Alles zum Thema Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mann (36) beißt bei Einsatz in Kaufbeuren Beamtem ins Bein

Am späten Freitagvormittag wurde die Polizei zu einer sich verdächtig verhaltenden, männlichen Person in eine Bank in der Gutenbergstraße in Kaufbeuren gerufen. Beim Eintreffen der Streife befand sich der Mann in der Bank, er verbarg seine Hände in seiner Jacke und zeigte diese auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht. Er drohte dann den Beamten, eine mitgeführte Waffe zu benutzen. Mithilfe von Pfefferspray konnte die Person unter massiver Gegenwehr festgenommen und gefesselt werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 3.556× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener „Wildpinkler“ greift Sicherheitspersonal und Polizeibeamte in Kaufbeuren an

Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei Kaufbeuren um Hilfe gerufen. Ein 20-Jähriger aus Stöttwang hatte im betrunkenen Zustand gegen den Drive-In-Schalter eines Schnellrestaurants uriniert. Als er daraufhin von einem Security-Mitarbeiter zur Rede gestellt wurde, schlug er diesem unvermittelt und ohne Vorwarnung mit dem Ellbogen in das Gesicht. Beim Eintreffen der Polizeistreife verweigerte der „Wildpinkler“ die Angabe seiner Personalien. Als er letztlich auf die Polizeiwache verbracht...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.19
  • 2.605× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Versuchter Totschlag in Kaufbeuren: Mann bei Streit gewürgt

Am Donnerstagabend kam es in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Die beiden hatten sich zuvor gestritten. Bei der Auseinandersetzung würgte ein Mann den anderen. Hausbewohner, die den Vorfall mitbekamen, alarmierten daraufhin die Polizei und den Rettungsdienst. Der Geschädigte wurde anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter wurde wegen Verdachts des versuchten Totschlags durch die Polizeiinspektion Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.19
  • 4.692× gelesen
Polizei
Schlägerei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Diskothek

Sonntagfrüh, um circa 04:35 Uhr, kam es in einer Diskothek im Ringweg zu einer einseitigen Körperverletzung. Der 19-jährige Geschädigte wurde von einem bislang unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen und erlitt dadurch eine Nasenbeinfraktur. Die Beweggründe für die vorsätzliche Tat sind nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel.: 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 12.05.19
  • 3.535× gelesen
Polizei
Schlägerei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Diskothek: Ein Schwerverletzter (20)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 13.04.19 kam es in einer Diskothek in der Sudetenstraße im Raucherbereich zu einer Schlägerei. Hierbei wurde ein 20-Jähriger von mehreren, bislang unbekannten Tätern mittels eines Gegenstands auf den Kopf geschlagen und dadurch schwer verletzt. Der Geschädigte muss auf Grund seiner komplexen Verletzungen in der Unfallchirurgie Murnau versorgt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.19
  • 4.003× gelesen
Polizei
Schlägerei in Kaufbeurer Disko (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Discobesucher (21) in Kaufbeuren von Unbekannten zusammengeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 04:45 Uhr zu einer Schlägerei in einer Discothek im Ringweg. Ein 21-jähriger Besucher wurde im Toilettenbereich und auf dem Parkplatz des Forettle Einkaufcenters von sechs bislang unbekannten Tätern zusammengeschlagen. Der Geschädigte musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Polizei Kaufbeuren bittet unter Tel....

