Gewahrsam

Beiträge zum Thema Gewahrsam

Auch die Polizei konnte den 19-Jährigen nicht beruhigen. (Symbolbild)
5.214×

Auch Polizei konnte ihn nicht beruhigen
Junger Mann (19) bepöbelt an Kemptener Tankstelle Passanten

Am 03.06.2021, gegen 03:00 Uhr, pöbelte ein 19-Jähriger auf einem Tankstellengelände am Schumacherring in Kempten wahllos Passanten an und beleidigte diese. In einer darauffolgenden Kontrolle konnte der junge Mann auch von den eingesetzten Beamten nicht beruhigt werden. Zur Unterbindung von weiteren Straftaten und zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung nahmen die Beamten den 19-Jährigen schlussendlich in polizeilichen Gewahrsam.

  • Kempten
  • 05.06.21
Die Polizei hat die Geburtstagsparty aufgelöst (Symbolbild).
3.221×

Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren
Acht Betrunkene aus verschiedenen Haushalten: Polizei löst Geburtstagsparty in Kempten auf

Die Polizei hat am Montagnachmittag eine Geburtstagsparty in Kempten mit acht betrunkenen Personen aus verschiedenen Haushalten aufgelöst. Durch die Party fühlten sich die Nachbarn des Partyveranstalters nach Angaben der Polizei massiv gestört.  Polizei nimmt zwei Gäste in GewahrsamStatt einsichtig zu sein, waren die Partygäste den Beamten gegenüber aggressiv und beleidigten sie. Die Polizei erteilte den Anwesenden einen Platzverweis. Zwei der Gäste nahmen sie mit in Gewahrsam, "um die weitere...

  • Kempten
  • 23.03.21
In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. (Symbolbild)
2.723× 5

Verbale Provokationen
Drei Demonstrationen in Kempten - Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen

In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. Eine Versammlung hatte laut Polizei die Aufrechterhaltung der Grundrechte zum Thema. Die anderen beiden Versammlungen wurden als Gegendemonstration hierzu angezeigt. Fußgängerzone kurzzeitig blockiert Durch den Demonstrationszug durch die Kemptener Innenstadt ist es in der Fußgängerzone zur kurzzeitigen Blockade gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde diese Versammlung genehmigt. Es kam vereinzelt...

  • Kempten
  • 23.03.21
Ein Mann hat mit einer Axt eine Haustür in Kempten eingeschlagen. (Symbolbild)
433×

Randale
Betrunkener (61) schlägt Tür in Kempten mit Axt ein

Am Donnerstagnachmittag hatte sich ein 61-Jähriger aus seiner Wohnung in der Reinhartser Straße gesperrt. Auf Klopfen öffnete ihm sein Mitbewohner nicht mehr. Das nahm der alkoholisierte 61-Jährige zum Anlass, die Wohnungstüre kurzerhand mit einer Axt einzuschlagen. Zur Verhütung weiterer Straftaten wurde der 61-Jährige in Gewahrsam genommen. Den amtsbekannten Mann erwartet eine Strafanzeige.

  • Kempten
  • 12.03.21
Ein 43-Jähriger hat volltrunken in der Kemptner Innenstadt auf einer Treppenstufe geschlafen (Symbolbild).
2.207× 2

In Gewahrsam
Volltrunkener Mann (43) in Kempten schlägt Polizist ins Gesicht und pinkelt an Hauswand

Am Dienstagnachmittag hat ein 43-jähriger Volltrunkener einen Polizisten in Kempten ins Gesicht geschlagen. Der Beamte erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei in einer Meldung.  Polizei nimmt Volltrunkenen in GewahrsamDemnach fanden die Beamten eine hilflose Person in der Innenstadt: Ein 43-Jähriger befand sich schlafend auf einer Treppenstufe. Da der Mann sich weder artikulieren, noch eigenständig auf den Beinen halten konnte, nahmen die Beamten ihn zur eigenen Sicherheit in Gewahrsam. ...

