Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

 20×

Gewalt
Streit in Flüchtlingsunterkunft in Isny: Mann mit Messer angegriffen?

Zwei Männer gerieten am Freitag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Rainstraße in Streit. Ein 30 Jahre alter Mann betrat das Zimmer eines 68 Jahre alten Mannes und verlangte Geld, das er ihm schulden würde. Laut Polizei hatten die beiden Männer 30 Euro für ein Sofa vereinbart. Der 68-Jährige weigerte sich offenbar dem 30-jährigem Mann das Geld zu geben, da das Sofa der Stadt Isny gehören würde. Wie der 68-Jährige angab, wollte der 30-Jährige daraufhin mit einem Messer auf ihn einstechen. Er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.16
 26×

Gewalt
Jugendlicher verletzt: Schlägerei am ZUP in Lindau?

Am Karfreitag wurde die Polizei am Nachmittag zu einer Streitigkeit am Zentralen Umsteigeplatz (ZUP) des Stadtbusses Lindau gerufen. Bei Eintreffen der Streife konnten vier Jugendliche angetroffen werden. Einer der Jugendlichen wies eine Verletzung über dem linken Auge auf. Diese Person meinte zunächst, dass er sich selber verletzt habe. Eine weitere anwesende Person bestätigte diese Version. Zwei der Personen wollten sich gerade vom ZUP entfernen. Keine der Personen wollte etwas von einer...

  • Lindau
  • 26.03.16
 40×

Versuchter Totschlag
Zwei Brüder aus Lindau sitzen nach Schlägerei mit Spielothek-Betreiber in Untersuchungshaft

Zwei Haftbefehle wegen versuchten Totschlags hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegen zwei Brüder aus Lindau im Alter von 36 und 38 Jahren erwirkt. Sie sind dringend verdächtig, Anfang März 2016 den 47-jährigen Betreiber einer Lindauer Spielothek bei einer Schlägerei verletzt zu haben. Die Kriminalpolizei Lindau hat in vorliegender Sache die Ermittlungen geführt und die beiden Männer inzwischen auf der Grundlage der beiden Haftbefehle festgenommen und dem Ermittlungsrichter in Kempten...

  • Lindau
  • 15.03.16
 22×

Bewährung
Gericht: Westallgäuer mit schwerer psychischer Störung schlägt vor Moschee in Wangen auf Bekannten ein

Ohne ersichtlichen Grund hat ein Mitte-40-Jähriger vor drei Jahren einen Bekannten vor der Moschee in Wangen zusammengeschlagen und verletzt. Jetzt hat ihn eine große Strafkammer des Landgerichts Ravensburg freigesprochen. Begründung: Die Schuld- und Steuerungsfähigkeit des Mannes sei zur Tatzeit aufgehoben gewesen. Damit schloss sich die Kammer der Einschätzung des Wangener Amtsgerichts an. Die Berufungskammer beim Landgericht hatte den früheren Freispruch des Wangener Gerichts aufgehoben und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.16
 22×

Gewalt
Immer mehr Angriffe auf Polizisten im Allgäu: Trauriger Spitzenplatz für Memmingen

Polizeibeamte werden immer öfter im Dienst attackiert. Bayernweit an der Spitze liegt dabei mit 91 tätlichen Angriffen die Stadt Memmingen. Mit 54 solcher Fälle findet sich Kaufbeuren – bei ähnlicher Einwohnerzahl wie Memmingen – auf Rang acht. Kempten (mit 67 Vorkommnissen, bei 65.000 Einwohnern) belegt Platz 14, Lindau mit 24 Fällen auf 25.000 Einwohner ist auf Platz 16 zu finden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 25.02.2016. Die...

