Gewahrsam

Beiträge zum Thema Gewahrsam

In der Nacht auf Sonntag hat die Polizei in Kempten zwei betrunkene Männer in Gewahrsam genommen und dabei auch Pfefferspray gegen die Männer eingesetzt. (Symbolbild)
1.882×

Streit im Kemptener Hofgarten
Aus der Verankerung gerissen: Betrunkener bedroht Polizisten mit einem Straßenschild

In der Nacht auf Sonntag hat die Polizei in Kempten zwei betrunkene Männer in Gewahrsam genommen und dabei auch Pfefferspray gegen die Männer eingesetzt. Einer der Männer hatte die Polizisten zuvor mit einen Verkehrszeichen bedroht.  Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen Zunächst war die Polizei gegen 01:00 Uhr zu einem Streit im Kemptener Hofgarten gerufen worden. Unmittelbar nach Eintreffen der Polizeistreifen reagierten zwei "erheblich alkoholisierte" Männer äußerst aggressiv auf die...

  • Kempten
  • 12.09.21
Nachdem sie von Beamten in Gewahrsam genommen wurde, trat eine Obdachlose nach mehreren Polizisten. (Symbolbild)
1.013× 1

Fußtritte gegen Polizei
Betrunkene Obdachlose rastet aus und greift Neu-Ulmer Polizisten an

Eine obdachlose Frau hat am Donnerstagabend in der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere Beamte beleidigt und angegriffen. Zuvor wurde der Polizei eine hilflose Frau am Neu-Ulmer Bahnhof mitgeteilt. Hier trafen die Beamten auf eine 55-jährige obdachlose Frau. Weil diese stark betrunken war und sich dadurch in einer hilflosen Lage befand, nahmen die Beamten sie zur Ausnüchterung in Schutzgewahrsam.  Obdachlose wird auf der Polizeistelle gewalttätigZunächst kam die Frau ohne weiteres mit zur...

  • Neu-Ulm
  • 03.09.21
Polizei (Symbolbild)
6.194× 7

Memmingerberg
EC-Karte funktionierte nicht: Mann rastet in Supermarkt aus und wird in Gewahrsam genommen

Die Polizei hat am Samstagabend einen 37-jährigen Mann in Memmingerberg in Gewahrsam genommen. Der Mann war nach Angaben der Polizei zunächst in einem Supermarkt ausgerastet, nachdem seine EC-Karte an der Kasse nicht funktionierte und er deshalb seinen Einkauf nicht bezahlen konnte. Demnach ließ sich der Mann nicht beruhigen, weshalb eine Polizeistreife hinzugezogen werden musste. Beim Eintreffen der Streife wollte der augenscheinlich betrunkene Mann gerade mit seinem Fahrrad wegfahren. Die...

  • Memmingerberg
  • 18.04.21
Ein Mann hat mit einer Axt eine Haustür in Kempten eingeschlagen. (Symbolbild)
435×

Randale
Betrunkener (61) schlägt Tür in Kempten mit Axt ein

Am Donnerstagnachmittag hatte sich ein 61-Jähriger aus seiner Wohnung in der Reinhartser Straße gesperrt. Auf Klopfen öffnete ihm sein Mitbewohner nicht mehr. Das nahm der alkoholisierte 61-Jährige zum Anlass, die Wohnungstüre kurzerhand mit einer Axt einzuschlagen. Zur Verhütung weiterer Straftaten wurde der 61-Jährige in Gewahrsam genommen. Den amtsbekannten Mann erwartet eine Strafanzeige.

  • Kempten
  • 12.03.21
Ein Betrunkener hat auf ein Postauto eingeschlagen. (Symbolbild)
1.119×

Randale
Betrunkener Mann (39) schlägt bei Memmingen auf Postauto ein

Am Mittwochnachmittag hat ein stark alkoholisierter Mann in Memmingen/Amendingen auf ein Postauto eingeschlagen.  Wie die Polizei berichtet, kündigte der Randalierer an, auch den Fahrer des Postautos schlagen zu wollen. Wegen seiner starken Alkoholisierung und seiner Ankündigung nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam und brachten ihn zur Dienststelle. Dort verbrachte er "eine angemessene Zeit" in der Zelle, so die Polizei.

