Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Symbolbild

Gewalt
Parkplatzstreit zwischen Rentnern in Füssen - Junge (13) verletzt

Wegen eines Parkplatzes sind am Freitagnachmittag zwei Rentner in Füssen aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 13-jähriger Junge leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte ein 76-jähriger einparken und hatte seinen 16-jährigen Enkel beauftragt einen Parkplatz freizuhalten. Das wiederum passte einen 79-jährigen Autofahrer nicht. Der 79-Jährige fuhr in den Parkplatz ein uns zwang den 16-Jährigen zur Seite zu gehen.  Der Großvater des Jungen wollte den 79-jährigen...

  • Füssen
  • 03.08.19
  • 18.899× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
  • 19.122× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Handgreiflichkeiten: Hundebesitzer geraten am Alatsee in Streit

Zu einem Streitgespräch mit anschließenden Handgreiflichkeiten kam es am Mittwochabend zwischen einer 47-Jährigen und einem 52-Jährigen. Beide spazierten mit ihren Hunden um den Alatsee. Als sich der Herr mit seinen unangeleinten Hunden der Dame mit ihren Hunden näherte, forderte diese ihn lautstark auf, dass er seine Hunde unverzüglich anzuleinen hätte. Dieser Aufforderung kam der 52-Jährige zunächst nicht nach. Anschließend entfernten sich die beiden zunächst wieder voneinander. Als sie...

  • Füssen
  • 24.05.19
  • 3.672× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Füssener Diskothek endet im Krankenhaus

Am Morgen des Ostermontags kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 25-jährigen Geschädigten und einem bislang unbekannten Täter. Dabei schlug der unbekannte, männliche Täter dem Geschädigten ohne Vorwarnung, mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte musste daraufhin medizinisch behandelt werden. Hinweise zum Täter bitte an die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 22.04.19
  • 1.917× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte auf Faschingsparty in Hopferbach

Bei einer Faschingsparty in Hopferbach wurde durch die anwesenden Security-Mitarbeiter ein Streit gemeldet. Ein 19-jähriger Ostallgäuer war hierbei stark betrunken und wollte das Veranstaltungsgelände nicht verlassen, folglich kam es zum Gerangel zwischen den Sicherheitskräften und dem Jugendlichen. Auch gegenüber den Polizeibeamten wehrte sich der Jugendliche und leistete Widerstand. Ein weiterer Partygast beleidigte einen Polizeibeamten und leistete bei der anschließenden...

  • Füssen
  • 03.03.19
  • 1.669× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mann (32) schlägt seine Freundin (31) in Pfrontener Wohnung

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beleidigte und schlug ein 32-jähriger Mann seine 31-jährige Freundin in ihrer Wohnung. Zunächst kam es in der Wohnung zu einem verbalen Streit, der aber dann schnell in einen Fall von massiver häuslicher Gewalt endete. Der Mann nahm bei der Auseinandersetzung auch den Wohnungsschlüssel und das Telefon der Frau ab, damit sie keine Hilfe mehr verständigten konnte. Die Frau erstattete am nächsten Tag bei der Polizei Pfronten Anzeige wegen...

  • Füssen
  • 17.02.19
  • 6.748× gelesen
Polizei
Symbolbild Gewalt

Gewalt
Wegen Absperrpfosten: Schlägerei zwischen Anwohner und Hausmeister in Füssen

In Füssen hat sich ein Hausmeister mit einem Anwohner geprügelt. Grund für die Auseinandersetzung war ein Absperrpfosten. Diesen wollte der Anwohner aufgrund geplanter Renovierungsarbeiten entfernen und geriet deswegen mit dem zuständigen Hausmeister in Streit. Ebenfalls involviert waren die Ehefrauen der beiden Männer - beide hatten sich jedoch nur verbal an der Auseinandersetzung beteiligt. Die Männer wurden leicht verletzt. Gegen sie wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

  • Füssen
  • 23.01.19
  • 2.131× gelesen
Polizei
Schlägerei in Füssen

Gewalt
Schlägerei zwischen Somalier und Afghane in Füssen am Kaiser-Max-Platz

Am späten Freitagabend kam es am Kaiser-Maximilian-Platz in Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Ein 29-jähriger Afghane traf zufällig auf einen, ihm bereits bekannten, 17-jährigen Somalier. Aufgrund eines zurückliegenden Streits ging der 29-Jährige auf den 17-Jährigen los. Hierbei schlug er ihm mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht und zerriss ihm sein T-Shirt. Der Somalier wurde leicht verletzt und musste vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt...

