Gewahrsam

Beiträge zum Thema Gewahrsam

Weil die Mutter das WLAN ausgeschaltet hatte, eskalierte ein Streit in Lindau. (Symbolbild)
2.920×

Lindauer Polizei muss einschreiten
Weil Mutter WLAN ausschaltet: Schlägerei zwischen Geschwistern

Weil die Mutter das WLAN ausgeschaltet hatte, kam es Montagnacht gegen 23.15 Uhr zwischen einem 15-jährigen Jungen und seiner 18-jährigen Schwester zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Die Mutter verständigte dann die Polizei. Der Jugendliche malträtierte seine Schwester, um die Mutter dazu zu bewegen, die verständigte Polizei wieder "abzubestellen", was diese nicht machte. Nach Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Lage wieder. Den Jugendliche nahm die Polizei in Gewahrsam, da nicht...

  • Lindau
  • 24.03.21
Schlägerei in Obdachlosenunterkunft (Symbolbild)
245× 1

Nacht in der Ausnüchterungszelle
Schlägerei zwischen zwei Männern in Obdachlosenunterkunft in Lindau

Zwei 40-jährige Bewohner der Obdachlosenunterkunft gerieten am Montagabend gegen 22.00 Uhr in Streit. Dabei flogen auch die Fäuste. Beide Kontrahenten verletzten sich gegenseitig im Gesicht und an den Händen. Übermäßiger Alkoholkonsum dürfte der Auslöser der Streiterei gewesen sein. Bei den Männern maßen die Beamten Atemalkoholwerte von fast zwei und mehr als drei Promille. Da sich einer der Männer nicht beruhigen ließ, nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam und er durfte die Nacht in einer...

  • Lindau
  • 23.03.21
Polizei (Symbolbild)
3.195×

Polizisten vor dem Richter beleidigt
Polizei muss unbelehrbaren Frührentner (56) in Lindau in Gewahrsam nehmen

Ein 56-jähriger Mann beschäftigt seit längerer Zeit die Polizei Lindau, weil er unter anderem ständig in Bussen ohne Fahrschein fährt und auch schon in einer Lindauer Arztpraxis randaliert hat. Im Laufe des Dienstags war er wieder mehrfach in den Bussen der Stadtbus Lindau GmbH angetroffen worden. Am Dienstagabend trieb er es dann auf die Spitze. Beamtenbeleidigung vor dem RichterNachdem die Polizei am ZUP in der Anheggerstraße einschreiten musste, wurde er nach Rücksprache mit einem Richter in...

  • Lindau
  • 24.02.21
Polizei (Symbolbild)
569×

Massiven Widerstand geleistet
Ohne Maske betrunken im Lindauer Stadtbus: Polizei nimmt Mann (28) in Gewahrsam

Am Samstag, 13.02.2021, gegen 19.05 Uhr, verständigten Mitarbeiter des Stadtbusses Lindau die Polizeiinspektion Lindau davon, dass ein Fahrgast betrunken in einem Bus mitfahren würde. Zudem würde er keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Eine Kontrolle des 28-jährigen Mannes am Zentralen Umsteigeplatz durch eine Polizeistreife war zunächst nicht möglich. Als eine weitere Streife hinzugezogen wurde, flüchtete der junge Mann, wurde aber nach kurzer Verfolgung von den Beamten gestellt. Bei der...

  • Lindau
  • 15.02.21
Symbolbild
2.960×

Ruhestörung
Corona-Party in Lindau endet mit Polizeigewahrsam

Montagnacht erreichte die Polizei Lindau eine Beschwerde über eine Ruhestörung in der Joseph-von-Eichendorff-Straße. In der betreffenden Wohnung eines Wohnkomplexes konnten drei Männer angetroffen werden, die erheblich unter Alkoholeinfluss standen und zusammen feierten. Zwei der Männer zeigten sich äußerst aggressiv der Polizei gegenüber. Erst nach mehrfacher Aufforderung der Polizei verließen zwei der Männer die Wohnung. Ein Platzverweis wurde ausgesprochen. Nur wenige Minuten später...

  • Lindau
  • 29.04.20
21×

Aggression
Mann bekommt Sohn (35) nicht unter Kontrolle: Lindauer Polizei muss helfen

Die Lindauer Polizei wurde Mittwochmittag von einem Mann gerufen, der seinen 35-jährigen Sohn nicht mehr unter Kontrolle bekam. Die eintreffenden Polizeibeamten wurden von dem aggressiven Mann beleidigt. Nachdem er uneinsichtig war und nicht abzusehen war, dass er sich beruhigte, musste der 35-Jährige von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Personen verletzt. Wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss der Mann nun mit einer Anzeige...

  • Lindau
  • 06.10.16
31×

Gewalt
Mann rastet in Lindau aus und muss in Gewahrsam

Zu einer Schlägerei unter Gästen kam es in einem Lokal auf der Lindauer Insel. Bei Eintreffen der Streife war der Täter nicht mehr vor Ort. Die Gäste waren teilweise alkoholisiert. Einer der Gäste rastete bei der Anzeigenaufnahme aus und griff einen anwesenden Zeugen an. Ein Grund für die Ausraster war nicht ersichtlich. Der renitente Gast wurde in Gewahrsam genommen, um weitere Angriffe auf Gäste und die Beamten auszuschließen. Der ausflippende Gast trat mehrfach nach den Beamten und...

  • Lindau
  • 07.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