  • Memmingen
  • 04.03.21
Ein 43-Jähriger hat volltrunken in der Kemptner Innenstadt auf einer Treppenstufe geschlafen (Symbolbild).
2.216× 2

In Gewahrsam
Volltrunkener Mann (43) in Kempten schlägt Polizist ins Gesicht und pinkelt an Hauswand

Am Dienstagnachmittag hat ein 43-jähriger Volltrunkener einen Polizisten in Kempten ins Gesicht geschlagen. Der Beamte erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei in einer Meldung.  Polizei nimmt Volltrunkenen in GewahrsamDemnach fanden die Beamten eine hilflose Person in der Innenstadt: Ein 43-Jähriger befand sich schlafend auf einer Treppenstufe. Da der Mann sich weder artikulieren, noch eigenständig auf den Beinen halten konnte, nahmen die Beamten ihn zur eigenen Sicherheit in Gewahrsam. ...

  • Kempten
  • 03.03.21
Polizei (Symbolbild)
571×

Massiven Widerstand geleistet
Ohne Maske betrunken im Lindauer Stadtbus: Polizei nimmt Mann (28) in Gewahrsam

Am Samstag, 13.02.2021, gegen 19.05 Uhr, verständigten Mitarbeiter des Stadtbusses Lindau die Polizeiinspektion Lindau davon, dass ein Fahrgast betrunken in einem Bus mitfahren würde. Zudem würde er keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Eine Kontrolle des 28-jährigen Mannes am Zentralen Umsteigeplatz durch eine Polizeistreife war zunächst nicht möglich. Als eine weitere Streife hinzugezogen wurde, flüchtete der junge Mann, wurde aber nach kurzer Verfolgung von den Beamten gestellt. Bei der...

  • Lindau
  • 15.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.613× 1

Merkwürdiges Verhalten
Betrunkener (41) springt gegen fahrende Autos in Sonthofen

Ein 41-jähriger Mann hat in der Nacht auf Sonntag auf sehr ungewöhnliche Weise randaliert. Laut Polizei ist er gegen vorbeifahrende Autos gesprungen. Der Mann war betrunken, "äußerst aggressiv und unzugänlich", so der Polizeibericht. Randalierer  verletzt sich selbstDie Polizei musste ihn fesseln und in Gewahrsam nehmen. Bei seinen Sprüngen gegen die Autos hat sich der Mann verletzt. Ärztliche Versorgung war notwendig.

  • Sonthofen
  • 10.01.21
Die Autofahrerin fuhr betrunken durch eine Hecke. Im Garten kam das Auto schließlich zum Stehen. (Symbolbild)
5.978×

Über 2,2 Promille
Autofahrerin (33) fährt in Wertach durch Hecke und landet im Garten

Am Freitagnachmittag ist eine 33-jährige Autofahrerin mit über 2,2 Promille durch eine Hecke gefahren und  mit ihrem Auto im Garten zum Stehen gekommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro, so die Polizei.  Demnach fuhr die Frau auf dem Schimmelreiterweg bergab Richtung Langgasse. In einer Kurve kam sie von der Straße ab, fuhr durch die Hecke und landete schließlich im Garten. Die Polizei nahm bei der Autofahrerin einen "deutlichen Alkoholgeruch" fest. Als die Beamten die Betrunkene...

  • Wertach
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
921×

Betrunken
Polizei nimmt Randalierer (42) an der ZUM in Kempten in Gewahrsam

Am Montagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kempten über eine Person informiert, die an der ZUM verbal auf Passanten losgehe und wild herumschreien solle. Beim Eintreffen der Streifen konnte ein 42-jähriger Mann angetroffen werden, der sehr stark alkoholisiert war und in einer anderen Sprache teils vor sich hinmurmelte, teils laut herum schrie. Es konnten keine Straftaten festgestellt werden. Da die Person auf Grund ihrer Alkoholisierung weder stehen noch gehen konnte,...

  • Kempten
  • 20.10.20
Polizeibeamte nehmen den alkoholisierten Mann in Gewahrsam (Symbolbild)
4.918×

Aggressiv
Betrunkener bedroht Gäste mit Messer in Memminger Gaststätte

Am Donnerstag, 03.09.2020, gegen 21:45 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Mann in einer Lokalität in der Kemptner Straße Gäste mit einem Messer bedrohen würde. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung hatte der Mann die Gaststätte bereits verlassen. Kurze Zeit später trafen die Beamten ihn an einer anderen Lokalität an. Er verhielt sich äußerst aggressiv und unkooperativ und folgte den Anweisungen der Beamten nicht. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung und...

  • Memmingen
  • 04.09.20
Nach drei Polizeieinsätzen landet ein 18-Jähriger in Polizeigewahrsam (Symbolbild).
3.085×

Lärm und Wildpinkeln
Junger Mann (18) löst drei Polizeieinsätze in Memmingen aus

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 13.08. bis 14.08.2020, wurde ein 18-jähriger Mann dreimal durch die Polizei Memmingen angetroffen und beanstandet. Gegen 23:00 Uhr am Donnerstag fiel er zunächst mit weiteren Jugendlichen und Heranwachsenden zusammen in der Grimmelschanze auf. Er war stark alkoholisiert und zeigte sich aggressiv gegenüber den Polizeibeamten. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten bei ihm ein Zweihandmesser sowie eine Schlagwaffe und stellten diese sicher. Eine Stunde...