  • Füssen
  • 18.08.18
  • 3.995× gelesen
Polizei
Symbolbild Gewalt

Schlägerei
Schlägerei in einem Hotel in Füssen

Am vergangenen Dienstagabend kam es um kurz vor 23 Uhr in einem Füssener Hotel zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Hotelgästen. Ein 47-Jähriger aus Hamburg befand sich auf einer Treppe im 2. Stock und telefonierte mit seiner Familie. Ein weiterer Hotelgast (46) aus Italien fühlte sich durch das laute Gespräch belästigt und sprach den telefonierenden Mann an. Es entwickelte sich darauf ein Streitgespräch in dessen Verlauf der Hamburger den Italiener bespuckte und ihm...

  • Füssen
  • 25.07.18
  • 3.782× gelesen
Sport
Symbolbild

Streit
Körperverletzung in Pfrontener Gaststätte

Am Freitagnachmittag kam in einer Gaststätte in Pfronten-Steinach zu einen Streit zwischen einem 47-jährigen Küchenhelfer und seinem 67-jährigen Chef. Dabei wurde der 47-jährige Mann angeblich von seinem Chef am Hemd gepackt und eine Treppe hinuntergestoßen. Der 47-jährige gab bei der Polizei an, dass er sich dabei seinen Fuß verstaucht habe und er an der Hüfte verletzt wurde. Der 67-jährige gab gegenüber den Beamten an, dass die Anschuldigungen so nicht stimmen würden. Wegen der...

  • Füssen
  • 08.04.18
  • 338× gelesen
Lokales

Kriminalität
Häusliche Gewalt: Zahl der Anzeigen steigt im Füssener Land

Immer häufiger wenden sich Opfer häuslicher Gewalt an die Füssener Polizei: Wurden im Jahr 2007 noch 39 Fälle angezeigt, waren es im Jahr 2017 bereits 56. 'Die Geschädigten nehmen nicht mehr so viel hin wie früher', sagt René Pauli, der Sachbearbeiter im Bereich häusliche Gewalt bei der Füssener Polizei. Doch die Dunkelziffer dürfte dennoch viel größer sein, oft würden die Opfer ihren Peinigern vergeben. Wann die Polizei unbedingt zu einer Anzeige rät und wo sich Opfer Hilfe holen können,...

  • Füssen
  • 29.01.18
  • 37× gelesen
Polizei

Polizei
Zeugenaufruf: Unbekannte beschädigen mehrere Fahrzeuge in Füssen

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag kam es in Füssen zu einigen Sachbeschädigungen. Unter anderem wurden Seitenspiegel von Kraftfahrzeugen abgetreten und Scheibenwischer abgerissen. Mit einem etwa zwei Kilogramm schweren Stein wurde eine Fensterscheibe eingeschmissen. Die Polizei Füssen konnte im Zuge der Ermittlungen Videoaufzeichnungen und DNA-Spuren sichern. Da jedoch eventuell noch weitere Gegenstände beschädigt wurden, werden Zeugen sowie weitere Geschädigte hiermit...

  • Füssen
  • 07.05.17
  • 28× gelesen
Polizei

Gewalt
Betrunkene, aggressive Frau (41) baut Unfall bei Schwangau und beißt Polizist in die Hand

Am Sonntagabend kam es gegen 22:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen in der Füssener Straße in Schwangau. Die 41-jährige Unfallverursacherin stand deutlich unter Alkoholeinfluss und kam auf die Gegenfahrbahn. Der 65-jährigen Fahrer des entgegenkommenden Autos konnte mit einer Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß gerade noch vermeiden. Die Frau reagierte an der Unfallstelle sehr aggressiv und griff auch die eingesetzten Polizeibeamten an. Die Beamten mussten sie deswegen fesseln...

