Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei

Aggressiv
Streit vor Memminger Gaststätte endet in Körperverletzung

Am 09.03.2019 gegen 00.30 Uhr ereignete sich vor einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt eine Körperverletzung. Zwei Männer gerieten in Streit mit einer Gruppe von ca. fünf jungen Männern südländischer Erscheinung. Ein Mann aus der Gruppe beleidigte zuerst die beiden Männer, ein anderer schlug daraufhin auf die beiden Geschädigten ein. Als einer der Geschädigten zu Boden ging, versuchte der Aggressor zudem, mit dem Fuß gegen den Kopf des Mannes zu treten. Beide Geschädigten wurden...

  • Memmingen
  • 09.03.19
  • 1.312× gelesen
Polizei

Gewalt
Mann (45) wird bei Schlägerei bei Wiggensbacher Faschingsveranstaltung schwerverletzt

Während einer Faschingsveranstaltung in einer Gaststätte kam es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-Jährigen, einem 45-Jährigen und einer 25-Jährigen. In deren Verlauf wurde der 45-Jährige erheblich verletzt. Er musste vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen zu den noch weitestgehend unbekannten Gründen der Auseinandersetzung, sowie dem ebenso noch unklaren Verlauf aufgenommen.

  • Kempten
  • 05.03.19
  • 1.605× gelesen
Polizei
Körperverletzungen am Fasching im Ostallgäu (Symbolbild)

Gewalt
Aggressiv gefeiert: Körperverletzungen auf Faschingsveranstaltungen im Ostallgäu

Gefährliche Körperverletzung in Obergünzburg Bei der Faschingsveranstaltung in Obergünzburg am 03.03.2019 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zum Nachteil der dort eingesetzten Sicherheitskräfte. Eine Gruppe junger Faschingsgäste ging gemeinschaftlich auf den Sicherheitsdienst los. Als die Polizei mit einem Großaufgebot mit Unterstützung von Hundeführern und Bereitschaftspolizei dort eintraf, hatte sich die Lage schon beruhigt. Im Nachgang konnten durch die eingesetzten Kräfte...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.19
  • 6.026× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte auf Faschingsparty in Hopferbach

Bei einer Faschingsparty in Hopferbach wurde durch die anwesenden Security-Mitarbeiter ein Streit gemeldet. Ein 19-jähriger Ostallgäuer war hierbei stark betrunken und wollte das Veranstaltungsgelände nicht verlassen, folglich kam es zum Gerangel zwischen den Sicherheitskräften und dem Jugendlichen. Auch gegenüber den Polizeibeamten wehrte sich der Jugendliche und leistete Widerstand. Ein weiterer Partygast beleidigte einen Polizeibeamten und leistete bei der anschließenden...

  • Füssen
  • 03.03.19
  • 1.669× gelesen
Polizei
Gewalt gegen Polizeibeamten in Kempten.

Gewalt
Kempten: Jugendlicher (18) schlägt Polizisten ins Gesicht

Ein 18-Jähriger hat am Sonntag einen Polizeibeamten in Kempten geschlagen. Die Polizisten hatten versucht zwei pöbelnden Jugendlichen in der Burgstraße einen Platzverweis zu erteilen. Die beiden jungen Männer befolgten diesen aber nicht uns verhielten sich den Beamten gegenüber aggressiv. Der 18-jährige Täter schlug daraufhin einem Polizisten unvermittelt ins Gesicht. Der Beamte wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Jugendlichen...

  • Kempten
  • 03.03.19
  • 10.436× gelesen
  •  1
Polizei

Gewalt
Kemptener (34) wirft mit Schlüsselbund nach Polizeibeamten

Am Montagabend, gegen 23:15 Uhr, wurde der Polizei Kempten eine randalierende Person am Schumacherring in Kempten, gegenüber der AGIP-Tankstelle mitgeteilt. Der Mann schlug wohl auf dem Weg in Richtung Lenzfried auf mehrere Gegenstände ein.  Der Tatverdächtige, ein 34-jähriger Kemptener, konnte in der Ullrichstraße angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Al er die Polizei sah, ging er sofort auf die Beamten zu und warf mit einem Schlüsselbund nach ihnen und beleidigte sie....

  • Kempten
  • 26.02.19
  • 3.006× gelesen
Lokales
Distanz zu wahren, kann eine körperliche Auseinandersetzung mit einer aggressiven Person verhindern: Deeskaltionstrainer und Polizist Christian Löckher-Hiemer übt mit BRK-Helfer Olaf Marx die richtige Körperhaltung in schwierigen Situationen.

