Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Symbolbild.

Brüder (40, 44) schlagen Mann zusammen
Auf der Suche nach Drogen: Brutaler Raubüberfall in Kaufbeuren

Der Polizeibericht liest sich beinahe wie ein Filmdrehbuch. Zwei Brüder (40 und 44) haben am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Kaufbeuren einen Bekannten (39) in seiner Wohnung überfallen. Sie drückten die Tür ein, schlugen den Mann zusammen und zertrümmerten einen Glasbehälter auf seinem Kopf. Der Grund des Besuchs: Die Täter sind offenbar davon ausgegangen, dass sie in der Wohnung Drogen bekommen könnten. Ohne die erhofften Drogen flüchteten sie aus der Wohnung. Ein Zeugenhinweis hat die...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
  • 6.416× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Räuberischer Diebstahl
Ladendieb (33) in Kaufbeuren verletzt Angestellten mit Kopfstoß

Platzwunden nach dem Kopfstoß eines Ladendiebs: Es ging um eine Lautsprecherbox für 50 Euro. Der Ladendieb (33) nahm die Lautsprecherbox in einem Kaufbeurer Verbrauchermarkt aus der Verpackung, versteckte sie unter seiner Kleidung und verließ das Geschäft. Ein Mitarbeiter des Verbrauchermarktes stellte ihn zur Rede. Laut Polizei hat sich der Dieb daraufhin umgedreht und dem Mitarbeiter den Kopfstoß ins Gesicht verpasst. Beide erlitten Platzwunden, der Dieb konnte flüchten. Die Polizei hat...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
  • 3.608× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Mehrere Ermittlungsverfahren
Kaufbeuren: Streit unter Frauen eskaliert

Um kurz nach Mitternacht gerieten auf dem „Szenetreff Kapellenparkplatz“ in der Augsburger Straße (kleiner Parkplatz unterhalb des Waldfriedhofes) zwei Gruppen in einen zunächst verbalen Streit. Dabei kam es wohl zu gegenseitigen Beleidigungen zwischen zwei 19 und 16 Jahre alten junge Damen und einer 23-Jährigen. Als die 19-Jährige die 23-Jährige zur Rede stellte, schlug diese ihre Fahrertüre zu und fuhr mit ihrem Pkw schnell vom Parkplatz davon. Dabei klemmte sie die Hand der 19-Jährigen im...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
  • 1.443× gelesen
  •  3
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei mit mehreren Personen in Kaufbeuren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Kaufbeuren gegen 03:15 Uhr durch Anwohner in der Grünwalder Straße über eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten informiert. Vor Ort konnten nach Eintreffen der Polizei nur noch ein 18-jähriger Geschädigter sowie mehrere Zeugen des Vorfalls angetroffen werden. Alle Beteiligten waren sichtlich alkoholisiert. Nach ersten Ermittlungen wurde der 18-Jährige durch mindestens zwei Täter geschlagen. Der Geschädigte wurde leicht verletzt in ein...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.20
  • 3.633× gelesen
Lokales
Der Mann hat seine Ex-Freundin mehrmals geschlagen und beleidigt (Gewalt Symbolbild).

Haftstrafe
Trommelfell gerissen: Mehrfach vorbestrafter Mann (36) schlägt Ex-Freundin (36) im Ostallgäu

Ein mehrfach vorbestrafter 36-jähriger Mann hat im Oktober 2018 seine gleichaltrige Ex-Freundin mehrmals geschlagen und beleidigt. Das Amtsgericht Kaufbeuren hat ihn jetzt zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe.  Die Frau soll am Telefon gegenüber einem Bekannten eine abfällige Bemerkung über ihren damaligen Freund gemacht haben. Das hat den 36-Jährigen aggressiv gemacht, er ist "ausgerastet", schreibt die Zeitung. In...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.20
  • 3.420× gelesen
Polizei
Pfefferspray (Symbolbild)

