Alles zum Thema Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Bad Wörishofener (19) von drei Unbekannten körperlich angegriffen

Am späten Abend des 04. November 2018 kam es an der Kreuzung „Rößle-Biergarten“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei unbekannten Tätern und einem 19-Jährigen. Durch ein vorausgegangenes Gespräch fühlte sich der 19-Jährige eingeschüchtert und zeigte deshalb seine mitgeführte Schreckschusspistole vor. Daraufhin wurde er von den drei unbekannten Tätern körperlich angegriffen. Der 19-Jährige wurde zu Boden gestoßen und anschließend mit den Füßen von allen drei Tätern getreten....

  • Mindelheim
  • 05.11.18
  • 744× gelesen
Polizei
Trunkelsberg: Räder nach Reifenwechsel verloren.

Unfall
Trunkelsberg: Zwei Reifen lösen sich während Fahrt

Am Freitagvormittag lösten sich aufgrund eines vorangegangenen Radwechsels bei einem Lkw-Zug aus dem Raum Unterallgäu beide Reifen der hinteren Zwillingsbereifung. Hierbei rollte ein Reifen auf die linke Fahrspur, wo ein 59jähriger Pkw-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrzeuge konnten verkehrssicher auf dem Standstreifen halten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 Euro.

  • Trunkelsberg
  • 04.11.18
  • 870× gelesen
Polizei

Gewalt
Vater (47) und Sohn (20) vor Lindauer Lokal zusammengeschlagen

In einer Bar in der Grub wurde am Samstagabend kurz nach 23.00 Uhr ein 47-jähriger Mann und sein 20-jähriger Sohn von mehreren, bislang unbekannten Personen angegangen. Die Streitigkeit verlagerte sich auf die Straße vor dem Lokal, wo die beiden Geschädigten im Laufe der Auseinandersetzung zu Boden gingen. Mindestens zwei der Täter traten noch mehrfach auf die beiden ein, bis Passanten, die Schlägerei durch den Ruf „Wir haben die Polizei gerufen“ beende konnten und die Täter in Richtung...

  • Lindau
  • 04.11.18
  • 2.268× gelesen
Polizei
Schlägerei am Kaufbeurer Busbahnhof.

Gewalt
Schlägerei an Kaufbeurer Busbahnhof

Am späten Abend des 03.11.2018, ereignete sich am Busbahnhof Kaufbeuren „Plärrer“, eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylbewerbern. Bei Eintreffen der Polizeistreifen ergriffenen mehrere Personen die Flucht. Laut Schilderung ergriff einer der Täter eine Glasflasche, zerbrach diese und griff mit einer Glasscherbe zwei Männer an. Diese mussten mit Schnittverletzungen im Krankenhaus ambulant versorgt werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.18
  • 1.592× gelesen
Polizei
Betrunken und aggressiv: Mann (30) landet in Kemptener Zeller

Gewalt
Betrunkener Mann (30) landet in Zelle der Kemptener Polizei

Am späten Samstagnachmittag teilten mehrere Passanten eine betrunkene Person mit, welche im Innenstadtbereich Passanten anpöbelte. Die eintreffenden Beamten fanden einen aggressiven und erheblich alkoholisierten 30-jährigen Kemptener vor, der den Aufforderungen der Polizei nicht nach kam und die Beamten beschimpfte. Da auf Grund seines aggressiven Verhaltens weitere Straftaten zu befürchten waren, wurde der 30-jährige in Gewahrsam genommen. Auf der Fahrt zur Polizeidienststelle bedrohte der...

  • Kempten
  • 04.11.18
  • 1.037× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Unbekannter schlägt Jungen Mann in Lindau ins Gesicht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 2:30 Uhr, liefen zwei junge Männer von einem Club kommend die Hauptstraße stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 20 wurde einer von ihnen grundlos von einem ihnen fremden jungen Mann ins Gesicht geschlagen und gegen das Sprunggelenk getreten. Als sein Begleiter dazwischen gehen wollte, wurde auch dieser von dem Fremden geschlagen. Ein unbeteiligter Mann kam noch hinzu, der den Vorfall mitbekommen hatte. Dieser und weitere Zeugen werden gebeten,...

