Alles zum Thema Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Lokales
Im Rausch schlug ein Ostallgäuer seine Partnerin.

Häusliche Gewalt
Amtsgericht verurteilt Ostallgäuer (41) zu Haftstrafe

In nüchternem Zustand ist ein 41-Jähriger aus dem Landkreis nach Einschätzung seiner Ex-Partnerin „der beste Mensch auf der ganzen Welt“. Wozu er dagegen im Rausch fähig ist, wurde jetzt in einem Körperverletzungsverfahren vor dem Amtsgericht deutlich. Im Juni 2017 schlug der alkoholkranke Mann der 37-Jährigen zweimal ins Gesicht und packte zudem ihre 15-jährige Tochter am Hals. Am nächsten Morgen war er immer noch nicht nüchtern und bewarf seine Ex-Partnerin mit einem Handy-Ladegerät. Die...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.19
  • 589× gelesen
Polizei
Die Täter werden sich nun einem weiteren Strafverfahren stellen müssen.

Arrest
Auf parkendes Auto eingeschlagen und Fahrer (53) gewaltsam bedroht: Kemptener Polizei verhaftet drei Männer

Kurz nach 17 Uhr ging am Montag den 07. Januar 2019 ein Notruf bei der Polizei ein. Ein 53 Jahre alter Autofahrer hatte angerufen, weil er von mehreren Personen attackiert worden sei. Demnach hatte einer von ihnen mit den Händen auf das geparkte Auto des Anrufers eingeschlagen, als der Fahrer mit seiner Frau auf die Tochter wartete. Daraufhin stellte der Fahrer den Mann zur Rede, woraufhin zwei weitere junge Männer hinzukamen. Diese drohten verbal und versuchten nach dem Autofahrer zu...

  • Kempten
  • 08.01.19
  • 3.156× gelesen
Polizei
Nach einem heftigen Schlag gegen den Kopf musste ein 30-jähriger Mann stationär behandelt werden.

Zeugenaufruf
Streit an Silvester: Mann (30) wird bei Auseinandersetzung in Lindenberg schwer verletzt

Ein Streit zwischen zwei Männern ist in der Silvesternacht in Lindenberg eskaliert. Laut Informationen der Polizei kam es zu einer Rangelei, bei der ein bislang Unbekannter einem 30-jährigen Mann mit der Faust gegen den Kopf schlug, wodurch dieser zu Boden ging. Der 30-Jährige wurde mittelschwer am Kopf verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht weden. Die Lindenbergerpolizei bittet Zeugen, sich unter der 08381/92010 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.19
  • 1.000× gelesen
Polizei

Gewalt
Frau verliert Schneidezahn bei Streit in Türkheimer Gemeinschaftsunterkunft

Am Mittwochabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei minderjährigen Bewohnern und den Besitzern einer Gemeinschaftsunterkunft in Türkheim. Die beiden Jugendlichen befanden sich in diesem Haus, tranken und rauchten dort, obwohl sie nicht dort wohnhaft waren. Nachdem die Hausbesitzer beide aufforderten, das Haus zu verlassen, eskalierte die Situation und es kam zu zwei Körperverletzungen. Die Unterkunftsbesitzerin erlitt hierbei einen Kopfstoß ins Gesicht, wodurch sie mindestens...

  • Türkheim
  • 03.01.19
  • 915× gelesen
Polizei
Die beiden Betroffenen Passanten alarmierten die Lindauer Polizei.

Körperverletzung
Sieben Männer attackieren zwei Passanten (24) vor Lindauer Bar

Am 01. Januar 2018 kam es gegen 6 Uhr vor einer Bar am Bahnhofplatz in Lindau zu einem Körperverletzungsdelikt. Sieben Männer im Alter von 18 bis 34 Jahren, welche bereits zuvor in der Bar auffällig geworden waren und deshalb der Gaststätte verwiesen wurden, attackierten ohne erkennbaren Grund zwei 24-jährige Männer, welche gerade vorbei gingen. Die beiden Angegriffenen konnten sich mit leichten Verletzungen in Sicherheit bringen und die Polizei alarmieren. Die Polizei konnte die Täter kurz...

  • Lindau
  • 02.01.19
  • 1.690× gelesen
Polizei
Der 43-Jährige musste die Nacht in der Zelle verbringen.