  • Lindau
  • 24.02.16
 21×

Gewalt
Zivilcourage: Zeuge rettet Frau vor Ex-Partner in Isny

Dem beispielhaften Verhalten eines Zeugen ist es zu verdanken, dass es bei einem körperlichen Übergriff auf eine 37-jährige Frau am Dienstagabend gegen 20.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Fitness-Studios im Achener Weg zu keinen eventuell weiteren Tathandlungen mehr kommen konnte. Die Geschädigte befand sich auf dem Weg zu ihrem Pkw, als sie plötzlich von ihrem 36 Jahre alten Ex-Freund abgepasst, umklammert und gewürgt wurde. Ein zufällig in der Nähe befindlicher 54 Jahre alter Zeuge eilte der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.02.16
 27×

Gewalt
Streit auf Faschingsball in Nonnenhorn: Mann schlägt mit Bierkrug mehrmals auf Kontrahenten ein

Zwei deutlich angetrunkene junge Männer, 18 und 19 Jahre alt, kamen in der Nacht von Montag auf Dienstag auf einer Veranstaltung in Nonnenhorn in Streit. Nachdem die beiden aufeinander losgingen, wurden sie von anderen Ballbesuchern getrennt. Trotzdem trafen die beiden im Außenbereich erneut aufeinander; dabei schlug einer dem anderen vermutlich mehrfach einen Bierkrug ins Gesicht. Beide Beteiligten wurden bei dem Vorfall leicht verletzt und mussten ärztlich versorgt werden. Die PI Lindau...

  • Lindau
  • 09.02.16
 126×

Gewaltverbrechen
Leutkircher (48) soll seine Tochter (25) getötet haben

Ein 48-Jähriger, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, soll seine 25-jährige Tochter im Schweizer Kanton Thurgau getötet haben. Der Mann sitzt gemeinsam mit einem 37-Jährigen in der Schweiz in Untersuchungshaft. Ein sexueller Missbrauch wird nicht ausgeschlossen. Das Verbrechen soll sich am 2. Januar ereignet haben. Erst jetzt sind die Behörden mit dem Fall an die Öffentlichkeit gegangen – aus ermittlungstaktischen Gründen, wie es vonseiten der Staatsanwaltschaft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.01.16
 18×

Gewalt
Nach Streit um Geld: Sohn (24) geht in Lindau mit Eisenstange auf seinen Vater los

Am Montagvormittag kam es in Reutin zu einem Familienstreit. Ein 24-Jähriger bat seinen Vater um Geld. Als dieser ihm das verweigerte, ging der Sohn vor dem Haus mit einer Eisenstange auf seinen Vater los. Als der Sohn seinen Vater nicht treffen konnte, schlug er mit der Stange die rechte Seitenscheibe des Autos seines Vaters ein. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Sohn die Eisenstange noch in der Hand, ließ diese aber fallen als er die Polizei bemerkte. Der Vater hatte zu seiner...

  • Lindau
  • 05.01.16
 38×

Zeugenaufruf
Unbekannter in Leutkirch schlägt zu, weil Mann ihn nicht auf dem Fahrrad mitnehmen will

Nach dem Besuch einer Gaststätte in der Bachstraße wollte ein Mann am Sonntag, gegen 3.30 Uhr, mit seinem Fahrrad nach Hause fahren. Als er zu seinem vor der Gaststätte stehenden Fahrrad kam, saß ein unbekannter Mann auf dem Gepäckträger. Dieser forderte den Mann auf, ihn mitzunehmen. Da der Mann dies verneinte, kam es zu einem Streitgespräch. In dessen Verlauf schlug der Unbekannte dem Mann mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf, wodurch er verletzt wurde. Anschließend flüchtete der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.16
 18×

Gewalt
Schlägerei vor Lindauer Fastfood-Restaurant

Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Lindau auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein mit fünf Männern im Alter zwischen 26 und 34 Jahren besetzter Pkw wollte vom Autoschalter kommend das Gelände verlassen, als sich ein ca. 25-jähriger Mann in den Weg stellte. Als der Mann den Außenspiegel des Pkw mit dem Ellbogen umklappte, stieg der 26-jährige Fahrer aus und wollte den Mann zur Rede stellen. Plötzlich kamen weitere Personen hinzu...

  • Lindau
  • 29.12.15
 25×

Gericht
Beziehungsstreit im Westallgäu eskaliert: Familienvater (34) wegen mehrerer Vergehen verurteilt

Er hat seine Ex-Partnerin bedroht, gepackt und machte auch im Haus ihrer Eltern nicht halt: Ein Beziehungsstreit im Westallgäu ist im Mai diesen Jahres eskaliert. Ein 34-Jähriger hat nicht nur seine ehemalige Partnerin geschlagen, er prügelte auch auf deren Vater, ihren Bruder und ihre Schwester ein. In der Folge erließ das Amtsgericht einen Beschluss nach dem Gewaltschutzgesetz. Es untersagte dem 34-Jährigen unter anderem, sich der Wohnung seiner Partnerin auf 100 Meter zu nähern. Doch...

