – zum Schutz von Kindern und Betreuern. #Metoo. Unter diesem Zeichen teilen seit Wochen Menschen mit, dass auch sie Opfer sexueller Gewalt geworden sind. Und es zeigt sich: Das Phänomen betrifft flächendeckend alle Altersklassen und sozialen Schichten. Für den Kreisjugendring Ostallgäu ist das Thema nicht neu, schon seit Jahren setzten sich die...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.17
  • 75× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Betrunkene schlagen sich vor Diskothek in Marktoberdorf

Am Sonntagmorgen gegen 05:30 Uhr, gerieten auf dem Parkplatz einer Diskothek in Marktoberdorf ein 19-jähriger und ein 20-jähriger Marktoberdorfer aneinander. Im Verlauf der Schlägerei erlitt der 20-Jährige einen Nasenbeinbruch. Als sein 18-jähriger Kumpel laut seinen Angaben dem Verletzten zu Hilfe eilen wollte, wurde dieser ebenfalls in die Schlägerei verwickelt und erlitt dabei eine Platzwunde, sowie Prellungen im Gesicht. Die beiden 20- und 18-jährigen Verletzten wurden mit dem...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.17
  • 15× gelesen
Polizei

Gewahrsam
Aggressiver Betrunkener (34) springt in Marktoberdorf immer wieder auf befahrene Straße

Der Polizei wurde gestern Nachmittag durch Passanten ein stark alkoholisierter Mann mitgeteilt, welcher wiederholt auf die Meichelbeckstraße gelaufen war und sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet hatte. Gegenüber der Polizeistreife gab sich der 34-Jährige völlig uneinsichtig und aggressiv. Er schlug mit Händen und Füßen um sich und versuchte erneut auf die Straße zu springen. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und einem Krankenhaus zugeführt. Verkehrsteilnehmer, die durch den Mann...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.16
  • 19× gelesen
Lokales

Gericht
Haftstrafe: Ostallgäuerin (31) attackiert Ehemann mit Messer

Eine 31-Jährige aus dem Raum Marktoberdorf ist vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt worden. Sie hatte ihren Mann mit einem Messer attackiert. Die 31-Jährige war im Januar dieses Jahres gerade beim Zwiebelschneiden, als sie sich mit ihrem Noch-Ehemann nicht darauf einigen konnte, wer den gemeinsamen Hund füttern sollte. Die erheblich alkoholisierte Frau – ein Test der Polizei ergab einen Wert von 1,9 Promille – geriet derart in Rage, dass...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.16
  • 24× gelesen
Lokales

Urteil
Mit Messer und Schreckschuss-Pistole auf Mitbewohner losgegangen: Bewährungsstrafe für Ostallgäuer (23)

Nach Provokationen ausgerastet Ein 23-jähriger Ostallgäuer ist im April mit einem Küchenmesser auf seinen betrunkenen Mitbewohner (35) losgegangen und hat diesen bei einem Gerangel mit dem Messer leicht am Hals verletzt. Außerdem löste sich ein Schuss aus einer Schreckschuss-Pistole, die der Angeklagte in der anderen Hand hielt. Er wurde jetzt der gefährlichen Körperverletzung schuldig gesprochen und zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe und einer Arbeitsauflage von 80 Sozialstunden...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.16
  • 19× gelesen
Polizei

Verkehr
Nicht mit der Fahrweise einverstanden: Mann (67) ohrfeigt BMW-Fahrer (25) in Marktoberdorf

Wegen des jeweiligen Fahrstils gerieten zwei Autofahrer am Dienstag-Nachmittag in Streit. Der 25-jährige BMW Fahrer sowie der 67-jährige Opel Fahrer befuhren die Kreisstraße OAL 7 von Ruderatshofen in Richtung Marktoberdorf. Nach jetzigem Ermittlungsstand überholte zuerst der schwarze BMW den langsamer fahrenden Opel. Da der 67-jährige Mann damit nicht einverstanden war, zeigte er ihm den 'Scheibenwischer' und überholte wiederum. An der nächsten Möglichkeit blieben die zwei Fahrzeuge am...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.16
  • 22× gelesen
Lokales

Übergriffe
Ostallgäu: Sanitäter werden bei Einsätzen immer häufiger Opfer von Gewalt