  • Füssen
  • 17.04.17
  • 32× gelesen
Lokales

Sicherheit
Gewaltkriminalität im Füssener Land ist angestiegen

Immer häufiger kommt es vor, dass bei Auseinandersetzungen im Füssener Land nicht nur Fäuste fliegen, sondern auch mit Gegenständen zugeschlagen wird: 62 Delikte von Gewaltkriminalität hat die Polizei im vergangenen Jahr gezählt – 2015 waren es 53. Diese Zahl nannte der Füssener Polizei-Chef Edmund Martin, als er die Kriminalitätsstatistik für 2016 präsentierte. Auch bei Rauschgiftdelikten, Straßenkriminalität und einfachen Diebstählen gingen die Zahlen nach oben. Warum um ihre Sicherheit...

  • Füssen
  • 29.03.17
  • 25× gelesen
Polizei

Gewalt
Vier Leichtverletzte bei Schlägerei in Jugendheim in Roßhaupten

Am vergangenen Sonntagabend kam es in Roßhaupten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, da es Unstimmigkeiten bezüglich der Hausordnung gab. Insgesamt wurden dabei vier Personen leicht verletzt und eine Fensterscheibe wurde beschädigt. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Füssen
  • 24.10.16
  • 25× gelesen
Polizei

Gewalt
Mann (54) wird bei körperlicher Auseinandersetzung in Lechbruck schwer verletzt

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft wurde ein 54-Jähriger schwer verletzt. Eine Bewohnerin der Gemeinschaftsunterkunft in Lechbruck stieß den Mann nach einem verbalen Streit gegen eine Betonsäule. Hierbei erlitt der 54-Jährige zwei stark blutende Kopfplatzwunden sowie eine Risswunde hinter dem Ohr. Er wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die 32-jährige geriet auch noch mit der 23-jährigen Tochter des Schwerverletzten...

  • Füssen
  • 28.08.16
  • 18× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Unbekannte treten in Pfrontener Diskothek auf Mann (22) ein: Polizei sucht Zeugin

Bereits am Sonntag den 17. Juli, gegen 4 Uhr morgens, wurde in einer Diskothek in Pfronten ein 22-jähriger Besucher von einem unbekannten jungen Mann auf der Tanzfläche angegriffen und zu Boden gerissen. Anschließend traten vier bis fünf junge Männer mit den Schuhen auf den Geschädigten ein. Dabei kam es auch zu mehreren Tritten gegen den Kopf des Geschädigten. Das Sicherheitspersonal ging anschließend dazwischen und die Täter wurden aus der Diskothek verwiesen. Der Geschädigte erlitt...

  • Füssen
  • 24.07.16
  • 18× gelesen
Lokales

Gericht
Nach Klingelstreichen nervlich am Ende: Ostallgäuer (62) schlägt zu

Ein 62-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Ostallgäu war in seinem Leben noch nie mit dem Gesetz in Konflikt gekommen – bis er im Februar nach ständigen Klingelstreichen die Nerven verlor und einem der vermeintlichen Übeltäter einen Stecken in die Kniekehle schlug. Im Strafprozess vor dem Kaufbeurer Amtsgericht stellte sich heraus, dass der 14-Jährige damals wohl nur ein Mitläufer war. Der Angeklagte hatte nach dem Vorfall zunächst einen Strafbefehl in Höhe von 2.700 Euro wegen eines...