  • Kempten
  • 03.03.21
Polizei (Symbolbild)
919×

Betrunken
Polizei nimmt Randalierer (42) an der ZUM in Kempten in Gewahrsam

Am Montagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kempten über eine Person informiert, die an der ZUM verbal auf Passanten losgehe und wild herumschreien solle. Beim Eintreffen der Streifen konnte ein 42-jähriger Mann angetroffen werden, der sehr stark alkoholisiert war und in einer anderen Sprache teils vor sich hinmurmelte, teils laut herum schrie. Es konnten keine Straftaten festgestellt werden. Da die Person auf Grund ihrer Alkoholisierung weder stehen noch gehen konnte,...

  • Kempten
  • 20.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.878×

Streit um Kleidungsauswahl eskaliert
Polizei nimmt renitente Frau (22) in Kempten in Gewahrsam

In den frühen Sonntagmorgenstunden geriet eine 22-Jährige mit ihrem Lebensgefährten in Streit. Da sich die Dame als Unruhestifterin herauskristallisierte, den polizeilichen Maßnahmen keine Folge leistete und weiter gegen den daraufhin erteilten Platzverweis verstieß, sollte sie aufgrund ihres renitenten Verhaltens in Gewahrsam genommen werden. Freund hatte die Kleider ausgesucht Nachdem sie sich mit der durch ihren 32-jährigen Freund zusammengestellten Kleiderwahl hierfür nicht zufrieden...

  • Kempten
  • 18.10.20
Die Polizei hat den Mann schließlich in Gewahrsam genommen (Symbolbild).
1.015×

Taxifahrt kostet 4,10 Euro
Mann will Taxifahrt in Kempten nicht bezahlen und landet in Gewahrsam

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, wurde die Polizei Kempten verständigt, nachdem ein 62-Jähriger seine Rechnung für eine Taxifahrt nicht begleichen wollte. Der Mann konnte der Polizei übergeben werden, wobei dieser in alkoholisiertem Zustand massiv Widerstand gegen die Maßnahmen der eingesetzten Beamten leistete und hierbei Beleidigungen gegenüber dem Beamten aussprach. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Den Fahrtpreis in Höhe von 4,10 Euro muss der Mann freilich bezahlen. Zudem...

  • Kempten
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.743×

Anzeige
Betrunkene Kemptenerin (55) versucht fremde Wohnung aufzusperren und beleidigt Polizisten

Gleich zweimal musste die Polizei am Montag wegen einer betrunkenen 55-Jährigen anrücken. Zunächst hatte sie dem Rettungsdienst am Nachmittag Probleme bereitet, als dieser versuchte die Frau nach einem Sturz zu untersuchen. Nach eigenen Angaben ließ die Frau die Untersuchung erst beim Eintreffen der Polizei zu. Dann brachten die Beamten die 55-Jährige in ihre Wohnung. Dort sollte sie ihren Rausch ausschlafen. Dazu kam es jedoch nicht. Stattdessen stürzte die Frau gegen 21:00 Uhr in einem...

  • Kempten
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
6.929× 2

Betrunken
Familienstreit in Kempten eskaliert: Polizei nimmt Ehefrau (55) in Gewahrsam

Am Donnerstag, 07.05.2020 wurde die Polizei in den Abendstunden wiederholt in den Schumacherring beordert, da sich dort ein Ehepaar lautstark miteinander und mit den Nachbarn stritt. Zunächst gelang es den Streifenbeamten immer wieder, die Gemüter zu beruhigen. Da die 55-jährige Ehefrau jedoch erneut in ihrer Wohnung randalierte und stark alkoholisiert war, musste sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei sperrte sie sich gegen die Beamten und spuckte um sich.

  • Kempten
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
3.056×

Betrunken
Passanten in Kempten angepöbelt und Hitlergruß gezeigt: Polizei nimmt Mann (29) in Gewahrsam

Ein 29-jähriger Oberallgäuer hat am Freitagnachmittag am Kemptener Busbahnhof wahllos Passanten angepöbelt und diese teilweise auch beleidigt. Wie die Polizei berichtet zeigte der betrunkene 29-Jährige später, während der Sachverhaltsaufnahme der Polizei, den Hitlergruß. Weil er sich außerdem auch aggressiv verhielt und mit weiteren Straftaten des 29-Jährigen zu rechnen war, nahm die Polizei den Mann in Gewahrsam. Ihn erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen dem Verwenden von Kennzeichen...