Gewalt
Betrunken in Kaufbeuren/Neugablonz: Körperverletzung durch Pfefferspray

Am späten Montagabend kam es am Neuen Markt in Neugablonz zu einer Streitigkeit zwischen einem 38-jährigen Anwohner und seinem 54-jährigen Nachbarn. In dessen Verlauf zog der 54-Jährige schließlich ein in Deutschland verbotenes Pfefferspray und sprühte damit seinem Kontrahenten ins Gesicht. Aufgrund der massiven Alkoholisierung beider Beteiligten sowie Verständigungsproblemen konnte der genaue Grund der Auseinandersetzung bisher noch nicht geklärt werden. Den 54-jährigen erwartet ein...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.20
  • 1.306× gelesen
Polizei
Faustschlag. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Streit beim Gassigehen in Kaufbeuren/Neugablonz: Hundehalter (32) schlägt Kontrahenten (47) mit der Faust

Am Sonntag, 29.03.2020, gegen 15:00 Uhr, kam es zwischen zwei Hundebesitzern im Bereich des Trümmergeländes in Neugablonz zu einem handfesten Streit. Dabei soll ein 32-jähriger Hundehalter seinen 47-jährigen Kontrahenten geschlagen haben. Der Vorfall soll nach Angaben eines Beteiligten von einer Dame im Alter zwischen 40-45 Jahren beobachtet worden sein. Die Zeugin wird darum gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren zu melden. Tel. 08341-933-0.

  • Kaufbeuren
  • 31.03.20
  • 7.426× gelesen
Polizei
Eine betrunkene Frau (35) hat in Kaufbeuren auf eine Passantin (78) eingeschlagen (Polizei Symbolbild).

Körperverletzung
Betrunkene Frau (35) schlägt in Kaufbeuren auf Passantin (78) ein

In Kaufbeuren hat eine erheblich alkoholisierte 35-Jährige in einer Bankfiliale herumgeschrien und dann auf eine 78-jährige Passantin eingeschlagen. Das teilte die Polizei mit.  Die betrunkene Frau schrie am Samstagmittag zunächst in einer Bankfiliale herum. Dann ging sie zu einer Bushaltestelle in der Nähe und schlug ohne Grund auf die 78-jährige Dame ein, die dadurch leichte Verletzungen erlitt. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich.  Die Polizei stellte die mutmaßliche...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
  • 7.339× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugensuche
Ermittlungen zum gewaltsamen Tod in Kaufbeuren: Polizei sucht nach jungem Pärchen mit Hund

Am Sonntag wurde in Kaufbeuren-Neugablonz die Leiche eines 50-jährigen Mannes in dessen Wohnung aufgefunden. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren sucht Zeugen, speziell ein junges Pärchen, das am Samstag-Abend einen kleinen Hund im Bereich der Sudentenstraße ausgeführt haben soll. Der junge Mann und die junge Frau sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Laut Polizeibericht sind sie vor dem Lebensmittelmarkt "Feneberg" mit ihrem Hund Gassi gegangen. Die Polizei geht bei dem Opfer von einem...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.20
  • 12.850× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Alkohol
Nach Faschingsfeier in Kaufbeuren: Randalierer (28) in der Notaufnahme

Am 23.02.2020 gegen 22:30 Uhr wurde ein erheblich alkoholisierter 28-jähriger Mann nach einer Faschingsfeier in der Notaufnahme behandelt. Nachdem er dort wiederholt randalierte, musste er letztendlich durch die Polizei im Bezirkskrankenhaus untergebracht werden. Dabei wehrte er sich körperlich gegen die Polizeikräfte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

  • Kaufbeuren
  • 24.02.20
  • 2.720× gelesen
Lokales
Symbolbild

Urteil
Körperverletzung auf privater Abi-Fahrt: Ostallgäuer (19) zu Sozialstunden verurteilt

Weil er einer Mitschülerin auf einer privaten Abi-Fahrt ins Gesicht geschlagen hat, muss ein 19-jähriger Ostallgäuer jetzt 80 Sozialstunden ableisten - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe. Die Tat hatte sich in einer Club-Anlage in Kroatien ereignet.  Laut Zeitung hatte ein Begleiter des jungen Mann ein alkoholisches Getränk hinter sich geschüttet und dabei eine Mitschülerin getroffen. Diese wiederum hätte sich "revanchiert" und fälschlicherweise den Angeklagten mit...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.20
  • 1.601× gelesen
Lokales
Symbolbild