  • Füssen
  • 18.07.16
  • 20× gelesen
Polizei

Drogen
Frau bedroht und bei Festnahme Joint geraucht: Mann (29) in Pfronten festgenommen

Gestern gegen 22 Uhr kam es in Pfronten zu einem Polizeieinsatz. Eine 20-jährige Frau aus Füssen hielt sich bei einem 29-jährigen Mann aus Pfronten in dessen Wohnung auf. Dabei wurde die Frau körperlich angegangen und bedroht. Der Täter konnte durch die Polizei festgenommen werden. Bei der Festnahme rauchte er einen Joint, weiteres Betäubungsmittel konnte in der Wohnung aufgefunden werden. Zudem stand der Täter unter Alkoholeinfluss. Aufgrund der bei der Sachverhaltsaufnahme vorliegenden...

  • Füssen
  • 05.07.16
  • 21× gelesen
Polizei

Gewalt
Auf Nachhauseweg mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Discogast (20) muss ins Füssener Krankenhaus

Ein 20-jähriger Discogast wurde laut den Angaben seines Freundes am Samstagmorgen durch einen bislang unbekannten Mann scheinbar grundlos mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Verletzte musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Füssen verbracht werden. Der Grad seiner Verletzungen steht bis dato noch nicht fest. Nicht zuletzt wegen seines hohen Alkoholisierungsgrades waren vom Geschädigten vor Ort nur dürftig Informationen zu erlangen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der...

  • Füssen
  • 09.04.16
  • 22× gelesen
Lokales

Anstieg
Kriminalstatistik 2015: Vor allem Gewalttaten nehmen im Füssener Land zu

Die Straftaten im Füssener Land sind im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Den 1902 Delikten (2014: 1538) steht aber auch eine Aufklärungsquote von 75 Prozent gegenüber. 'Das ist die beste in ganz Schwaben Südwest. Da bin ich sehr stolz drauf', sagte Füssens Polizeichef Edmund Martin, als er mit seinem Stellvertreter Helmut Maucher und dem Pfrontener Dienststellenleiter Wolfgang Hein die Kriminalstatistik 2015 vorstellte. Den Anstieg der Straftaten begründet Martin unter anderem mit...

  • Füssen
  • 04.04.16
  • 12× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Passant will in Pfronten bei Schlägerei schlichten und wird selbst angegriffen

Mittelschwer verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 22-jähriger Mann in Pfronten-Ried, der eine Schlägerei zwischen drei Männern schlichten wollte. Die Schlägerei spielte sich gegen 17.30 Uhr im Birkenweg hinter dem alten Lokschuppen ab. Zwei bislang unbekannte Täter traten auf einen am Boden liegenden Mann ein. Der Helfer fuhr mit dem Pkw vorbei und hielt sofort an. Als er aus dem Pkw ausstieg und die unbekannten Täter ansprach, konnte der Mann aufstehen und in Richtung Pfronten-Berg...

  • Füssen
  • 10.03.16
  • 17× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mädchen (16) von jungen Männern in Füssen belästigt: Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Freitag wurde laut Polizei ein 16-jähriges Mädchen in Füssen von drei jungen Männern belästigt. Gegen 21:40 Uhr wurde sie vor einer Bank im Füssener Westen bedrängt und am Unterarm gepackt. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Besonders ein etwa 60-jähriger Mann, der die drei jungen Männer offenbar in die Flucht schlagen konnte, soll sich bei der Polizei melden. Zusätzliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der...

  • Füssen
  • 15.02.16
  • 57× gelesen
Polizei

Gewalt
Betrunkener Tourist hält Auto in Schwangau an und versucht herbeigerufenen Polizisten beißen

Am Samstagnachmittag wollte ein stark alkoholisierter 23-jähriger Tourist, aus unbekanntem Grund, Autos auf der Füssener Straße anhalten. Als ein Renault, besetzt mit vier jungen Damen in seine Richtung fuhr ergriff er die Chance, sprang auf die Straße und stellte sich in einiger Entfernung auf, streckte beide Arme zur Seite und zwang dadurch die Fahrerin zum Anhalten. Diese erschrak vor dem Mann und machte anschließend eine Vollbremsung. Sie schaffte es zum Glück etwa zwei Meter vor dem Herrn...

  • Füssen
  • 14.02.16
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019