Gewahrsam

Beiträge zum Thema Gewahrsam

Ein Betrunkener hat auf ein Postauto eingeschlagen. (Symbolbild)
1.119×

Randale
Betrunkener Mann (39) schlägt bei Memmingen auf Postauto ein

Am Mittwochnachmittag hat ein stark alkoholisierter Mann in Memmingen/Amendingen auf ein Postauto eingeschlagen.  Wie die Polizei berichtet, kündigte der Randalierer an, auch den Fahrer des Postautos schlagen zu wollen. Wegen seiner starken Alkoholisierung und seiner Ankündigung nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam und brachten ihn zur Dienststelle. Dort verbrachte er "eine angemessene Zeit" in der Zelle, so die Polizei.

  • Memmingen
  • 04.03.21
Ein 43-Jähriger hat volltrunken in der Kemptner Innenstadt auf einer Treppenstufe geschlafen (Symbolbild).
2.216× 2

In Gewahrsam
Volltrunkener Mann (43) in Kempten schlägt Polizist ins Gesicht und pinkelt an Hauswand

Am Dienstagnachmittag hat ein 43-jähriger Volltrunkener einen Polizisten in Kempten ins Gesicht geschlagen. Der Beamte erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei in einer Meldung.  Polizei nimmt Volltrunkenen in GewahrsamDemnach fanden die Beamten eine hilflose Person in der Innenstadt: Ein 43-Jähriger befand sich schlafend auf einer Treppenstufe. Da der Mann sich weder artikulieren, noch eigenständig auf den Beinen halten konnte, nahmen die Beamten ihn zur eigenen Sicherheit in Gewahrsam. ...

  • Kempten
  • 03.03.21
Die Polizei rückte zu einem Einsatz im Ausländeramt Memmingen aus (Symbolbild).
2.017× 11

Aggression
Tätlicher Angriff im Ausländeramt Memmingen: Mann (20) beißt Polizist in Oberarm

Am Freitag den 19.02.2021 gegen 09:00 Uhr wurde die Polizei Memmingen um Unterstützung vom Ausländeramt Memmingen gebeten. Hintergrund war, dass ein ausländischer Mitbürger nach einem vorangegangen Termin das Gebäude nicht verlassen wollte. 20-Jähriger beißt Polizisten in OberarmNach Eintreffen der Streife befand sich der 20-Jährige auf dem Boden und konnte zunächst nicht von den Polizeibeamten überzeugt werden, das Gebäude zu verlassen. Daraufhin richteten die Beamten den Mann auf und...

  • Memmingen
  • 19.02.21
Mann geht in Sonthofen auf Polizeibeamte los (Symbolbild)
3.353×

Polizei setzt Pfefferspray ein
Mann (37) geht in Sonthofen auf Polizeistreife los

Gestern Abend, gegen 23.00 Uhr, wurde von einer Polizeistreife ein Fußgänger in der Förderreutherstraße überprüft. Es stellte sich heraus, dass der 37-jährige Mann zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Zur weiteren Abklärung der Identität sollte dieser mit zur Dienststelle genommen werden. Bei der anschließenden Gewahrsamnahme versuchte er zunächst zu flüchten, blieb aber dann stehen und leistete erheblichen Widerstand als er mit körperlicher Gewalt gegen die Beamten losging. Zur...

  • Sonthofen
  • 13.01.21
Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte (Gewalt Symbolbild).
1.729× 1

Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte
Junger Mann schlägt Polizisten in Memmingen mit Faust ins Gesicht

Bei einem Streifengang am Samstagabend durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen am Jugendhaus in der Kempter Straße wurde eine Personengruppe von etwa zehn Jugendlichen festgestellt. Aufgrund der offensichtlichen Missachtung der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen führten die Beamten eine Kontrolle durch. Als die Beamten auf die jungen Leute zugingen, entzogen sich mehrere davon durch Flucht der Kontrolle. Ein 19-Jähriger konnte im weiteren Verlauf des Abends durch die Streife erneut...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Arrestzelle (Symbolbild)
3.273×

Aggressiv
Betrunkener Kemptener (45) nach Familienstreit in Gewahrsamszelle

Ein stark alkoholisierter 45-Jähriger aus Kempten geriet mit seiner 19-jährigen Tochter derart in Streit, dass die Polizei gerufen wurde, um zu schlichten. Hiervon unbeeindruckt zeigte er sich weiterhin uneinsichtig und aggressiv. Als er auch gegenüber der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Kempten Schläge androhte, musste er gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung in die Zelle versuchte er schließlich einen Beamten zu verletzten. Er wird sich nun wegen...

  • Kempten
  • 13.08.19
16×

Polizeieinsatz
Familie mit Axt und Messern bedroht: Mann (52) in Holzgünz in Gewahrsam genommen

Mit einer Axt hat ein 52-jähriger Mann in Holzgünz am Sonntagnachmittag seine Familienangehörigen bedroht. Ein Familienmitglied konnte ihm schließlich die Axt wegnehmen. Der 52-Jährige holte sich daraufhin mehrere Messer aus der Küche. Als ihm ein Angehöriger schließlich verriet, dass die Polizei unterwegs sei, ging er mit den Messern und mit zwei Hunden aus dem Haus auf einen Spaziergang. Die Polizeistreife konnte ihn stellen und widerstandslos in Gewahrsam nehmen.

  • Memmingen
  • 05.12.16
23×

Aggression
Mann bekommt Sohn (35) nicht unter Kontrolle: Lindauer Polizei muss helfen

Die Lindauer Polizei wurde Mittwochmittag von einem Mann gerufen, der seinen 35-jährigen Sohn nicht mehr unter Kontrolle bekam. Die eintreffenden Polizeibeamten wurden von dem aggressiven Mann beleidigt. Nachdem er uneinsichtig war und nicht abzusehen war, dass er sich beruhigte, musste der 35-Jährige von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Personen verletzt. Wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss der Mann nun mit einer Anzeige...

  • Lindau
  • 06.10.16
15×

Beleidigung
Polizei muss Mann (21) in Kempten erneut in Gewahrsam nehmen

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag musste ein 21-jähriger Mann im Zuge eines größeren Tumults bei der Polizeiinspektion Kempten in Gewahrsam genommen werden. Nach seiner Entlassung am Samstag dauerte es nur wenige Stunden, bis erneute Mitteilungen durch Passanten der Kemptener Fußgängerzone bei der Polizei eingingen, dass ein Betrunkener dort Leute anpöbeln würde. Nach dem Eintreffen einer Streifenbesatzung konnte der Betrunkene recht schnell , der erst wenig zuvor entlassen wurde. Er...

  • Kempten
  • 04.09.16
14×

Alkohol
Aggressiver Betrunkener (55) muss in Kempten in Polizeigewahrsam

Samstagabend wurde zunächst dem Rettungsdienst eine stark betrunkene männliche Person im Stadtgebiet von Kempten gemeldet. Der Mann sei bereits mehrfach gestürzt und dabei beinahe in die Iller gefallen. Gegenüber den Kräften des Rettungsdienstes zeigte sich der stark alkoholisierte 55-jährige Mann derart aggressiv, dass die Polizei hinzugerufen werden musste. Er beleidigte dabei die eingesetzten Beamten massiv und musste schließlich aufgrund seiner hohen Aggressivität für den Transport zur...

  • Kempten
  • 07.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