Sie kommen, um zu helfen, und werden selber angegriffen: Rettungskräfte in Marktoberdorf und im Umland erleben bei ihren Hilfseinsätzen immer wieder, wie sie selbst zum Opfer von Aggressionen werden. Meist bleibt es bei verbalen Attacken, doch auch körperliche Angriffe kommen vor. Auslöser für die Gewalt gegen die Helfer sind meist Alkohol und Drogen. Sanitäter beklagen eine 'zunehmende Verrohung', die den Rettern entgegenschlägt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 22.04.16
  • 10× gelesen
Polizei

Alkohol
Fahrrad gestohlen, Beamten beleidigt: Jugendlicher (17) mit über zwei Promille randaliert in Marktoberdorf

Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein Randalierer in der Saliterstraße in Marktoberdorf mitgeteilt. Bei Aufnahme des Sachverhaltes wurde festgestellt, dass der 17-jährige ein Fahrrad dabei hatte, welches ihm nicht gehörte. Dieses warf er später gegen eine Hauswand. Weiterhin riss er Zaunlatten eines Zaunes mutwillig heraus und beschädigte diese. Auch trat er auf zwei abgestellte Autos ein, so dass auch an diesen Sachschaden entstand. Als die Polizeibeamten den jungen Mann...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.16
  • 21× gelesen
Lokales

Gericht
Ostallgäu: Zwei Männer verprügeln 36-Jährigen und werden zu Freiheitsstrafen verurteilt

Wegen gemeinschaftlicher, gefährlicher Körperverletzung hat das Amtsgericht Kaufbeuren zwei Männer (42 und 52 Jahre) zu Freiheitstrafen verurteilt. Der Richter war nach der Beweisaufnahme überzeugt, dass das Duo im Oktober 2014 einen 36-Jährigen in einer 'gezielten Rache-Aktion' verprügelt hatte. Der mehrfach vorbestrafte 52-Jährige wurde jetzt zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Sein bis dato unbescholtener Freund erhielt eine 14-monatige Bewährungsstrafe und...

  • Marktoberdorf
  • 08.03.16
  • 17× gelesen
Polizei

Gewalt
Streit nach verwehrtem Eintritt in Diskothek in Marktoberdorf eskaliert: Polizei setzt Pfefferspray ein

Am frühen Sonntagmorgen kam es in einer Diskothek im Stadtgebiet Marktoberdorf zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitspersonal und zwei männlichen Personen. Den beiden 33- bzw. 37-Jährigen wurde aufgrund ihrer erheblichen Alkoholisierung der Zutritt zu der Diskothek verwehrt. Da sich beide aggressiv verhielten, wurde die Polizei alarmiert. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten zeigten sie sich uneinsichtig und befolgten keine Anordnungen. Im Verlaufe des Einsatzes kam...

  • Marktoberdorf
  • 29.11.15
  • 9× gelesen
Polizei

Gewalt
Betrunkener (38) attackiert Mann (39) in Marktoberdorf mit Holzscheit

Leichte Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein 39-Jähriger bei einer Auseinandersetzung mit einem 38-Jährigen zu. Dieser hatte seinen Arbeitskollegen in dessen Wohnung aufgesucht und einen Streit angefangen. In dessen Verlauf lief der 38-Jährige ins Freie und kehrte mit einem ca. einen Meter langen Scheitholzstück zurück. Damit attackierte er seinen Arbeitskollegen und schlug auf diesen ein. Weitere anwesende Personen konnten den Mann zunächst festhalten. Dieser flüchtete anschließend...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.15
  • 7× gelesen
Lokales

Gerichtsverhandlung
Vor der Disco: Ostallgäuer (27) tritt Mann (25) ins Gesicht

Es war ein massiver Ausraster unter Alkoholeinfluss und nach eigener Einschätzung des Angeklagten 'einfach eine Scheiß-Aktion': Im Mai 2014 hatte der 27-Jährige vor einer Diskothek im mittleren Landkreis mindestens zweimal nach einem am Boden liegenden 25-Jährigen getreten. Dieser wurde im Gesicht getroffen und erlitt Prellungen und Schmerzen. Im Strafprozess vor dem Kaufbeurer Amtsgericht sprach die Richterin den Angreifer jetzt der vorsätzlichen Körperverletzung schuldig und verurteilte ihn...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.15
  • 8× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019