Zelle
Mann (43) greift Ehefrau und Tochter in Kaufbeuren an

Am Samstagabend des 29. Dezembers 2018 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Vermutlich ging ein verbaler Streit voraus, wodurch der 43-jährige Ehemann seine Frau und seine Tochter körperlich angriff. Beide wurden dadurch leicht verletzt. Die herbei gerufenen Streifen versuchten zunächst die aufgeheizte Situation zu beruhigen, jedoch schlug der 43-Jährige bei den Schlichtungsversuchen in Richtung eines Beamten. Dieser konnte den Schlag abfangen und der 43-Jährige wurde...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.18
  • 2.036× gelesen
Polizei
Der Ladendieb konnte von zwei Personen vor Ort festgehalten werden.

Ladendieb
Versuchter Diebstahl in Kemptener Sportbekleidungsgeschäft: Mann (30) war Artikel zu teuer

Am 28. Dezember, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich in einem Sportbekleidungsgeschäft in der Kemptener Fußgängerzone ein räuberischer Diebstahl. Zunächst diskutierte der 30-jährige Täter mit einer Verkäuferin über den, seiner Meinung nach zu hohen Preis eines Artikels. Im weiteren Verlauf packte der Mann den Artikel einfach in seinen Rucksack und wollte das Geschäft verlassen. Als eine Mitarbeiterin versuchte, die Flucht zu verhindern, wurde der Täter gewalttätig und schlug nach der Frau. Der...

  • Kempten
  • 29.12.18
  • 3.304× gelesen
Polizei
Der Angetrunkene Mann wird wegen Körperverletzung und Widerstand angezeigt.

Gewalt
Alkoholisierter Mann (30) attackiert Polizeibeamtin in Kemptener Arrestzelle

Am Freitag den 28. Dezember 2018 gegen 3 Uhr wurde die Polizei zu einer lautstarken Auseinandersetzung in die Memminger Straße gerufen. Dort gab es einen Streit mehrerer männlicher Personen. Nachdem ein stark angetrunkener Mann, welcher wohl seinen 30. Geburtstag gefeiert hatte, einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachgekommen war, wurde die Person in Gewahrsam genommen. In der Arrestzelle sollte der 30 Jährige seine Oberbekleidung ablegen. Nachdem die Handfesseln dazu gelöst worden...

  • Kempten
  • 28.12.18
  • 1.481× gelesen
Polizei

Gewalt
Streit in Kaufbeuren eskaliert: Mann (39) schießt mit Schreckschusswaffe

Am Abend des 22.12.2018 wurden bei der Polizei Kaufbeuren telefonisch Schüsse mitgeteilt. Ein Mann gab am Telefon an, dass ein 39-Jähriger auf ihn mit einer Schreckschusswaffe geschossen habe und er nun kaum mehr Luft bekomme. Die herbeigerufenen Streifen konnten den Täter in Tatortnähe antreffen und zunächst vorläufig festnehmen. Die beiden Männer stritten sich wegen einer Frau. Der Streit eskalierte und der 39-Jährige schoss mit einer Schreckschusswaffe in Richtung des anderen Mannes. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.18
  • 2.066× gelesen
Polizei
Die Täter durften die Nacht in der Arrestzelle verbringen.

Haft
Alkoholisiert und Aggressiv: Mehrere Vorfälle endeten in der Arrestzelle der Kemptener Polizei

Am Nachmittag des 20. Dezembers 2018 wurde eine Polizeistreife von Passanten auf eine volltrunkene hilflose Person an der ZUM aufmerksam gemacht. Bei der anschließenden Überprüfung wurde der 67 Jährige zunehmend aggressiver und beleidigte die Beamten als „Arschlöscher“. Schließlich musste die Personmittels unmittelbaren Zwanges in Gewahrsam genommen werden. Die Nacht verbrachte der Zecher in der Arrestzelle. Abends lief ein stark angetrunkener 72-Jähriger im Bereich der Jahnstraße umher....

  • Kempten
  • 21.12.18
  • 962× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Kempten: Polizei sucht Zeugen

Zeugenaufruf
Körperverletzung in Kempten: Vier Jugendliche gesucht

Bereits am vergangenen Dienstagabend ereignete sich im Toilettenbereich des Parkhauses Colosseum in der Hirnbeinstraße eine Körperverletzung zum Nachteil eines 20-jährigen Oberallgäuers. Die Polizei Kempten hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen, vier tatverdächtige Kemptner im Alter von 16 bis 24 Jahren konnten ermittelt werden. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenmitteilungen. Insbesondere wird ein Pärchen gesucht, welches zur Tatzeit, gegen 20:10 Uhr, das Parkhaus betrat...

  • Kempten
  • 17.12.18
  • 1.687× gelesen
Polizei
Polizeibeamte in Kempten angegriffen.

