Gesundheitsamt

Beiträge zum Thema Gesundheitsamt

Die Wasserqualität in Unterallgäuer Gewässern ist dieses Jahr einwandfrei.
2.264×

Gesundheit
„Einwandfreie Wasserqualität“ in Unterallgäuer Badeseen

Ein Gerücht hat kürzlich für Verunsicherung bei Badebegeisterten im Unterallgäu gesorgt: Der Woringer Baggersee „Steidele-Weiher“, hieß es, sei wegen mangelhafter Wasserqualität gesperrt worden. Tatsächlich hatten sich einige Badegäste an das Gesundheitsamt gewandt, weil bei ihnen nach dem Baden ein Hautausschlag aufgetreten war. Doch Pressesprecherin Eva Büchele vom Landratsamt (LRA) Unterallgäu gibt Entwarnung: Auf Anfrage teilt sie mit: „Alle Unterallgäuer Badeseen haben eine einwandfreie...

  • Memmingen
  • 21.08.18
Das Schachenbad bei Ottobeuren hat eine gute Wasserqualität.
1.963×

Freizeit
Badeseen im Unterallgäu: einwandfreie Wasserqualität

Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden Seen und Weiher in der Badesaison vom Gesundheitsamt überprüft. Die ersten Wasserproben in diesem Jahr weisen eine einwandfreie Wasserqualität nach. Die sogenannten EU-Badegewässer wurden bereits untersucht. Diese kontrolliert das Gesundheitsamt von Mai bis September einmal im Monat. Im Unterallgäu gehören dazu das Bad Clevers in Bad Grönenbach, der Rothdachweiher in...

  • Memmingen
  • 14.06.18
45×

Geundheitsamt
Badegewässer im Oberallgäu haben beste Qualität

Giftige Blaualgen haben dazu geführt, dass der Waldsee im Westallgäuer Lindenberg zum baden gesperrt worden ist. Seitdem machen sich auch im Oberallgäu viele Menschen Sorgen, ob man bedenkenlos baden kann. Auch hier kommen in allen Seen Blaualgen vor, bestätigt das Wasserwirtschaftsamt Kempten. Die gute Nachricht: Dabei handelt es sich aber um keine gefährliche Häufung, sondern um harmlose geringe Konzentrationen. 'Blaualgen sind immer da', schildert Dirk Klos, Biologisch-technischer Assistent...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.17
71×

Wasserspaß
Ostallgäuer Badeseen haben hervorragende Wasserqualität

Zahlreiche Menschen erholen sich in ihrer Freizeit am oder im Wasser. Voraussetzung für ungetrübte Badefreuden ist eine hygienisch einwandfreie Beschaffenheit des Wassers. Derzeit sind alle EU-Badegewässer im Ostallgäu bakteriologisch einwandfrei, bestätigt das Gesundheitsamt des Landratsamtes Ostallgäu, das die Überwachung der Badegewässer und der Freibäder durchführt. Das Gesundheitsamt führt während der gesamten Badesaison monatlich von Anfang Mai bis Mitte September Beprobungen durch. Der...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.17
29×

Wasserqualität
Ungetrübter Badespaß: Das Unterallgäuer Gesundheitsamt hat Seen in der Region getestet und gibt grünes Licht

In diesen Tagen gibt es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig schönes Badewetter. Wer sich in einem See oder Weiher erfrischen will, kann dies im Unterallgäu bedenkenlos tun. 'Die Wasserqualität der Badegewässer im Landkreis ist durchweg gut', sagt Dr. Wolfgang Glasmann, Leiter des Gesundheitsamts am Landratsamt. Das hätten aktuelle Untersuchungen ergeben. In der Badesaison wird die Wasserqualität vom Gesundheitsamt kontrolliert. So genannte EU-Badegewässer, also Seen, die überregionale...

  • Mindelheim
  • 05.06.15
27×

Proben
Einwandfreie Wasserqualität im Ostallgäu

Spätestens mit der hochsommerlichen Hitze an den Pfingstfeiertagen hat die Badesaison im Ostallgäu begonnen. Um diesem Vergnügen auch sorgenfrei nachzugehen, ist eine einwandfreie hygienische Beschaffenheit des Wassers unabdingbar. Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostallgäu entnimmt während der gesamten Saison von Anfang Mai bis Mitte September regelmäßige Wasserproben. Das Ergebnis: Derzeit sind alle EU-Badegewässer im Landkreis bakteriologisch einwandfrei. Dennoch, heißt es in einer...

  • Buchloe
  • 12.06.14
41×

Gesundheitsamt
Ungetrübter Badespaß: Wasserqualität in Unterallgäuer Seen ist gut

Wer sich an heißen Tagen beim Schwimmen in einem Unterallgäuer See oder Weiher erfrischen will, kann dies laut Dr. Wolfgang Glasmann vom Gesundheitsamt am Landratsamt bedenkenlos tun. Die Wasserqualität in den Badegewässern im Landkreis sei durchweg gut. Das ergaben aktuelle Untersuchungen. In der Badesaison wird die Wasserqualität vom Gesundheitsamt kontrolliert. So genannte EU-Badegewässer, also Seen, die überregionale Bedeutung haben, werden laut Glasmann von Mai bis September einmal im...

  • Mindelheim
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