  • Kempten
  • 29.02.20
Symbolbild.
2.046×

Gewahrsam
Alkoholisierter Familienvater (39) randaliert in Kemptener Wohnung und verletzt Polizisten

Zwei Polizisten sind am Samstagmorgen bei einem Einsatz in einer Kemptener Wohnung leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten zu einem Streit in einer Wohnung in Kempten, St. Mang gerufen. Nach einer Meinungsverschiedenheit innerhalb einer Familie hat ein 39-jähriger Familienvater in der Wohnung randaliert. Dabei beschädigte der Mann einen Kleiderschrank in seiner Wohnung. Laut Polizeiangaben blieb die anwesende Frau und das Kind der beiden Eltern unverletzt. Gegenüber...

  • Kempten
  • 11.12.19
Polizeizelle (Symbolbild)
2.663×

Aggressiv
Streit unter Pärchen aus Österreich endet für beide in Kemptener Zelle

Ein Pärchen aus Österreich befand sich am Samstagabend bei einer Veranstaltung in Kempten. Nachdem der 29-Jährige beim Verlassen der Veranstaltung aufgrund seiner starken Alkoholisierung zufällig anwesenden Polizeibeamten negativ auffiel, wurde ihm zunächst ein Platzverweis erteilt. Nur kurze Zeit später fiel das Paar abermals auf, als es lauthals streitend durch die Fußgängerzone ging. Dabei schubste der Mann seine 36-jährige Lebensgefährtin, woraufhin dieser zur Verhinderung etwaiger...

  • Kempten
  • 23.11.19
Arrestzelle (Symbolbild)
3.272×

Aggressiv
Betrunkener Kemptener (45) nach Familienstreit in Gewahrsamszelle

Ein stark alkoholisierter 45-Jähriger aus Kempten geriet mit seiner 19-jährigen Tochter derart in Streit, dass die Polizei gerufen wurde, um zu schlichten. Hiervon unbeeindruckt zeigte er sich weiterhin uneinsichtig und aggressiv. Als er auch gegenüber der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Kempten Schläge androhte, musste er gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung in die Zelle versuchte er schließlich einen Beamten zu verletzten. Er wird sich nun wegen...

  • Kempten
  • 13.08.19
Betrunken und hilflos: Mann (43) in Kempten im Polizeigewahrsam
469×

Hilflos
Betrunkener (43) verbringt die Nacht im Schutzgewahrsam bei Kemptener Polizei

Am Montagabend, gegen 22 Uhr, wurde die Polizei Kempten über eine hilflose Person, welche in der Lotterbergstraße an einer Bushaltestelle lag informiert. Dort konnte ein 43-jähriger Mann angetroffen werden, welcher stark alkoholisiert war. Die Durchführung eines Alkoholtests war aufgrund des alkoholisierten Zustands des Mannes nicht möglich. Um Gesundheitsgefahren gegen den Mann abzuwehren musste dieser in Gewahrsam genommen werden. Damit allerdings zeigte sich dieser nicht zufrieden, er schlug...

  • Kempten
  • 22.01.19
21×

Ausnüchterung
55-Jähriger und 61-Jähriger mit jeweils 2,5 Promille in Kempten in Schutzgewahrsam genommen

Gleich zwei Personen mussten die Nacht zur Ausnüchterung bei der Polizei verbringen. So wurde Dienstagnacht gegen 23 Uhr ein 55 Jahre alter Betrunkener, welcher auf dem Gehweg in der Mariaberger Straße lag und ein 61-Jähriger, welcher betrunken in einen Treppenhaus in der Reinhartser Straße aufgefunden wurde, in Schutzgewahrsam genommen. Beide Personen hatten Alkoholwerte von rund 2,5 Promille.

  • Kempten
  • 23.11.16
33×

Alkohol
Betrunkene in Kempten in Gewahrsam genommen

Zwei volltrunkene Personen musste die Polizei gestern zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam nehmen. Gegen 18.30 Uhr hatte sich ein 40-Jähriger auf einer Bank im Vorraum einer Praxis in Lenzfried gelegt. Die Angestellten informierten die Polizei, da der Mann den Vorraum nicht verlassen wollte. Die Beamten nahmen den mit rund 1,8 Promille Alkoholisierten zur Ausnüchterung mit. Gegen 22.40 Uhr pöbelte ein Mann die Gäste einer Gaststätte im Steufzgen an. Er wurde vom Betreiber des Gebäudes verwiesen...

