Gewalt

Beiträge zum Thema Gewalt

Polizei
Versuchter Mord in Vorarlberg: In Hohenems hat ein Mann seiner Mutter ein Küchenmesser in den Rücken gerammt.

Gewalt
Versuchter Mord in Hohenems: Mann (45) sticht seiner Mutter ein Küchenmesser in den Rücken

In Hohenems bei Dornbirn hat ein 45-jähriger Mann versucht seine Mutter zu erstechen. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei rammte der Mann der 74-Jährigen ein Küchenmesser in den Rücken und sperrte sich anschließend in sein Zimmer ein.  Der Lebensgefährte des Opfers entdeckte die Frau gegen 14:30 Uhr und alarmierte die Rettungskräfte. Während ein Notarzt und mehrere Sanitäter die Frau stabilisierten, sicherten Polizeibeamte die Wohnung. Der 45-jährige Täter ließ sich daraufhin...

  • Lindau
  • 16.09.19
  • 2.318× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Faustschlag
Bargast schlägt drei Menschen in Memmingerberg ins Gesicht

Zu einem Einsatz kam es in der Nacht auf Sonntag in einer Bar im Bereich des Flughafen Memmingen, weil ein 20-jähriger Gast in dem Lokal eine Zigarette rauchte. Eine 45-jähre Sicherheitsmitarbeiterin macht ihn auf den Verstoß aufmerksam. Der 20-Jährige war damit nicht einverstanden und fing einen Streit an. Schließlich schlug der junge Mann der Mitarbeiterin unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der 43-jährige Kollege der Frau bekam den Vorfall mit und warf den Täter aus dem Lokal....

  • Memmingerberg
  • 15.09.19
  • 1.872× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Nach Familienstreit in Memmingen: Mann (39) greift Polizei an

In der Nacht auf Sonntag rückten Polizeibeamte zu einem Familienstreit in Memmingen aus. Dort trafen sie auf einen äußert aggressiven Mann, der die Polizisten schließlich angriff. Beim Eintreffen der Polizei am Einsatzort war der 39-jährige Ehemann bereits sehr aggressiv. Die Polizisten versuchten, die Situation zu schlichten, konnten den Mann aber nicht beruhigen. Stattdessen ging der 39-Jährige mit geballten Fäusten auf die Beamten los und versuchte, sie mit Faustschlägen zu verletzen....

  • Memmingen
  • 15.09.19
  • 1.972× gelesen
Polizei
Symbolbild Gewalt

Gewalt
Zeugenaufruf: Unbekannter Mann schlägt in Memmingen Jungen (7) in Bauch

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntag einen siebenjährigen Jungen geschlagen und ist anschließend geflüchtet. Die Tat hatte sich gegen 17:15 Uhr im Kalker Feld ereignet. Nach Angaben der Polizei schlug der Unbekannte dem Jungen auf den Unterarm und in den Bauch. Im Anschluss fuhr er mit einem blau-weißen Fahrrad in Richtung Münchner Straße. Die Hintergründe zu dieser Tat sind bislang unklar. Der Mann ist ca. 1,80 cm groß, schlank und hat "helle" Haare. Er war zum Tatzeitpunkt schwarz...

  • Memmingen
  • 09.09.19
  • 5.045× gelesen
  •  2
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Frau (56) klingelt bei Kemptenerin (54) und schlägt ihr ins Gesicht

Am Montag wurde die Polizeiinspektion Kempten zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen in die Magnusstraße in Kempten gerufen. Dort hatte die 56-jährige Tatverdächtige an einer Haustüre sturmgeklingelt und einer 54-Jährigen, welche die Türe öffnete, unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Die Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt. Passanten hatten sich dann zwischen die streitenden Frauen gestellt, um eine weitere Eskalation zu verhindern. Gegenüber der Streife verhielt...

  • Kempten
  • 03.09.19
  • 4.332× gelesen
Lokales
In einem derzeit leer stehenden roten Haus in der Hirschgasse  soll eine Ambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter eingerichtet werden. Dagegen regt sich Widerstand bei einigen Nachbarn in der Altstadt.