Gericht
Bewährungsstrafe: Ostallgäuerin (21) ohrfeigt Mann und beleidigt Polzisten

Eine 21-jährige Frau ist jetzt vom Kaufbeurer Amtsgericht zu einer fünfmonatigen Bewährungsstrafe und einer Geldauflage in Höhe von 500 Euro verurteilt worden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hatte die Frau im August 2019 zunächst ihren Vermieter ausgesperrt und dann einen dessen Begleiter geohrfeigt. Anschließend beleidigte sie mehrere Polizisten.  Die 21-Jährige stand zum Zeitpunkt der Tat unter Alkohol und Medikamenteneinfluss, so berichtet die Zeitung weiter. Die junge Frau befinde...

  • Kaufbeuren
  • 01.02.20
  • 2.467× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gericht
Bewährungsstrafe: Ostallgäuer (32) schlägt schwangere Freundin

Weil ein 32-jähriger Mann seine schwangere Partnerin dreimal mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen hat, musste er sich nun vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht hatte ihn wegen vorsätzlicher Körperverletzung schuldig gesprochen und zu acht Monaten auf Bewährung sowie einer Geldauflage in Höhe von 900 Euro verurteilt. Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, ereignet sich die Auseinandersetzung im Mai 2019 vor der Wohnung der zu diesem...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.20
  • 1.898× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild).

Schlägerei
Körperverletzung in Kaufbeuren: Mann leicht verletzt

Die Polizeibeamten der Inspektion Kaufbeuren wurden in der Nacht vom 25.12. auf 26.12.2019 zu einer Schlägerei im Rosental gerufen. Mehrere Personen sollen dort aufeinander eingeschlagen haben. Ein junger Mann musste mit dem Rettungswagen in Klinikum Kaufbeuren gebracht werden - er erlitt leichte Verletzungen. Alle Beteiligten Personen waren teils stark alkoholisiert und aggressiv, sodass der Sachverhalt nicht abschließend geklärt werden konnte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.19
  • 3.921× gelesen
Polizei
Symbolbild

Pograpscher
Sexuelle Belästigung und Körperverletzung Kaufbeurer Diskothek "Melodrom"

Am Samstagmorgen zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr wurde in der Diskothek „Melodrom“ in Neugablonz auf der Tanzfläche eine junge Frau beim Tanzen von einem unbekannten Täter am Gesäß unsittlich berührt. Der Freund sah diesen Vorfall und schritt ein, woraufhin dieser von dem unbekannten Täter einen Faustschlag ins Gesicht erhielt. Eine aufgeplatzte Lippe war die Folge. Zu dem Täter gehörten zwei weitere junge unbekannte Personen. Alle entfernten sich unbemerkt, bevor die Sicherheitskräfte...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.19
  • 4.447× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Körper
Jugendlicher (15) am Kaufbeurer Eisstadion zusammengeschlagen

Am Samstagabend, 12.10.2019 kam es im Außenbereich der Erdgas-Schwaben-Arena zu einer Konfrontation zweier Jugendgruppen. Hierbei wurde ein 15-jähriger, der bereits am Boden lag, von mehreren Jugendlichen mit Fußtritten und Faustschlägen attackiert. Auf Grund der Verletzungen war eine kurzfristige stationäre Behandlung des Jugendlichen im Krankenhaus notwendig. Die Polizeiinspektion Kaufbeuren hat die Ermittlungen zu den genauen Tatumstände und den beteiligten Personen aufgenommen....

  • Kaufbeuren
  • 15.10.19
  • 8.285× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mann (36) beißt bei Einsatz in Kaufbeuren Beamtem ins Bein

Am späten Freitagvormittag wurde die Polizei zu einer sich verdächtig verhaltenden, männlichen Person in eine Bank in der Gutenbergstraße in Kaufbeuren gerufen. Beim Eintreffen der Streife befand sich der Mann in der Bank, er verbarg seine Hände in seiner Jacke und zeigte diese auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht. Er drohte dann den Beamten, eine mitgeführte Waffe zu benutzen. Mithilfe von Pfefferspray konnte die Person unter massiver Gegenwehr festgenommen und gefesselt werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 3.676× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener „Wildpinkler“ greift Sicherheitspersonal und Polizeibeamte in Kaufbeuren an

Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei Kaufbeuren um Hilfe gerufen. Ein 20-Jähriger aus Stöttwang hatte im betrunkenen Zustand gegen den Drive-In-Schalter eines Schnellrestaurants uriniert. Als er daraufhin von einem Security-Mitarbeiter zur Rede gestellt wurde, schlug er diesem unvermittelt und ohne Vorwarnung mit dem Ellbogen in das Gesicht. Beim Eintreffen der Polizeistreife verweigerte der „Wildpinkler“ die Angabe seiner Personalien. Als er letztlich auf die Polizeiwache verbracht...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.19
  • 2.701× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Versuchter Totschlag in Kaufbeuren: Mann bei Streit gewürgt

Am Donnerstagabend kam es in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Die beiden hatten sich zuvor gestritten. Bei der Auseinandersetzung würgte ein Mann den anderen. Hausbewohner, die den Vorfall mitbekamen, alarmierten daraufhin die Polizei und den Rettungsdienst. Der Geschädigte wurde anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter wurde wegen Verdachts des versuchten Totschlags durch die Polizeiinspektion Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.19
  • 4.791× gelesen
Polizei
Schlägerei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Diskothek

Sonntagfrüh, um circa 04:35 Uhr, kam es in einer Diskothek im Ringweg zu einer einseitigen Körperverletzung. Der 19-jährige Geschädigte wurde von einem bislang unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen und erlitt dadurch eine Nasenbeinfraktur. Die Beweggründe für die vorsätzliche Tat sind nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel.: 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 12.05.19
  • 3.583× gelesen
Polizei
Schlägerei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Diskothek: Ein Schwerverletzter (20)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 13.04.19 kam es in einer Diskothek in der Sudetenstraße im Raucherbereich zu einer Schlägerei. Hierbei wurde ein 20-Jähriger von mehreren, bislang unbekannten Tätern mittels eines Gegenstands auf den Kopf geschlagen und dadurch schwer verletzt. Der Geschädigte muss auf Grund seiner komplexen Verletzungen in der Unfallchirurgie Murnau versorgt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.19
  • 4.053× gelesen
Polizei
Schlägerei in Kaufbeurer Disko (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Discobesucher (21) in Kaufbeuren von Unbekannten zusammengeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 04:45 Uhr zu einer Schlägerei in einer Discothek im Ringweg. Ein 21-jähriger Besucher wurde im Toilettenbereich und auf dem Parkplatz des Forettle Einkaufcenters von sechs bislang unbekannten Tätern zusammengeschlagen. Der Geschädigte musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Polizei Kaufbeuren bittet unter Tel....

  • Kaufbeuren
  • 14.04.19
  • 5.060× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei an Kaufbeurer Schule

Zu einer Schlägerei kam es am Freitagvormittag in einer Kaufbeurer Schule. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gingen in der Pausenhalle des Gebäudes ein 23-jähriger und ein 18-jähriger Schüler auf einen 18-jährigen Mitschüler los. Dabei soll der 23-Jährige den 18-Jährigen auch mit der Faust in das Gesicht geschlagen haben. Als ein 15-jähriger Mitschüler dazwischen gehen wollte, wurde auch dieser leicht verletzt. Grund für den Streit war wohl der angeblich vorausgegangene Diebstahl einer...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.19
  • 9.005× gelesen
Polizei

Gewalt
Mann (40) schlägt in Auto auf B12 bei Kaufbeuren auf seine Ehefrau (29) ein

Am Montagmittag beobachteten zwei Zeugen ein Auto, das kurz vor Kaufbeuren auf der B12 am Fahrbahnrand stand. In dem Fahrzeug schlug ein Mann auf eine Frau ein. Als die Streife der Polizeiinspektion Buchloe eintraf, stellte sich der Vorfall als handfester Streit zwischen dem 40-jährigen Mann und seiner 29-jährigen Ehefrau heraus. Die Kontrahenten hatten sich bereits wieder beruhigt. Gegen den Ehemann wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet.

  • Kaufbeuren
  • 12.03.19
  • 6.253× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020