  • Memmingen
  • 14.08.20
Polizei (Symbolbild)
8.288×

Memmingen
Vermeintlicher Unfall entpuppt sich als schlafender Radfahrer (52) mit über 3 Promille

Eigentlich war die Polizei Memmingen am frühen Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem Unfall im Zollergarten gerufen worden. Vor Ort stellte sich laut Polizei jedoch heraus, dass kein Unfall vorlag. Stattdessen war ein 52-jähriger Fahrradfahrer am Boden liegend eingeschlafen. Der 52-Jährige hatte offensichtlich zu viel getrunken. Zusammen mit dem Rettungsdienst versuchten die Polizisten, den Betrunkenen vor einem Sturz in einen nah vorbeifließenden Wasserlauf zu bewahren. Weil der Mann aber...

  • Memmingen
  • 22.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.747×

Anzeige
Betrunkene Kemptenerin (55) versucht fremde Wohnung aufzusperren und beleidigt Polizisten

Gleich zweimal musste die Polizei am Montag wegen einer betrunkenen 55-Jährigen anrücken. Zunächst hatte sie dem Rettungsdienst am Nachmittag Probleme bereitet, als dieser versuchte die Frau nach einem Sturz zu untersuchen. Nach eigenen Angaben ließ die Frau die Untersuchung erst beim Eintreffen der Polizei zu. Dann brachten die Beamten die 55-Jährige in ihre Wohnung. Dort sollte sie ihren Rausch ausschlafen. Dazu kam es jedoch nicht. Stattdessen stürzte die Frau gegen 21:00 Uhr in einem...

  • Kempten
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
6.929× 2

Betrunken
Familienstreit in Kempten eskaliert: Polizei nimmt Ehefrau (55) in Gewahrsam

Am Donnerstag, 07.05.2020 wurde die Polizei in den Abendstunden wiederholt in den Schumacherring beordert, da sich dort ein Ehepaar lautstark miteinander und mit den Nachbarn stritt. Zunächst gelang es den Streifenbeamten immer wieder, die Gemüter zu beruhigen. Da die 55-jährige Ehefrau jedoch erneut in ihrer Wohnung randalierte und stark alkoholisiert war, musste sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei sperrte sie sich gegen die Beamten und spuckte um sich.

  • Kempten
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
3.058×

Betrunken
Passanten in Kempten angepöbelt und Hitlergruß gezeigt: Polizei nimmt Mann (29) in Gewahrsam

Ein 29-jähriger Oberallgäuer hat am Freitagnachmittag am Kemptener Busbahnhof wahllos Passanten angepöbelt und diese teilweise auch beleidigt. Wie die Polizei berichtet zeigte der betrunkene 29-Jährige später, während der Sachverhaltsaufnahme der Polizei, den Hitlergruß. Weil er sich außerdem auch aggressiv verhielt und mit weiteren Straftaten des 29-Jährigen zu rechnen war, nahm die Polizei den Mann in Gewahrsam. Ihn erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen dem Verwenden von Kennzeichen...

  • Kempten
  • 29.02.20
Ein 37-jähriger Marktoberdorfer schlug einem 23-jährigen Görisrieder mit der Faust gegen die Nase.
6.478×

Gewalt
Faschingsumzug in Marktoberdorf: In die Hand gebissen, halb nackt auf den Gleisen und ein Faustschlag ins Gesicht

Die Polizei in Marktoberdorf hatte nach dem Faschingsumzug viel zu tun:  Zunächst pöbelte gegen 18:30 Uhr ein 28-jähriger Marktoberdorfer Security-Mitarbeiter an. Der stark betrunkene Faschingsgast sollte daraufhin das Zelt beim Hirschen verlassen, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Beamten mussten ihn in Gewahrsam nehmen.  Um 19:00 Uhr brachte ein Rettungswagen eine stark alkoholisierte 32-jährige Frau aus Klosterlechfeld ins Krankenhaus. Die Frau war immer wieder aggressiv und trat gegen...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.20
Symbolbild.
2.239×

Gewahrsam
Betrunkene Frau (44) geht in Oberstaufen auf Polizisten los

Eine betrunkene Frau hat am Freitag zwei Polizisten in Oberstaufen angegriffen. Die Beamten wurden gerufen, da sich die 44-Jährige in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses befand. Bei der Überprüfung versuchte die Betrunkene, mit der Faust gegen Kopf eines Polizisten zu schlagen. Im weiteren Verlauf wurde sie dann von einer Polizeibeamtin durchsucht. Dabei kratzte die 44-Jährige die Polizistin, die dabei leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei verweigerte die Betrunkene einen...

