Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

 12×

Aktion
Frei leben

Infostand am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in Kaufbeuren Gewalt gegen Frauen und Kinder ist überall - auch in der Region. Kaum jemand weiß das besser als Doris Wenzel, Leiterin des Frauenhauses Kaufbeuren-Ostallgäu. Zum internationalen Gedenktag «Gegen Gewalt an Frauen» am 25. November will die Einrichtung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Augsburg das Tabuthema ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Dazu wird am Salzmarkt ein Infostand aufgebaut. Die Kaufbeurer...

  • Kempten
  • 23.11.10
 19×

Volkstrauertag
Plädoyer für wehrhafte Demokratie

Kaufbeuren gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt Am gestrigen Volkstrauertag wurde auch in Kaufbeuren an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert. Oberbürgermeister Stefan Bosse hielt bei der Gedenkfeier vor der St.-Dominikus-Kirche ein Plädoyer für eine wehrhafte Demokratie, Fliegerhorst-Kommandeur Richard Drexl rief dazu auf, den Volkstrauertag als zeitlose Mahnung zum Frieden zu verstehen. Nach einem Gottesdienst in der Kirche, die auch Kriegergedächtnisstätte der Stadt ist, versammelten...

  • Kempten
  • 15.11.10
 113×   3 Bilder

Abschlussaktion
Ein Tag gegen die Gewalt

Politiker und Künstler machen sich stark für Schutz von Frauen und Kindern Die Öffentlichkeit für das lange tabuisierte Thema sensibilisieren, hieß es bei der großen Abschlussveranstaltung des Arbeitskreises «Gewalt gegen Frauen» im Forum Allgäu. Engagiert haben sich dafür das Frauenhaus, das Kemptener Interventionsmodell (KIM), der Frauennotruf, das Mädchenhaus Rock Rose, der Weiße Ring, die Gleichstellungsstelle sowie die Polizei. Während des ganzen Tages stellten sich prominente...

  • Kempten
  • 15.11.10
 12×

Aktion
Keine Gewalt gegen Frauen: Tanz, Theater und Interviews

Programm am Samstag im Forum «Keine Gewalt gegen Frauen»: Unter dem Namen hat sich in Kempten ein Arbeitskreis zusammengefunden, der dieses Problem in die Öffentlichkeit tragen will. Dazu wurde unter anderem eine große T-Shirt-Aktion gestartet. Am Samstag, 13. November, findet die Abschlussveranstaltung unter dem Motto «Wahre Männer schlagen keine Frauen» von 10 bis 19 Uhr im Forum Allgäu auf der Bühne im Erdgeschoss statt. Dazu gibt es ein großes Programm mit Tanz- und Theatereinlagen von...

  • Kempten
  • 11.11.10
 8×

Westallgäu
Vorrunde wird zur Probezeit

Was bereits vor Wochen angekündigt wurde, wird jetzt auch umgesetzt: Der Württembergische Fußballverband (WFV) greift durch gegen Gewaltbereitschaft und Aggressionen auf den heimischen Fußballplätzen. Der Vorstand des WFV hat die erforderlichen Ordnungsänderungen beschlossen, die seit dem 1. Juli (Beginn der Saison 2010/11) gelten. Auch im Westallgäu, wenngleich Bezirksvorsitzender Hans-Joachim Maier unterstreicht: «Im Bezirk Bodensee sieht es verhältnismäßig noch gut aus.» An folgende Punkte...

  • Kempten
  • 16.07.10
 11×

Westallgäu / Wangen
Benimm-Lehrgang für böse Buben

Der Württembergische Fußballverband (WFV) greift durch. In der kommenden Saison müssen sich die Vereine auf einige Auflagen gefasst machen, mit deren Hilfe die Funktionäre das immer häufiger auftretende unrühmliche Benehmen auf den Sportplätzen eindämmen will. Wie Bezirksvorsitzender Hans-Joachim Maier (Wangen) berichtet, geht es bei den 80 Vereinen im Bezirk Bodensee noch vergleichsweise harmlos zu, doch auch zwischen Friedrichshafen und Leutkirch gebe es immer wieder schwarze Schafe, die ihre...