Fortbildung
Selbstschutztraining für Rettungskräfte beim Helfertag in Durach

Eigentlich sind es die ehrenamtlichen Helfer des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), die Menschen in Notlagen helfen. Doch auch die Retter können in Not geraten, mit Gewalt konfrontiert und zum Opfer werden. Damit das möglichst nicht passiert, hat der Kreisverband Oberallgäu den Polizeibeamten und Deeskalationstrainer Christian Löckher-Hiemer zum Helfertag nach Durach eingeladen. Er vermittelte den Ehrenamtlichen, wie sie im Ernstfall Auseinandersetzungen vermeiden und sich selbst schützen...

  • Kempten
  • 25.02.19
  • 433× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mann (32) schlägt seine Freundin (31) in Pfrontener Wohnung

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beleidigte und schlug ein 32-jähriger Mann seine 31-jährige Freundin in ihrer Wohnung. Zunächst kam es in der Wohnung zu einem verbalen Streit, der aber dann schnell in einen Fall von massiver häuslicher Gewalt endete. Der Mann nahm bei der Auseinandersetzung auch den Wohnungsschlüssel und das Telefon der Frau ab, damit sie keine Hilfe mehr verständigten konnte. Die Frau erstattete am nächsten Tag bei der Polizei Pfronten Anzeige wegen...

  • Füssen
  • 17.02.19
  • 6.746× gelesen
Polizei
Gewalt: 32-jähriger schlägt in Kaufbeuren auf einen Passanten ein

Gewalt
Kaufbeuren: Mann (32) schlägt Passanten ins Gesicht

Zu einer Körperverletzung kam es am helllichten Freitagnachmittag. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein amtsbekannter 32-jähriger Kaufbeurer einen 36-jährigen geistig behinderten auf offener Straße unvermittelt angegriffen haben. Als die beiden sich in der Ledergasse zu Fuß entgegenkamen, soll der 32-jährige seinen Kontrahenten zunächst gegen einen PKW geschupst und ihn anschließend mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der genaue Grund der Auseinandersetzung ist derzeit noch...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.19
  • 3.261× gelesen
Polizei
Gewalt

Gewalt
Schläge und Beleidigungen: Streit zwischen Autofahrern bei Leubas eskaliert

Am Freitagmorgen gegen 06:20 Uhr gerieten zwei Autofahrer auf der Strecke zwischen Leubas und Börwang aneinander. Da ihm von hinten mehrmals die Lichthupe gegeben wurde, hielt der 24-jährige Autofahrer am rechten Fahrbahnrand an. Sein Verfolger stoppte ebenfalls und der junge Mann lief nach hinten, wo es zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung kam. Der Jüngere habe den Älteren angeschrien und beleidigt, worauf der Ältere mit einem Faustschlag antwortete. Gegen beide Männer wurden...

  • Haldenwang
  • 16.02.19
  • 5.127× gelesen
Lokales
Sexuelle Gewalt hinter Gittern: Zwei Täter in Kempten zu Gefängnisstrafen verurteilt. (Symbolbild)

Gericht
Weiteres Urteil im Verfahren wegen Vergewaltigungen in der JVA Kempten: 3 Jahre und 9 Monate Haft

Gewalt in der JVA Kempten: Die Häftlinge C. und Y. sollen einen Mithäftling misshandelt und zum Sex gezwungen haben. Bereits Ende Januar war Y. daher wegen gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen und der Beihilfe zur Vergewaltigung in drei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Er hatte die Taten gestanden. Jetzt auch das Urteil vor dem Kemptener Landgericht gegen seinen Komplizen C.: drei Jahre und neun Monate Haft wegen Nötigung in sechs...

  • Kempten
  • 06.02.19
  • 3.016× gelesen
Polizei
Verhaftung

Gewalt
Beleidigung und Körperverletzung: Geburtstagsparty in Kempten läuft auf dem Ruder

Bei einer aus dem Ruder gelaufenen Geburtstagsparty kam es zu einer Körperverletzung, als das 35-jährige Geburtstagskind seinem, als DJ engagierten, Freund mehrfach ins Gesicht schlug. Als die hinzugerufenen Polizeistreifen der PI Kempten die Personalien und den Alkoholisierungszustand der Beteiligten und Zeugen feststellten, meinte ein 42-jähriger Partygast aus NRW, er müsse seinen Unmut über die Maßnahmen durch teilweise in russischer Sprache vorgebrachte Beleidigungen gegen die Beamten zum...