  • Lindau
  • 07.12.15
 31×

Körperverletzung
Schlägerei in Wangener Bar

Zu einer Körperverletzung kam es am Samstagfrüh gegen 02.30 Uhr in einer Bar in der Ebnetstraße. Zunächst ging ein 18-jähriger Tatverdächtiger verbal einen 27-jährigen Gast an. In der Folge schlug der Tatverdächtige mit der Faust auf den Gast ein. An der Schlägerei sollen noch weitere Personen beteiligt gewesen sein. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.15
 32×

Gewalt
Betrunkener (38) nach Schlägerei in Wangen in Polizeigewahrsam

Eine Schlägerei am Samstagabend gegen 22 Uhr in einer Unterkunft in der Spinnereistraße machte den Einsatz mehrerer Streifenwagenbesatzungen erforderlich. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war ein 38-Jähriger maßgeblich an der Schlägerei beteiligt. Trotz mehrfacher Aufforderung der Beamten beruhigte sich der alkoholisierte 38-Jährige nicht, weshalb er in Gewahrsam genommen werden musste. Hierbei wehrte er sich heftig und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.15
 21×

Gewalt
Auseinandersetzung in Leutkircher Flüchtlingsunterkunft: Sicherheitskraft von vier Personen zusammengeschlagen

Weil ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft im Öschweg zu später Stunde noch telefonierte, kam es am Sonntag, gegen 0.30 Uhr, zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Der Mann wurde von einem Sicherheitsbediensteten mehrmals aufgefordert das Telefonieren zu unterlassen. Da der Mann die Aufforderungen ignorierte, versuchte der Sicherheitsbedienstete ihm das Handy wegzunehmen. Daraufhin schlugen der Mann und drei weitere Personen auf den Sicherheitsbediensteten ein. Eine Frau bekam...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.15
 16×

Gewalt
Körperverletzung in Weitnau: vier Personen nach Schlägerei leicht verletzt

In der Nacht zum Sonntag geriet eine bislang größere Gruppe in Streit. Zuvor hatte der 21-jährige Täter eine verbale Auseinandersetzung mit einer bislang unbekannten Person. Als der Streit geklärt werden sollte, rastete dieser vollends aus und schlug auf seinen älteren Bruder und weitere Personen ein, ohne sich beruhigen zu lassen. Hierbei wurden vier Personen leicht verletzt. Einer von ihnen musste sich im Krankenhaus ärztlich versorgen lassen. Vor Ort war der Schläger immer noch äußerst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.15
 23×

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung in Lindenberg: Mann (32) verletzt

Sonntagfrüh gegen 03.30 Uhr wurde ein 32-jähriger Mann von mehreren bislang unbekannten Tätern in der Glasbühlstraße/Alemannenstraße geschlagen. Der Geschädigte hat diverse Verletzungen erlitten, die im Krankenhaus Lindenberg behandelt werden mussten. Die Täter waren dunkel gekleidet, hatten Jeans und Turnschuhe an. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel: 08381/ 92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.11.15
 193×

Verbrechen
Aktenzeichen XY ungelöst sucht den Sextäter vom Bodensee

Die Kripo hat 890 Spuren verfolgt, 120 Männer zu DNA-Tests gebeten, verstärkt Feste und Feiern besucht: Mit hohem Aufwand sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der seit dem Juli 2000 mindestens vier junge Frauen im Westallgäu überfallen hat. Hoffnung setzt die Kripo jetzt auf die ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY ungelöst'. Am Mittwoch, 23. September, wird dort ein Beitrag über den 'Sextäter vom Bodensee' ausgestrahlt. 'Für uns vielleicht die letzte Chance', sagt Kurt Kraus, Chef der Lindauer...