Therapie
Geplante Straftäter-Ambulanz in Memmingen macht Anwohnern Angst

Das Evangelische Hilfswerk München möchte im Auftrag des bayerischen Justizministeriums in der Memminger Hirschgasse eine Ambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter errichten. Das teilte das Justizministerium auf Anfrage der Memminger Zeitung mit. Bei einigen Anwohnern in der südlichen Altstadt sorgt die Ankündigung für reichlich Unsicherheit. Am Donnerstagabend trafen sich etwa 40 von ihnen, um sich darüber auszutauschen. In Bayern gibt es derartige Einrichtungen bereits in München, Würzburg...

  • Memmingen
  • 31.08.19
  • 6.677× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer liefern sich Straßenrennen auf A96 und verprügeln Ostallgäuer Verkehrsteilnehmer

Am Dienstagnachmittag lieferten sich vier Autofahrer ein Straßenrennen auf der A96 in Richtung Lindau. Ein offenbar zu langsam fahrender Verkehrsteilnehmer aus dem Ostallgäu wurde anschließend von den bisher unbekannten Männern verprügelt. Die Polizei sucht Zeugen. Vier Autofahrer mit Schweizer Zulassung veranstalteten am Dienstag gegen 15:30 Uhr auf der A96 Richtung Lindau ein Rennen. Dabei überholten sie sich auch gegenseitig verbotswidrig auf der rechten Fahrspur. Ein 38-jähriger...

  • Westallgäu/Lindau
  • 29.08.19
  • 13.202× gelesen
Polizei
Mann schlägt Frau (Symbolbild).

Körperverletzung
Aggressiver Ladendieb in Friedrichshafen: Mann (29) schlägt Frau (30) Tasche ins Gesicht

Äußerst aggressiv zeigte sich ein 29-jähriger Mann, der am Dienstagnachmittag gegen 14:45 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Wilhelmstraße vom Personal dabei beobachtet wurde, wie er drei teure Parfumtester an sich nahm, diese in einen Korb legte und sich in Richtung Ausgang begab. Nachdem sich eine 30-jährige Verkäuferin dem bereits aus der Vergangenheit beim Verkaufspersonal bekannten Mann in den Weg stellte und die Herausgabe der Parfumflaschen forderte, ließ der 29-Jährige den Korb los....

  • Friedrichshafen
  • 28.08.19
  • 886× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Kemptner (31) geht mit Machete auf Passanten los

Ein 31-jähriger Mann aus Kempten hat am späten Freitagabend einen 20-Jährigen mit einer Machete angegriffen. Der junge Mann wurde aber glücklicherweise nicht verletzt.  Nach Angaben der Polizei lag der Angreifer zunächst auf einer Parkbank auf dem Bühl. Zwei 20-jährige Männer wollten sich vergewissern, ob es dem 31-Jährigen gut geht und sprachen ihn an. Der Mann sprang daraufhin sofort auf, lief ins Haus und kehrte mit einer Machete und einem Beil zurück. Mit der Machete stach er...

  • Kempten
  • 26.08.19
  • 10.215× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Aggressiv
Betrunkene Westendorferin (21) schlägt ihren Vermieter und beleidigt Polizeibeamte

In der Nacht von Sonntag auf Montag gerieten in einem Mehrfamilienhaus in Westendorf zunächst der 29-jähriger Vermieter und seine 21-jährige Untermieterin in Streit. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug die 21-jährige Frau einem 31-jährigen Bekannten des Vermieters ins Gesicht. Auch durch die verständigten Polizeibeamten konnte sie nicht beruhigt werden. Deshalb wurde ihr ein Platzverweis für die Wohnung ausgesprochen. Da sich die alkoholisierte Frau weigerte, wurde sie in...

  • Westendorf
  • 26.08.19
  • 2.314× gelesen
Lokales
Wegen eines Angriffs auf Polizeibeamte erhält eine Unterallgäuerin eine Bewährungsstrafe. (Symbolbild)

Justiz
37-jährige Unterallgäuerin attackiert Polizisten: Sechs Monate Haft auf Bewährung

Sie hat wild um sich geschlagen, getreten und sogar versucht, zu beißen: Eine Frau hat Anfang des Jahres mehrere Polizisten massiv angegangen, als diese nach einem Notruf zur Wohnung ihrer Mutter im Unterallgäu kamen. Nun muss sich die 37-Jährige vor dem Amtsgericht Memmingen verantworten. Interessant ist auch der Hintergrund des Notrufs, den die Mutter zuvor abgesetzt hatte. Denn die Tochter soll der Anklageschrift zufolge in einem Streit damit gedroht haben, mit einem Messer ins...