  • Kempten
  • 03.02.19
  • 2.618× gelesen
Polizei
Betrunkener greift Helfer an.

Gewalt
Betrunkener Mann (20) greift Helfer in Marktoberdorf an

Am Montagmorgen gegen 3:15 Uhr benötigten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Unterstützung der Polizei. Ein 20-Jähriger wurde nach einer Feier in einem Hotel von einer Mitarbeiterin neben der Bundesstraße betrunken im Schnee liegend aufgefunden. Er hatte sich bereits mehrfach übergeben müssen, lehnte jedoch jede Hilfe des Rettungsdienstes kategorisch ab. Den Polizeibeamten, der ihm aufhelfen wollte schubste er sogleich fort und wehrte sich gegen seine Helfer. Es blieb schließlich nichts...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.19
  • 1.083× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 27.01.19
  • 1.270× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Sonthofener Disko (Symbolbild)

Gewalt
Körperverletzung in Diskothek: Sonthofener (23) schlägt zwei Frauen

Zwischen einem 23-Jährigen aus Sonthofen und zwei jungen Damen aus Oberbayern kam es Sonntagfrüh gegen 3:50 Uhr in einer Disko in Sonthofen zu einer verbalen Streitigkeit. Im Eingangsbereich des Nachtclubs eskalierte der Streit derart, dass der junge Mann seine körperliche Überlegenheit demonstrieren musste, indem er die Eingangstüre des Clubs gegen die eine Dame und seine Faust gegen die andere einsetzte. Beide Frauen wurden dadurch leicht verletzt. Der Täter darf sich nun der Justiz...

  • Sonthofen
  • 27.01.19
  • 1.866× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Kempten (Symbolbild)

Gewalt
Körperliche Auseinandersetzung in der Fußgängerzone in Kempten

Am Freitagmittag verteilten mehrere Schüler im Beisein ihrer Lehrerin Pflaster für einen guten Zweck in der Fußgängerzone in Kempten. Hierbei bot ein 13-jähriger Schüler einem amtsbekannten 16-jährigen Syrer ebenfalls ein Pflaster an, der allerdings sehr aggressiv reagierte und dem Schüler mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Schüler ging dadurch zu Boden, wo der Beschuldigte weiterhin auf ihn einschlug, bis eine Passantin und die Lehrkraft ihm zu Hilfe kamen. Im weiteren Verlauf beleidigte...

  • Kempten
  • 26.01.19
  • 6.192× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz in einer Bar in Kempten.

Gewalt
Jugendlicher (19) verletzt drei Personen in Kemptener Bar

Donnerstagnacht wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung vor eine Bar in die Bahnhofstraße gerufen. Dort schlug ein 19-Jähriger zunächst einem 22-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Im weiteren Verlauf erhielt noch ein 20-Jähriger einen Schlag ins Gesicht. Ferner verpasste der 19-Jährige dem 20-Jährigen noch einen Kopfstoß. Eine 17-Jährige zeigte gegenüber der Polizei an, dass sie der Angreifer ebenfalls heftig am Oberarm packte, so dass dabei Schmerzen entstanden sind. Hintergrund der...

  • Kempten
  • 25.01.19
  • 2.318× gelesen
Lokales
Gewalt gegen Polizisten: Amtsgericht Lindau verurteilt Mann (24) zu Freiheitsstrafe.

Gericht
Gewalt gegen Polizisten: Amtsgericht Lindau verurteilt Mann (24) zu Freiheitsstrafe

„Er hat getreten, gespuckt, alles, was dazu gehört.“ So schilderte ein Polizeibeamter das Verhalten eines 24-Jährigen. Es war nicht der erste Aussetzer des jungen Mannes unter Alkoholeinfluss. Dafür hat er gestern die Quittung vom Amtsgericht Lindau bekommen. Richter Klaus Harter verurteilte ihn unter anderem wegen versuchter Körperverletzung, tätlichem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten. Das Geschehen spielte sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.19
  • 358× gelesen
Polizei
Ein 16-jähriger Jugendlicher trat im Dezember 2018 mehrfach mit dem Fuß gegen den Kopf eines 21-Jährigen. Der Jugendliche wurde jetzt wegen versuchten Totschlags festgenommen.