  • Kaufbeuren
  • 14.04.19
  • 4.928× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei an Kaufbeurer Schule

Zu einer Schlägerei kam es am Freitagvormittag in einer Kaufbeurer Schule. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gingen in der Pausenhalle des Gebäudes ein 23-jähriger und ein 18-jähriger Schüler auf einen 18-jährigen Mitschüler los. Dabei soll der 23-Jährige den 18-Jährigen auch mit der Faust in das Gesicht geschlagen haben. Als ein 15-jähriger Mitschüler dazwischen gehen wollte, wurde auch dieser leicht verletzt. Grund für den Streit war wohl der angeblich vorausgegangene Diebstahl einer...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.19
  • 8.888× gelesen
Polizei

Gewalt
Mann (40) schlägt in Auto auf B12 bei Kaufbeuren auf seine Ehefrau (29) ein

Am Montagmittag beobachteten zwei Zeugen ein Auto, das kurz vor Kaufbeuren auf der B12 am Fahrbahnrand stand. In dem Fahrzeug schlug ein Mann auf eine Frau ein. Als die Streife der Polizeiinspektion Buchloe eintraf, stellte sich der Vorfall als handfester Streit zwischen dem 40-jährigen Mann und seiner 29-jährigen Ehefrau heraus. Die Kontrahenten hatten sich bereits wieder beruhigt. Gegen den Ehemann wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet.

  • Kaufbeuren
  • 12.03.19
  • 6.235× gelesen
Polizei
Körperverletzungen am Fasching im Ostallgäu (Symbolbild)

Gewalt
Aggressiv gefeiert: Körperverletzungen auf Faschingsveranstaltungen im Ostallgäu

Gefährliche Körperverletzung in Obergünzburg Bei der Faschingsveranstaltung in Obergünzburg am 03.03.2019 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zum Nachteil der dort eingesetzten Sicherheitskräfte. Eine Gruppe junger Faschingsgäste ging gemeinschaftlich auf den Sicherheitsdienst los. Als die Polizei mit einem Großaufgebot mit Unterstützung von Hundeführern und Bereitschaftspolizei dort eintraf, hatte sich die Lage schon beruhigt. Im Nachgang konnten durch die eingesetzten Kräfte...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.19
  • 6.013× gelesen
Polizei
Gewalt: 32-jähriger schlägt in Kaufbeuren auf einen Passanten ein

Gewalt
Kaufbeuren: Mann (32) schlägt Passanten ins Gesicht

Zu einer Körperverletzung kam es am helllichten Freitagnachmittag. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein amtsbekannter 32-jähriger Kaufbeurer einen 36-jährigen geistig behinderten auf offener Straße unvermittelt angegriffen haben. Als die beiden sich in der Ledergasse zu Fuß entgegenkamen, soll der 32-jährige seinen Kontrahenten zunächst gegen einen PKW geschupst und ihn anschließend mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der genaue Grund der Auseinandersetzung ist derzeit noch...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.19
  • 3.261× gelesen
Polizei
Der 43-Jährige musste die Nacht in der Zelle verbringen.

Zelle
Mann (43) greift Ehefrau und Tochter in Kaufbeuren an

Am Samstagabend des 29. Dezembers 2018 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Vermutlich ging ein verbaler Streit voraus, wodurch der 43-jährige Ehemann seine Frau und seine Tochter körperlich angriff. Beide wurden dadurch leicht verletzt. Die herbei gerufenen Streifen versuchten zunächst die aufgeheizte Situation zu beruhigen, jedoch schlug der 43-Jährige bei den Schlichtungsversuchen in Richtung eines Beamten. Dieser konnte den Schlag abfangen und der 43-Jährige wurde...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.18
  • 2.044× gelesen
Polizei

Gewalt
Streit in Kaufbeuren eskaliert: Mann (39) schießt mit Schreckschusswaffe

Am Abend des 22.12.2018 wurden bei der Polizei Kaufbeuren telefonisch Schüsse mitgeteilt. Ein Mann gab am Telefon an, dass ein 39-Jähriger auf ihn mit einer Schreckschusswaffe geschossen habe und er nun kaum mehr Luft bekomme. Die herbeigerufenen Streifen konnten den Täter in Tatortnähe antreffen und zunächst vorläufig festnehmen. Die beiden Männer stritten sich wegen einer Frau. Der Streit eskalierte und der 39-Jährige schoss mit einer Schreckschusswaffe in Richtung des anderen Mannes. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.18
  • 2.093× gelesen
Polizei
Schlägerei am Kaufbeurer Busbahnhof.