  • Lindau
  • 31.10.18
  • 383× gelesen
Polizei
Der 16-Jährige beleidigte alle beteiligten Beamten und ging gewaltsam gegen sie vor.

Übergriff
Jugendlicher (16) beleidigt und randaliert gegenüber Polizeibeamten in Kempten

Gestern Abend gegen 18 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die ZUM gerufen. Die Sanitäter waren im Einsatz wegen eines volltrunkenen Jugendlichen. Aus einer Gruppe weiterer angetrunkener Jugendlicher wurden dann die hilfeleistenden Sanitäter angepöbelt. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung wird ein Jugendlicher gegenüber den Polizeibeamten gewalttätig. Bei der der nun erforderlichen Fixierung schlug der Jugendliche um sich. Ferner werden von dem...

  • Kempten
  • 30.10.18
  • 731× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Blaichach

Körperverletzung
Jugendlicher (15) mit 2 Promille verletzt 16-Jährige in Blaichach

Am späten Freitagabend sorgte sich eine 16-Jährige um einen 15-Jährigen, welcher augenscheinlich betrunken und regungslos am Bahnhof in Blaichach saß. Als der 15-Jährige von ihr angesprochen wurde schubste er die 16-Jährige. Dabei traf er sie mit seiner Faust im Gesicht. Der mit ca. zwei Promille alkoholisierte Jugendliche wurde seine Mutter übergeben. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.18
  • 1.971× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Schlägerei in Kempten - Passanten schreiten vorbildlich ein

Freitag Mittag kam es auf dem Gehweg an der Kreuzung Adenauerring/ Rottachstraße zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 30 und 70 Jahren, die sich teilweise auch auf die Fahrbahn verlagerte. Nach jetzigem Kenntnisstand hatte der Jüngere den Älteren zunächst mit Fäusten und später mit Fußtritten traktiert. Mehrere Passanten und Autofahrer hatten den Vorfall mitbekommen und kamen dem Opfer zu Hilfe. Außerdem hinderten sie den 30-Jährigen am Weglaufen....

  • Kempten
  • 26.10.18
  • 7.224× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Kemptener Bar

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung: Kneipengast (28) in Kempten bewirft anderen Gast (20) mit Flasche

Am Samstagabend gegen 22:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in eine Bar in der Scheibenstraße gerufen. Dort bewarf ein mit rund 1,8 Promille angetrunkener 28-Jähriger einen Gast mit einer angebrochen Flasche. Dies führte beim dem getroffenen 20-Jährigen zu Schnittverletzungen im Hals und Brustbereich. Der Beschuldigten seine Schnittverletzungen der rechten Hand im Klinikum behandeln lassen.

  • Kempten
  • 15.10.18
  • 395× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Zwei Männer (50 und 51) schlagen in Germaringen mit Holzstöcken aufeinander ein

Am späten Mittwochnachmittag kam es im Flurweg zu einer Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen, die dort zweitweise gemeinsam in einer Arbeiter-Unterkunft wohnen. Die Beteiligten gerieten aus bislang unbekannten Gründen in Streit. Dabei gingen offensichtlich ein 51- und ein 50-jähriger Mann aufeinander los. Nach ersten Erkenntnissen wurde unter anderem mit einem Holzstock, wechselseitig aufeinander eingeschlagen. Beide Personen wurden dabei nicht unerheblich verletzt und kamen mit...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.18
  • 1.708× gelesen
Polizei
Der junge Mann wurde gegen den Körper getreten und erlitt Verletzungen im Gesicht.

Zeugenaufruf
Mann (18) erleidet schwere Körperverletzung während Diskobesuch in Memmingen

Am 01.09.2018 um 03:00 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek „Eiskeller“ eine gefährliche Körperverletzung. Ein 18 Jahre alter Mann wurde nach einer Auseinandersetzung von den dortigen Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes nach draußen verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Mann in der Folge am Boden liegend gegen den Körper getreten und erlitt Verletzungen im Gesicht. Er selbst gab an im gesamten Verlauf, mehrfach getreten worden zu sein. Vermutlich wurde das Geschehen von...