  • Memmingen
  • 23.08.19
  • 1.196× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zwei Verletzte bei Schlägerei in Memminger Disko

In der Nacht von Freitag, den 16.08.2019 auf den 17.08.2019 soll es in der Memminger Straße in der Diskothek „Papillon“ zu einer Körperverletzung gekommen sein, bei der zwei Männer im Alter von 19 und 49 Jahren von vier unbekannten Tätern geschlagen worden wären. Die beiden Männer mussten mit dem RTW zur weiteren Behandlung in das Klinikum Kempten verbracht werden. Die Täter sind bislang unbekannt. Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Tel....

  • Memmingen
  • 17.08.19
  • 5.353× gelesen
Polizei
Schläger (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Passanten in Kempten von unbekannten Schlägern verletzt

In der Nacht von Mittwoch, den 14.08.2019 auf Donnerstag, den 15.08.2019 wurde ein bisher unbekannter Mann von drei bisher unbekannten Männer zwischen Festwochengelände und Residenzplatz geschlagen. Zwei Passanten zeigten Zivilcourage und wollten dem auf dem Boden liegenden Mann helfen. Sie wurden dann von den Täter angegangen und dabei leicht verletzt. Die Täter ergriffen die Flucht und konnten bisher nicht gefasst werden. Der bisher unbekannte Geschädigte und weitere Zeugen die...

  • Kempten
  • 15.08.19
  • 2.872× gelesen
Polizei
Arrestzelle (Symbolbild)

Aggressiv
Betrunkener Kemptener (45) nach Familienstreit in Gewahrsamszelle

Ein stark alkoholisierter 45-Jähriger aus Kempten geriet mit seiner 19-jährigen Tochter derart in Streit, dass die Polizei gerufen wurde, um zu schlichten. Hiervon unbeeindruckt zeigte er sich weiterhin uneinsichtig und aggressiv. Als er auch gegenüber der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Kempten Schläge androhte, musste er gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung in die Zelle versuchte er schließlich einen Beamten zu verletzten. Er wird sich nun wegen...

  • Kempten
  • 13.08.19
  • 3.129× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Alkohol
Volltrunkener schlägt Rettungssanitäter in Immenstadt

Montagnacht ging Mitteilung über einen volltrunkenen Mann ein, der mitten auf der Straße liegen würde. Während der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der 29-Jährige aggressiv und schlug einem der eingesetzten Rettungssanitäter ins Gesicht. Außerdem versuchte er, die hinzugerufenen Streifenbeamten zu schlagen und zu treten. Zudem beleidigte er diese mit diversen Schimpfwörtern. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
  • 2.633× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Mann bedrängt Frau (19) in Kempten nach der Festwoche am Samstag

Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach dem Festwochenbesuch eine Frau bedrängt. Die beiden hatten das Gelände kurz nach Mitternacht gemeinsam verlassen. Kurz darauf hat der Unbekannte laut Polizei die 19-Jährige in eine Ecke gezogen und körperlich bedrängt. Die junge Frau konnte sich wehren und flüchten.  Die Beschreibung des Mannes: Der Unbekannte ist laut Informationen der Polizei Deutscher.Er ist ca. 23 Jahre alt,190 cm groß,Dreitagebart, dunkle kurze...

  • Kempten
  • 12.08.19
  • 4.660× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkoholkonsum
Festwochenbesucher (29) greift Polizeibeamte auf der Allgäuer Festwoche an

Am Sonntagabend wurde ein 29-jähriger Mann vom Sicherheitsdienst der Festwoche verwiesen. Der alkoholisierte Mann wurde immer aggressiver und verließ den Bereich vor dem Festwochenzugang erst, nachdem er von der Polizei dazu aufgefordert wurde. Kurze Zeit später kehrte der Mann jedoch zum Eingang zurück. Als die Beamten die Türen ihres Dienstfahrzeuges öffneten um auszusteigen, rannte der alkoholisierte Mann mit vollem Körpereinsatz gegen die sich öffnende Beifahrertür. Danach flüchtete er...