Gewalt
Frau (18) greift Polizisten in Kempten an

Am frühen Sonntagmorgen wollte eine 18-jährige Frau aus Kempten nach einem Diskobesuch nicht nach Hause gehen und stand schreiend und weinend vor dem Eingang der Diskothek. Nachdem ihre Freunde erfolglos versuchten sie mit dem Taxi nach Hause bringen zu lassen, musste sie in Gewahrsam genommen werden. Während der Verbringung zum Dienst-Kfz schlug die 18-Jährige nach einem der eingesetzten Polizeibeamten, welcher jedoch ausweichen konnte und somit unverletzt blieb. Gegen die junge Frau wird nun...

  • Kempten
  • 09.12.18
  • 3.570× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz: In der Nacht auf Sonntag hat ein 31-Jähriger einen 34-Jährigen in einer Kemptener Wohnung angegriffen und schwer verletzt.

Körperverletzung
Schwer verletzt: Mann (34) wird in Kemptener Wohnung zusammengeschlagen

In der Nacht auf Sonntag ist ein 34-jähriger Mann von einem 31-Jährigen in einer Kemptener Wohnung schwer verletzt worden. Der Täter hatte das Opfer ohne erkennbaren Grund angegriffen. Auch nachdem der 34-Jährige zu Boden gegangen war, hatte der Angreifer weiter auf sein Opfer eingetreten. Nach Angaben der Polizei wird gegen den Täter jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Tat hatte sich in der Wohnung einer Frau zugetragen. Die Nachbarn hatten die Polizei gerufen.

  • Kempten
  • 09.12.18
  • 2.416× gelesen
Polizei
Zwei Männer bei Angriff mit Flasche verletzt.

Gewalt
Memmingen: Angreifer (21) verletzt zwei Männer mit Glasflasche im Gesicht

Am Freitag, den 07.12.2018, gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen sowie einem 31-Jährigen. Der 21-Jährige zerschlug schließlich eine Glasflasche und verletzte mit dieser die beiden anderen Männer teilweise erheblich im Gesicht. Der 21-jährige Mann konnte gestellt werden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Personen,...

  • Memmingen
  • 08.12.18
  • 833× gelesen
Polizei
Mann (22) in Buchloe von mehreren Personen angegriffen.

Gefährliche Körperverletzung
Sechs Personen schlagen in Buchloe auf Mann (22) ein

In der Nacht von Freitag auf Samstag geriet eine 6-köpfige Personengruppe am Buchloer Bahnhof mit einem 22-Jährigen in Streit. Aus einem erst verbalen Streit entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, bei der die 6 Gruppenmitglieder gemeinsam auf ihren Kontrahenten einschlugen und sein Mobiltelefon beschädigten. Die zunächst unbekannte Personengruppe entfernte sich in Unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde mit Platzwunden und Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Im...

  • Buchloe
  • 08.12.18
  • 2.220× gelesen
Polizei
Versuchtes Tötungsdelikt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Versuchte Tötung
Mann (61) vor eigener Garage bei Wangen (Allgäu) niedergestochen - Tatverdächtiger (54) festgenommen

Am späten Mittwochabend soll ein 54-Jähriger Mann einen 61-Jährigen vor dessen Garage in Wangen/Primisweiler niedergestochen haben. Das Opfer war gerade dabei, aus seinem Auto auszusteigen, als der Täter unvermittelt auf den 61-Jährigen losging. Trotz seiner lebensgefährlichen Verletzungen konnte er sich noch zur Wehr setzen, der Angreifer war daraufhin geflüchtet. Aufgrund der Hinweise des Opfers haben Spezialeinheiten (SEK) aus München den mutmaßlichen Täter im Landkreis Lindau aufgespürt...

  • Wangen
  • 06.12.18
  • 5.141× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Streit zwischen alkoholisierten Kemptener Pärchen eskaliert: Frau (48) von Mann (47) mit einer Flasche attackiert

Wieder einmal kam es am Nachmittag des 05.12.2018 zu einer Auseinandersetzung eines stark angetrunkenen Pärchens in der Reinhartser Straße. Im Verlaufe der Auseinandersetzung schlug ein 47-Jähriger seiner 48 Jahre alten Bekannten eine Flasche über den Schädel. Die 48-Jährige musste schließlich mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Im Laufe des frühen Abends entließ sich dann die Dame, welche erhebliche Kopfverletzungen davontrug, selbst aus dem Krankenhaus. Im Zug...

  • Kempten
  • 06.12.18
  • 536× gelesen
Polizei
Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt und bittet um Hinweise.