  • Kempten
  • 03.11.16
35×

Verhaftet
Betrunkener Senegalese (43) erschreckt Passanten in Kempten mit Stock

Ein 43-jähriger Senegalese wurde am Sonntagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, am Rathausplatz in Kempten auffällig, nachdem er mit einem Stock in der Hand immer wieder in bedrohlicher Weise auf Passanten zuging und diese damit erschreckte. Sobald die angegangenen Passanten dann erschreckt zur Seite wichen, ließ er von diesen ab und ging auf andere Passanten zu, um diese wiederum zu erschrecken. Der Mann war beim Antreffen durch die Polizei stark alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen. Es wurde...

  • Kempten
  • 05.09.16
13×

Beleidigung
Polizei muss Mann (21) in Kempten erneut in Gewahrsam nehmen

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag musste ein 21-jähriger Mann im Zuge eines größeren Tumults bei der Polizeiinspektion Kempten in Gewahrsam genommen werden. Nach seiner Entlassung am Samstag dauerte es nur wenige Stunden, bis erneute Mitteilungen durch Passanten der Kemptener Fußgängerzone bei der Polizei eingingen, dass ein Betrunkener dort Leute anpöbeln würde. Nach dem Eintreffen einer Streifenbesatzung konnte der Betrunkene recht schnell , der erst wenig zuvor entlassen wurde. Er...

  • Kempten
  • 04.09.16
30×

Streit
Schlägerei in Kemptener Sammelunterkunft: Beamter verletzt

In einer Asylbewerberunterkunft gerieten zwei afghanische Bewohner am Donnerstagmittag aneinander. Nach jetzigem Ermittlungsstand schlug ein 17-jähriger Asylbewerber im Verlauf eines Streites auf seinen 21 Jahre alten Mitbewohner ein. Dieser setzte sich mit einem Schlag einer Tasse auf den Kopf des Angreifers zu Wehr. Beide Streithähne musste daraufhin im Klinikum Kempten ambulant behandelt werden. Dort ging dann wieder der 17-Jährige auf seinen Kontrahenten los, so dass die Streife erneut...

  • Kempten
  • 02.09.16
39×

Strafanzeige
Jugendlicher (16) schläft neben Bahngleisen: Polizei- und Feuerwehreinsatz bei Rammingen

Am Montagmorgen bemerkte ein Lokführer bei seiner Fahrt von Mindelheim nach Buchloe eine leblose Person neben den Gleisen. Polizei, die Feuerwehr Rammingen und ein Polizeihubschrauber suchten das Gelände ab. Sie fanden dort einen 16-jährigen Jugendlichen aus München. Er sagte, dass er von Memmingen aus nach München laufen wollte und sich entlang der Bahnschienen orientierte. Weil er irgendwann müde geworden war, hatte sich der junge Mann dann zum Schlafen neben die Gleise gelegt. Der...

  • Kempten
  • 16.08.16
27×

Alkohol
An falscher Wohnung randaliert: Kemptner (55) mit vier Promille muss in Ausnüchterungszelle

Am Donnerstagvormittag wurde die Polizei Kempten zu einer randalierenden Person in die Ullrichstraße gerufen. Ein Bewohner hatte die Polizei gerufen, nachdem ein 55-jähriger Mann mehrfach an die Wohnungstüre des Mitteilers klopfte und äußerte, dass er in die Wohnung wolle – er habe schließlich dafür bezahlt. Tatsächlich hatte der Mann, der einen Alkoholwert von knapp vier Promille vorzuweisen hatte, dort aber nie gewohnt. Der Mann wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

  • Kempten
  • 13.05.16
14×

Alkohol
Aggressiver Betrunkener (55) muss in Kempten in Polizeigewahrsam

Samstagabend wurde zunächst dem Rettungsdienst eine stark betrunkene männliche Person im Stadtgebiet von Kempten gemeldet. Der Mann sei bereits mehrfach gestürzt und dabei beinahe in die Iller gefallen. Gegenüber den Kräften des Rettungsdienstes zeigte sich der stark alkoholisierte 55-jährige Mann derart aggressiv, dass die Polizei hinzugerufen werden musste. Er beleidigte dabei die eingesetzten Beamten massiv und musste schließlich aufgrund seiner hohen Aggressivität für den Transport zur...

  • Kempten
  • 07.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