  • Memmingen
  • 11.10.18
  • 1.756× gelesen
Polizei

Alkoholkonsum
Mann (22) mit knapp drei Promille in Memmingen festgenommen

Am Sonntag, 07.10.2018, gegen 01 Uhr, wurde die Polizei zur einer Diskothek in der Allgäuer Straße in Memmingen gerufen, weil dort ein 22-jähriger Mann aus Memmingen aufgrund seiner hohen Alkoholisierung kaum mehr in der Lage war selbstständig zu gehen. Er war bereits vor Eintreffen der Polizei vor der Lokalität gestürzt, wobei er sich eine leichte Kopfverletzung zugezogen hatte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab den beachtlichen Wert von knapp unter 3 Promille. Bereits beim Versuch...

  • Memmingen
  • 07.10.18
  • 2.302× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Frau wird in Memmingen von Unbekanntem gefesselt in Kofferraum gesperrt und mit Schusswaffe erpresst

Am Dienstag, den 02.Oktober 2018, wurde eine Frau in Memmingen kurz nach 22 Uhr von einem Unbekannten gefesselt und geknebelt in einen Kofferraum gesperrt und mit einer Schusswaffe erpresst. Die Frau fuhr mit ihrem schwarzen Auto, Peugeot 2008, in die Tiefgarage eines Anwesens in der Braunstraße. Nachdem sie ihr Fahrzeug geparkt und gerade verlassen hatte, wurde sie ihrer Angabe nach an ihrem Fahrzeug von einem maskierten Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe und unter Einsatz leichter...

  • Memmingen
  • 05.10.18
  • 8.628× gelesen
Polizei

Gewalt
Zugbegleiterin (64) wird in Zug zwischen Kempten und Lindau von Fahrgast (21) angegriffen und verletzt

Am Sonntagmorgen kam es im Zug zwischen Kempten und Lindau zu einer Körperverletzung. Bei der Fahrscheinkontrolle soll ein 21-Jähriger die Zugbegleiterin plötzlich ins Gesicht und mehrfach gegen den Oberkörper geschlagen, sowie in den Bauch getreten haben. Nach dem Angriff flüchtete die Frau in ein Zugabteil. Beim Versuch die Tür zu schließen, klemmte die 64-Jährige das Bein des Mannes ein. Zuletzt soll es noch auf dem Bahnsteig am Bahnhof Röthenbach zu körperlichen Auseinandersetzungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.18
  • 13.533× gelesen
Polizei
Polizei im Einsatz

Gewalt
Polizist bei Einsatz in Obergünzburger Diskothek verletzt

Bei einem Einsatz in einer Diskothek in Obergünzburg ist am frühen Sonntagmorgen ein Polizeibeamter verletzt worden. Das Sicherheitspersonal hatte die Polizei über einen hilflosen, unter Drogen stehenden Mann informiert. Als die Beamten den Mann nach Kaufbeuren bringen wollten, leistete er Widerstand und schlug einem Polizisten gezielt ins Gesicht. Der Beamte erlitt dadurch eine Prellung und eine Platzwunde am Kinn. Außerdem brachen Stücke eines Zahnes ab. Gegen den 22-jährigen Täter wird...

  • Obergünzburg
  • 30.09.18
  • 1.820× gelesen
Polizei
Hochzeitsfeier in Pforzen: Polizeieinsatz wegen einer Schlägerei.

Gewalt
Schlägerei bei Hochzeit in Pforzen - Polizist leicht verletzt

Auf einer Hochzeit in einer Veranstaltunghalle in Pforzen ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Schlägerei gekommen. Dabei wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt, darunter ein Polizist.  Auslöser der Schlägerei, an der insgesamt 15 Personen beteiligt waren, war die engagierte Band. Diese wollte nach mehreren Zugaben den Auftritt beenden, was einigen Hochzeitsgästen nicht gefiel. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen anrücken. Dabei bekam einer der Polizeibeamten einen...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.18
  • 8.635× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz in Lindau.