Gewalt
Schlägerei an Kaufbeurer Busbahnhof

Am späten Abend des 03.11.2018, ereignete sich am Busbahnhof Kaufbeuren „Plärrer“, eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylbewerbern. Bei Eintreffen der Polizeistreifen ergriffenen mehrere Personen die Flucht. Laut Schilderung ergriff einer der Täter eine Glasflasche, zerbrach diese und griff mit einer Glasscherbe zwei Männer an. Diese mussten mit Schnittverletzungen im Krankenhaus ambulant versorgt werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.18
  • 1.599× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Zwei Männer (50 und 51) schlagen in Germaringen mit Holzstöcken aufeinander ein

Am späten Mittwochnachmittag kam es im Flurweg zu einer Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen, die dort zweitweise gemeinsam in einer Arbeiter-Unterkunft wohnen. Die Beteiligten gerieten aus bislang unbekannten Gründen in Streit. Dabei gingen offensichtlich ein 51- und ein 50-jähriger Mann aufeinander los. Nach ersten Erkenntnissen wurde unter anderem mit einem Holzstock, wechselseitig aufeinander eingeschlagen. Beide Personen wurden dabei nicht unerheblich verletzt und kamen mit...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.18
  • 1.713× gelesen
Polizei
Hochzeitsfeier in Pforzen: Polizeieinsatz wegen einer Schlägerei.

Gewalt
Schlägerei bei Hochzeit in Pforzen - Polizist leicht verletzt

Auf einer Hochzeit in einer Veranstaltunghalle in Pforzen ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Schlägerei gekommen. Dabei wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt, darunter ein Polizist.  Auslöser der Schlägerei, an der insgesamt 15 Personen beteiligt waren, war die engagierte Band. Diese wollte nach mehreren Zugaben den Auftritt beenden, was einigen Hochzeitsgästen nicht gefiel. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen anrücken. Dabei bekam einer der Polizeibeamten einen...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.18
  • 8.656× gelesen
Polizei
Versuchtes Tötungsdelikt in einer Kaufbeurer Obdachlosenunterkunft

Gewalt
Mann (59) wird in Kaufbeurer Obdachlosenunterkunft lebensgefährlich verletzt

Ein 36-jähriger Mann hat am Montagabend einen 59-Jährigen in einer Kaufbeurer Obdachlosenunterkunft lebensgefährlich verletzt. Beim Eintreffen der Polizei schlug der Täter auf das am bodenliegende Opfer ein. Den Beamten gelang es aber den 36-Jährigen zu überwältigen. Der 59-jährige Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben der Polizei hatte der Täter mit einem Schlauch mit Metallendstück auf sein Opfer eingeschlagen. Beide Männer standen unter...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.18
  • 3.749× gelesen
Lokales

Gewalt
Amtsgericht Kaufbeuren: Drei junge Männer gehen auf zwei Flüchtlinge los

Wegen gemeinschaftlicher, gefährlicher Körperverletzung mussten sich drei junge Männer aus Kaufbeuren vor dem Jugendschöffengericht verantworten: Die Angeklagten im Alter zwischen 17 und 22 Jahren waren laut Anklageschrift im Mai vor einer Unterkunft für junge unbegleitete Flüchtlinge auf einen 16-jährigen Afghanen und dessen 19-jährigen Freund losgegangen und hatten diese verprügelt. Der 16-Jährige erhielt zudem einen Fußtritt ins Gesicht, als er bereits am Boden lag. Beide Opfer erlitten...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.18
  • 1.988× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz

Misshandlung
Vater (21) aus Kaufbeuren soll kleines Baby lebensbedrohlich verletzt haben

Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Ein 21-jähriger Mann aus Kaufbeuren steht unter dem Verdacht sein kleines Kind misshandelt und lebensgefährlich verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei hatte die Mutter den Säugling am Donnerstagbend schwer verletzt im Bett gefunden - der getrennt lebende Vater hatte zuvor auf das Baby aufgepasst.  Erste Ermittlungen ergaben, dass der Säugling möglicherweise durch stumpfe Gewalteinwirkung...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.18
  • 11.784× gelesen
Polizei
Schlägerei am Kaufbeurer Kletterzentrum

Zeugenaufruf
Schlägerei am Kletterzentrum in Kaufbeuren: Zwei Verletzte

Am 27.04.2018 kam es um ca. 22:20 Uhr zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten Personen in der Grünanlage vor dem Kletterzentrum in der Buronstraße in Kaufbeuren. Aus bisher unbekannten Gründen gerieten zwei Personengruppen, bestehend aus Jugendlichen und jungen Männern, zunächst verbal aneinander. Daraufhin eskalierte die Situation und aus einer der beiden Personengruppen heraus begannen einige Beteiligte zu schlagen und zu treten. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Der genaue...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
  • 1.697× gelesen
Polizei
Gewalt

Polizeieinsätze
Alkohol, Gewalt und Randale in Kaufbeuren: Zahlreiche Ausschreitungen am Osterwochenende

Am Osterwochenende kam es zu zahlreichen Ausschreitungen und Übergriffen. Betroffen war nahezu ausschließlich das Stadtgebiet Kaufbeuren. Ursächlich für die Exzesse war in den meisten Fällen (wie so oft) ungehemmter, massiver Alkoholkonsum. Karfreitag: Ein 27-jähriger Gast wurde am Karfreitag gegen 05:00 morgens der Wertach Stuben verwiesen, nachdem dieser sich dort aufgeführt hatte. Über den Rausschmiss erbost, trat dieser kurzerhand die Glas-Eingangstüre ein. Hierbei entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.18
  • 3.351× gelesen
Polizei

Aggressiv
Randalierer (50) bedroht Rettungsassistentin in Kaufbeuren

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Montagabend, als ein 50-jähriger Mann in seinem Haus zu randalieren begann. Der Mann zeigte sich den verständigten Rettungskräften gegenüber hochgradig aggressiv. Einer Rettungsassistentin drohte er damit, dass er sie mit einem Messer umbringen werde. Mehrere Polizeikräfte mussten den Mann zu Boden ringen. Er wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert.

  • Kaufbeuren
  • 06.02.18
  • 58× gelesen
Lokales

Stadtgespräch
Gewaltkriminalität in Kaufbeuren sinkt - Körperverletzungen werden mehr

Kaufbeurer Bürger sollen sich in Stadtgesprächen über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft informieren und austauschen können. Zum Auftakt ging es um 'Sicherheit – in unserer Stadt und zu Hause'. Jakob Wich, Stellvertretender Dienstgruppenleiter der Polizeiinspektion Kaufbeuren, stellte die Kriminalstatistik 2016 der Stadt Kaufbeuren vor. Seine gute Nachricht vorweg: 'Wir gehören zu den Top 3 der sichersten kreisfreien Städte in Bayern.' Auch die Aufklärungsquote liege über dem...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.17
  • 182× gelesen
Polizei

Gewalt
Schlägerei auf Oktoberfest in Ruderatshofen

Am Samstagnacht gerieten gegen 01.35 Uhr beim Oktoberfest in Ruderatshofen vier zum Teil alkoholisierte Asylbewerber in Streit. Der Streit eskalierte derart, dass die Asylbewerber letztendlich mit Bierkrügen aufeinander losgingen. Dabei wurden auch zwei nicht an der Auseinandersetzung beteiligte weitere Besucher verletzt. Eine verletzte Oktoberfestbesucherin und ein verletzter Asylbewerber mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Jeden an der Schlägerei beteiligten erwartet nun...

  • Kaufbeuren
  • 08.10.17
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019