Zeugenaufruf
Sexualdelikt: Unbekannter versucht, Frau bei Egg an der Günz zu vergewaltigen

Ein unbekannter Mann hat in Egg an der Günz (Unterallgäu) versucht, eine Spaziergängerin zu vergewaltigen. Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben am Montagabend. Die Frau war außerorts auf der Frickenhausener Straße mit ihrem Hund unterwegs, als sie ein Fahrradfahrer ansprach. Kurz darauf hielt der Mann die Frau fest und zwang sie mit Gewalt auf die angrenzende Wiese. Dort brachte er sie zu Boden, entkleidete die Frau teilweise und versuchte, sie zu vergewaltigen. Erst nach längerer...

  • Egg an der Günz
  • 05.12.18
  • 5.845× gelesen
Polizei
Video in Internet gestellt: 18-Jährige ermittelt

Kunsturheberrechtsgesetz
Tankstellenvideo mit Gewaltszene in Kempten: Junge Frau (18) ermittelt, die das Video ins Netz gestellt hat

Vergangen August wurde eine junge Frau von ihrem Freund beim Verlassen eines Tankstellengeländes niedergeschlagen. Der Vorfall wurde seinerzeit von der Überwachungskamera der Tankstelle aufgenommen. Im weiteren Verlaufe wurde das Video mehrfach im Internet veröffentlicht. Die Mitarbeiter der Tankstelle, welche im Besitz des Videos zur Täterermittlungen waren, verpflichteten sich das Video nicht weiterzuleiten. Jetzt konnte durch die Polizei eine 18-Jährige ermittelt werden, welche das Video...

  • Kempten
  • 04.12.18
  • 3.207× gelesen
Polizei
Schlägerei an Sonthofener Club

Zeugenaufruf
Schlägerei bei Sonthofener Club

In der Nacht kam es im Umfeld eines Clubs zwischen zwei Personengruppen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Kontrahenten erhielt einen Faustschlag auf den Kopf. Die Personen waren stark alkoholisiert und sehr aggressiv. Hinweise bitte an die Polizei Sonthofen.

  • Sonthofen
  • 02.12.18
  • 577× gelesen
Lokales

Gewalt
"Runder Tisch Kempten": Gleichstellungsbeauftragte wünschen sich "Informationszentrum für Männer"

Meist sind die Auslöser Alltagsprobleme: Geld, Kindererziehung, Haushalt. Gegenseitige Schuldzuweisungen führen dann zwischen Partnern oft zu Aggressivität, Streit – und körperlicher Gewalt. Der Angreifer: In den meisten Fällen der Mann. Das Opfer: die Partnerin oder die Kinder. Die Folgen: unterschiedlich. Kommt es bei häuslicher Gewalt zur Anzeige, kann der Täter bestraft werden. Bleibt es beim Schweigen des Opfers, hat die Polizei fast keine Handhabe. Das ist schwierig, da die Rückfallquote...

  • Kempten
  • 20.11.18
  • 188× gelesen
Polizei
Gewalttätiger Ex schlägt Mutter und Kind in Memmingen und zertrümmert die Wohnungseinrichtung (Symbolbild)

Gewalt
Mann (41) in Memmingen schlägt Exfreundin und gemeinsames Kind und zertrümmert die Wohnungseinrichtung

Ein 41 Jahre alter Mann verletzte in den Morgenstunden des Sonntags in einem Mehrfamilienhaus seine ehemalige Lebensgefährtin und die gemeinsame Tochter durch Faustschläge in das Gesicht. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, klemmte er ein Küchenmesser unter seinen Arm und zerschlug die komplette Wohnungseinrichtung. Vorangegangen war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 41 Jahre alten Mann und der Frau. Sowohl das Kleinkind, als auch die Mutter, mussten ärztlich im Klinikum...

  • Memmingen
  • 19.11.18
  • 1.565× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Frau (23) sticht vor Bar in Memmingen auf Mann (18) ein

Am Samstagmorgen, um ca. 5:15 Uhr, kam es vor einer Bar in der Kuttelgasse in Memmingen zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einer 23-jährigen Frau und einem 18-jährigen Mann. Das Streitgespräch steigerte sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung in deren Verlauf die junge Frau ein kleines Messer zog. Der Disput endete schließlich mit einer blutenden Wunde am Bauch des Mannes und einer Schnittwunde an der Hand der Frau. Beide Verletzte musste im Klinikum Memmingen behandelt werden....

  • Memmingen
  • 10.11.18
  • 1.953× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019