Gewalt
Schlägerei in Lindau: Mann (47) verletzt

Am Freitagabend kam es in einer Gaststäte in der Friedrichshafener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und einem 47-Jährigen. Diese verlagerte sich im Anschluss nach draußen auf die Straße. Dort schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht. Hierauf fiel dieser nach hinten mit dem Kopf auf einen Schachtdeckel. Dabei zog er sich eine Wunde am Hinterkopf zu. Zudem hatte er eine kleine Verletzung unterhalb des linken Auges. Er wurde zur weiteren Behandlung...

  • Kempten
  • 29.09.18
  • 374× gelesen
Polizei
Schlägerei vor einer Memminger Schule.

Körperverletzung
Schlägerei unter sieben Jugendlichen vor Schule in Memmingen

Sieben Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren haben sich am Donnerstagabend vor einer Schule in Memmingen gesprügelt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Schlägerei in Höhe der Ellbogenstraße. Bei dem Vorfall hat sich ein 16-Jähriger schwere Gesichtsverletzungen zugezogen, er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Memminger Polizei melden. Die Telefonnummer lautet 08331/1000.

  • Memmingen
  • 28.09.18
  • 2.711× gelesen
Polizei
Der 57 jährige Mann erlitt schwere Gehirnverletzungen.

Körperverletzung
Mann (52) in Kempten attackiert und niedergeschlagen

Ein 41 Jahre alter Schlosser schlug am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr einen 52-Jährigen in der Haubenschlossstraße nieder. Als der Geschädigte in die Knie ging, trat der 41-Jährige ihm mit dem Fuß noch ins Gesicht. Das Opfer erlitt dabei erhebliche Gesichtsverletzungen. Hintergrund des Angriffs war wohl eine vorhergehende Auseinandersetzung Ende August, bei der der Tatverdächtige vom 52 Jahre alten Opfer wegen Körperverletzung angezeigt wurde.

  • Kempten
  • 28.09.18
  • 941× gelesen
Lokales
Freispruch für einen 31-jährigen Angeklagten

Freispruch
Flaschenattacke in Diskothek: Kaufbeurer Gericht hält Angeklagten (31) für unschuldig

Mit einem Freispruch endete vor dem Amtsgericht ein Strafprozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Einem 31-jährigen Ostallgäuer war vorgeworfen worden, bei einem Disco-Besuch im Februar einen anderen Gast (25) mit einer Bierflasche geschlagen und ihm eine Platzwunde an der Stirn zugefügt zu haben. Zum Prozess waren zahlreiche Zeugen geladen, von denen nur der Geschädigte den Angeklagten als Täter identifizierte. Angesichts eines unübersichtlichen Gedränges in der stark frequentierten...

  • Marktoberdorf
  • 27.09.18
  • 1.367× gelesen
Polizei
Der 63 jährige wurde aufgrund von mehreren Straftaten festgenommen.

Festnahme
Lindau: Mann (63) wegen mehreren Delikten festgenommen

Am Montagabend wurde ein Mann von einem Passanten bei der Beschädigung zweier Autos beobachtet. Er hatte diese zerkratzt und eine Scheibe eingeschlagen. Da der Passant dem Mann bekannt war, rief dieser den Passanten zu sich her und es entwickelte sich ein Gespräch. Plötzlich und unvermittelt schlug der Mann auf den Passanten ein und würgte ihn mit einer Hundeleine. Glücklicherweise konnte sich der Passant selbst befreien und verhinderte Schlimmeres. Während der Mann davonrannte, brachte...

  • Lindau
  • 26.09.18
  • 635× gelesen
Lokales
Die Polizei ermittelt gegen einen 56-jährigen Mann aus dem Oberallgäu.

Ermittlungen
Oberallgäuer (56) ruft im Internet zu bewaffnetem Widerstand auf

Videos von Adolf Hitler und Bilder von sich mit Schusswaffen hat ein 56-jähriger Oberallgäuer in sozialen Netzwerken veröffentlicht. Die Polizei teilt mit, dass der Mann in mehreren Kommentaren dazu aufrief, zu den Waffen zu greifen und in den bewaffneten Widerstand einzutreten. Das Staatsschutzkommissariat der Kemptener Kriminalpolizei identifizierte den 56-Jährigen als Urheber und durchsuchte dessen Wohnung. Der Mann war im Besitz eines erlaubnisfreien Luftdruckgewehrs und einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.18
  • 3.496× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019