  • Lindau
  • 11.09.15
 56×

Gewalt
Überfall auf Kita in Lindenberg: Mann wollte mit Kindern ins Ausland

Er wollte seine beiden Kinder ins Ausland, nach Tschetschenien, bringen. Deshalb hat ein 40-Jähriger am Mittwochmorgen mit einem Klappmesser eine Kindertagesstätte in Lindenberg (Landkreis Lindau) betreten und aggressiv gefordert, ihm seine ein- und zweijährigen Kinder mitzugeben. Der Tat vorausgegangen war ein Familienstreit zwischen dem Mann und seiner Frau, sagt Polizeisprecher Björn Bartel. Die Familie stammt aus Russland. Die Polizei vermutet, dass der Mann während unter dem Einfluss von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.09.15
 8×

Motiv unklar
Mit Klappmesser in Lindenberger Kindertagesstätte: Mann (40) fordert mit Gewalt die Herausgabe seiner Kinder

Heute Vormittag erschien ein 40-jähriger Mann mit einem Klappmesser in einer Lindenberger Kindertagesstätte. Der Mann ging zwei Erzieherinnen körperlich an und bedrohte den Vater eines anderen Kindes, bevor er durch die Polizei festgenommen wurde. Gegen 09.45 Uhr erhielt die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West einen Notruf von der Kindertagesstätte, weil dort ein Vater ausrasten würde. Der 40-Jährige war in der Einrichtung erschienen und hatte in einer sehr aggressiven Art...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.15
 59×

Festnahme
Mann (22) vergewaltigt Frau (48) in Isny: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Ravensburg ermitteln gegen einen 22 Jahre alten Mann, der dringend tatverdächtig ist, Donnerstagnacht gegen 22.45 Uhr im Unteren Grabenweg eine 48-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Nach einer flüchtigen Vorbeziehung begaben sich der Tatverdächtige und sein späteres Opfer zum Spazieren in den Kurpark, als der 22-Jährige die Frau plötzlich zu Boden riss, sich auf sie warf und während er ihr den Mund zuhielt und ihre Bekleidung nach oben zog, den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.15
 27×

Körperverletzung
16-Jährige in Leutkirch zusammengeschlagen: Vier Mädchen unter Verdacht

Die Polizei ermittelt gegen ein weibliches Quartett im Alter von 15, 19 und 22 Jahren, das im Verdacht steht, am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr in der Neu-Welt-Straße ein 16-jähriges Mädchen zusammengeschlagen zu haben. Wie im Nachhinein bekannt wurde, saß die 16-Jährige, ihren Angaben zufolge, zunächst mit ihren zwei Begleitpersonen, einem 14-jährigen Jungen und einer 19-jährigen Heranwachsenden, auf einer Parkbank, als zwei junge Frauen der Vierergruppe, die 19- und die 22-Jährige, an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.08.15
 26×

Urteil
Schlägerei beim Viehscheid Oberstaufen: Gericht verurteilt Pärchen (21 und 19 Jahre alt) zu Haft ohne Bewährung

Mit Jugendlichen und Heranwachsenden haben Gerichte hierzulande in der Regel viel Geduld. Doch irgendwann ist auch die erschöpft. Das haben ein 21-Jähriger und seine 19-jährige Freundin zu spüren bekommen. Das Schöffengericht am Amtsgericht Lindau hat die beiden unter anderem wegen Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren, beziehungsweise 15 Monaten verurteilt – ohne Bewährung. Die Chance darauf hatten die beiden mit einschlägigen Vorstrafen verspielt. 'Sie haben...

  • Lindau
  • 29.07.15
 21×

Alkohol
Randalierender Besucher auf dem Leutkircher Kinderfest

Im Rahmen des Kinderfestes verhielt sich ein alkoholisierter 24-Jähriger am 19.07.15 um 02.00 Uhr aggressiv gegenüber weiteren Besuchern, die sich im Festzelt auf der Wilhelmshöhe aufhielten. Bei einer anschießenden Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Leutkirch zeigte er sich auch diesen gegenüber äußerst aggressiv. Einem ausgesprochenen Platzverweis wollte er nicht nachkommen. Aus diesem Grund wurde er in Gewahrsam genommen. In diesem Zusammenhang wehrte er sich und beleidigte die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