Gewalt
Schlägerei in Kemptener Parkhaus im Dezember 2018: Jugendlicher (16) wegen versuchten Totschlags festgenommen

Am 16.12.2018 ereignete sich nachts in einem Parkhaus in der Kronenstraße in Kempten eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren beteiligten Personen. Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht von drei 15 bis 24 Jahre alten Männern verletzt worden, weil er die Männer auf einige Sachbeschädigungen an Autos im Parkhaus ansprach. Daraufhin schlugen die Täter auf den 21-Jährigen ein. Die Kriminalpolizei Kempten übernahm die Ermittlungen. Am Dienstag, 22.01.19, wurde einer der Tatverdächtigen in...

  • Kempten
  • 23.01.19
  • 4.844× gelesen
Polizei
Symbolbild Gewalt

Gewalt
Wegen Absperrpfosten: Schlägerei zwischen Anwohner und Hausmeister in Füssen

In Füssen hat sich ein Hausmeister mit einem Anwohner geprügelt. Grund für die Auseinandersetzung war ein Absperrpfosten. Diesen wollte der Anwohner aufgrund geplanter Renovierungsarbeiten entfernen und geriet deswegen mit dem zuständigen Hausmeister in Streit. Ebenfalls involviert waren die Ehefrauen der beiden Männer - beide hatten sich jedoch nur verbal an der Auseinandersetzung beteiligt. Die Männer wurden leicht verletzt. Gegen sie wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

  • Füssen
  • 23.01.19
  • 2.131× gelesen
Polizei
Symbolbild Gewalt - Mann (43) greift Busfahrer in Kempten an.

Gewalt
Mann (43) schlägt in Kempten auf Busfahrer ein

Ein 43-jähriger Mann hat am Dienstag auf einen Busfahrer in Kempten eingeschlagen. Der Fahrgast war während der Fahrt eingeschlafen und plötzlich zu Boden gegangen. Als der Busfahrer sich um den 43-Jährigen kümmern wollte, wurde dieser wach und begann auf den Fahrer einzuschlagen. Das Opfer rettete sich nach mehreren Schlägen aus dem Fahrzeug. Beim Eintreffen der Polizei zeigte sich der Mann weiterhin aggressiv und musste in Gewahrsam genommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

  • Kempten
  • 22.01.19
  • 4.473× gelesen
Polizei

Aggressivität
Eltern rufen Polizei: Sohn randaliert in Westendorfer Wohnung und bedroht Beamte mit Messer

Besorgte Eltern riefen am Montagabend die Polizei, weil ihr erwachsener Sohn in der Wohnung in Westendorf randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine Eltern angegriffen. Die kurze Zeit später eingetroffenen Polizeibeamten bedrohte der junge Mann zunächst mit einem Messer und einer Eisenstange. Nur durch die Androhung von Zwangsmitteln, auch in Form des zulässigen Schusswaffengebrauchs, konnte der Randalierer dazu bewegt werden, die Gegenstände abzulegen. Zudem...

  • Westendorf
  • 22.01.19
  • 2.404× gelesen
Polizei
Mann (33) randaliert in Ottobeurer Wohnhaus und verletzt den Wohnunginhaber.

Ermittlungen
Mann (33) randaliert in Ottobeuer Wohnung und würgt Wohnungsinhaber

Ein 33-jähriger Mann hat am Wochenende in einem Wohnhaus in Ottobeuren randaliert und den Wohnungsinhaber gewürgt. Zudem soll er einer anwesenden Frau an die Brust gegriffen und eine Marihuana-Zigarette geraucht haben. Nach Angaben der Polizei war der Täter zuvor aufgefordert worden, die Wohnung zu verlassen.  Bei dem Zwischenfall hatte der Täter mehrere Gläser, Flaschen und einen Kleiderschrank zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Ottobeuren
  • 22.01.19
  • 1.002× gelesen
Polizei
Mann (51) schlägt in Buchloe auf Busfahrerin ein.

Gewalt
Mann (51) schlägt in Buchloe auf Busfahrerin ein

Ein 51-jähriger Mann hat am vergangenen Donnerstag auf eine 39-jährige Busfahrerin eingeschlagen. Aufgrund der Schneeverhältnisse musste die Fahrerin des Kleinbusses mehrfach rangieren, um einer Schülerin das Einsteigen zu ermöglichen. Da dem Täter, der auf ein Taxi wartete, dies wohl zu lange dauerte, öffnete er die Tür des Busses und schlug und bespuckte er die Busffahrerin. Gegen den Mann wird jetzt wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

  • Buchloe
  • 16.01.19
  • 1.432× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019