  • Oberstaufen
  • 08.02.20
Arrestzelle (Symbolbild)
3.273×

Aggressiv
Betrunkener Kemptener (45) nach Familienstreit in Gewahrsamszelle

Ein stark alkoholisierter 45-Jähriger aus Kempten geriet mit seiner 19-jährigen Tochter derart in Streit, dass die Polizei gerufen wurde, um zu schlichten. Hiervon unbeeindruckt zeigte er sich weiterhin uneinsichtig und aggressiv. Als er auch gegenüber der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Kempten Schläge androhte, musste er gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung in die Zelle versuchte er schließlich einen Beamten zu verletzten. Er wird sich nun wegen...

  • Kempten
  • 13.08.19
Betrunken und hilflos: Mann (43) in Kempten im Polizeigewahrsam
475×

Hilflos
Betrunkener (43) verbringt die Nacht im Schutzgewahrsam bei Kemptener Polizei

Am Montagabend, gegen 22 Uhr, wurde die Polizei Kempten über eine hilflose Person, welche in der Lotterbergstraße an einer Bushaltestelle lag informiert. Dort konnte ein 43-jähriger Mann angetroffen werden, welcher stark alkoholisiert war. Die Durchführung eines Alkoholtests war aufgrund des alkoholisierten Zustands des Mannes nicht möglich. Um Gesundheitsgefahren gegen den Mann abzuwehren musste dieser in Gewahrsam genommen werden. Damit allerdings zeigte sich dieser nicht zufrieden, er schlug...

  • Kempten
  • 22.01.19
Memminger Polizei nimmt betrunkene Pflegerin in Gewahrsam
3.742×

Polizeigewahrsam
Pflegerin in Memmingen betrunken und aggressiv

Am Dienstagabend wurde die Polizei Memmingen zu einer Familie gerufen, weil eine Pflegerin die zu betreuende Person nicht ordnungsgemäß versorgte hatte und nicht ansprechbar sei. Bei Eintreffen der Streife wurde die Frau stark alkoholisiert angetroffen und war hochgradig aggressiv. Sie musste schließlich in Gewahrsam genommen werden. Auf der Dienststelle bespuckte sie die eingesetzten Beamten. Beim Verbringen in die Zelle trat sie einen Beamten gegen den Oberschenkel und einer Beamtin in den...

  • Memmingen
  • 05.09.18
34×

Alkohol
Betrunkene in Kempten in Gewahrsam genommen

Zwei volltrunkene Personen musste die Polizei gestern zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam nehmen. Gegen 18.30 Uhr hatte sich ein 40-Jähriger auf einer Bank im Vorraum einer Praxis in Lenzfried gelegt. Die Angestellten informierten die Polizei, da der Mann den Vorraum nicht verlassen wollte. Die Beamten nahmen den mit rund 1,8 Promille Alkoholisierten zur Ausnüchterung mit. Gegen 22.40 Uhr pöbelte ein Mann die Gäste einer Gaststätte im Steufzgen an. Er wurde vom Betreiber des Gebäudes verwiesen...

  • Kempten
  • 03.11.16
35×

Verhaftet
Betrunkener Senegalese (43) erschreckt Passanten in Kempten mit Stock

Ein 43-jähriger Senegalese wurde am Sonntagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, am Rathausplatz in Kempten auffällig, nachdem er mit einem Stock in der Hand immer wieder in bedrohlicher Weise auf Passanten zuging und diese damit erschreckte. Sobald die angegangenen Passanten dann erschreckt zur Seite wichen, ließ er von diesen ab und ging auf andere Passanten zu, um diese wiederum zu erschrecken. Der Mann war beim Antreffen durch die Polizei stark alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen. Es wurde...

  • Kempten
  • 05.09.16
67×

Betrunken
Familie in Pfronten nimmt obdachlosen Mann (76) auf: Nach Randale endet die Nacht in der Ausnüchterungszelle

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein 76-jähriger wohnsitzloser Mann in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in die Haftzelle zur Polizei Füssen gebracht. Der betrunkene Mann befand sich auf der Durchreise und wurde aus Gutmütigkeit von einer Familie in Pfronten für eine Nacht aufgenommen. In der Nacht verhielt sich der Mann dann plötzlich gegenüber der Familie sehr aggressiv und es kam zu Handgreiflichkeiten in der Wohnung. Auch die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten den Mann...

  • Füssen
  • 02.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