  • Kempten
  • 02.06.10

Heimenkirch
Tierische Diskussion zum Thema Gewalt

In Heimenkirch gibt es laut Bürgermeister Markus Reichart zwar keine Straßenkämpfe, aber durchaus Formen von Gewalt, die auf den ersten Blick nicht zu sehen sind. Sie würden sich beispielsweise dann zeigen, wenn sich Heimenkircher nicht mehr trauen, allein am Tretbecken oder der Turnhalle vorbeizugehen. Reichart war einer von fünf Podiumsdiskussionsteilnehmern, die am Donnerstagabend in der Alten Turnhalle in Heimenkirch über die Themen Gewalt und Gewaltprävention gesprochen haben. Als...

  • Kempten
  • 12.09.09
 17×

Kaufbeuren / Ostallgäu
Mann schlägt Frau im Rausch nieder

«Da sehen Sie, wohin Sie der Alkohol bringen kann», sagte der Richter. Adressat seiner Mahnung war ein bis dahin unbescholtener verheirateter Vater aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde, der offenbar im Alkoholrausch eine Frau mit einer Bierflasche niederschlug. Dafür stand der Mann nun vor dem Amtsgericht Kaufbeuren mit einem Bein im Gefängnis: Letztlich bekam er eine Bewährungs- und Geldstrafe.

  • Kempten
  • 29.08.09

Allgäu
Polizei: Täglich neue Meldungen zu kriminellem 13-Jährigen

Kempten l sh l Prügelnde Jugendliche, angeführt von einem schwerst aggressiven 13-Jährigen: Von massiver Gewalt gegen ihre Kinder berichteten Kemptener Eltern am Rande der Diskussion im Haus International. «Tatsächlich haben wir hier einen Intensivtäter, bei dem es keine Bremse mehr gibt», bestätigt Ulrich Müller von der Kemptener Polizei. Der Bub, der vor zwei Jahren erstmals auffiel, beschäftige inzwischen zwei Beamten. «Jeden Tag gibt es neue Meldungen», so Müller. Der 13-Jährige schare...

  • Kempten
  • 05.03.09
 136×   3 Bilder

Kempten
«Wir müssen zusehen, wie unsere Kinder leiden»

Es ist die Hilflosigkeit, die die Eltern so wütend macht: «Das ist doch furchtbar, wenn man seine Kinder nicht vor Gewalt schützen kann», sagt ein Kemptener Vater. Zwei Tage, so berichtet er, musste sein Sohn ins Krankenhaus, weil er von einer Gruppe gewalttätiger Jugendlicher verprügelt wurde. Und da sind noch mehr Fälle: «Meinem Sohn wurde der Frontzahn ausgeschlagen», sagt ein anderer und eine Mutter berichtet, dass sie ihre drei Kinder praktisch nur noch im Auto herumfährt, weil diese sich...

  • Kempten
  • 05.03.09

Stadt ohne Gewalt wird es nicht geben

Sonthofen | sme | Über das Thema 'Gewaltfreie Stadt' diskutierten Jugendliche und Erwachsene im Rahmen der Ausstellung 'Opfer' in der Sonthofer Markthalle. Auf dem Podium: Eva Geiger, Laura Dürr und Anselm Engeser als Vertreter des Sonthofer Jugendparlaments, Bürgermeister Hubert Buhl, Rechtsanwalt Geert-Dieter Gerrens und Birgit Meßmang vom 'Weißen Ring' Kempten-Oberallgäu.

  • Kempten
  • 20.11.07

Helfer weisen Wege aus der Gewalt

Von Evi Eck-Gedler Lindau/Westallgäu 'Gewalt hat viele Gesichter', heißt es in dem Faltblatt, das der Arbeitskreis 'Wege aus der Gewalt' vor Jahren erstellt hat. Und es gibt sie auch im Kreis Lindau. Weil aber nur ein engmaschiges Netzwerk den Opfern helfen kann, arbeiten viele Gruppen und Institutionen hier seit Jahren Hand in Hand.

  • Kempten
  • 27.03.07

Mit wachem Blick begleiten

Marktoberdorf (sg). Nicht nur in den Medien schlug der Amoklauf eines 18-Jährigen in der Realschule Emsdetten hohe Wellen. Ob im Freundeskreis, unter Kollegen oder in Schulen: An vielen Orten wurde in dieser Woche über den Fall Sebastian B. geredet, der in Westfalen 37 Menschen verletzt und sich selbst getötet hat. Haupt- und Realschule Marktoberdorf nahmen dies zum Anlass, erneut ihr Sicherheitskonzept zu überprüfen. Der Bayerische Elternverband der Realschulen hat für die heutige Tagung in...

  • Kempten
  • 25.11.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