  • Kempten
  • 12.08.19
  • 1.848× gelesen
Polizei
Betrunkener greift Lindauer Polizisten an.

Gewalt
Betrunkener Mann (37) randaliert an Lindauer Bahnhof und greift Polizisten an

Ein 37-jähriger Mann hat nach dem Konsum von Alkohol am Bahnhof Lindau randaliert und einem anderen Mann einen Kopfstoß verpasst. Der Mann wurde mit rund 2 Promille in eine Haftzelle der Polizei Lindau gebracht. Dort griff er einen Beamten an und versuchte diesen zu würgen. Dabei zerriss der 37-Jährige das Hemd des Beamten und beleidigte drei Polizisten massiv.  Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung udn Widerstand gegen...

  • Lindau
  • 06.08.19
  • 1.103× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Parkplatzstreit zwischen Rentnern in Füssen - Junge (13) verletzt

Wegen eines Parkplatzes sind am Freitagnachmittag zwei Rentner in Füssen aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 13-jähriger Junge leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte ein 76-jähriger einparken und hatte seinen 16-jährigen Enkel beauftragt einen Parkplatz freizuhalten. Das wiederum passte einen 79-jährigen Autofahrer nicht. Der 79-Jährige fuhr in den Parkplatz ein uns zwang den 16-Jährigen zur Seite zu gehen.  Der Großvater des Jungen wollte den 79-jährigen...

  • Füssen
  • 03.08.19
  • 18.868× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
  • 19.084× gelesen
Polizei
Verhaftet: Polizeibeamte mussten in der Nacht zum Samstag eine 21-jährige Frau und ihren Freund festnehmen. (Symbolbild)

Gewalt
Einsatz vor Memminger Diskothek: Junge Frau (21) tritt Polizeibeamten zwischen die Beine

Weil sie die Verhaftung ihres 24-jährigen Freundes verhindern wollte, trat eine 21-jährige Frau in der Nacht zum Samstag einem Polizeibeamten von hinten zwischen die Beine. Einen zweiten Polizisten trat die junge Frau gegen das Knie. Im Vorfeld hatte sich unter mehreren Personen eine Schlägerei entwickelt, an der sich der amtsbekannte 24-Jährige beteiligt hatte. Grund für die Auseinandersetzung war die sexuelle Belästigung einer 16-Jährigen durch zwei 21- und 22-jähriger Männer vor einer...

  • Memmingen
  • 27.07.19
  • 6.830× gelesen
Polizei
Symbolbild: Gewalt

Zeugenaufruf
Weißensberg: Autofahrer stoppt auf A96, steigt aus und schlägt anderen Autofahrer

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Samstagmorgen auf der A96 bei Weißensberg einen anderen Autofahrer zu einer Vollbremsung gezwungen und ihm danach mehrmals ins Gesicht geschlagen. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer eines weißen Audis an der Anschlussstelle Weißensberg auf die Autobahn aufgefahren. Dabei schnitt der Mann den Fahrer eines schwarzen BMWs so, dass dieser eine Vollbremsung einlegen musste. Nachdem der BMW-Fahrer daraufhin die Hupe betätigte, legte der unbekannte...

  • Sigmarszell
  • 27.07.19
  • 10.035× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Körperverletzung
Schlägerei in Friedrichshafen: 20-Jähriger im Krankenhaus

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung werden zwei Männer im Alter von 54 und 20 Jahren angezeigt, die sich in der Nacht auf Dienstag gegen 00.30 Uhr in der Albrecht-Dürer-Straße in Friedrichshafen gegenseitig verletzt haben sollen. Im Gerangel wurden noch drei weitere Personen verletzt, die schlichtend eingreifen wollten. Die beiden angetrunkenen Männer waren laut dem bisherigen Ermittlungsstand aus nichtigen Gründen in Streit geraten und schlugen daraufhin aufeinander ein....

  • Friedrichshafen
  • 23.07.19
  • 2.039× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019